News

DHB Stützpunkt
Exzellente Jugendarbeit
JBLH
Unser Himmel ist die Schänzle-Hölle

Bewegungsferien mit der HSG: Halloween-Special und Hanniball-Pass

Spiel, Spaß und jede Menge Freude hatten in den Herbstferien wieder 70 Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren bei der nach Wunsch Halbtages- oder Ganztagesbetreuung im Rahmen der Bewegungsferien mit der HSG Konstanz powered by Kliniken Schmieder als Teil der Verlässlichen Ferienbetreuung der Stadt Konstanz.

Dabei gab es nicht nur coole Teamsport-Spiele, ganz viel Raum für Kreativität und eigenes Auprobieren in einem betreuten, überdachten Spielplatz Schänzle-Sporthalle, in dem die Kinder selbst sämtliche Geräte der Halle ausprobieren und zu Abenteuer-Landschaften zusammenstellen durften. An Halloween gab es eine Bastelaktion als kreative Abwechslung zu Action und Bewegung. So wurden kleine gruselige Kunstwerke aus Klorollen gebastelt. Beim Snack gab es neben gesundem Obst und Gemüse dann auch mal einen „Gruselpudding mit Würmern“ und „blutige Finger“.

Außerdem durften die begeisterten Kinder den Hanniball-Pass (Handballspielabzeichen des DHB für Kinder von 6-11 Jahren) absolvieren und die fünf Stationen meistern, die die koordinativen, technischen und athletischen Fertigkeiten der Kinder prüfen und gleichzeitig schulen. Die Übungen kommen aus den Bereichen Werfen und Fangen, Koordination, Schnelligkeit, Zielwerfen sowie Prellen. Alle Kinder konnten den Pass in Bronze, Silber oder Gold stolz mit nach Hause nehmen.

Weiter geht es bereits in den nächsten Osterferien.

Mehr Infos und Anmeldung über Klick auf die Infokachel unten:

Autor

Pressesprecher

Andreas Joas

Andreas Joas, Pressesprecher der HSG Konstanz, Leiter Medien und Kommunikation.
Andreas.Joas@hsgkonstanz.de
07531 / 3697067
01520 / 3882532

Kontakt