Hygienekonzept

Spielregeln Heimspiele

In Abstimmung mit dem Sportamt, Ordnungsamt und dem Verband haben wir ein umfangreiches Hygienekonzept entworfen, das alle Vorgaben der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg erfüllt und Gesundheitsschutz für alle Besucher ermöglicht. Bitte beachten Sie die Regeln, damit wir alle zusammen schöne Erlebnisse und Spiele genießen können. Dadurch dürfen wir unsere „Schänzle-Hölle“ wieder erleben.

Von allen Zuschauern müssen die Kontaktdaten erfasst werden. Wir verwenden die Luca App. Ein Scan und alles ist erledigt. Das spart viel Zeit und verhindert lange Warteschlangen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dieses Formular am besten vorab daheim auszufüllen:

Es gibt für die Heimspiele online unter www.hsgkonstanz.de/shop-tickets ausschließlich Tickets mit festem Sitzplatz, die auch direkt vor der Halle als Handyticket, das direkt vom Bildschirm abgescannt wird, gebucht werden können. Die Abendkasse öffnet jeweils zwei Stunden vor Spielbeginn.

Einlass

  • Für Dauerkarteninhaber und Besucher mit im Vorverkauf erworbenen Tickets (www.hsgkonstanz.de/tickets, zwei Euro Rabatt) wird ein separater Eingang ohne lange Wartezeiten eingerichtet.
  • Alle anderen Besucher müssen an den Hauptkassen mit Wartezeiten rechnen.
  • Es wird ein frühzeitiges Erscheinen empfohlen.

2G+-Regel

Die aktuellen Vorgaben des Landes Baden-Württemberg sehen die 2G+-Regel für Veranstaltungen in Innenräumen vor.

  • Jede Person ab 5 Jahren muss einen digital auslesbaren Nachweis über eine vollständige Impfung oder einen Nachweis über eine Genesung am Spieltag mitbringen.
  • Zusätzlich ist gemäß der 2G+-Regel von allen Zuschauern ein Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder ein PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorzuweisen. Tests durch den Arbeitgeber zählen auch dazu.
  • Vollständig geimpft. Wir empfehlen die Nutzung der Corona-Warn-App oder der CovPass-App des Robert Koch-Instituts. Laden Sie Ihren Impfnachweis in eine dieser Applikationen hoch und verkürzen Sie sich die Wartezeit am Einlass.
  • Genesen (6 Monate nach Infektion)
  • Ausgenommen davon sind:
    • Schülerinnen oder Schüler einer Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule müssen weder einen Nachweis über eine Impfung noch einen Test vorlegen. Da sie regelhaft dreimal pro Woche in der Schule getestet werden, reicht die Vorlage des Schülerausweises, einer Schulbescheinigung, einer Kopie des letzten Jahreszeugnisses, eines Schüler-Abos oder eines sonstigen schriftlichen Nachweises der Schule. Die Ausnahme gilt nur für Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 17 Jahre.
    • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen (nur Schnelltest erforderlich)
    • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Hier ist ein entsprechender ärztlicher Nachweis und ein Schnelltest vorzuzeigen.
    • Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt (nur Schnelltest erforderlich)
    • Schwangere und Stillende bis zum 10. Dezember 2021 (nur Schnelltest erforderlich)
  • Nachweis Legitimation: Bitte führen Sie einen Personalausweis | Reisepass | Führerschein mit und legitimieren Sie sich bei Aufforderung durch das Sicherheits- und/oder Ordnerpersonal.
  • Kontaktdatenerfassung über die Luca-App oder das Formular.

Kostenlose Tests in Konstanz

Jeder Bürger kann sich unbegrenzt kostenlos testen lassen. Die kostenlosen Bürgertests sind nicht limitiert und an vielen Teststationen in Konstanz möglich

Maskenpflicht und Aufenthalt in der Halle

  • Es gilt eine generelle Tragepflicht einer mindestens medizinischen Maske außer für Kinder unter 5 Jahren, auch auf dem Sitzplatz auf der Tribüne.
  • Das Spielfeld darf zu keiner Zeit betreten werden, auch nicht in der Halbzeit und nach dem Spiel.

Hygieneverantwortlicher der HSG Konstanz, erreichbar unter

hygiene@hsgkonstanz.de