Head Verein mit Zertifikat

v teams

A-Jugend News

A2-Jugend: Starke Offensivreihen dominieren in Weil

HSG-Konstanz-A2-Jugend-2021-22-klein

Südbadenliga:

HSG Dreiland – HSG Konstanz A2-Jugend 42:30 (20:14)

 

Eine stark dezimierte A2 machte sich auf den Weg nach Weil am Rhein. Wie in vielen Mannschaften im Moment, bleiben auch unsere Spieler nicht vom aktiven Infektionsgeschehen verschont und wir mussten auf sechs etatmäßige Spieler verzichten. Zum Glück erklärten sich drei Jungs der B1 bereit, am sonnigen Samstagmittag die zweistündige Auswärtsfahrt anzutreten und uns in der Not auszuhelfen.

 

Die Partie begann auf Augenhöhe. Keines der beiden Teams konnte sich wirklich absetzen. Dennoch war klar, dass es heute ein schweres Stück Arbeit werden würde, über die ganze Distanz mitzuhalten. Die körperlich robustere Mannschaft der HSG Dreiland kam durch gute Distanzwürfe immer wieder zu leichten Toren. Ebenso waren es auch die Eins-gegen-eins-Aktionen, welche unsere Abwehrreihen einfach nicht konsequent genug verteidigten. Doch was die Gastgeber zeigten, war auch immer wieder bei der HSG zu sehen. Wahrscheinlich lag es an den vielen Eins-geggen-eins-Aktionen, dass auffällig viele Zeitstrafen vom Unparteiischen gegeben wurden. So kam es, dass ca. ein Drittel der Spielzeit nicht die kompletten 14 Spieler auf dem Feld standen. Nachdem sich die Gastgeber nach knapp 20 Minuten zum ersten Mal einen kleinen Vorsprung herausspielen konnten (12:9), nahm Trainer Johannes Schulz direkt eine Auszeit. Diese ging allerdings etwas nach hinten los, sodass die Mannschaft des Dreiländerecks bis zur Pause noch weiter davonziehen konnte. Beim Spielstand von 20:14 aus Sicht der Hausherren ging es dann in die Kabinen.

 

Nach der Halbzeitpause ging es leider genauso weiter, wie zu Ende der ersten Halbzeit. Die Jungs der HSG Dreiland waren an diesem Tag definitiv die bessere Mannschaft. Sie konnten aus dem Vollen schöpfen und der Mannschaft vom Bodensee fehlten einfach die Reserven. So kam es, dass nach 40 Minuten die Vorentscheidung beim Stand von 30:17 getroffen war. Die Jungs aus Konstanz präsentierten sich dennoch, den Möglichkeiten entsprechend, gut und spielten immer wieder schöne Tore durch gelungene Parallelstöße heraus. Daraus resultierte, dass die Gastgeber immer wieder den bekanntlich Schritt zu spät dran waren und einige Zeitstrafen hinnehmen mussten. Doch leider konnten wir diese nicht so nutzen, dass es nochmal spannender geworden wäre. Zum Ende erfreulich ist, dass sich wirklich jeder der Konstanzer Spieler in die Torschützenliste eintragen konnte. Das Spiel ging deutlich und verdient an die HSG Dreiland, die somit ihre Tabellenführung weiter ausbauen kann: Glückwunsch!

 

Das nächste Spiel der HSG findet am Sonntag, 27. März, daheim in der Schänzle-Sporthalle um 16:00 Uhr statt. Zu Gast wird die Mannschaft der HSG Oberer-Hegau sein. Hier kann man sich auf ein spannendes Spiel freuen, da das in dieser Saison das dritte von schon zwei knappen Spielen gegen diese Mannschaft ist. Bisher konnten wir ein Unentschieden und eine Niederlage mit zwei Toren verbuchen. Doch es bleibt abzuwarten, was passiert, wenn die HSG-Oberer-Hegau jetzt auch Mal den Weg in die Schänzle-Hölle antreten muss. Die Jungs freuen sich über lautstarke Unterstützung von den Rängen.

 

HSG Konstanz A2-Jugend: José Rubiolo (1/1), Lucas Pfemfert (1/1) (beide Tor); Yaris Gabriel (2/1), Niklas Burger (4), Yannek Gabriel (11/2), Felix Wildenstein (2/1), Leon Emonts (5), Lukas Klaile (3), Hannes Wildenstein (1).

„Sind durch schwierige Situationen gegangen“: A-Ju...
Mit fünf A-Jugendlichen: U23 schlägt sich gut in S...

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

ETO_GRUPPE

Hummel

Steuerbüro Martin Kohn

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

Südstern - Bölle

W3

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

sponsoren Engel und Voelkers roll SW

Doser

Ingun

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

sponsoren sk

 

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2021

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

 

 

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.