Team

Jörg Lützelberger

Jörg Lützelberger

Head Coach

Ein begeisternder Trainer bei einem „begeisternden Verein“ (Lützelberger). Das passt. Jörg Lützelberger war von Anfang an der Wunschkandidat für die Nachfolge von Daniel Eblen und erweißt sich als echter Glücksgriff und Volltreffer. Es ist „ein Match“ auf beiden Seiten, wie er selbst sagte. Jörg lebt den Handball und war in der Vergangenheit kurz davor, als Kreisläufer von der HSG verpflichtet zu werden. Als Head Coach hat es nun gepasst.

Als Kreisläufer war der in Suhl geborene Handball-Taktikexperte von Sky und der Handball-Bundesliga fast 300 Mal in der 1. Bundesliga unter anderem für die Traditionsvereine TV Großwallstadt, VfL Gummersbach, TBV Lemgo und TuSEM Essen aktiv, wurde EHF-Cup-Sieger 2009 und gewann 2010 und 2011 den Europapokal der Pokalsieger. Der ehemalige Jugend- und Junioren-Nationalspieler absolvierte bereits während seiner Spielerkarriere an der Deutschen Sporthochschule Köln erfolgreich ein Sportwissenschaft-Studium. Unmittelbar danach folgte noch als aktiver Profi die A-Lizenz-Trainerausbildung. Nach seiner aktiven Karriere war Lützelberger als Co-Trainer beim VfL Gummersbach und Leiter dessen Nachwuchsakademie unter Vertrag. Darauf folgte die Verantwortung für das Drittligateam der Gummersbacher und ab 2016 als Jugendkoordinator beim österreichischen Erstligisten Bregenz Handball, den er ein Jahr später als Trainer der ersten Herrenmannschaft übernahm. Als jüngster Trainer absolvierte der heute 36-Jährige 2019 die Ausbildung zum EHF-Mastercoach und war zuletzt als Handball- und Taktikexperte selbstständig. Wie bei allen seinen bisherigen Stationen als Trainer wirkt Lützelberger neben der Tätigkeit als Head Coach für die erste Mannschaft auch im Jugendbereich der HSG Konstanz.

Person

Spitzname Lützel
Geburtsdatum 20.06.1985
Geburtsort Suhl
Nationalität Deutsch
Größe 185 cm
Gewicht 99 kg

Handball

Position Head Coach
Bei HSG seit Juli 2021
Bisherige Vereine HC Suhl 99, TV Großwallstadt, TuSpo Obernburg, VfL Gummersbach, TBV Lemgo, TuSEM Essen, TV Bittenfeld, Bregenz Handball, TSV Lindau
Sportliche Erfolge EHF Cup 2009, Europapokal der Pokalsieger 2010 & 2011
Persönliches Saisonziel Habe ich. Bleibt persönlich ;-)

Privat

Beruf Feedbacker
Familienstand Verheiratet mit Karen. Dankbar für Joscha & Leon.
Hobbys Handball
Sportliche Vorbilder Sehr viele.
Lieblingsvereine TSV Lindau
Lieblingslektüre Aktuell mehrere Podcasts u.a. Fest & Flauschig, Ok America? und Hand auf´s Harz.
Lieblingsmusik Mr. Brightside (The Killers)
Lieblingsfilme Forrest Gump
Leibgericht Thüringer Klöse
Lieblingsgetränke Almdudler nach dem Gipfel und Spezi nach einem gewonnenen Handballspiel
Bevorzugte Urlaubsziele Mit Karen. Im VW Bus. Der Weg ist das Ziel.
Lebensmotto Life is live.

Wissenswert

Aufgaben im Team Delegieren
Kabinensitzplatz Stehplatz
Zeitvertreib bei Auswährtsfahrten Open 4 everything.
Ohne Handball würde ich... verstehe die Frage nicht!
Rituale vor dem Spiel Wichtige Spielsituationen erfolgreich visualisieren.
Gedanken beim Einlauf Auf geht´s!
Ich bin bei HSG, weil... die Stadt und der Verein sehr sympathisch sind, ich in einer schwierigen Situation um Unterstützung gebeten wurde und die Mannschaft und ich unserer Einschätzung nach sehr gut zusammenpassen.
Mein Highlight mit HSG werden sicher die Heimspiele in der Schänzle-Hölle sein.
H, wie... Helfen - "Teamwork makes the Dream work."
S, wie... Schwitzen - "Ohne Fleiß kein Preis."
G, wie... Geben - "Sport has the Power to change the world." (Nelson Mandela)