Head Verein mit Zertifikat

v teams

B-Jugend News

B-Jugend-Qualifikationsturnier zur Eliteliga in Konstanz mit der HSG - Samstag ab 12.00 Uhr, Schänzlehalle

B-Jugend-Qualifikationsturnier zur Eliteliga in Konstanz mit der HSG - Samstag ab 12.00 Uhr, Schänzlehalle

Kaum ist die Saison 2013/2014 im Jugendbereich beendet, steht schon die schwere Qualifikation für die kommende Saison auf dem Programm. Dabei genießt die B-Jugend der HSG Konstanz im Qualifikationsmarathon zunächst Heimrecht und trägt das erste Qualifikationsturnier zur Baden-Württemberg-Oberliga, der höchsten Spielklasse in dieser Altersstufe, am Samstag, 3.5., ab 12.00 Uhr in der Konstanzer Schänzle-Sporthalle aus.

 

In der südbadischen Vorqualifikation zur BWOL trifft das vom Drittligaspieler Kai Mittendorf und Co-Trainer Michael Gebert geleitete Team dabei auf den Lokalrivalen HSG Mimmenhausen/Mühlhofen sowie den Dauerkontrahenten TuS Schutterwald und den ESV Weil. Im Modus jeder gegen jeden bei zwei mal 20 Minuten Spielzeit sowie fünf Minuten Pause qualifizieren sich die ersten drei Teams für das Turnier am 10.5. in Altenheim, bei dem die südbadische Rangliste ausgespielt wird. Mögliche Gegner könnten dann die Mannschaften aus der in Helmlingen ausgetragenen zweiten Qualifikationsgruppe auf südbadische Ebene wie die SG Meißenheim/Nonnenweier, JHR Lahr/Seelbach, SG Ottenheim/Altenheim, TuS Helmlingen sowie SG Köndringen/Teningen sein. Der Erste qualifiziert sich dort direkt für die BWOL, die Zweit- bis Viertplatzierten müssen in eine weitere Runde mit nordbadischen und württembergischen Vertretern.

 

Das Konstanzer Team, das die vergangene Saison in der Südbadenliga – der zweithöchsten Spielklasse – auf dem dritten Platz beendete und die Qualifikation zum südadischen Meisterschafts-Final Four als Tabellenzweiter damit nur um ein einziges Pünktchen verpasst hatte, wurde bei den nun antretenden Spielern der Jahrgänge 1998/99 mit Spielern aus der Region verstärkt. Darunter befinden sich Talente aus Kreuzlingen, Schaffhausen, Allensbach und Villingen-Schwenningen. Weitere Zugänge könnten nach derzeit laufenden Gesprächen folgen. „Das Team hat, wenn es sich einmal eingespielt hat, das Potenzial in der BWOL spielen zu können“, so ein zuversichtlicher Michael Gebert.

 

Für Bewirtung ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

 

Der Spielplan für Samstag, 3.5., ab 12.00 Uhr in der Konstanzer Schänzle-Sporthalle im Gesamtüberblick:

Uhrzeit

Heim

Gast

12:00

HSG Mimmenhausen/Mühlhofen

HSG Konstanz

12:55

ESV Weil

TuS Schutterwald

14:00

TuS Schutterwald

HSG Mimmenhausen/Mühlhofen

14:55

HSG Konstanz

ESV Weil

16:00

TuS Schutterwald

HSG Konstanz

16:55

ESV Weil

HSG Mimmenhausen/Mühlhofen

B-Jugend meistert erste Hürde zur BWOL mit Bravour
Letztes Heimspiel der Saison: Perspektivteam triff...

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.