Head Verein mit Zertifikat

v teams

4. Herren News

Vierte setzt sich gegen Radolfzell durch

HSG-Konstanz-4-2019-2020-klein

Bezirksklasse:

HSG Konstanz IV - HSC Radolfzell 34:28 (17:13)

 

Nach der Fasnachtsunterbrechung empfing die Vierte die erste Männerdelegation des Handballclubs aus Radolfzell. Nachdem das Hinspiel nach einer bescheidenen zweiten Halbzeit mit einem Tor verloren ging, war die HSG gewillt, es diesmal über 60 Minuten besser zu machen.

 

Das Spiel stand auch im Zeichen des Abschieds von Friedrich Schriefers, welcher dem Bodensee den Rücken kehrt und in seine Stuttgarter Heimat zurückzieht. Im Spiel präsentierte er sich gewohnt treffsicher und überwand den Gästetorhüter insgesamt 13 Mal. Die Gastgeber fanden recht ordentlich in das Spiel, standen solide in der Abwehr und konnten sich während der gesamten Spieldauer auf ihren Schlussmann Carsten Voormann verlassen. Im Angriff wurde wenig zusammengespielt, da auch wenig gespielt werden musste, um den Abwehrriegel der Gäste zu durchbrechen. Dadurch kam es zu manchem technischen Fehler, wodurch die Vierte zur Pause „nur“ mit vier Toren (17:13) führte.

 

Die Konzentration im Angriffsspiel sollte aus Konstanzer Sicht in Halbzeit zwei erhöht werden. Und das wurde sie auch. Innerhalb von elf Minuten sorgte die Vierte durch zahlreiche Tempogegenstösse für die Vorentscheidung (28:15). Danach fiel die Spannung deutlich ab und es vergingen lange acht Minuten ehe die Vierte aus der 29 eine 30 machen konnte. Aber mit einem kompromisslosen Leger von der Siebenmeterlinie half A. Kocher den Gastgebern dabei, die Leichtigkeit im Angriffsspiel wieder zu finden. Nach 60 Minuten feierte die Vierte einen ungefährdeten Sieg zum Auftakt der Heimspielserie. Anschliessend wurde die kommende zweite Vaterschaft von Michael Anger bei Wurstsalat und Erfrischungsgetränk gemeinsam zelebriert.


Der nächste Auftritt der Vierten findet am Sonntag, 22. März, um 16 Uhr in der heimischen Schänzlehalle statt.

 

HSG Konstanz IV: Carsten Voormann, Stefan Lietsch, Christoph Schäfer (4), Daniel Lempart (3), Moritz Jäger, Florian Wolf (2), Johannes Schulz (1), Andreas Kocher (2/2), Friedrich Schriefers (13), Thorsten Werner Arlt,
Michael Anger (3), Daniel Heitz (3), Johannes Hyneck (3).

Matthias Hild: „Druck im Kampf um den Klassenerhal...
Mit starker Leistung lange offener Kampf gegen TuS...

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://hsgkonstanz.de/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.