Head Verein mit Zertifikat

v teams

D-Jugend News

D2-Jugend auf Meisterschaftskurs

D2-Jugend auf Meisterschaftskurs

Kreisklasse B:
HSG Konstanz D2-Jugend – HSC Radolfzell 2 27:16 (12:5)

 

Ein erneut beeindruckender 27:16-Erfolg über die Gäste aus Radolfzell untermauerte das Vorhaben Meisterschaft und das Trainerduo Pfister/Butzert kann mehr als zufrieden sein.


Von Beginn an überlegen, präsentierten sich die HSG-Jungs in sehr guter Form. Vieles passte zusammen, die spielerischen Ideen überzeugten Trainer und Publikum und da auch die Torchancen genutzt wurden, blieb zu keinem Zeitpunkt ein Zweifel, dass hier etwas anbrennen könnte. Das Abwehrverhalten, das sich im Verlauf der Saison kontinuierlich verbessert hat, war auch in diesem Spiel eine Konstante und der Torhüter trug mit guten Paraden zu einer soliden Absicherung bei.


Im letzten Spiel beim TuS Hüfingen wird am kommenden Wochenende die Meisterschaft entschieden. Das Hinspiel konnten die HSG-Jungs deutlich gewinnen, dennoch muss das Team auch in Hüfingen eine so gute und konzentrierte Leistung abrufen, wie gegen Radolfzell und der Gegner sollte auf keinen Fall unterschätzt werden. Man darf jedoch aufgrund der bisher in der Rückrunde gezeigten Leistungen so oder so sehr zufrieden mit der Entwicklung dieses Teams sein und Optimismus ist durchaus erlaubt – auf jeden Fall drücken wir die Daumen!


HSG Konstanz: Quentin Schweden (Tor); Linus Herrmann (2), Fridolin Rabe (1), Benedict Bartels (2), Juri Blendin (3), Leopold Kampmann (11), Felix Harttung, Lucas Pfemfert (7), David Tasdelen (1), Henri Rotmann.

 

C2-Jugend übt das Überzahlspiel und gewinnt
E1-Jugend taucht nach gewonnener ersten Hälfte ab ...

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://hsgkonstanz.de/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.