E1-Jugend chancenlos gegen den Tabellenführer

Bezirksklasse:

HSG Konstanz E1 - HSC Radolfzell 0:4

 

Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer der Bezirksklasse, den HSC Radolfzell, blieb die E1-Jugend von Trainer Robert Martin chancenlos. Die Radolfzeller waren im Kopf und in den Beinen sehr präsent und meist den einen Schritt schneller oder weiter. Hälfte eins ging deutlich mit 4:16 verloren und der Punkt verdient an die Gäste.

 

In der zweiten Halbzeit konnte das E1-Team nur phasenweise mithalten und vereinzelt blitzte durch, was möglich wäre, wenn zum einen die Chancenverwertung hochgeschraubt werden würde und die Konzentration über die gesamte Spieldauer auf einem höheren Level gehalten werden könnte. 15:23 lagen die Konstanzer nach dem Schlusspfiff zurück und beide Punkte wurden den Radolfzellern ins Gepäck gelegt. Abhaken und nach vorne schauen, heißt nun die Marschroute.

 

HSG Konstanz: Anton Maier (Tor); Quentin Schweden (1), Nick Siegner (7), Louis Binder, Yannek Gabriel (2), Basile Lambert (3), Henri Rotmann, Jona Hoffmann, Mike Hauß (2), Louis Dessaux, Leo Maier, Samuel Maier (1), Hannes Kind (3).