Head Verein mit Zertifikat

v teams

A-Jugend
Bundesliga Süd 2021/2022

Trainer:

Christian Korb (wieder seit 2019)

 

Betreuer:

Udo Karwath, Maria Häusler, Frank Veeser

 

Pressesprecher:

Andreas Joas

Zum Kontakt und dem HSG-Logo-Download

 

Trainingszeiten:

Für Übersicht bitte hier klicken

 

button tabelle

 

button spielplan

 

Liveticker

 

Historisches:

2022 Jahrgang 03/04

- Jugend-Bundesliga

2021 Jahrgang 02/03

- Jugend-Bundesliga Saisonabbruch

2020 Jahrgang 01/02

- 2. Platz Pokalrunde Jugend-Bundesliga

- Inoffizieller Südbadischer Meister A-Jugend

2019 Jahrgang 00/01

- Jugend-Bundesliga 5. Platz

- Inoffizieller Südbadischer Meister A-Jugend

2018 Jahrgang 99/00

- Jugend-Bundesliga 5. Platz

- Inoffizieller Südbadischer Meister A-Jugend

2017 Jahrgang 98/99

- Jugend-Bundesliga 8. Platz

- Inoffizieller Südbadischer Meister A-Jugend

- 3. Platz Prague Handball Cup 2017

2016 Jahrgang 97/98

- Jugend-Bundesliga 11. Platz

2015 Jahrgang 96/97

- Jugend-Bundesliga 11. Platz

- Inoffizieller Südbadischer Meister A-Jugend

2014 Jahrgang 95/96

- Jugend-Bundesliga 7. Platz

- Inoffizieller Südbadischer Meister A-Jugend

2013 Jahrgang 94/95

 - Südbadischer Meister und BW-Pokal-Sieger

2012 Jahrgang 93/94

 - Jugend-Bundesliga 12. Platz

2011 Jahrgang 92/93

- Inoffizieller Südbadischer Meister A-Jugend

- BWOL-Liga 5. Platz, 19:17 Punkte

- DENTSPLEY DETREY-CUP-Sieger

- Cellcup-Sieger A-Jugend (Veszprem)

- Hohentwielcup Aktiven-Sieger

2010 Jahrgang 91/92

- Kooperation mit der HSG Mimmenhausen/Mühlhofen 10. BWOL-Liga

- Cellcup Sieger A-Jugend (Veszprem)

- Hohentwielcupsieger Aktive

2009 Jahrgang 90/91

 - Vizemeister Südbadenliga Süd

2008 Jahrgang 89/90

- 10. BWOL-Liga

2007 Jahrgang 88/89

 - 10. BWOL-Liga

2006 Jahrgang 87/88

- Südbadischer Meister

- Arge Pokalsieger

2000 Jahrgang 81/82

- Südbadischer Meister

1999 Jahrgang 80/81

- Südbadischer Meister

- Süddeutscher Vizemeister

Zum insgesamt zehnten Mal, davon zuletzt neunmal in Folge bei erst elf Jahren A-Jugend-Bundesliga ist die HSG Konstanz wieder in der Eliteliga dabei. Damit gehört die HSG zu den erfolgreichsten Vereinen in Süddeutschland, möchte aber, wie Matthias Stocker als neuer Leiter Nachwuchsbereich verriet, künftig auch einmal den nächsten Schritt machen und sich weiter als Leistungszentrum für Talente aus der weiteren Region festigen.

 

Kader und Neuzugänge

Einen kräftigen Umbruch hatte Trainer Christian Korb in den letzten Monaten zu bewerkstelligen. Alleine acht altersbedingte Abgänge in die in der Oberliga antretenden U23 hatte sein Team mit Constantin Eich, Jan Stotten, Nico Koch, Leandro Lioi, Adam Czako, Jens Koester und Marvin Böhlefeld zu verzeichnen. Torwart Konstantin Pauli sammelt zunächst beim Kooperationsverein TV Spaichingen Erfahrungen, trainiert aber auch bei der Konstanzer U23 mit und Elijah Fischer verstärkt die in der Landesliga beheimatete dritte Mannschaft der HSG. Auf der anderen Seite mussten 13 Neuzugänge integriert werden. Mit Noah Frensel, Tim Koch, Nick Siegner, Lucas Farias-Veeser, Mika-Ante Komin und David Soos sechs Talente aus der eigenen B-Jugend. Außerdem stießen mit Rückraum-Allrounder Jona Mauch – Bruder von Joel Mauch, der sich in den letzten Wochen in die erste Mannschaft gespielt hat – und Shooter Fabian Zeller zwei echte Verstärkungen von den Kadetten Schaffhausen hinzu. Von Pfadi Winterthur kam Sven Müller, von der SG Leutershausen Moritz Ullrich sowie Rechtsaußen Marius Dreher vom TV Ehingen. Torwart Jason Moses und Kreisläufer Pit Faller vom HSC Radolfzell komplettieren den neuen, jungen Kader.

 

Ziele

„Wir haben, wie immer, ein frisches Team“, erklärt Trainer Christian Korb. Eines mit viel Potenzial und Ehrgeiz, wie sich in der Vorbereitung zeigte. Zwei Turniersiege erspielte sich der Drittliga-Nachwuchs und war zudem mit den Topfavoriten Pforzheim und Balingen in Testspielen voll auf Augenhöhe und verlor jeweils nur knapp mit einem Tor. Korb: „Wir haben eine gute Steigerung hingelegt, vor allem in der Abwehr und Fehlerreduktion.“ Er konnte zuletzt in diversen Spielen deutliche Fortschritte verzeichnen, merkt aber auch an, dass man die ausgefallene letzte Spielzeit und lange „Corona-Pause“ noch spüre. „Aber“, sagt der B-Lizenzinhaber, „mit umso mehr Spielfreude sind wir wieder zurück. Alle Spieler ziehen in einer intensiven Vorbereitung richtig toll und konzentriert mit Freude mit.“ Vor der neuen Spielzeit in einer Staffel mit den großen Favoriten Rhein-Neckar Löwen, Balingen-Weilstetten, einem ambitionierten Team aus Allach sowie Oftersheim/Schwetzingen und Neuling Kornwestheim sieht er seine Mannschaft dennoch als Underdog, der aber „nach oben strebt. Der Modus und unsere Gruppe macht es nicht leicht, aber wir wollen uns, neben der wichtigen individuellen Förderung, wieder direkt für die Bundesliga qualifizieren. Die Jungs bringen das mit“, bekräftigt Korb ehrgeizige Ziele und erklärt: „Wir können kein Halbgas, nur Vollgas“.

 

Neuzugänge: Noah Frensel, Tim Koch, Nick Siegner, Lucas Farias-Veeser, Mika-Ante Komin, David Soos (alle eigene B-Jugend), Jona Mauch, Fabian Zeller (beide Kadetten Schaffhausen), Sven Müller (Pfadi Winterthur), Moritz Ullrich (SG Leutershausen), Marius Dreher (TV Ehingen), Jason Moses, Pit Faller (beide HSC Radolfzell)

 

Abgänge: Constantin Eich, Jan Stotten, Nico Koch, Leandro Lioi, Adam Czako, Jens Koester, Marvin Böhlefeld (eigene U23), Konstantin Pauli (Kooperationsverein TV Spaichingen und eigene U23), Elijah Fischer (eigene dritte Mannschaft), Rohat Sahin (MT Melsungen II), Marcel Bertol (TV St. Georgen), Patrick Sindele (Kooperationsverein TV Spaichingen), Daniel Bozin (HSC Kreuzlingen)

Mannschaftskader A-Jugend HSG Konstanz, Saison 2021/2022

Nr. Name Position Geburtsdatum Größe Gewicht
#1 Robin Jörger TW 21.08.2003 185 cm 70 kg
#12 Noah Frensel TW 27.08.2004 185 cm 80 kg
#21 Jason Moses TW 18.08.2003 187 cm 83 kg
#3 Tim Koch RM, RL, RR 19.09.2004 187 cm 85 kg
#6 Quirin Köble LA 30.08.2003 175 cm 72 kg
#7 Nick Siegner RA 18.05.2004 179 cm 70 kg
#8 Fynn Osann RM, RR, RL 22.10.2003 183 cm 73 kg
#11 Marius Dreher RA 22.12.2004 178 cm 70 kg
#15 Lucas Farias-Veeser KM 11.06.2004 180 cm 84 kg
#19 Sven Müller LA 11.03.2004 171 cm 66 kg
#22 Moritz Ullrich RA, RR 0801.2003 183 cm 72 kg
#23 Fabian Zeller RL, RR 28.02.2003 191 cm 82 kg
#24 Jona Mauch RM, RL, RR 16.11.2004 181 cm 75 kg
#27 Pit Faller KM 04.10.2003 192 cm 92 kg
#62 Ben Widmann RR 07.08.2003 191 cm 95 kg
#68 Mika-Ante Komin RL, RR 15.03.2004 182 cm 85 kg
  David Soos RM 23.07.2005 189 cm 74 kg

Funktionsteam - A-Jugend HSG Konstanz, Saison 2021/2022

Name Position
Christian Korb Trainer
Frank Veeser Betreuer
Udo Karwath Betreuer
Maria Häusler Betreuer

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

ETO_GRUPPE

Hummel

Steuerbüro Martin Kohn

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

Südstern - Bölle

W3

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

sponsoren Engel und Voelkers roll SW

Doser

Ingun

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

sponsoren sk

 

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2021

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.