Head Verein mit Zertifikat

v teams

3. Herren News

Vier-Punkte-Spiel im See-Derby geht an Dritte

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga:

HSG Mimmenhausen-Mühlhofen – HSG Konstanz III 26:27 (13:13)

 

Im Vier-Punkte-Spiel bei der Mimmenhausen-Mühlhofen konnte die dritte Mannschaft der HSG Konstanz zwei ganz wichtige Punkte einfahren und sich mit nunmehr acht Punkten einen kleinen Puffer von fünf Punkten auf die Abstiegsplätze erarbeiten.

 

Im See-Derby entwickelte sich in Salem von Anfang an ein recht ausgeglichenes Spiel, welches in der ersten Halbzeit dennoch leicht von den Gastgebern dominiert wurde. Die offensive Abwehrformation der HSG Mimmenhausen-Mühlhofen sorgte anfangs für viel Verwirrung und so zog sie auf 9:5 in der 13. Minute davon. Die Konstanzer erhöhten daraufhin das Tempo, übersprangen damit viele Positionsangriffe und hatten sich so bis zur 20. Minute wieder ein Unentschieden erarbeitet. Mit einem Remis (13:13) verabschiedeten sich die Mannschaften dann auch in die Halbzeitpause.

 

Nach dem Seitenwechsel kamen die Konstanzer anfangs besser ins Spiel und konnten bis zur 48. Spielminute mit zwei Toren in Führung gehen (19:21). Anschließend entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit vielen schnellen Angriffen. 36 Sekunden vor Schluss bekamen die Blau-Gelben, an diesem Tag in orangenen Leibchen gekleidet, erneut den Ausgleichstreffer eingeschenkt. Fünf Sekunden vor Schluss traf Niklas Duffner für Konstanz ins Glück. Mimmenhausen nahm sofort noch einmal eine Auszeit. Doch der letzte Wurf der Heimmannschaft ging neben das Tor. Somit konnte die HSG III ganz wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg entführen. Trainer Daniel Behrendt fasste nach dem Spiel passend zusammen: „Wir haben heute nicht unser bestes Spiel gemacht, aber toll gekämpft und vor allem die zwei Punkte geholt!“

 

Nun gilt es, am Samstag um 13.30 Uhr in der Schänzle-Sporthalle die nächsten zwei wichtigen Punkte gegen die SG Gutach/Wolfach zu sichern.

 

HSG Konstanz III: Kevin Ledig, Louis Wall (beide Tor); Niklas Duffner (6/1), Tim Dzialoszynski (6), Felix Van de Kamp (2/1), Dominik Hensel (2), Manyacca Menyoli, Philipp Hermanutz, Yannick Sauter (5), Manuel Maier (1), Timo Glocker (2), Hannes Eisemann (3).

A-Jugend startet mit „mit Kampf bis aufs Blut“ in ...
D1-Jugend stürmt Pfullendorf

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.