Head Verein mit Zertifikat

v teams

B-Jugend News

B1-Jugend gleicht mit erneutem Sieg das Punktekonto aus und klettert auf Tabellenplatz 5

B1-Jugend gleicht mit erneutem Sieg das Punktekonto aus und klettert auf Tabellenplatz 5

Oberliga-Baden-Württemberg:
HSG Konstanz – JH Flein-Horkheim 28:24 (15:9)


Mit einem Heimsieg gegen die JH Flein-Horkheim konnten die B1-Jungs um das Trainerduo Soos/Krüger das Punktekonto auf 13:13 ausgleichen und sich auf den fünften Tabellenrang vorschieben.


In den Anfangsminuten beschnupperten sich beide Teams zunächst und auf beiden Seiten passte noch nicht alles zusammen. Es brauchte für das Konstanzer Team wohl dann die 4:2-Führung der Gäste, um wachgerüttelt zu werden, denn diesen Rückstand wollte man nicht hinnehmen. Bis zur elften Minute blieb das Spiel ausgeglichen, doch ab diesem Zeitpunkt stabilisierte sich das HSG-Team und begann, sich über sehenswerte Kombinationen und Kreisanspiele in Front zu werfen. Die Halbzeitführung von 15:9 war dann auch recht deutlich und man konnte beruhigt in die Pause gehen.


Nach Wiederanpiff bauten die HSG-Jungs den Vorsprung weiter aus und ließen den Gästen wenige Möglichkeiten zum Torerfolg zu kommen. Doch Mitte der zweiten Halbzeit kamen die Gäste plötzlich auf und nutzten einige sich nun einschleichende Schwachstellen im Konstanzer Mittelblock. Diese galt es nun schnell wieder in den Griff zu bekommen, denn die Gäste hatten sich wieder auf Schlagweite herangepirscht und beim Stand von 19:17 für Konstanz kam nochmals Unruhe auf. Die Gäste stellten in der Folge noch offensiver auf, was den Konstanzern aber im Gegenzug auch wieder neue Lücken bescherte. Die Konstanzer zogen wieder auf vier Tore davon, fingen im Gegenzug aber erneut einfache Würfe ein. Mit Ruhe und kühlem Kopf überstanden die HSG-Jungs diese Phase und konnten die JH immer wieder mindestens zwei Tore auf Distanz halten.

 

Als den Gästen in der 49. Minute eine Disqualifikation ausgesprochen wurde, überrannten die HSG-Spieler die JH endgültig und konnten innerhalb dieser letzten Spielminute drei weitere Treffer erzielen und den verdienten Sieg von 28:24 feiern.

 

HSG Konstanz: Moritz Ebert, Marc Sänger (Tor); Hendrik Duffner (4), Niklas Duffner (6), Julian Küchler (6/5), Yannik Sauter, Benedikt Hafner (3), Felix Fehrenbach (4/1), Luca Mastrocola (4), Jonah Fischer (1), Martin Denecke, Constantin Eich, Elijah Fischer, Jan Stotten.

 

Dramatik pur bis zur Schlusssekunde führt zur Punk...
C1-Jugend hält Druck stand: Gewankt, doch nicht ge...

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.