Head Verein mit Zertifikat

v teams

A-Jugend News

Hohe Niederlage im Hegau für A2-Jugend

HSG-Konstanz-A2-Jugend-2021-22-klein

Südbadenliga:

SG Hegau – HSG Konstanz 2 48:27 (28:11)

 

Leider weiterhin ohne Punkt ging es am Wochenende gegen die SG Hegau, die an der Tabellenspitze steht. Am heutigen Tag war klar, dass uns starke Angriffsreihen und schnelles Umschaltspiel der Gegner erwartet. Allerdings wäre es nicht nötig gewesen, das Spiel so deutlich werden zu lassen.

 

Das Spiel startete entsprechend. Lediglich bis zum 2:2 konnte man mithalten, dann zogen die Gegner davon. Mit einem 6:0-Lauf setzte sich die starke SG mit 9:3 ab. Ein heutiger Sieg war schon an dieser Stelle in weiter Ferne. Die eigene Abwehr war definitiv zu löchrig und man konnte der SG Hegau zu wenig entgegensetzen. Hinzu kamen über zehn technische Fehler, allein in Halbzeit eins. Nach einer Auszeit und einigen taktischen Vorgaben für die Abwehr änderte sich das Bild nur wenig. Man stand etwas besser im Positionsangriff, aber den Zahn zog uns definitiv das starke Tempospiel der Gastgeber mit einem treffsicheren Julian Bartels. So musste man vorentscheidend mit 28:11 in die Kabine gehen.

 

Nach einer so desaströsen ersten Hälfte waren die Worte des Trainers in der Kabine deutlich. Zumindest wurde die zweite Hälfte „nur“ mit vier Toren verloren.

 

Das nächste Spiel der HSG findet am Sonntag, 27. März, daheim in der Schänzle-Sporthalle um 16:00 Uhr statt. Zu Gast wird die Mannschaft der HSG Oberer-Hegau sein. Hier kann man sich auf ein spannendes Spiel freuen, da das in dieser Saison das dritte von schon zwei knappen Spielen gegen diese Mannschaft ist. Bisher konnten wir ein Unentschieden und eine Niederlage mit zwei Toren verbuchen. Doch es bleibt abzuwarten, was passiert, wenn die HSG-Oberer-Hegau jetzt auch Mal den Weg in die Schänzle-Hölle antreten muss. Allerdings muss zu diesem Spiel eine deutliche Leistungssteigerung her, wenn die Punkte am See bleiben sollen. Die Jungs freuen sich über lautstarke Unterstützung von den Rängen.

 

HSG Konstanz A2-Jugend: Felix Wildenstein (1), Jose Rubiolo (beide Tor); Lukas Deifel, Yannek Gabriel (17), Leopold Kampmann (3), David Tasdelen, Justus Rabe (2), Jannik Wittkuns (2), Lukas Klaile (2), Hannes Wildenstein.

„Extrem wichtiger Sieg“: U23 gelingt Befreiungssch...
U23 zwischen individueller Entwicklung und Suche n...

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

ETO_GRUPPE

Hummel

Steuerbüro Martin Kohn

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

Südstern - Bölle

W3

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

sponsoren Engel und Voelkers roll SW

Doser

Ingun

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

sponsoren sk

 

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2021

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

 

 

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.