Head Verein mit Zertifikat

v teams

2. Herren News

U23 gibt in den letzten Minuten deutliche Führung aus der Hand

Samuel-Loeffler-HSG-Konstanz-U23-Teninge_20200302-130433_1 Eine schwere Schlussphase konnten samuel Löfler und Co. nicht erfolgreich überstehen.

Oberliga Baden-Württemberg: TSV Weinsberg – HSG Konstanz U23 32:29 (14:17)   Fast 54 Minuten führte die U23 der HSG Konstanz in einem „Top-Oberligaspiel“, so Trainer Matthias Stocker, doch am Ende stand sie mit leeren Händen und einer 29:32 (17:14)-Niederlage da. Durch den ärgerlichen und unnötigen Rückschlag büßte sie zugleich den zweiten Aufstiegsplatz zur 3. Liga an Konkurrent Neuhausen/Filder ein.   Mit 3:2 ging Weinsberg in Führung – die letzte für lange Zeit. Denn Konstanz diktierte das Spielgeschehen, war dominant und „sehr gut“, wie Stocker lobte. Schnell stand es 10:4 – für die Gäste. Zwar wurde es im Verlauf der Partie dann doch noch hin und wieder enger, nur noch sechs Minuten vor der Schlusssirene aber führte die Zweitliga-Reserve immer noch mit

...
Weiterlesen

„Haben einen fitten Eindruck hinterlassen“: Starke Weinsberger nächste Hürde für U23

Jonas-Loeffler-HSG-Konstanz-U23-Teningen Feierte zuletzt ein ordentliches Comeback: Jonas Löffler.

Oberliga Baden-Württemberg: TSV Weinsberg – HSG Konstanz U23 (Sonntag, 17 Uhr, Weibertreuhalle)   Der Blick auf die Tabelle war für die U23 der HSG Konstanz über die Fasnachtspause durchaus angenehm. Tabellenzweiter, Aufstiegsplatz – aber eben nur eine schöne Momentaufnahme. Am Sonntag muss die Zweitliga-Reserve ihren Platz beim starken TSV Weinsberg verteidigen.   Bei jenem Gegner, den Matthias Stocker schon vor zwei Wochen als brandgefährlich eingestuft und bereits vor dem nächsten Duell gewarnt hatte. 620 Tore in 20 Partien stehen auf dessen Konto und bedeuten einen Schnitt von 31 erzielten Treffern pro Partie, mithin eine der besten Offensivreihen der Oberliga. Da Weinsberg allerdings noch mit einer Begegnung im Rückstand ist, stehen die Württemberger (noch) nicht da, wo der ambitionierte Club zunächst gerne

...
Weiterlesen

Hoher Heimsieg: U23 klettert auf Platz zwei

Lukas-Herrmann-HSG-Konstanz-U23-Gmuend Gutes Comeback nach langer Verletzungspause: Lukas Herrmann.

Oberliga Baden-Württemberg: HSG Konstanz U23 – TSB Schwäbisch Gmünd 33:21 (13:11)   Die U23 der HSG Konstanz eilt weiter von Erfolg zu Erfolg. Der Lohn nach dem deutlichen 33:21 (13:11)-Heimsieg gegen den TSB Schwäbisch Gmünd und dem Patzer von Neuhausen in Baden-Baden: Platz zwei der Oberliga, der am Ende der Saison den Aufstieg in die 3. Liga bedeuten würde, sofern die erste Mannschaft den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga sicherstellt.   Bis es allerdings soweit war, hatte die Zweitliga-Reserve erst einmal ein schweres Stück Arbeit zu bewältigen. Schwäbisch Gmünd, mitten im Kampf um den Klassenerhalt, stellte sich als der erwartet schwere Gegner dar. Zwar stellte Kapitän Benjamin Schweda nach sieben Minuten auf 4:1, die Württemberger zeigten sich davon jedoch wenig beeindruckt.

...
Weiterlesen

„Noch sehr wellenförmig“: U23 freut sich auf ihre „Primetime“

Joel-Mauch-U23-HSG-Konstanz-Soeflingen Erzielte zuletzt seine ersten beiden Zweitliga-Treffer: Joel Mauch.

Oberliga Baden-Württemberg: HSG Konstanz U23 – TSB Schwäbisch Gmünd (Samstag, 17 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Darüber, dass die U23 der HSG Konstanz am Samstag um 17 Uhr wieder einmal direkt vor dem Zweitliga-Heimspiel gegen Eisenach antreten darf, ist die Freude groß. Mit dem TSB Schwäbisch Gmünd erwartet Trainer Matthias Stocker zugleich eine sehr unbequeme Aufgabe.   So floss direkt in die Jubelphase nach dem deutlichen 27:20-Sieg bei der Erstliga-Reserve des TVB Stuttgart viel Demut und eine gehörige Euphoriebremse des Coaches ein. „Das wird eine brutal schwere Aufgabe, darauf geht jetzt sofort der Fokus“, gab er die Marschroute vor. Eine Aufgabe, bei der sich die jüngste Mannschaft der Oberliga wieder einmal mit der Favoritenrolle auseinandersetzen muss, das möchte der Übungsleiter gar nicht abstreiten.

...
Weiterlesen

Dreifache Freude bei Matthias Stocker: U23 siegt auch in Bittenfeld

Samuel-Loeffler-U23-HSG-Konstanz-Soeflingen-2 Offensiv wie defensiv ganz stark: Samuel Löffler.

Oberliga Baden-Württemberg: TV Bittenfeld II – HSG Konstanz U23 20:27 (10:9)   Mit dem dritten Sieg in Serie, dieses Mal deutlich und souverän nach Zehn-Tore-Führung mit 27:20 (9:10) bei der Erstliga-Reserve des TVB Stuttgart, hat die U23 der HSG Konstanz nach dem Patzer des TSV Neuhausen/Filder nur noch einen Punkt Rückstand zu den Aufstiegsrängen in die 3. Liga.   Viel unterwegs war Matthias Stocker am Sonntagabend. Die freie Zeit nutzen, den Kopf freibekommen. Keine Zeit, um einen Blick in den Liveticker zu werfen. Wieder daheim huschte aber dennoch ein weiteres Lächeln über seine Lippen. Mit dem TSV Neuhausen/Filder hatte soeben der Tabellenzweite bei der SG Köndringen-Teningen 32:35 verloren. Schon wieder Grund zur Freude für den 31-Jährigen. Tags zuvor konnte er schon

...
Weiterlesen

Gegner im Aufwind: U23 möchte auch in Bittenfeld bestehen

Pascal-Mack-U23-HSG-Konstanz-Soeflingen Machte zuletzt in Neckarsulm ein ganz starkes Spiel: Kreisläufer Pascal Mack.

Oberliga Baden-Württemberg: TV Bittenfeld II – HSG Konstanz U23 (Samstag, 19.30 Uhr, Gemeindehalle)   Nach der Energie- und Willensleistung in Neckarsulm, als nach einem 0:6-Start noch der Auswärtssieg gelang, steht die U23 der HSG Konstanz bei der Erstliga-Reserve des TVB Stuttgart am Samstag vor einer erneut sehr schweren Hürde in der Fremde.   Wenn schon das Verletzungspech einfach nicht nachlassen will, die Moral stimmt. Von sämtlichen Widrigkeiten, Rückschlägen und einem katastrophalen Start ließ sich das mit blutjungem Aufgebot angetretene U23 der HSG nicht entmutigen. Stattdessen folgte eine eindrucksvolle Reaktion – inklusive Happy End. Ähnlich zufriedenstellend war die bisherige Trainingswoche – wenn nur die fast täglich wie ein Murmeltier grüßenden personellen Hiobsbotschaften nicht wären. Immerhin: Jonas Hadlich und Lukas Herrmann unternahmen die

...
Weiterlesen

Nach 0:6-Rückstand: U23 dreht Match in Neckarsulm

Jubel-U23-HSG-Konstanz-Soeflingen Jubel bei der U23: Tolles Comeback in Neckarsulm!

Oberliga Baden-Württemberg: Neckarsulmer Sport Union – HSG Konstanz U23 31:33 (16:14)   Mit erneut bemerkenswerter Moral und unbändigem Willen hat sich die U23 der HSG Konstanz selbst von einem 0:6-Katastropenstart bei der Neckarsulmer Sport Union nicht aufhalten lassen. Nach dem 33:31 (14:16)-Auswärtssieg steht das Team von Matthias Stocker drei Punkte hinter dem Führungsduo der Oberliga auf Platz drei.   Im Handball ist viel möglich. Auch binnen weniger Minuten. Ein 0:6-Rückstand nach achteinhalb Minuten ist aber dennoch nicht alltäglich. Es lief gar nichts zusammen bei der Konstanzer Zweitliga-Reserve. Kein Zug zum Tor, in der Abwehr zu körperlos, katastrophale Chancenverwertung und das Spiel scheinbar schon hergeschenkt, bevor es so richtig begonnen hatte. „Ich hatte das Gefühl, wir waren noch nicht richtig in der

...
Weiterlesen

U23 möchte „Emotion und Intensität“ auch in Neckarsulm wieder hinbekommen

Benjamin-Schweda-U23-HSG-Konstanz-Soeflingen Benjamin Schweda und Co. wollen auch in Neckarsulm nicht locker lassen.

Oberliga Baden-Württemberg: Neckarsulmer Sport Union – HSG Konstanz U23 (Sonntag, 17 Uhr, Pichterichhalle)   Sofort hat die U23 der HSG Konstanz wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Mit einer starken Reaktion wurde die TSG Söflingen in einem intensiven Spiel bezwungen. Gleiches wird die Mannen von Matthias Stocker am Sonntag in Neckarulm erwarten.   Der Hunger auf weitere Erfolge ist aber weiter groß. Exemplarisch dafür steht aktuell Torwart Moritz Ebert. Das HSG-Eigengewächs, das zugleich Beachhandball-Nationaltorwart ist, drängt nach dem Durchlaufen sämtlicher HSG-Jugendteams von den Minis bis zur U23 in die Zweitliga-Mannschaft – mit 19 Jahren. Sein aktueller Trainer freut sich. „Das ist das Ziel, dafür sind wir da“, sagt er. „Wir wollen den maximalen Erfolg mit dem Team, aber auch möglichst vielen den

...
Weiterlesen

Kurioses Finale: U23 sichert hart erkämpften Heimsieg

Samuel-Loeffler-U23-HSG-Konstanz-Soeflingen Nicht nur bei zehn Treffern kaum zu stoppen: Samuel Löffler.

Oberliga Baden-Württemberg: HSG Konstanz U23 – TSG Söflingen 30:27 (17:14)   Was für ein Spiel: In einem hochintensiven, hochinteressanten und hochdramatischen Duell mit Tabellennachbar TSG Söflingen fand die U23 der HSG Konstanz dank eines kuriosen Finales mit einem 30:27 (17:14)-Sieg direkt zurück in die Erfolgsspur und bleibt in Schlagdistanz zum Führungsduo.   Ruppig ging es insbesondere in den letzten 15 Minuten zu. Und hektisch. Die U23 der HSG Konstanz zog immer wieder mit immensem Tempo an und riss die eigenen Fans dabei mit, Söflingen konterte und ging die irre Geschwindigkeit oft mit. Als „unterhaltsam, sehr intensiv“, charakterisierte Matthias Stocker die Begegnung, die zwölf Strafminuten für die Ulmer und vier für die Gastgeber mit sich brachte – plus eine umstrittene Rote Karte

...
Weiterlesen

Erstes Heimspiel im neuen Jahr: U23 möchte zurück in die Erfolgsspur

Samuel-Loeffler-HSG-Konstanz-U23-Teningen Samuel Löffler und die U23 wollen wieder durchstarten.

Oberliga Baden-Württemberg: HSG Konstanz U23 – TSG Söflingen (Sonntag, 18 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Weitermachen, abhaken lautete die Devise von Matthias Stocker nach der Niederlage beim Tabellenzeiten Neuhausen. Sofort ging der Fokus auf das nächste schwere Spiel, dieses Mal in eigener Halle, wenn am Sonntag, 18 Uhr, die TSG Söflingen aus Ulm an den Bodensee kommt.   Eine Partie, der im Duell Vierter gegen Sechster durchaus schon wieder Spitzenspiel-Charakter zukommt. Gestützt wird diese Erwartung durch ein temporeiches Hinspiel, das nach einem spannenden Schlagabtausch mit 26:26 endete. Damals der erste Punkt für das jüngste Team der Oberliga. Seitdem ist viel passiert. Nach 1:5 Punkten zum Saisonstart spielt die U23 nach dem dritten Platz im letzten Jahr erneut eine hervorragende Saison – ebenso wie

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.