Head Verein mit Zertifikat

v teams

3. Herren News

Heimspieltag am Samstag komplett verlegt: Jugend- und Aktivenspiele verschoben

vereinsnachrichten3

Nach der Verlegung des Zweitliga-Heimspiels der HSG Konstanz am Samstag gegen den HSV Hamburg und der Absetzung des kompletten Spieltages durch die Handball-Bundesliga (HBL) aufgrund des neuartigen Corona-Virus hat sich die HSG dazu entschieden, den ursprünglich für Samstag geplanten Heimspieltag komplett zu verlegen. Betroffen davon sind sämtliche Jugend- und Aktivenspiele.   So standen ursprünglich Begegnungen der E-, D1- und D2-Jugend sowie der in der Landesliga beheimateten dritten Herrenmannschaft gegen Ehingen am Samstag als Vorspiele vor dem Zweitliga-Highlight gegen Hamburg auf dem Spielplan. Der Südbadische Handballverband und der Bezirk Hegau-Bodensee machen die Verlegung unkompliziert und kostenlos möglich. Wann die Partien nachgeholt werden, steht zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Einbruch der Dritten nach super 40 Minuten gegen den Tabellenzweiten

Elijah-Fischer-HSG-Konstanz-3-St-Georgen Die Dritte um Elijah Fischer schnupperte 40 Minuten an der Überraschung.

Landesliga: HSG Konstanz III - TV St. Georgen 20:29 (12:11) Die HSG Konstanz III brach nach 40 super Minuten daheim gegen den Tabellenzweiten aus St. Georgen ein und musste sich mit einer deutlich zu hohen 20:29-Niederlage abspeisen lassen. Die Gelb-Blauen starteten mit einer tollen Abwehr ins Spiel, fanden jedoch im Angriff kein wirklich gutes Mittel, gegen die eingespielte 3:2:1-Abwehr der St. Georgener, sodass es nach 20 Minuten erst 6:6 stand. Kevin Ledig im HSG-Tor hielt, was irgendwie möglich war, und somit gingen die Hausherren mit einer 12:11-Führung in die Halbzeit. In den ersten sechs Minuten der zweiten Hälfte erarbeiteten sich die Konstanzer jedoch keine wirklich guten Torchancen mehr, was weitere Unsicherheit ins Spiel brachte und beim Stand von 14:16 in der

...
Weiterlesen
Markiert in:

Dritte Außenseiter gegen Tabellenzweiten St. Georgen

Florian-Wangler-HSG-Konstanz-3-Steisslingen Sich reinbeißen gegen St. Georgen möchten Florian Wangler und Co.

Landesliga: HSG Konstanz III – TV St. Georgen (Samstag, 18 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Die HSG Konstanz III kommt aus einer herben Derbyniederlage bei der Südbadenligareserve des TuS Steißlingen. Im Spiel gegen den Bezirkskonkurrenten blieb man so ziemlich alles schuldig, was man zwei Wochen zuvor gegen die SG Schenkenzell/Schiltach vor heimischer Kulisse noch auf die Platte gebracht und insbesondere was man sich vorgenommen hatte. Folgerichtig setzte es eine auch in dieser Höhe verdiente 22:32-Niederlage. Es gilt also wie so oft in dieser Saison “Mund abwischen“ und auf in das nächste Duell.   Und das wird nun wirklich keine leichte Aufgabe für die Jungs von Trainer Daniel Behrendt. Mit dem TV St. Georgen gastiert der aktuelle Tabellenzweite der Landesliga Süd am Samstag in

...
Weiterlesen
Markiert in:

Dritte verliert Derby mit "Standhandball"

HSG-Konstanz-3-in-Steisslingen Die Dritte war leider selten so dynamisch wie in dieser Situation.

Landesliga: TuS Steißlingen II – HSG Konstanz III 32:22 (16:11)   Nur drei Punkte und einen Platz trennten Steißlingen und die HSG Konstanz III vor dem Derby. Dementsprechend groß war die Motivation vor dem Spiel, die Punkte nach Konstanz mitzunehmen, den Abstand nach vorne zu verkürzen und vor allem den Abstand zu den Abstiegsplätzen zu vergrößern.   Leider war die Motivation nur vor dem Spiel so groß und so startete die HSG direkt mit einer schwachen Deckung, in welcher zu wenig kommuniziert wurde und sich das Fehlen von Abwehrchef Dominik Hensel bemerkbar machte. Zudem scheiterte man im Angriff immer wieder an Steißlingens Torhüter, sodass es zur 21. Minute bereits 12:6 stand. Anschließend wechselte Trainer Daniel Behrendt, woraufhin der Abstand kurzfristig auf

...
Weiterlesen
Markiert in:

Dritte freut sich auf Derby in Steißlingen

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga: TuS Steißlingen II – HSG Konstanz III (Sonntag, 16.30 Uhr, Sportpark Mindlestal)   Die HSG Konstanz III konnte vor der „Fasnetpause“ endlich mal wieder Punkte gegen den Abstieg sammeln. Gegen die SG Schenkenzell/Schiltach konnte die Mannschaft von Trainer Daniel Behrendt vor heimischer Kulisse mit einem 31:27-Sieg zwei unverhoffte, aber auch verdiente Punkte einfahren. Nach zuvor drei Niederlagen in Folge waren bei HSG also endlich mal wieder fröhliche, vielleicht zu Teilen auch erleichterte Gesichter zu sehen. Zudem der Sieg in der heimischen Schänzle-Sporthalle gegen den Tabellenfünften aus dem Schwarzwald nicht unbedingt zu erwarten war.   Mit dem wichtigen Heimsieg im Gepäck geht es nun zum Bezirkskonkurenten TuS Steißlingen II. Steißlingen steht zwar nur einen Platz vor den Konstanzern, hat aber drei

...
Weiterlesen
Markiert in:

Befreiungsschlag für Dritte

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga: HSG Konstanz III – SG Schenkenzell/Schiltach 31:27 (13:14)   Befreiungsschlag für die HSG Konstanz III: Mit einem überraschenden 31:27-Heimsieg gegen ein Landesliga-Spitzenteam hat sich die HSG Konstanz III etwas Luft im Kampf um den Klassenerhalt und ein Fünf-Punkte-Polster verschafft.   Nach den letzten Spielen und der deutlichen Hinspiel-Niederlage gegen die SG Schenkenzell/Schiltach hatte die HSG dabei noch einiges gutzumachen.  Doch die Blau-Gelben gingen verschlafen ins Spiel und so stand des nach vier Minuten bereits 0:4. Anschließend wachten die Konstanzer jedoch auf, fingen an eine gute 6:0-Abwehr zu spielen und waren im Angriffsspiel kreativer als in der Anfangsphase. Damit kämpften sich die Gastgeber über ein 7:9 in der 18. Minute auf ein 13:14-Halbzeitergebnis heran.   Nach der Halbzeit konnte man die

...
Weiterlesen
Markiert in:

Überraschung gegen einen Großen? Dritte empfängt Schiltach

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga: HSG Konstanz III – SG Schenkenzell/Schiltach (Samstag, 15 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Die HSG Konstanz III konnte in den letzten drei Partien leider keine Punkte gegen den Abstieg sammeln. Gegen Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel setzte es drei Niederlagen in Folge. Insbesondere am letzten Samstag im Auswärtsspiel bei der SG Waldkirch/Denzlingen wurde der Mannschaft von Trainer Daniel Behrendt schmerzlich zu Auge geführt, dass mit der gezeigten Fehlerquote keine Punkte in der Landesliga zu holen sind. Dass sich die HSG aber im Vergleich zu den letzten Spielen gerade in der Defensive verbessert zeigte, kann zumindest als kleiner Lichtblick gewertet werden.   Mit den drei Niederlagen im Gepäck geht es am Samstag gegen einen der „Großen“ der Landesliga Süd. Die SG Schenkenzell/Schiltach spielt

...
Weiterlesen

Die Luft wird dünner für die HSG III

Yannik-Sauter-HSG-Konstanz-3-Dreiland Yannik Sauter auf dem Weg zum Tor.

Landesliga: SG Waldkirch-Denzlingen – HSG Konstanz III 30:24 (14:11)   Die Luft für die HSG Konstanz II in der Landesliga wird dünner. Am Samstag musste sie sich mit 24:30 in Waldkrich geschlagen geben und hat nun noch vier Zähler Vorsprung auf die Abstiegsränge. Die Konstanzer starteten dabei konzentriert in das Spiel und so konnten im Angriff immer wieder Tore aus Eins-gegen-Eins-Situationen erzielt werden. In der Abwehr stand die HSG III etwas zu defensiv und bekam dadurch immer wieder Tore über Schlagwürfe aus der zweiten Reihe. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Duell, bei dem es der Gastgeber jedoch schaffte, sich bis zur Halbzeit auf drei Tore abzusetzen (14:11).   Nach dem Seitenwechsel schafften es die Gäste, den Einbruch der vorherigen Woche zu

...
Weiterlesen
Markiert in:

Dritte möchte im Breisgau Mittelfeldplatz behaupten

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga: SG Waldkirch/Denzlingen - HSG Konstanz III (Samstag, 20 Uhr, Sporthalle Denzlingen)   Noch steht die HSG Konstanz III auf Platz zehn relativ gesichert mit etwas Vorsprung zur kritischen Zone der Landesliga. Doch nach zuletzt zwei heftigen Niederlagen gegen die HSG Dreiland und die TB Kenzingen muss die HSG langsam aufpassen. Die Konkurrenz ist deutlich näher gerückt. Daher gilt es, am Samstag bei der Spielgemeinschaft Waldkirch/Denzlingen im Breisgau zu bestehen. Diese belegt mit aktuell 17:17 Punkten den siebten Tabellenplatz und besticht vor allem durch seine Heimstärke. Erst zweimal verließ die SG in dieser Saison die heimische Halle ohne Punkte. Dass die HSG dennoch nicht chancenlos sein könnte, zeigt die ebenfalls deutliche Niederlage des ehemaligen Südbadenligisten gegen die HSG Dreiland (24:36) vom

...
Weiterlesen
Markiert in:

Mit dezimiertem Rückraum: Dritte in Kenzingen auf verlorenem Posten

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga: TB Kenzingen – HSG Konstanz III 39:26 (17:15)   Mit dezimiertem Kader im Rückraum musste die HSG Konstanz III ihre Auswärtsfährt zum Tabellendritten aus Kenzingen in den Breisgau antreten. Letztlich eine zu hohe Bürde für die junge Mannschaft von Trainer Daniel Behrendt, die weiter auf Rang zehn der Landesliga verbleibt. Die HSG startete mit viel Tempo, jedoch ohne Hektik in das Spiel und spielte immer wieder gute Torgelegenheiten heraus, sodass es nach 14 Minuten 8:6 für Kenzingen stand. In der Abwehr bekam man allerdings immer wieder zu einfache Tore über den Kreis, wodurch Kenzingen in der 18. Minute das erste Mal mit fünf Toren davon zog (12:7). Bis zur Halbzeit zeigten die Konstanzer, dass sie das Spiel noch längst nicht

...
Weiterlesen
Markiert in:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.