Head Verein mit Zertifikat

v teams

C-Jugend News

C1-Jugend zur Vorbereitung in Ostfildern

C1-Jugend zur Vorbereitung in Ostfildern

Einen weiteren Schritt in Sachen Teambildung machte die C1-Jugend der HSG Konstanz beim C-Jugend-Turnier für Leistungsmannschaften in Ostfildern. Gänzlich unbekannte Gegner erwarteten das Team von Gabor Soos und entsprechend unbeschwert ging es auch gleich im ersten Spiel gegen die SG Lauter I zur Sache. Zwar verfehlten die ersten beiden schnell vorgetragenen Angriffe noch knapp das Tor, in der Folge sollte der Ball aber achtmal im gegnerischen Kasten einschlagen. Hinten kompakt mit einem sicheren Rückhalt im Tor, vorne konsequent im Abschluss, ging das erste Spiel nach 13 Minuten Spielzeit mit 8:4 auf die Habenseite der Konstanzer. Vielleicht euphorisiert vom gelungenen Schnellstart erwartete das Team wohl einen ähnlich leichten Lauf gegen die JSG Deizisau-Denkendorf, sah sich aber mit einer unerklärlichen Häufung von Fehlpässen und technischen Fehlern recht schnell im Hintertreffen. In diesem Spiel war nichts zu holen, mit 3:10 stand man sich in dieser Partie selbst im Wege, obwohl hier gegen die am Ende Viertplatzierten viel mehr drin gewesen wäre.

 

Aufbäumen im dritten Gruppenspiel war nun nötig, um das vorherige Spiel vergessen zu machen und vielleicht doch noch den zweiten Gruppenplatz zu erreichen. Gegen den späteren Turniersieger, die SG Untere Fils I, überzeugte die Mannschaft von Gabor Soos durch ein sehr geschlossenes Auftreten und den unbedingten Willen, das Spiel zu gewinnen. Unglücklich aus HSG-Sicht ging die SG Untere Fils I dann kurz vor Ende mit einem Tor in Führung, ehe auf Konstanzer Seite, durch eine energische Einzelaktion, die für den Willen des ganzen Teams Pate stand, kurz vor knapp der verdiente 7:7-Ausgleich erzielt wurde. Dies war am Ende allerdings ein Punkt zu wenig, um in die Halbfinals einziehen zu können. Mit 3:3 Punkten reichte es nur zum Spiel um Platz fünf, der gegen den Gastgeber aus Ostfildern erspielt werden musste. Nun richtig im Rhythmus und mit ansteigender Leistungskurve, konnte das Team den Trainer erneut von seiner Einsatzbereitschaft und seinen Qualitäten überzeugen. Das Spiel wurde sicher mit 9:6 nach Hause gebracht und der fünfte Platz gesichert.

 

Trainer Gabor Soos sieht sein Team auf dem Weg in die richtige Richtung. Im Vergleich zu den Qualifikationsspielen zur Südbadenliga ist eine deutliche Steigerung sichtbar geworden, die nun über kontinuierliche Trainingseinheiten auch in den Ferien weiter ausgebaut werden wird. Die Leistungskurve zeigt eindeutig nach oben, ein Trend, der sich gerne so fortsetzen soll. Zur weiteren Verfeinerung des Mannschaftsspiels stehen im September dann der GTÜ-Cup in Herrenberg sowie der Hohentwiel-Cup in Singen auf dem Programm.

 

Erstmals trat die C1-Jugend in den neuen Trikots an, die freundlicherweise von der Anwaltskanzlei Dr. Thomas Binninger gesponsert wurden. Herzlichen Dank dafür!

 

HSG Konstanz: Moritz Ebert (Tor); Yannik Sauter, Louis Zamai, Fredrik Holmgren, Daniel Seyer-Lavandaira, Jonah Fischer, Ivan Rukavina, Felix Beckers, Niklas Duffner, Philipp Neher, Johannes Schulz, Benedikt Hafner, Kim Wenten.

 

Dritte Mannschaft startete in die Vorbereitung
Drei Spiele, drei Siege: HSG holt sich den Pokal i...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://hsgkonstanz.de/

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

ETO_GRUPPE

Hummel

Steuerbüro Martin Kohn

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

Südstern - Bölle

W3

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

sponsoren Engel und Voelkers roll SW

Doser

Ingun

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

sponsoren sk

 

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2021

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.