Head Verein mit Zertifikat

v teams

2. Herren News

Livestream-Sondersendung: Konstanzer Oberbürgermeister zu Gast

Livestream-HSG-Konstanz-mit-Oberbuergermeister-Uli-Burchardt Freitag, 17 Uhr, live auf Facebook und YouTube.

Die Zuschauerzahlen zeigen es: Konstanz will die 2. Bundesliga. Doch wie sieht das die Konstanzer Verwaltung und der Gemeinderat? Welche Unterstützung plant die Stadt für die durch die Corona-Krise gebeutelten Vereine? Wie geht es weiter in Sachen Namensrecht an der Schänzle-Sporthalle und mit dem geplanten Hallenanbau? Brennende, interessante Fragen, die am Freitag ab 17 Uhr in einer Spezial-Livesendung der HSG Konstanz auf www.facebook.com/hsgkonstanz und www.youtube.com/c/HSGKonstanzTV mit dem Konstanzer Oberbürgermeister Uli Burchardt besprochen werden.   Im Livestream gibt das Stadtoberhaupt einen persönlichen Einblick in die Herausforderungen der letzten Monate, seinen Bezug zum Sport und der HSG, bezieht aber vor allem Stellung zu den drängendsten Fragen. Dazu zählt auch die Frage, wie die Stadt die Rückkehr in den Trainingsbetrieb ermöglicht, insbesondere im Jugendbereich.

...
Weiterlesen

Dein Name auf unserem Trikot: Nur noch bis 1. Juni, 350. Bestellung gewinnt Trikot

Trikot_Countdown-klein


Die erste Mannschaft schafft den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga, die U23 steigt in die 3. Liga auf, die A-Jugend qualifiziert sich bereits zum insgesamt neunten Mal für die A-Jugend-Bundesliga, die Jugend ist wie seit Jahren in jeder Altersklasse in der jeweils höchsten Liga vertreten: Die abgelaufene Saison war die erfolgreichste in der Geschichte der HSG Konstanz. 40 Jahre nach der Gründung der HSG gibt es dazu nun ein ganz besonderes Jubiläums-Trikot in einer limitierten Special-Edition: Jeder Fan kann sich ab sofort passend zum Jubiläum für nur 40 Euro auf dem offiziellen, einzigartigen Spieltrikot für Heim- und Auswärtsspiele der Saison 2020/21 verewigen und den Club damit zugleich in eine erfolgreiche Zukunft begleiten.   Deutschlandweit ist die „Schänzle-Hölle“ inzwischen ein Begriff, der

...
Weiterlesen

Trotz Verzichten bis zu 50 Prozent und positiver Signale: HSG vor ungewisser Zukunft

Schaenzle-Sporthalle-Spieler-Fans-klein Eine Einheit: Sponsoren, Fans und Spieler ziehen auch in der aktuellen Lage an einem Strang.


Offener Brief von HSG-Präsident Otto Eblen   Liebe HSG-Freunde,   die Saison der 2. Handball-Bundesliga 19/20 wurde am 21. April 2020 auf Grund der Coronakrise durch eine Mehrheitsabstimmung der 36 Bundesligavereine beendet. Die einzig sinnvolle Entscheidung! Nachdem am 16. März alle Konstanzer Sportstätten geschlossen wurden und gemäß Entscheidung der Landesregierung bis zum 31. August 2020 keine Großveranstaltungen mit Zuschauern erlaubt sind, stehen wir vor einer ungewissen Zukunft. Wir haben allen Grund, uns Sorgen zu machen und stehen vor einem Berg von Herausforderungen.   Die Freude und der Stolz über den Zweitliga-Klassenerhalt und den Erhalt der Lizenz für die Saison 2020/21 verschwindet im Nebel der Unsicherheit. Gänzlich geht der sensationelle Erfolg unserer U23 unter, die den Aufstieg in die 3. Bundesliga geschafft

...
Weiterlesen

Neue Trainerin für U23 – Stocker übernimmt A-Jugend

Matthias-Stocker-U23-HSG-Konstanz-Fellbach Künftig bei der A-Jugend an der Seitenlinie: Matthias Stocker.


Drei Bundesligamannschaften kann die HSG Konstanz in der neuen Saison aufbieten. Die erste in der 2. Bundesliga, die U23 nach dem zweiten Aufstieg in den letzten drei Jahren in der 3. Liga und die A-Jugend bereits zum neunten Mal in der Bundesliga. Dabei wird es einige Veränderungen auf den Trainerpositionen geben. Matthias Stocker zieht sich aus der U23 zurück und übergibt sie an Jessica Bregazzi und Thomas Zilm, Stocker übernimmt dafür zusammen mit Christian Korb die A-Jugend.   „Ich möchte in der kommenden Zeit etwas kürzer treten und mehr Zeit für mein berufsbegleitendes Studium, meine Frau und etwas Urlaub haben“, erklärt Stocker, der seit vergangenem Jahr verheiratet ist. „Das war eine intensive Zeit, die Kraft gekostet hat. Dennoch wollte ich weiter

...
Weiterlesen

Aufstieg in die 3. Liga: Online-Party bei der U23

U23-Aufstieg-3.-Liga-klein Aufstieg in die 3. Liga: Hier die U23 nach einem der letzten Siege, feierte nun online.

Die Handall-Saison 2019/20 ist vorzeitig Geschichte – und hat, trotz der Existenz bedrohenden Lage durch den vorzeitigen Saisonabbruch in allen Ligen, für die HSG Konstanz dennoch zwei überaus positive Nachrichten parat: Die erste Mannschaft bleibt in der 2. Bundesliga und geht damit im Spieljahr 2020/21 in ihre siebte Spielzeit in der 2. Bundesliga, die U23 darf den zweiten Aufstieg in den letzten drei Jahren bejubeln und tritt künftig in der 3. Liga an. Noch unklar ist hingegen die Wertung in der A-Jugend-Bundesliga.   Bereits am Dienstagabend hielten es Spieler und Trainer der U23 nicht mehr aus. Nervös, ungeduldig verfolgten sie die Entscheidungen über den Saisonabbruch in den höchsten drei Ligen. Von Liga vier abwärts war die Saison schon längst abgebrochen worden.

...
Weiterlesen

HSG Home: Live mit HandballSportGarten, Fynn Beckmann und Gästen!

Levi-und-Kai-HandballSportGarten-klein Levi und Kai Mittendorf freuen sich bereits auf die nächste Sendung am Freitag, 17 Uhr.




Nach der Osterpause meldet sich die HSG Konstanz am Freitag, 17 Uhr, mit dem Livestream und der nächsten Sendung HSG Home und dem Online-HandballSportGarten zum Mitmachen zurück. Dafür sind dieses Mal lediglich eine Rolle Klopapier und ein paar Socken nötig.   Wie immer wird die Sendung live auf www.youtube.com/c/HSGKonstanzTV übertragen. Auch bei der zweiten Ausgabe wartet eine pickepackevolle Sendung: Mit den aktuellsten Infos, Sport-, Koch- und Lesetipps mit Studiogast Fynn Beckmann und natürlich dem HandballSportGarten. Plus Kapitän Tim Jud, Matthias Stocker und Marius Oßwald vom TV Willstätt sowie weitere Überraschungsgäste live per Skype im Stream zugeschaltet.   Der Clou: Der Livestream soll nicht nur sportlich und informativ sein, vor allem auch interaktiv. Die HSG Konstanz ruft die Zuschauer dazu auf, aktiv

...
Weiterlesen

HSG stellt Trainingsbetrieb ein: Spielbetrieb in 2. Bundesliga ausgesetzt, Jugendspielbetrieb eingestellt

Trainingsutensilen-HSG-Konstanz Pause in den Handball-Hallen Deutschlands.

Die Handball-Bundesliga (HBL) setzt aufgrund der aktuellen bundesweiten Entwicklung um die Corona-Pandemie mit sofortiger Wirkung den Spielbetrieb der 2. Handball-Bundesliga bis mindestens Ende April aus, der DHB ist dem für die 3. Liga und Jugend-Bundesliga gefolgt, in Baden-Württemberg wurde die Saison der Jugendspielklassen vorzeitig beendet und die der Aktiven bis auf weiteres ausgesetzt. Die HSG Konstanz stellt den Trainingsbetrieb daher mit sofortiger Wirkung für alle Mannschaften, deren Saison dadurch bereits beendet ist, plus den des Breitensports wie der dritten und vierten Herren- sowie der Damenmannschaft bis auf weiteres zum Schutz der Gesundheit ein.   Ziel der Handball-Bundesliga und Verbände ist es jedoch, den Spieltrieb der Aktiven möglichst zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufzunehmen und die Saison zu Ende zu führen. In

...
Weiterlesen

Alle Spiele in Baden-Württemberg abgesetzt: U23 nicht nach Schutterwald

Matthias-Stocker-U23-HSG-Konstanz-Fellbach Spiel in Schutterwald? Matthias Stocker und die U23 stellen sich auf alle Möglichkeiten ein.

Oberliga Baden-Württemberg: TuS Schutterwald – HSG Konstanz U23 (Samstag, 19.30 Uhr, Mörburghalle)   Update: Die Landesverbände in Baden, Bayern, Hessen, Pfalz, Saar, Rheinland, Rheinhessen, Südbaden und Württemberg sowie Handball Baden-Württemberg haben heute in den jeweiligen Gremien mit sofortiger Wirkung beschlossen:   Den Jugendspielbetrieb für die Saison 2019/2020 zu beenden,Den Spielbetrieb der aktiven Mannschaften bis auf Weiteres auszusetzen   Spätestens zum 19.04.2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der aktiven Mannschaften und der Wertung der Saison 2019/2020 in den jeweiligen Landesverbänden entschieden und die Entscheidung veröffentlicht.   Groß war die Freude bei der U23 der HSG Konstanz über den deutlichen 33:24-Heimsieg gegen Fellbach, nun hat sich aufgrund der aktuellen Lage die Stimmung eingetrübt, die Unsicherheit zugenommen. Nach aktuellem Stand wurde das

...
Weiterlesen

U23 mit Leistungssteigerung zurück auf Platz zwei

Jubel-U23-HSG-Konstanz-Fellbach Jubel auf der Bank der U23: Heimsieg gegen Fellbach!

Oberliga Baden-Württemberg: HSG Konstanz U23 – SV Fellbach 33:24 (16:12)   20 Minuten lange hatte die U23 der HSG Konstanz große Probleme mit dem frech aufspielenden SV Fellbach, dann gelang der Zweitliga-Reserve eine deutliche Leistungssteigerung und ein am Ende ungefährdeter 33:24 (16:12)-Heimerfolg. Dieser bescherte der jüngsten Mannschaft der Oberliga wieder den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz, der zum Aufstieg in die 3. Liga berechtigen würde.   Viel damit beschäftigen will sich damit im Lager der Konstanzer allerdings niemand. Eine schöne Momentaufnahme zwar, doch Matthias Stocker sagt: „Wir blenden das aus, wir konzentrieren uns nur auf die nächsten Spiele.“ Und das extrem schwere Restprogramm, so der HSG-Coach. Er sieht das aktuelle Tabellenbild relativ entspannt und meint: „Wir werden unser Bestes geben und

...
Weiterlesen

Nach „grottenschlechten“ letzten Minuten: U23 erwartet „hartes Stück Arbeit“ gegen Fellbach

Carl-Gottesmann-U23-HSG-Konstanz-Soeflingen Volle Konzentration auf Fellbach: Carl Gottesmann und die U23 stellen sich auf ein hartes Stück Arbeit ein.

Oberliga Baden-Württemberg: HSG Konstanz U23 – SV Fellbach (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   In jedem Ende liegt ein Anfang, so lautet das Motto der Konstanzer U23. Die Zweitliga-Reserve der HSG möchte nach der 29:32-Niederlage in Weinsberg am Samstag, 20 Uhr, in der heimischen Schänzle-Sporthalle direkt zurück in die Erfolgsspur. Gegner Fellbach stuft Matthias Stocker, ohne Understatement betreiben zu wollen, als durchaus gefährlich ein.   Denn zunächst musste noch einmal Ursachenforschung für die aus Konstanzer Sicht unfassbaren letzten neun Spielminuten mit nur noch einem eigenen Treffer betrieben werden. „Wir haben ein gutes Spiel gemacht“, fasste Stocker den Vorspann zum unglücklichen Ende zusammen. „Deshalb haben wir das auch direkt in Weinsberg abgehakt.“ Danach folgte die Videoanalyse und der HSG-Coach zu einer eindeutigen Erkenntnis:

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.