Head Verein mit Zertifikat

v teams

2. Herren News

U23 legt gegen Kreuzlingen nach: Erst „desolat dann stark“

Luca-Merz-U23-HSG-Konstanz-Steisslingen Luca Merz und die U23 der HSG Konstanz: Nach einem 25:22-Sieg in Steißlingen und einer starken zweiten Habzeit gegen Kreuzlingen auf einem guten Weg.

Nach einer schwachen ersten Halbzeit und einem 14:18-Rückstand drehte die U23 der HSG Konstanz nach der Pause auf und siegte auch im Testspiel gegen den Schweizer Drittligisten HSC Kreuzlingen mit 29:26. Von Freitag bis Sonntag bezieht die Drittliga-Reserve der HSG nun ein Trainingslager.   Mit einer etwas unkonventionelleren und offensiveren Abwehrformation ließ Trainer Matthias Stocker seine jungen Talente starten – und gab diesen Versuch bald wieder auf. „Das hat nicht funktioniert“, lächelte er. „Das lag sicher am System, aber auch an der Bereitschaft, dies umzusetzen“, lautete seine Erklärung für den gescheiterten Versuch und unterstrich: „Ich war in der ersten Halbzeit sehr, sehr unzufrieden mit der Abwehrleistung, das war ohne Emotion und Aggressivität. Man muss es desolat nennen.“ Dadurch hatten auch die

...
Weiterlesen

„Gelungener Test“: U23 schlägt Steißlingen und spielt Remis gegen Kadetten-Reserve

Matthias-Stocker-Trainer-HSG-Konstanz-U23 Mit dem bisherigen Stand seiner Mannschaft zufrieden: Matthias Stocker fordert nun aber eine Verbesserung der U23 der HSG Konstanz in allen Mannschaftsteilen.

Die U23 der HSG Konstanz zeigt sich weiter in guter Frühform. Eine gelungene Standortbestimmung war das Turnier in Steißlingen, bei dem sich die Konstanzer Drittliga-Reserve mit 25:22 (11:12) gegen den gastgebenden Oberliga-Rivalen durchsetzen und der Reserve der Kadetten Schaffhausen aus der Schweizer Nationalliga B ein 26:26 (11:15) abtrotzen konnte. Die Kadetten wiederum bezwangen Steißlingen mit 29:26. „Ich war mit der Bereitschaft der Mannschaft sehr zufrieden“, bilanzierte Trainer Matthias Stocker.   Doch es gab nicht nur Lob vom B-Lizenzinhaber. Gerade in der ersten Halbzeit des ersten Spiels gegen Steißlingen monierte er viele technische Fehler und ein „schlechtes Angriffsspiel.“ Neun Minuten benötigten die HSG-Talente für das erste Feldtor, konnten dabei aber dennoch den Rückstand in Grenzen halten. Nach der Pause zog die Konstanzer

...
Weiterlesen

„Habe vieles gesehen, was mir gefallen hat“: U23 verkauft sich gut gegen Nationalliga-A-Klub Gossau

Joschua-Braun-HSG-Konstanz-U23-Gossau Oberliga gegen Nationalliga A: Die U23 der HSG Konstanz (hier Joschua Braun) zog sich gegen Gossau achtbar aus der Affäre.

Testspiel: HSG Konstanz U23 – TSV Fortitudo Gossau 28:31 (15:14)   Aufgrund der hohen Belastung bei der Drittliga-Mannschaft vor dem ersten Pflichtspiel am Samstag im DHB-Pokal gegen Erstligist Frisch Auf Göppingen sprang die in die Oberliga Baden-Württemberg aufgestiegene Reserve der HSG gegen den Schweizer Nationalliga-A-Klub TSV Fortitudo Gossau ein. Und die Talente des U23-Teams, in der kommenden Saison mit einem Durchschnittsalter von 20,78 Jahren das jüngste Team der Liga, machten ihre Sache bei der knappen 28:31 (15:14)-Niederlage nach langer Führung ausgesprochen gut.   Die um die beiden 19-jährigen Talente Joschua Braun und Samuel Löffler aus der ersten Mannschaft verstärkte HSG-Reserve legte dabei gleich furios los und ging mit 3:1 in Führung. Gegen Mitte der ersten Halbzeit konnte das Team von Matthias

...
Weiterlesen

„Es war sehr warm“: U23 nach nächstem Testspielsieg nicht zufrieden

Jerome-Portmann-U23-HSG-Konstanz-Wangen-klein Teilweise spektakuläres Tempospiel, am Ende aber müde: Die U23 der HSG Konstanz im Testspiel gegen Wangen (hier Jerome Portmann).

Bei brütender Hitze und tropischen Temperaturen am bislang heißesten Tag des Jahres konnte die U23 der HSG Konstanz ihren zweiten Sieg im dritten Testspiel feiern. Gegner MTG Wangen aus der Württembergliga präsentierte sich beim 26:25 (15:9)-Erfolg der Konstanzer Drittliga-Reserve allerdings als starker Sparringspartner und trug viel zu einem in Anbetracht der Temperaturen guten und sehr temporeichen Testspiel bei.   Wäre nach 40 Minuten Schluss gewesen, Trainer Matthias Stocker hätte seiner blutjungen Mannschaft wahrscheinlich einige Komplimente für die nächste gute Leistung aussprechen können. Bis dahin demonstrierte die Konstanzer U23 viel Spielfreude, hohes Tempo und tolle Ideen – wenn auch nicht alles dabei funktionierte. Doch nach 30 Minuten mit ansprechender Leistung stand immerhin eine Sechs-Tore-Führung. Diese hielt bis zum 24:18 Mitte der zweiten

...
Weiterlesen

Auf Augenhöhe mit Europapokalstarter: U23 mit guter Frühform

Samuel-Loeffler-U23-HSG-Konstanz-Altenheim Hinterließen in den beiden ersten Testspielen einen guten Eindruck: Samuel Löffler und die U23 der HSG Konstanz.

Viel hatte Matthias Stocker seine mit einem Durchschnittsalter von 20,78 Jahren im September in die Oberliga Baden-Württemberg startende Mannschaft vor allem im Abwehrbereich noch nicht arbeiten und zusammenspielen lassen. Doch die ersten beiden Testspiele stimmten den Trainer der U23 der HSG Konstanz bereits durchaus zufrieden. „Vor allem das Tempospiel nach vorne war schon sehr gut“, bilanzierte er nach dem 35:29 (19:15)-Sieg gegen den Württembergligisten HSG Fridingen/Mühlheim und einer knappen 29:32 (18:16)-Niederlage nach Pausenführung beim Europapokalteilnehmer Bregenz Handball.   Die Achillesferse war dabei ebenso klar wie erwartet ausgemacht: „Die Abwehrarbeit war noch etwas dürftig“, so Stocker. Kein Wunder, nachdem der B-Lizenzinhaber in völlig neuen Konstellationen spielen ließ, die weder im letzten Jahr zusammen gespielt noch bislang miteinander trainiert hatten. Stattdessen wechselte er

...
Weiterlesen

Mit weiterem Neuzugang und 20,78 Jahren Durchschnittsalter: U23 vor ersten Testspielen

Simon-Storz-mit-Marius-Osswald-und-Carl-Gottesmann-U23-HSG-Konstanz-klein Neuzugang Simon Storz (links) zusammen mit Marius Oßwald und Carl Gottesmann: Zusammen wollen sie mit dem jüngsten Team der Oberliga für Furore sorgen.

Die Meisterschaft in der Südbadenliga, die Erfolgsserie von 13 Spielen in Folge ohne Niederlage und der direkte Wiederaufstieg in die Oberliga: Alles Geschichte, wenn auch eine sehr schöne, sagt Matthias Stocker. Seit 9. Juli bittet er die U23 der HSG Konstanz täglich zum Training und hat ein sehr abwechslungsreiches und vielfältiges Programm geschnürt, um am 8. September zum Start in die viertklassige Oberliga Baden-Württemberg in Plochingen bestens gerüstet zu sein. Mit dabei ist dann neben dem bereits vorgestellten Neuzugang und Rückkehrer Kai Mittendorf mit Simon Storz von der HSG Rietheim-Weilheim ein weiterer externer Neuzugang.   Dazu stoßen mit Patrick Volz, Lars Michelberger, Hendrik Dahm, Joel Mauch, Jonas Hadlich und Beachhandball-Nationaltorwart Moritz Ebert sechs Talente aus der eigenen A-Jugend, die in der

...
Weiterlesen

Hauptamtlicher Sportwissenschaftler und Führungsspieler für U23: Eigengewächs Kai Mittendorf kehrt zurück

Kai-Mittendorf-HSG-Konstanz-klein-HP Kai Mittendorf freut sich auf seine neuen Aufgaben als Sportwissenschaftler und Spieler bei der HSG Konstanz.

Ein echtes HSG-Eigengewächs kehrt nach Konstanz zurück: Kai Mittendorf wird nach zwei Jahren in Freiburg in der kommenden Saison sein Comeback in der eben erst direkt wieder in die viertklassige Oberliga Baden-Württemberg aufgestiegenen U23 feiern. Neben seiner Rolle als Führungsspieler für die jungen Talente in der Zweitligareserve wird er als hauptamtlicher Sportwissenschaftler bei der HSG Konstanz eingestellt, der sich vor allem um den Sport-Garten kümmern und als Jugendtrainer wirken soll.   Die Freude darüber im Konstanzer Lager ist groß, nachdem es im Sommer 2016 nach neun gemeinsamen und sehr erfolgreichen Jahren einen sehr emotionalen Abschied gegeben hatte. Als einer der Leistungsträger hatte er großen Anteil an der Süddeutschen Meisterschaft der HSG und dem Aufstieg in die 2. Handball-Bundesliga. Dabei war die

...
Weiterlesen

U23 verabschiedet sich mit 13 Spielen ohne Niederlage in Folge als Meister direkt wieder in die Oberliga

U23-HSG-Konstanz-Jubel-Aufstieg Samuel Löffler nimmt Joschua Braun Huckepack: Die U23 der HSG Konstanz beendete die Saison mit einer 13 Folge andauernden Erfolgsserie.

Südbadenliga: TV Oberkirch – HSG Konstanz II 28:29 (14:15)   Die U23 der HSG Konstanz konnte die Saison mit der vorzeitig gesicherten Meisterschaft und dem direkten Wiederaufstieg in die Oberliga Baden-Württemberg im letzten Spiel nochmals krönen: Mit einem 29:28 (12:11)-Erfolg beim TV Oberkirch blieb die Zweitliga-Reserve auch im 13. Spiel in Folge ohne Niederlage und damit in der Rückrunde im Jahr 2018 gänzlich ohne ein einziges Negativerlebnis.   Trainer Matthias Stocker war dementsprechend glücklich über einen „rundum gelungenen Saisonausklang“, in dem sich nochmal alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten. Stocker ließ vor allem jene Akteure spielen, die vorher eher wenige Einsatzminuten bekamen und hatte mit den kurzfristigen krankheitsbedingen Absagen von Torwart Moritz Ebert und Linkshänder Joschua Braun zwei ungeplante Ausfälle,

...
Weiterlesen

Letztes Saisonspiel für U23: „Als Meister nochmal genießen“

U23-HSG-Konstanz-Meisterjubel Der Moment, bevor der Titel und der direkte Wiederaufstieg in die Oberliga Gewissheit war: Die U23 der HSG Konstanz möchte nun noch einmal genießen und feiern - und die Erfolgsserie auf 13 Partien in Folge ohne Niederlage ausbauen.

Südbadenliga: TV Oberkirch – HSG Konstanz II (Samstag, 20 Uhr, Sporthalle Oberkirch)   Nach harter Arbeit und einer großen Entwicklung in den letzten Monaten hieß es zuletzt feiern bei der U23 der HSG Konstanz. Mit dem vorzeitig gesicherten Meistertitel steht der direkte Wiederaufstieg in die Oberliga Baden-Württemberg fest. Gegner im letzten Saisonspiel ist der TV Oberkirch, der am vergangenen Wochenende ebenfalls die Korken knallen lassen konnte und sich endgültig den Klassenerhalt gesichert hat. „Eine schöne Ausgangssituation“, freut sich Trainer Matthias Stocker.   Nicht, weil die letzte Aufgabe als Meister weniger ehrgeizig als sonst angegangen wird, aber um nach den Feierlichkeiten nicht und Druck zu stehen und „für die Konkurrenz spielen zu müssen“, erklärt der 30-Jährige. So soll noch einmal eine fantastische

...
Weiterlesen

Mit zwölf Spielen ohne Niederlage: U23 feiert Titel und direkten Wiederaufstieg in die Oberliga

HSG-Konstanz-U23-Meister-2018-klein So sehen Meister aus: Die U23 der HSG Konstanz kehrt nach nur einem Jahr direkt wieder in die Oberliga zurück.


Südbadenliga: HSG Konstanz II – SG Köndringen-Teningen 34:22 (16:9)   Die U23 der HSG Konstanz ist schon am vorletzten Spieltag vorzeitig am Ziel: Mit dem zwölften Spiel in Serie ohne Niederlage hat sich das jüngste Team der Liga mit einem Altersdurchschnitt von unter 21 Jahren die Südbadenliga-Meisterschaft und den direkten Wiederaufstieg in die Oberliga-Baden-Württemberg gesichert. Im letzten Heimspiel stellte die Zweitliga-Reserve mit einem 34:22 (16:9)-Kantersieg gegen die SG Köndringen-Teningen nochmals ihre beeindrucke Form und rasante Entwicklung in der Rückrunde unter Beweis.   Schon vor dem Abpfiff  hielt es keinen mehr auf der Bank der HSG Konstanz. Längst wurde sich abgeklatscht, umarmt und geherzt. Dann skandierten die Auswechselspieler der Hausherren „Meister, wir sind Meister“, ehe mit der Schlusssirene endgültig alle Dämme brachen,

...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Ingun

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

sponsoren Engel und Voelkers roll SW

Kempa

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

 sponsoren sk    

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.