Head Verein mit Zertifikat

v teams

2. Herren News

HSG Konstanz II gibt Visitenkarte als frischgebackener Südbadenliga-Meister in Herbolzheim ab

HSG Konstanz II gibt Visitenkarte als frischgebackener Südbadenliga-Meister in Herbolzheim ab

Südbadenliga: TV Herbolzheim - HSG Konstanz II (Samstag, 19.30 Uhr, Breisgauhalle)   Völlig unbeschwert und entspannt aber doch fokussiert auf die nächste schwere Auswärtsaufgabe geht die Reise für das Perspektivteam der HSG Konstanz am Samstag zum abstiegsbedrohten TV Herbolzheim. Die Gastgeber kämpfen schon seit geraumer Zeit aufgrund einiger langfristiger Verletzungen mit erheblichen Personalsorgen und stehen deshalb mitten im Abstiegskampf. Dementsprechend harter Gegenwehr wird sich die HSG Konstanz II in der Breisgauhalle in Herbolzheim erwehren müssen.   Das gesamte Spiel der Gastgeber war und ist zwangsweise aufgrund vieler Ausfälle innerhalb der Heimmannschaft auf den Toptorjäger der Liga, Tobias Kaiser, ausgerichtet. Diesem gelingt es auch immer wieder aufgrund seiner individuellen Klasse, seine Mitspieler mitzuziehen und auch Spiele selbst zu entscheiden. Hier sollte also

...
Weiterlesen

Südbadenliga-Meister! HSG Konstanz II macht am fünftletzten Spieltag Aufstieg in BWOL perfekt

Südbadenliga-Meister! HSG Konstanz II macht am fünftletzten Spieltag Aufstieg in BWOL perfekt

Südbadenliga: HSG Konstanz II - BSV Sinzheim 28:25 (13:12) In diesem Heimspiel ging es für das Perspektivteam einzig und alleine darum, gegen den direkten Verfolger aus Schutterwald vorzulegen und zwei weitere wichtige Heimpunkte im Kampf um die Meisterschaft einzufahren. Nach dem Schlusspfiff war diese Pflichtaufgabe erfüllt und alle Augen richteten sich dann auf die Abendpartie in Waldkirch. Sollte der nächste Verfolger aus Schutterwald dort Punkte lassen, würde man in Konstanz die Sektkorken schon vier Spieltage vor Schluss knallen lassen können.   Zuvor wurde den in dieser Saison verwöhnten Zuschauern in der Schänzle-Sporthalle aber eher magere Handballkost geboten. Die Gäste reisten aufgrund einiger Verletzungen arg dezimiert an den Bodensee und gingen unverblümt mit dem Vorsatz in die Begegnung, Schadensbegrenzung betreiben zu wollen.

...
Weiterlesen

BSV Sinzheim gastiert am Samstag am Schänzle bei der HSG Konstanz II

BSV Sinzheim gastiert am Samstag am Schänzle bei der HSG Konstanz II

Südbadenliga: HSG Konstanz II - BSV Sinzheim (Samstag, 13.40 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Weiter geht es im Endspurt um die Meisterschaft in der Südbadenliga für das Perspektivteam der HSG Konstanz. Nach dem erfolgreichen Auftritt der Konstanzer in der Mindlestalsporthalle in Steißlingen wartet am kommenden Samstag mit dem BSV Sinzheim ein Gegner in der Schänzle-Sporthalle, welcher sich noch Hoffnungen auf den zweiten Tabellenplatz macht, der zur Teilnahme an Relegationsspielen in die Baden-Württemberg-Oberliga berechtigt.   Die Ambitionen der Gäste aus Sinzheim erlitten am vergangenen Spieltag aber einen deutlichen Dämpfer, verursacht durch eine hohe Heimniederlage gegen Waldkirch/Denzlingen. Umso mehr wird der Gast versuchen, die verlorenen Punkte in der Schänzle-Sporthalle wieder zurückzugewinnen. Sinzheim ist ein Team, das einige erfahrene Einzelkönner in seinen Reihen hat, auf welche

...
Weiterlesen

Auch hohe Hürde in Steißlingen gemeistert: HSG Konstanz II feiert Derbysieg und zehnten Erfolg in Serie

Auch hohe Hürde in Steißlingen gemeistert: HSG Konstanz II feiert Derbysieg und zehnten Erfolg in Serie

Südbadenliga: TuS Steißlingen - HSG Konstanz II 25:26 (9:13) Mit der beeindruckenden Serie von zehn Siegen in Folge bleibt das Perspektivteam auch nach diesem Wochenende unangefochtener Tabellenführer in der Südbadenliga. Im mit Spannung erwarteten Spiel der beiden Mannschaften mit den am meisten erzielten Treffern gegen die stabilste Abwehr der Liga setzte sich die Defensivkomponente in der ersten Halbzeit in aller Deutlichkeit durch.   Trainer Rüdiger Both sprach nach dem Spiel von der wohl besten Saisonleistung seiner Mannschaft - speziell in den ersten dreißig Minuten - im Defensivverhalten. Nur neun erzielte Treffer des heimstarken TuS Steißlingen sprechen hier eine eindeutige Sprache. Immer wieder rannten sich die Angreifer der Gastgeber in der variablen und schnell auf den Beinen agierenden 6:0-Deckungsformation fest und fanden

...
Weiterlesen

Derby-Time: HSG Konstanz II als Tabellenführer vor brisanter, aber reivoller Aufgabe beim Bezirksrivalen Steißlingen

Derby-Time: HSG Konstanz II als Tabellenführer vor brisanter, aber reivoller Aufgabe beim Bezirksrivalen Steißlingen

Südbadenliga: TuS Steißlingen - HSG Konstanz II (Samstag, 20.00 Uhr, Sportpark Mindlestal)   Sechs Spieltage vor Saisonende kommt es zu einem weiteren Höhepunkt für die HSG Konstanz II im Spiel gegen den TuS Steißlingen. Im Mindlestal hängen die Trauben bekanntlich sehr hoch und der Gastgeber ist mit Sicherheit eine der stärksten Heimmannschaften der Liga. Außerdem sitzt der Stachel der Niederlage bei den Gastgebern bestimmt noch tief, hatte man in der Vorrunde in der Schänzle-Sporthalle doch eine sehr starke erste Halbzeit gespielt und Konstanz in Bedrängnis gebracht. Die zweite Hälfte gehörte dann aber mit einer grandiosen Vorstellung dem Perspektivteam der HSG Konstanz und reichte noch zum sicheren Punktgewinn.   Steißlingen hat sich nach eher durchwachsenem Rundenstart nun aber still und heimlich schon

...
Weiterlesen

HSG-Express des Perspektivteams ist auch in Waldkirch/Denzlingen nicht zu stoppen

HSG-Express des Perspektivteams ist auch in Waldkirch/Denzlingen nicht zu stoppen

Südbadenliga: SG Waldkirch/Denzlingen - HSG Konstanz II 28:31 (12:17) Mit einer gnadenlos kontrollierten und abgezockten Leistung erledigte das Perspektivteam die undankbare Auswärtsaufgabe beim starken Aufsteiger aus Waldkirch/Denzlingen bravourös. Gerade die Tatsache, dass die Elztäler noch wertvolle Punkte im Kampf gegen den Abstieg benötigen, aber auch mit ihrer unkonventionellen Deckungsformation viele Gegner immer wieder in Bedrängnis bringen, waren für das Perspektivteam unvorhersehbare Faktoren für das Spiel in der Kastelberghalle. Man konnte nicht davon ausgehen, eine Spazierfahrt nach Waldkirch zu unternehmen und die Punkte im vorbeigehen abzuholen.   Umso beeindruckender war der konzentrierte Start von den Mannen um Mittelmann Patrick Muturi. Mit der bekannt konsequenten Deckungsarbeit und sowohl flüssigen, als auch einstudierten Spielzügen im Angriff wurde schnell eine 6:1-Führung erzielt. Der Gastgeber tat

...
Weiterlesen

Aufsteiger Waldkirch/Denzlingen ist der nächste Prüfstein für das Perspektivteam

Aufsteiger Waldkirch/Denzlingen ist der nächste Prüfstein für das Perspektivteam

Südbadenliga: SG Waldkirch/Denzlingen - HSG Konstanz II (Samstag, 20.00 Uhr, Kastelberghalle) Eine weitere heikle Auswärtsaufgabe wartet für den Tabellenführer der Südbadenliga, die HSG Konstanz II, in der Kastelberghalle in Waldkirch auf das Team. Der freche und unbekümmert auftretende Aufsteiger aus Waldkirch/Denzlingen startete gut in die Saison und war teilweise sogar Tabellenführer der Liga. Nun steht die Mannschaft von Spielertrainer Sebastian Strüblin mit einem ausgeglichenen Punktekonto auf einem hervorragenden sechsten Platz und wird völlig unbekümmert in heimischer Halle auftreten können.   Die Trainer Gabor Soos und Rüdiger Both gehen von einem hoch motivierten Gastgeber aus, der sicherlich die in der Vorrunde erlittene Auswärtsniederlage in der Schänzle-Sporthalle vergessen machen will. Wichtig für Konstanz wird auch sein, die zwei Toptorjäger der Gastgeber, Jan Disch

...
Weiterlesen

HSG Konstanz II erledigt die Hausaufgabe gegen Meißenheim ohne Mühe

HSG Konstanz II erledigt die Hausaufgabe gegen Meißenheim ohne Mühe

Südbadenliga: HSG Konstanz II - HTV Meißenheim 27:21 (14:10) Mit einer kontrollierten Leistung, ohne an die eigene Leistungsgrenze gehen zu müssen, wies das Perspektivteam den Gast aus Meißenheim in die Schranken. Schnell führte Konstanz nach den ersten Minuten mit 6:2 Toren. Hier zeichnete sich gleich von Beginn an Felix Krüger als Torschütze vom Dienst aus und zeigte die Richtung in dieser Partie an. Meißenheim gelang Minuten später zwar nochmals der Anschluss zum 6:5. Das sollte dann aber auch der knappste Spielstand über die gesamten 60 Minuten gewesen sein.   Einige schöne Spielzüge mit erfolgreichem Kreisabschluss von Luis Pfliehinger oder aber einem Knaller von Patrick Muturi direkt unter die Latte bei drohendem Zeitspiel bedeuteten eine Vier-Tore-Führung zur Halbzeit für den Gastgeber. Das

...
Weiterlesen

Perspektivteam erwartet Meißenheim zum Schlagabtausch in der Schänzle-Sporthalle

Perspektivteam erwartet Meißenheim zum Schlagabtausch in der Schänzle-Sporthalle

Südbadenliga: HSG Konstanz II - HTV Meißenheim (Samstag, 15.30 Uhr, Schänzle-Sporthalle) Nach zwei sehr erfolgreichen Auswärtsspielen steht für das Perspektivteam von Mannschaftskapitän Christoph Babik, welcher nach einer berufsbedingten Pause wieder ins Team zurückgekehrt ist, endlich wieder ein Heimspiel auf dem Spielplan. Gegner ist der HTV Meißenheim, der sich durch einen knappen Heimerfolg am letzten Spieltag gegen Elgersweier etwas Luft im Abstiegskampf verschafft hat. Gerade deshalb wird der heutige Gegner mit dem Vorhaben in der Schänzle-Sporthalle auftreten, gewinnen zu wollen aber nicht zu müssen.   Nach der Papierform ist Konstanz zwar klarer Favorit, darf aber keineswegs dem Fehler verfallen, solche Spiele nicht mit der notwendigen Konsequenz zu führen. Gerade im letzten Spiel in Altenheim wurde deutlich, wie knapp Sieg und Niederlage beisammen

...
Weiterlesen

Auch der TuS Altenheim kann die HSG Konstanz II in einem hochdramatischen Spiel nicht stoppen

Auch der TuS Altenheim kann die HSG Konstanz II in einem hochdramatischen Spiel nicht stoppen

Südbadenliga: TuS Altenheim - HSG Konstanz II 22:25 (12:14) Schlusspfiff in der Herbert-Adam-Halle in Altenheim. In einem über weite Strecken sehr spannenden Spiel behielt die HSG Konstanz II letztendlich verdient die Oberhand über einen aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeber aus Altenheim. Trainer Gabor Soos war die Erleichterung nach anstrengenden und intensiven 60 Minuten Südbadenliga-Handball deutlich anzusehen. Mit der Abwehrarbeit seines Teams konnte Soos wieder einmal sehr zufrieden sein, hielt man den gastgebenden Verein doch bei 22 erzielten Treffern.   Einzig die Tatsache einiger vertändelter Bälle und mehrerer ungewohnter technischer Fehler im Angriff bescherte ihm während des Spiels hin und wieder kleinere Sorgenfalten auf die Stirn. Vielleicht lag es doch an der abgelaufenen Fasnachtszeit und den damit verbundenen Nachwirkungen, dass der HSG-Express nicht immer

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.