bl saison

Berichte

Highlight gegen Essen: „Wahnsinnsgeschichte, dass wir nun gegen diesen Club spielen dürfen“

Highlight gegen Essen: „Wahnsinnsgeschichte, dass wir nun gegen diesen Club spielen dürfen“

Vollgas gegen Essen: Zwei junge Mannschaften, hier Matthias Stocker, werden sich am Samstag wohl eine rasante Partie liefern.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TUSEM Essen (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Riesige Vorfreude herrscht bei der HSG Konstanz vor dem Duell mit Altmeister TUSEM Essen am Samstag um 20 Uhr in der Schänzle-Sporthalle. Mit drei deutschen Meisterschaften, drei Europapokalsiegen und insgesamt 14 Europapokal-Teilnahmen gehört der Turn- und Sportverein Essen-Margarethenhöhe e. V. 1926, kurz TUSEM Essen, zu den größten Traditionsvereinen der Bundesrepublik. Aktuell liegt die HSG allerdings sechs Punkte und sieben Plätze vor Essen.   30 Jahre lang spielte der Club aus der mit 583000 Einwohnern viertgrößten Stadt Nordrhein-Westfalens in der Beletage des deutschen Handballs und liegt noch immer auf Platz acht der ewigen......
Weiterlesen

Remember, remember: HSG Konstanz mit Fanbus nach Leutershausen

Remember, remember: HSG Konstanz mit Fanbus nach Leutershausen
Remember, remember! Es war der 16. April diesen Jahres, da machten sich fast 150 Fans der HSG Konstanz auf den Weg in das kleine nordbadische Örtchen Leutershausen. In der engen Heinrich-Beck-Sporthalle dominierten so ganz die Farben Gelb und Blau und die Konstanzer Fangesänge beim meisterschaftsentscheidenden Drittliga-Gipfeltreffen zwischen dem Zweiten Leutershausen und dem Ersten HSG Konstanz. Schließlich feierte die gelb-blaue Wand mit ohrenbetäubendem Lärm und absoluten Gänsehautmomenten wie der laustarken Intonierung der „Fischerin vom Bodensee“ das 28:28-Remis wie einen Sieg. Die HSG Konstanz stand daraufhin kurz vor der Süddeutschen Meisterschaft und mit einem Bein in der 2. Bundesliga. Nur vier Tage später war es soweit: Konstanz waren Meisterschaft und Aufstieg nicht mehr zu nehmen, am drittletzten Spieltag. Konstanz feierte nach den Zweitligajahren von 2001 bi......
Weiterlesen

Konstanz verlassen in Würzburg die Kräfte

Konstanz verlassen in Würzburg die Kräfte

Diese Kräfte haben gefehlt: Rimpar gewann am Ende deutlich.   2. Handball-Bundesliga: DJK Rimpar – HSG Konstanz 31:19 (14:11)   Die HSG Konstanz war dem Ansturm der nach der Niederlage am Freitag in Bietigheim bis in die Haarspitzen motivierten Rimparer Wölfe in der letzten Viertelstunde nicht mehr gewachsen. Nach einer zehnminütigen Torflaute in der Schlussphase musste sich die HSG am Ende deutlich mit 19:31 (11:14) geschlagen geben, geht aber dennoch mit einem guten Gefühl und zwei Punkten gegen die Topmannschaften Ludwigshafen-Friesenheim und Rimpar aus einem kräftezehrenden Doppelspieltag.   Einen ersten Rückschlag musste die HSG Konstanz schon vor Spielbeginn verkraften. Nach dem Saisonaus für Kreisläufer Sebastian Bösing in dieser Woche, dem nach Stefan Hanemann bereits zweiten Langzeitverletzten, musste auch noch Chris Berchtenbreiter am Sonntag......
Weiterlesen

Partystimmung in Konstanz: Furiose HSG begeistert gegen Friesenheim

Partystimmung in Konstanz: Furiose HSG begeistert gegen Friesenheim

Beste Stimmung und großer Jubel: Mehr als 1400 HSG-Fans verwandelten die Schänzle-Hölle wieder in einen brodelnden Hexenkessel und feierten den zweiten HSG-Heimsieg der Saison.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TSG Ludwigshafen-Friesenheim 33:28 (16:12)   Erneut strömten noch mehr Zuschauer in die „Schänzle-Hölle“, mehr als 1400 waren es am Freitagabend, als die HSG Konstanz in der 2. Handball-Bundesliga ein weiteres Mal begeisterte. Mit einer furiosen Vorstellung wurde der Vorjahresvierte TSG Ludwigshafen-Friesenheim nach zwischenzeitlicher Sieben-Tore-Führung mit 33:28 (16:12) bezwungen. Die HSG zog damit an den Rheinland-Pfälzern vorbei und rangiert mit 14:10 Punkten auf Tabellenplatz neun. „Ein schönes Gefühl“, strahlte Torwart Patrick Glatt nach dem Erfolg.   Dieser Abend wird den Konstanzern noch lange in Erinnerung bleiben. Egal ob Paul Kaletsch, der nach dem Schlusspfiff Au......
Weiterlesen

Familie Flockerzie sucht dringend Wohnung/Haus in Konstanz

Familie Flockerzie sucht dringend Wohnung/Haus in Konstanz
Junge, sympathische Familie sucht Wohnung/Haus in Konstanz: Lilli (Mitte im Bild), Doro (rechts) und Simon Flockerzie.   Unser Kreisläufer Simon Flockerzie sucht mit seiner jungen Familie baldmöglichst eine große Wohnung oder ein Haus in Konstanz zur Miete oder zum Kauf. Die Suche ist dringend, die HSG und die Familie Flockerzie sind daher dankbar für jeden Hinweis, jeden Kontakt und jede Weitererzählung der Suche. Herzlichen Dank.   Hier Simon Flockerzies Bitte an alle Unterstützer:   Liebe HSG-Fans,   Konstanz ist uns ans Herz gewachsen und wir wollen gerne hier bleiben.   Wir, die Familie Flockerzie (Lilli (Mitte im Bild), Doro (rechts) und Simon) sind aus Platzgründen dringend auf der Suche nach einem neuen Zuhause.   Wir suchen eine schöne familiengerechte Wohnung/Haus ab vier Zi......
Weiterlesen

„Anspruchsvoller hätte es nicht kommen können“: Doppelspieltag mit Topteams Friesenheim und Rimpar

„Anspruchsvoller hätte es nicht kommen können“: Doppelspieltag mit Topteams Friesenheim und Rimpar
Einsatz auf der Kippe: Ob Kreisläufer Simon Flockerzie beim Topspiel-Wochenende der HSG Konstanz mitwirken kann, ist noch offen.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TSG Ludwigshafen-Friesenheim (Freitag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle) DJK Rimpar – HSG Konstanz (Sonntag, 18 Uhr, S.-Oliver-Arena Würzburg)   Eine verkürzte Trainingswoche nach der langen Fahrt nach Rostock, darauf gleich ein Doppelspieltag und als Gegner zwei absolute Topmannschaften der 2. Handball-Bundesliga. „Da kommt die geballte Ladung 2. Bundesliga auf uns zu“, blickt HSG-Cheftrainer Daniel Eblen voraus. Mit Ex-Erstligist und dem letztjährigen Fast-Erstligaaufsteiger TSG Ludwigshafen-Friesenheim am Freitag um 20 Uhr in eigener Halle und der Auswärtspartie am Sonntag um 18 Uhr in Würzburg bei den Rimpar Wölfen steht der HSG ein echtes Topspiel-Wochenende ins Haus. Eblen bestätigt: „Solche Spiele, und das auch noch inne......
Weiterlesen

„Riesengroße Enttäuschung“: Saisonaus für Kreisläufer Sebastian Bösing

„Riesengroße Enttäuschung“: Saisonaus für Kreisläufer Sebastian Bösing
Das Verletzungspech bei der HSG Konstanz hat erneut zugeschlagen. Nach dem Hinrunden-Aus für Junioren-Nationaltorwart Stefan Hanemann (20) kurz vor Saisonbeginn und der mehrwöchigen Pause vor seinem erst kürzlich erfolgten Comeback für Sebastian Bösing hat sich der talentierte Kreisläufer erneut die Schulter ausgekugelt. Eine Operation ist damit im Gegensatz zur ersten Schulterluxation unumgänglich, das Saisonaus für den 22-Jährigen damit besiegelt.   Gleich im ersten Pflichtspiel der Saison, im DHB-Pokal in Aue, war es das erste Mal passiert. Damals hatte sich Sebastian Bösing dazu entschieden, eine mehrwöchige Pause einzulegen und auf die Stabilität seiner Schulter zu vertrauen, weil nicht sein Wurfarm betroffen war. Eine normale Abwehraktion im Training ließ die Schulter nun erneut aus der Gelenkpfanne springen. „Ich hatte die Arme über dem Kopf, als ein G......
Weiterlesen

„Schon eine Qualität, als Aufsteiger immer mit breiter Brust dagegenzuhalten“: Konstantin Poltrum nach Sieg in Rostock

„Schon eine Qualität, als Aufsteiger immer mit breiter Brust dagegenzuhalten“: Konstantin Poltrum nach Sieg in Rostock
Die Freude bei der HSG Konstanz über den 33:28-Sieg in Rostock, nachdem erstmals ein positives Punktekonto zu Buche steht, war groß. HSG-Torwart Konstantin Poltrum hatte mit 17 Paraden – Spieltags-Bestwert – großen Anteil am Erfolg. Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas spricht der 22-jährige Leistungsträger über das Spiel an der Ostsee, die beeindruckende Auswärtsbilanz der HSG Konstanz mit 9:3 Punkten, großes Vertrauen des Trainers und das bevorstehende Topspiel-Wochenende mit einem Doppelspieltag gegen die Spitzenmannschaften Ludwigshafen-Friesenheim und Rimpar am Freitag und Sonntag.   Schon der vierte Auswärtssieg der Saison: Konsti, was war das Erfolgsrezept bei Empor Rostock?   Wir sind sehr gut in das Spiel gekommen, haben genau gewusst, was auf uns zukam und Trainer Daniel Eblen hat uns wieder sehr gut auf den Gegn......
Weiterlesen

„Geiler Tag“: HSG Konstanz stürmt in Rostock in positives Punktverhältnis

„Geiler Tag“: HSG Konstanz stürmt in Rostock in positives Punktverhältnis

Voller Einsatz und voller Jubel in Rostock: Leistungsträger Paul Kaletsch war nach krankheitsbedingter Pause wieder mit dabei.   2. Handball-Bundesliga: HC Empor Rostock – HSG Konstanz 28:33 (12:16)   9:3 Punkte in der Fremde, die HSG Konstanz ist auswärts einfach nicht zu schlagen. Das gilt auch nach der 1000 Kilometer entfernten Aufgabe beim HC Empor Rostock. Nach dem 33:28 (16:12)-Sieg an der Ostsee hat die HSG mit 12:10 Zählern außerdem erstmals ein positives Punktekonto nach dem Wiederaufstieg in der 2. Handball-Bundesliga vorzuweisen. HSG-Cheftrainer Daniel Eblen war hochzufrieden: „Ich bin stolz auf die Jungs, sie haben heute ein super Spiel gemacht.“   Ultimatum für den Trainer, letzte Chance und Pflichtaufgabe gegen Konstanz. Der Druck auf Rostock konnte kaum größer sein. Hellwache Anfangsminuten hatte HSG-Ch......
Weiterlesen

Rostock unter Druck, HSG Konstanz vor weitester Auswärtsfahrt

Rostock unter Druck, HSG Konstanz vor weitester Auswärtsfahrt
Die Balance zwischen Mut in der Offensive und Disziplin in der Abwehr finden: Michael Oehler möchte mit der HSG Konstanz in Rostock den vierten Auswärtscoup der Saison feiern.   2. Handball-Bundesliga: HC Empor Rostock – HSG Konstanz (Sonntag, 16.30 Uhr, OSPA-Arena)   Kurz durchatmen hieß es nach zehn Spielen in der 2. Bundesliga zuletzt bei der HSG Konstanz und Cheftrainer Daniel Eblen. Ein spielfreies Wochenende bot dem Übungsleiter die Möglichkeit, in der ersten Trainingswoche die Schwerpunkte auf den athletischen Bereich zu legen und am Wochenende „mal wieder mehr Zeit mit der Familie zu verbringen.“ Am Sonntag um 16.30 Uhr wartet nun gleich wieder ein heißer Tanz in Rostock auf ihn und seine junge Mannschaft. Der Gastgeber steht dabei mächtig unter Druck, während die ......
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube


2. Handball-Bundesliga



HBL Kampagne
HBL Kampagne