Head Bundesliga mit Zertifikat farbig 2021

bl aktuelles

Autoren

Vereinsnachrichten hat noch keine Informationen über sich angegeben

Spielbetrieb im Südbadischen Handballverband bis 8.1.2022 unterbrochen

Trainingsutensilen-HSG-Konstanz

Der Spielbetrieb in der 3. Liga und A-Jugend-Bundesliga wird ebenso fortgesetzt wie in den Oberligen der Männer und der Jugend. Davon sind die U23 und B-Jugend der HSG Konstanz betroffen, die beide regulär nach der Pause am vergangenen Wochenende weiterspielen. Der Spielbetrieb auf südbadischer Ebene, d.h. für alle HSG-Teams ab der dritten Herrenmannschaft, bei den Damen und ab der C-Jugend, wird  hingegen bis zum 08./09.01.2022 unterbrochen.   Die SHV-Meldung im Wortlaut   Nachdem das Präsidium des Südbadischen Handballverbands am vergangenen Freitagabend auf Basis der zu dieser Zeit vorliegenden Informationen den Spielbetrieb für das Wochenende 04./05.12.2021 absetzen musste, hat das Präsidium erneut am Dienstagabend beraten und die Entscheidung getroffen, den Spielbetrieb bis zum 08./09.01.2022 im Aktivenbereich und bis zum 15./16.01.2022 im Jugendbereich

...

Weiterlesen

Spielbetrieb ab 4. Liga vorläufig ausgesetzt

Trainingsutensilen-HSG-Konstanz

Die Handballverbände in Baden-Württemberg haben den Spielbetrieb auf Verbands- und Bezirksebene vorläufig ausgesetzt. Zunächst sind davon alle Spiele am Wochenende des 4./5. Dezembers betroffen. Wie es danach weiter geht, soll sich im Laufe der nächsten Woche entscheiden. Die 3. Liga und A-Jugend-Bundesliga, die vom Deutschen Handbalbund (DHB) verwaltet werden, sind davon nicht betroffen. Die erste Mannschaft und die A-Jugend tragen ihre Spiele regulär aus.   Die Mitteilung der Handballverbände in Baden-Württemberg im Wortlaut: Die Landesregierung Baden-Württemberg hat am Freitagabend die neue Corona-Verordnung mit Gültigkeit ab 4. Dezember veröffentlicht. Aufgrund der Kurzfristigkeit der Notverkündung durch die Landesregierung und der damit verbundenen 2G+-Regel nicht nur für Zuschauer sondern auch für alle beteiligten Sportler, Trainer, Schiedsrichter etc. sehen sich die drei Handballverbände in Baden-Württemberg

...

Weiterlesen
Markiert in:

Dritte macht mit Derbysieg in Allensbach etwas Boden gut

Jubel-Dritte-Allensbach

Landesliga: SG Allensbach/Dettingen - HSG Konstanz 27:32 (13:13)   Wichtige Punkte im Kellerduell: Die dritte Herrenmannschaft aus Konstanz konnte nach einer lang umkämpften Partie die Punkte mit nach Hause nehmen.   Die Mannschaft um Trainer Daniel Behrendt hatte sich einiges vorgenommen für das Derby gegen die SG aus Allensbach/Dettingen. Aus einer soliden Defensive und mit viel Tempo wollte man den Allensbachern von Anfang an zeigen, dass die Punkte nach Konstanz gehen.   Für beide Teams lief die bisherige Saison wohl nicht so wie erwünscht. Auf der einen Seite stand Allensbach mit 2:14 auf dem letzten Platz. Knapp davor dann die HSG aus Konstanz mit 3:11. Durch einen Sieg wäre es allerdings aufgrund der knappen Punkteverteilung für beide Mannschaften noch möglich, in

...

Weiterlesen
Markiert in:

Damen klettern mit 46 Toren auf Platz drei

Damen-Sieg-in-Dettingen

Bezirksklasse: TSV Dettingen-Wallhausen - HSG Konstanz Damen 24:46 (15:22)   Vergangenen Samstag traten die HSG-Damen beim bis dato Tabellenfünften in Dettingen an. Man wollte an die starke Leistung des vergangenen Spiels gegen Meßkirch anknüpfen. Dies gelang von Beginn an gut, nach zehn gespielten Minuten lag man 13:5 in Führung. Dann folgte eine beiderseits sehr unkonzentrierte, von technischen Fehlern geprägte Phase, in der sechs Minuten kein Tor fiel. Nach einer Auszeit und klaren Ansage von Trainer Waldemar Koslowski fand man zurück ins Spiel. Zwar wurden im Angriff die Chancen wieder konsequent verwertet, jedoch mangelte es in der Abwehr weiterhin an Absprache. Somit ging es mit einem Spielstand von 15:22 in die Kabine. Auch in der zweiten Halbzeit erwischte die HSG den besseren

...

Weiterlesen
Markiert in:

Damen gewinnen 46:17 gegen den Zweiten Messkirch

Damen-Sieg-Messkirch-2021

Bezirksklasse: HSG Konstanz - TV Messkirch 46:17 (23:4) Am vergangenen Samstag empfingen die HSG-Damen den bisher verlustpunktfreien Tabellenzweiten TV Messkirch in der Schänzlehalle. Nach längerer Verletzungspause war auch Trainer Waldemar Koslowski zum ersten Mal in der laufenden Saison auf der Bank mit dabei. Von Beginn an nahmen die HSG-Damen das Spiel in die eigenen Hände. Nach fünf gespielten Minuten stand es 5:1. Von da an gab es kein Durchkommen mehr für den TV. Aus einer offensiven 6:0-Abwehr und einer tollen Torhüterleistung startete die HSG ihr Tempospiel, sodass man in der 25. Minute bereits 20:1 in Führung lag. In die Halbzeitpause ging es mit einem Spielstand von 23:4. Für die zweite Halbzeit nahm man sich vor trotz der 19-Tore Führung das Tempo

...

Weiterlesen
Markiert in:

Später Kampf der Dritten wird nicht belohnt

HSG-Konstanz-3-2021-22-klein

Landesliga: HSG Konstanz III - SG Schenkenzell/Schiltach 25:28 (13:16) Die HSG Konstanz III war erneut gegen die SG Schenkenzell/Schiltach gefordert. Im Hinspiel vor einer Woche setzte es für die Dritte eine klare 24:33-Niederlage. Somit war das eindeutige Ziel die Wiedergutmachung der herben Klatsche.   Das Spiel begann auf Augenhöhe, keiner der beiden Mannschaften konnte sich absetzen und so stand es bei 13 gespielten Minuten 7:7. Nach einer Auszeit der SG Schenkenzell/Schiltach fand die Dritte überhaupt nicht mehr ins Spiel zurück und blieb ganze acht Minuten ohne eigenen Treffer. Dies nutzten die Gäste und zogen mit 7:13 davon. Bis zur Pause fingen sich die Konstanzer Männer aber wieder und konnten den Spielstand auf 13:16 verkürzen. Die zweite Halbzeit begann wiederum auf Augenhöhe.

...

Weiterlesen
Markiert in:

A2: Kampfgeist und Einsatz werden mit zwei Punkten belohnt

HSG-Konstanz-A2-Jugend-2021-22-klein

Bezirksklasse: HSG Konstanz A2-Jugend – HSC Radolfzell 33:30 (16:15)   Nach dem vermeidbaren Unentschieden gegen die HSG Oberer-Hegau vor zwei Wochen stand der HSC Radolfzell in der eigenen Halle als Gegner auf dem Parkett. Im Vorbereitungsspiel trennte man sich gegen diese Mannschaft mit einem Remis und wollte zu Hause die sehr wichtigen zwei Punkte sichern. Leider musste man auf einen der beiden etatmäßigen Trainer Robin Schneider verzichten, dafür konnte man auf drei Spieler der spielfreien B-Jugend-BWOL-Mannschaft zurückgreifen.   Das Spiel begann, ähnlich wie das letzte, als tennisähnliches Hin und Her. Die Jungs der HSG legten ein Tor vor, die Spieler des HSC legten nach. Zu diesem Zeitpunkt war das Spiel von vielen Eins-gegen-Eins-Situationen auf beiden Seiten geprägt. Keine Abwehrreihe konnte sich

...

Weiterlesen
Markiert in:

Hygienekonzept Heimspiele

Hygieneregeln

In Abstimmung mit dem Sportamt, Ordnungsamt und dem Verband haben wir ein umfangreiches Hygienekonzept entworfen, das alle Vorgaben der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg erfüllt und Gesundheitsschutz für alle Besucher ermöglicht. Bitte beachten Sie die Regeln, damit wir alle zusammen schöne Erlebnisse und Spiele genießen können. Dadurch dürfen wir unsere „Schänzle-Hölle“ wieder erleben.   Von allen Zuschauern müssen die Kontaktdaten erfasst werden. Wir verwenden die Luca App. Ein Scan und alles ist erledigt. Das spart viel Zeit und verhindert lange Warteschlangen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dieses Formular am besten vorab daheim auszufüllen:

  Es gibt für die Heimspiele online unter www.hsgkonstanz.de/tickets ausschließlich Tickets mit festem Sitzplatz, die auch direkt vor der Halle als Handyticket, das direkt vom Bildschirm

...

Weiterlesen

Erneut knappe Niederlage im Derby für Dritte

HSG-Konstanz-3-2021-22-klein

Landesliga: TuS Steißlingen II - HSG Konstanz III 26:23 (12:11)   Nach einem turbulenten und spannenden Hinspiel, das Steißlingen mit 23:24 gewinnen konnte, war die HSG Konstanz III erneut im Derby gegen denTuS Steißlingen 2 gefordert. Die Steißlinger erwischten den besseren Start in die Begegnung, die Männer der HSG taten sich hingegen schwer und scheiterten immer wieder am Steißlinger Torhüter, und so stand es nach knapp zehn Minuten 6:3. Nach einem Konstanzer Timout änderte sich der Spielfluss allerdings ein wenig:Im Angriff wurden die Chancen besser verwertet und in der Abwehr verstärkt zugepackt. Auch Dank einigen Parden des Konstanzer Torhüters Marcel Watzlawek stand es zur Pause 12:11.   In der zweiten Halbzeit ergab sich das identische Bild wie in der ersten Halbzeit.

...

Weiterlesen
Markiert in:

Erster Sieg: Damen entführen beide Punkte aus Allensbach

HSG-Konstanz-Damen-2021-22-klein

Bezirksklasse: SV Allensbach 4 - HSG Konstanz 18:21 (7:8) Am Wochenende sammelten die HSG-Damen die ersten zwei Punkte. Zwei Wochen nach der 23:32-Hinspielniederlage stand am vergangenen Sonntag bereits das Rückspiel gegen den SVA an. Die HSG startete gut ins Spiel, nach neun Minuten lag man 4:0 vorne. Dann fing sich der SVA und es gestaltete sich eine ausgeglichene erste Halbzeit, die von zwei starken Abwehrreihen geprägt war. Mit einem Halbzeitstand von 7:8 ging es in die Pause. Die Ansprache war klar, man wollte die ersten zwei Punkte einfahren. Hochmotiviert ging es in die zweite Halbzeit. Auch hier erwischte die HSG den besseren Start. In der 39. Minute stand es bereits 12:8 für die HSG. Doch der SVA ließ nicht locker und

...

Weiterlesen
Markiert in:

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

ETO_GRUPPE

Hummel

Steuerbüro Martin Kohn

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

Südstern - Bölle

W3

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

sponsoren Engel und Voelkers roll SW

Doser

Ingun

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

sponsoren sk

 

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2021

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

 

 

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.