Head Verein mit Zertifikat

v teams

3. Herren News

Dritte schnuppert an Überraschung beim Tabellenzweiten

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga:
TV St. Georgen - HSG Konstanz III 31:27 (13:15)

 

Wenn auch ohne Trainer Daniel Behrendt, aber dennoch top motiviert, traf die dritte Mannschaft der HSG im Schwarzwald auf den Tabellenzweiten aus St. Georgen.

 

Die Gäste vom Bodensee starteten mit einer gut zusammen arbeitenden Abwehr und einem Angriff, der seine Chancen endlich einmal wieder in Tore umwandelte. Ab der 10. Minute, beim Stand von 4:4, legten die HSG-Männer noch einmal eine Schippe drauf und zogen bis zur 23. Minute auf 13:8 davon. Anschließend verpassten es die Konstanzer jedoch, weiterhin eine sehr gute Abwehr zu spielen. So schmolz der Vorsprung auf zwei Tore zur Halbzeit (13:15).

 

Die HSG startete danach mit einer 6:0-Deckung in die zweite Hälfte, die sich nach fünf durchwachsenen Minuten festigte und der Grundstein der erneuten Drei-Tore-Führung in der 41. Minute war. Beim Stand von 21:20 für die Gäste startete allerdings erneut die Pechsträhne der HSG im Abschluss. So wurde in den darauf folgenden zehn  Minuten fünfmal die Latte oder der Pfosten getroffen. Die letzten fünf Minuten reichten den HSG-Männern, trotz toller kämpferischer Leistung sowohl im Angriff als auch der Abwehr, nicht mehr, den Rückstand aufzuholen und man musste sich mit 27:31 geschlagen geben.

 

Dennoch gibt es für die dritte Mannschaft der HSG Konstanz keinen Grund, die Köpfe hängen zu lassen. Im Großen und Ganzen war es ein gutes Spiel, in welchem am Ende das entscheidende Quäntchen Glück gefehlt hat. Hervorzuheben ist die großzügige Spende der St. Georgener Handballer. Insgesamt kamen in der Spendenaktion für den verunglückten Jugendspieler Jannis 500 Euro zusammen.

 

HSG Konstanz III: Marcel Watzlaweck, Kevin Ledig (1) (beide Tor); Lazar Farkas (3), Tim Dzialoszynski (4), Dominik Hensel, Niklas Duffner (8), Hannes Eisemann (1), Jakob Gleumes (5), Tobias Bär (1), Philipp Hermanutz, Yannik Sauter (2), Lukas Fünderich (1/1), Manuel Maier (1), Jonah Fischer.

„So machen die Jungs Spaß“: A-Jugend mit 40 Toren ...
Damen mit drittem Sieg auf Platz zwei

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.