Ferienprogramm

Exzellente Jugendarbeit
JBLH
DHB Stützpunkt
Unser Himmel ist die Schänzle-Hölle

BEWEGUNGSFERIEN & HANDBALL-CAMPS

Die Jugendarbeit besitzt bei der HSG Konstanz traditionell einen hohen Stellenwert. Fast immer gehen alle Teams unter Anleitung qualifizierter Trainer in den jeweils höchsten Ligen an den Start und jede Altersklasse ist durchgängig mit Mannschaften besetzt, auch mit Zweit- und Drittteams ohne große Leistungsorientierung.

Der sehr aktive Jugendbereich der HSG bietet aber noch mehr: Die HSG Konstanz engagiert sich seit Jahren mit Bewegungsferien im Rahmen der von der Stadt Konstanz ins Leben gerufenen verlässlichen Ferienbetreuung.

Daneben finden spezielle Handball-Camps für Anfänger und Fortgeschrittene in den Ferien statt.

Bewegungsferien
powered by Kliniken Schmieder

DAS KREATIVE BEWEGUNGS,- SPIEL- UND SPAßPROGRAMM

Im Rahmen der von der Stadt Konstanz ins Leben gerufenen verlässlichen Ferienbetreuung engagiert sich die HSG mit “Bewegungsferien mit der HSG Konstanz” powered by Kliniken Schmieder.

Die HSG Konstanz bietet mit ihren „Bewegungsferien“ ein sinnvolles, alternatives Ferien-Highlight zum ansonsten überwiegend medial geprägten Alltag der Kinder und Jugendlichen. Dieses von Übungsleitern und Spielern der HSG und Studierenden (Lehramt, Sport, etc.) betreute Programm enthält Inhalte aus der offenen Sozialpädagogik und richtet sich an alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Die Kinder verwandeln bei diesem offenen Konzept die Sporthalle ganz nach ihren Wünschen und ihrer Kreativität in einen überdachten, betreuten Spielplatz oder in eine große Gerätelandschaft zum Klettern, Schwingen und Springen.

Dadurch können sich die Kinder den ganzen Tag flexibel auf der Hallenfläche mit oder ohne Spielgeräte bewegen – unabhängig davon, welche Motivation ihrem Handeln zu Grunde liegt, gestalterisch-kooperativ oder spielerisch-kompetitiv. Die Spielgruppen sind ebenfalls jederzeit variierbar. Zusätzlich bieten die Übungsleiter jeden Tag je nach Wunsch der Kinder angeleitete Spiele und gemeinsame Aktivitäten an wie z.B. Fußball, Handball, Badminton, Völkerball, etc. Die Kinder dürfen selbst entscheiden, daran teilzunehmen oder selbstständig miteinander zu spielen. So ist auch jederzeit eine kleine Erholungspause auf einer der großen Turnmatten möglich. Im Aufenthaltsraum stehen zusätzlich ein Mal- und Basteltisch und verschiedene Brettspiele zur Verfügung.

Die Kinder können zwischen 7:30 und 8:30 Uhr gebracht werden. Die Bewegungsferien finden meistens in der Pestalozzi-Sporthalle statt. Ausnahme: Osterferien in der Schänzle-Sporthalle. Änderungen vorbehalten.

Zeiten:

7:30 – 13.30 Uhr Vormittag mit Mahlzeiten
(09:00 Uhr Frühstück, 12:00 Uhr reichhaltiger Snack mit viel frischem Obst und Gemüse, Getränke)

7:30 – 16:30 Uhr Ganztag mit Mahlzeiten inklusive Mittagessen
(09:00 Uhr Frühstück, 12:00 Uhr reichhaltiger Snack mit viel frischem Obst und Gemüse, 14:00 Uhr warmes Mittagessen, Getränke)

DER TAGESABLAUF WÄHREND DER BEWEGUNGSFERIEN:
  • Ankunft der Kinder zwischen 7:30 und 8:30 Uhr in der Sporthalle
  • Bei Vollständigkeit der Gruppe oder spätestens um 8:30 Uhr findet ein Sitzkreis mit Anwesenheitskontrolle statt. Abschließend werden die Kinder nach beliebten Spielen gefragt, die ins Programm aufgenommen werden sollen.
  • Vormittags Aufbau der Geräte und freies Spiel je nach Wunsch der Teilnehmer oder Teilnahme an angeleiteten gemeinsamen Aktivitäten.
  • Um 9:00 Uhr gibt es ein zweites Frühstück.
  • Um 12:00 Uhr werden ein reichhaltiger Snack und eine Trinkpause angeboten.
  • Zwischen 12:30 und 12:45 Uhr werden die Spielgeräte aufgeräumt und das Abschlussspiel vorbereitet.
  • Um 13:30 Uhr endet die Vormittagsbetreuung und die Kinder können abgeholt werden.

Bei Ganztagsbetreuung:

  • Um ca. 14:00 Uhr gemeinsames Mittagessen der Teilnehmer.
  • Anschließend wieder freies Spiel oder Teilnahme an angeleiteten Aktivitäten. Später Abschlussspiel und gemeinsames Aufräumen.
  • Um 16.30 Uhr endet die Ganztagsbetreuung und die Kinder können abgeholt werden.

Anmeldemodalitäten

Bitte beachten Sie das neue Anmeldeverfahren:

Wenn Sie im Besitz des Konstanzer Sozialpasses oder des Pflegeelternpasses sind oder wenn Ihr Bruttojahreseinkommen weniger als 69.850 € beträgt, dann melden Sie sich bitte auf der Webseite der Stadt Konstanz unter „Verlässliche Ferienbetreuung“ an.

Nur so kann das Sozial- und Jugendamt Ihren Anspruch auf ermäßigte Teilnahmegebühren prüfen.

Alle vollzahlenden Familien ohne Prüfung der Einkommensverhältnisse (inkl. Geschwisterkinder) bitten wir um ausschließliche Anmeldung direkt über den Webshop der HSG Konstanz.

Mit Ihrer Bezahlung erhalten Sie sofort die Teilnahmebestätigung.

Bitte beachten Sie, dass eine nachträgliche Reduktion der Gebühren aufgrund der persönlichen Einkommensverhältnisse nach direkter Anmeldung über den Webshop der HSG Konstanz nicht mehr möglich ist.

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte gerne an die Jugendgeschäftsstelle der HSG Konstanz:

Jugendgeschäftsstelle der HSG Konstanz

jugendgeschaeftsstelle@hsgkonstanz.de
0152 / 19350540 (vormittags)
TERMINE IM JAHR 2024

Jeweils wahlweise vormittags von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr mit Mahlzeiten oder ganztags von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr mit Mahlzeiten.

FerienZeitraumOrt
Osterferien25.03.-28.03.2024
02.04.-05.04.2024
Schänzle-Sporthalle, Winterersteig 23
Pfingstferien21.05.-24.05.2024
27.05.-31.05.2024 (ohne 30.5. Fronleichnam)
Pestalozzi-Halle, Pestalozzistr. 1
Sommerferien29.07.-02.08.2024
05.08.-09.08.2024
12.08.-16.08.2024
19.08.-23.08.2024
26.08.-30.08.2024
02.09.-06.09.2024
Pestalozzi-Halle, Pestalozzistr. 1
Herbstferien28.10.-31.10.2024Pestalozzi-Halle, Pestalozzistr. 1

HANDBALL-CAMPS

FERIENSPAß RUND UM DEN BALL

Mädchen und Jungs im D- und E-Jugendalter (Jahrgänge 2015-2012) sind in der sechsten Sommerferienwoche von 2. bis 6. September 2024 herzlich eingeladen, am Handball-Camp der HSG Konstanz teilzunehmen.

Das fünftägigen Handball-Feriencamps wird für aktive Jugendspieler mit Handballerfahrung angeboten. Die Kinder werden entsprechend ihres Alters und ihrer Fähigkeiten von qualifizierten Trainern und Spielern der HSG Konstanz in Gruppen aufgeteilt. Bewegung, Spaß und Spiele rund um den Ball stehen im Vordergrund und sollen eine spielerische Vertiefung der eigenen Handball-Skills ermöglichen. Frühstückspause, Getränke und ein reichhaltiger, gesunder Snack mit viel frischem Obst und Gemüse sind inklusive.

Treffpunkt morgens zwischen 07:30-08:30 Uhr an der Sporthalle Pestalozzi. Die Kinder gehen gemeinsam mit den Trainern zur Petershauser Halle. Dort startet das Handball Camp um 08:30 Uhr. Abholung ist um 13:30 Uhr wieder an der Sporthalle Pestalozzi. Es besteht die Möglichkeit, im Anschluss an das Handballtraining an der ganztägigen Ferienbetreuung „Bewegungsferien powered bei Kliniken Schmieder“ bis 16:30 Uhr in der Pestalozzi-Halle teilzunehmen. Für die Ganztageskinder ist auch ein warmes Mittagessen inklusive.

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte gerne an die Jugendgeschäftsstelle der HSG Konstanz:

Jugendgeschäftsstelle der HSG Konstanz

jugendgeschaeftsstelle@hsgkonstanz.de
0152 / 19350540 (vormittags)