Head 3 Bundesliga mit Zertifikat

bl saison

Berichte

HSG schlägt sich selbst: „Sind noch nicht auf dem Niveau, auf dem wir sein sollten“

Maximilian-Wolf-und-Fabian-Wiederstein-HSG-Konstanz-Pfullingen Fabian Wiederstein am Boden, wird getröstet von Maximilian Wolf: Die knappe Niederlage gegen Pfullingen lag der HSG Konstanz schwer im Magen.





3. Liga: HSG Konstanz – VfL Pfullingen 28:29 (10:14)   Da kauerten sie wie ein Häufchen Elend auf oder nahe der Auswechselbank, die Akteure der HSG Konstanz. Fabian Wiederstein lag mit weit ausgebreiteten Armen irgendwo auf dem Spielfeld, nachdem er zuvor, geschwächt durch eine schwere Erkältung, alles aus sich herausgeholt hatte. Am Ende hat es nicht gereicht. Gerade hatte die HSG Konstanz eine ganz bittere, aber am Ende auch verdiente 28:29 (10:14)-Niederlage gegen einen stark aufspielenden VfL Pfullingen einstecken müssen. Jeder Konstanzer wusste: An diesem Abend hat man sich selbst geschlagen. Mit einer „richtig schwachen ersten Halbzeit“, so HSG-Cheftrainer Daniel Eblen und einer über die gesamte Spielzeit lausigen Chancenverwertung, die Pfullingen zahlreiche einfache Treffer über den Gegenstoß erlaubten.   Eine Spezialität,...
Weiterlesen

„Sind nun einen Schritt weiter“: Simon Tölke trifft auf seinen Ex-Klub

Simon-Toelke-HSG-Konstanz-Balingen-2-klein Simon Tölke: Heiß auf das Duell mit seinem Ex-Klub.




Für Torwart Simon Tölke wird das Heimspiel der HSG Konstanz am Samstag, 20 Uhr, in der Schänzle-Sporthalle gegen den VfL Pfullingen kein normales. 20 Jahre spielte er von den Minis bis zu den Aktiven an der Echaz. Der 25-jährige, 1,89 Meter große Schlussmann kam vor der Saison vom TV Neuhausen/Erms an den Bodensee und absolviert an der mit der HSG kooperierenden HTWG ein Masterstudium in Unternehmensführung.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas lässt blickt er auf das besondere Duell voraus und spricht über die aktuelle Entwicklung der HSG.   Simon, wie fühlt es sich an vor dem Spiel gegen den Ex-Klub, für den Du 20 Jahre gespielt hast. Kann man dies völlig ausblenden? Ich kenne es aus dem letzten Jahr,...
Weiterlesen

Besonders emotionales Duell gegen Ex-Erstligist Pfullingen

Jubel-HSG-Konstanz-Team Wollen mit den Fans der HSG Konstanz den dritten Sieg in Folge bejubeln: Tim Jud, Joschua Braun, Samuel Wendel, Tim Keupp und Simon Tölke.




3. Liga: HSG Konstanz – VfL Pfullingen (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Wenn auch vor dem vierten Spieltag die Tabelle noch eine bedingte Aussagekraft besitzt, erste Tendenzen lassen sich dennoch ableiten. Zwar mag es verfrüht sein, schon von einem Topspiel zu sprechen, wenn der Tabellensechste den Vierten empfängt, dass die HSG Konstanz am Samstag, 20 Uhr, mit dem Ex-Erstligisten VfL Pfullingen jedoch ein Spitzenteam in der Schänzle-Sporthalle erwartet, darüber sind sich eigentlich alle Experten einig. Besonders groß ist die Vorfreude auf das badisch-schwäbische Kräftemessen bei Simon Tölke, der 20 Jahre beim VfL spielte. Auch Tim Keupp streifte früher das Pfullinger Trikot über, sein gerade verletzter Bruder steht dort noch immer unter Vertrag.   Dass sich sein Heimatverein in den letzten Monaten...
Weiterlesen

Mit über 50 Fans zum Topspiel nach Kornwestheim: Restplätze im Fanbus verfügbar

HSG-Fans-in-Neuhausen Unvergessen: Wie in Leutershausen wurde die HSG Konstanz auch in Neuhausen von 200 mitgereisten Anhängern unterstützt. In Kornwestheim werden es auf jeden Fall über 50 sein.
Selbst in Zeiten der weiten Auswärtsfahrten in der 2. Bundesliga ließen es sich die begeisterungsfähigen Fans der HSG Konstanz nicht nehmen, ihre Mannschaft auswärts zu begleiten. Bis nach Wilhelmshaven und Rostock fuhren sie ihrer Mannschaft hinterher. In der 3. Liga kann sich die HSG nun wieder bei jedem Auswärtsspiel auf einen laustarken Fanblock verlassen. Das Spiel am Samstag, 29. September, um 20 Uhr beim SV Salamander Kornwestheim wird allerdings ein ganz besonderes. Nicht nur, dass dort der amtierende Drittliga-Meister im absoluten Topspiel auf den Zweitliga-Absteiger vom Bodensee trifft, auch in Sachen Stimmung wird dieses Duell wieder Gänsehautatmosphäre bieten.   Wie schon zu Drittliga-Zeiten vor dem Aufstieg in die 2. Bundesliga setzt der HSG-Fanclub einen großen Fanbus für 50 Personen ein. Anfang...
Weiterlesen

Online-Ticketshop: Bequem buchen, ohne Warteschlangen

Ticketshop-HSG-Konstanz-Hallenplan Übersichtlicher Hallenplan: Mit einem Klick auf den jeweiligen Block kann jeder Platz einzeln ausgewählt werden.
Bequem daheim das Ticket für das Heimspiel der HSG Konstanz buchen, mit genauer Platzwahl über einen interaktiven Hallenplan: Am Smartphone genauso schnell in wenigen Schritten wie am PC erledigt. Anschließend kann das Ticket direkt per Print@Home-Ticket daheim ausgedruckt oder gar als Handy-Ticket (Apple-Wallet, ohne VVK-Gebühr!) auf dem Smartphone an der Abendkasse zum Scannen vorgezeigt werden. Damit ist nicht nur der Lieblingsplatz reserviert, auch langes Anstehen in den Warteschlangen an der Abendkasse ist nicht nötig.   Für Spontanbesucher der HSG-Heimspiele wird selbst direkt vor den Abendkassen die Buchung des Handy-Tickets empfohlen und garantiert einen schnellen Einlass. Das Personal steht bei Fragen gerne zur Verfügung. Darüber hinaus stehen eine 24-Stunden-Bestellhotline und bundesweit 3.000 Vorverkaufsstellen wie in allen Geschäftsstellen des HSG-Medienpartners SÜDKURIER und in...
Weiterlesen

HSG arbeitet mit Ernährungsexperte der Fussball-Profis zusammen

Dr.-Kurt-Mosetter-HSG-Konstanz Weltweit gefragter Experte: Dr. Kurt Mosetter. Im Vortrag bei der HSG Konstanz ging es vor allem um die richtige Ernährung.

Die Fussball-Größen aus aller Welt schwören auf seine Behandlungen und sein Wissen und sind immer wieder einmal in Konstanz zu sehen. Der Grund dafür: Dr. Kurt Mosetter. Der studierte Humanmediziner ist Begründer der sogenannten Myoreflextherapie, einer Form von Behandlung, bei der bestimmte Druckpunkte massiert werden, um Verspannungen zu lösen. Mosetter ist Leiter des Zentrums für interdisziplinäre Therapien in Gutach, Herrenberg, Konstanz und Freiburg. Und er ist Ernährungsexperte. In diesem Bereich arbeitet die HSG Konstanz nun mit ihm zusammen. Nach einem Auftaktvortrag ist schon der nächste Termin geplant – zusammen mit Handball-Weltmeister Henning Fritz.   An der Wichtigkeit einer guten Ernährung im Leistungssport ließ der 54-Jährige bei seinem Besuch im gut gefüllten Foyer der Schänzle-Sporthalle keinen Zweifel. Zusammen mit der Drittliga-Mannschaft lauschten...
Weiterlesen

HSG findet neuen Linkshänder in Balingen – Wunsch ist sofortiger Wechsel

Fynn-Beckmann-und-Andre-Melchert-HSG-Konstanz-klein Freuen sich auf eine möglichst zeitnahe Zusammenarbeit: Neuzugang Fynn Beckmann und Andre Melchert, Sportchef der HSG Konstanz.

Kurz vor dem ersten Saisonspiel musste die HSG Konstanz den Abgang von Maximilian Schwarz in die 1. Bundesliga zur SG BBM Bietigheim verkraften – der dritte Spieler innerhalb des letzten halben Jahres, dem über die HSG der Sprung in die Eliteklasse gelang –, nur wenige Tage später hat der Drittligist vom Bodensee einen spiel- und abschlussstarken Nachfolger beim HBW Balingen-Weilstetten gefunden. Der 23-jährige Linkshänder Fynn Beckmann hat einen Vertrag bis 30. Juni 2021 bei der HSG unterschrieben. Beckmann und die HSG würden den Wechsel gerne mit sofortiger Wirkung vollziehen, Balingen möchte den Spieler aktuell jedoch nicht aus dem bis Saisonende laufenden Vertrag vorzeitig freigeben. „Durch den Abgang von Max haben wir Bedarf auf dieser Position und würden Fynn gerne sofort bei...
Weiterlesen

Mit Kunstwurf und starken Nerven zu deutlichem Sieg in Baden-Baden

Fabian-Maier-Hasselmann-HSG-Konstanz-Balingen Fabian Maier-Hasselmann und die HSG Konstanz feierten in Baden-Baden den zweiten Derbysieg in Folge.


3. Liga: TVS Baden-Baden – HSG Konstanz 23:30 (12:16)   Es schien zwischenzeitlich schon so, als würde die HSG Konstanz in Baden-Baden den zweiten Derbysieg in Folge souverän erringen. Doch „ein, zwei ganz doofe Phasen“ so Cheftrainer Daniel Eblen, brachten den Zweitliga-Absteiger nochmals richtig unter Druck. Glücklicherweise war Simon Tölke zur Stelle, parierte einige freie Chancen und brachte schnell wieder etwas Ruhe und Souveränität zurück. Am Ende durfte Konstanz so einen deutlichen 30:23 (16:12)-Erfolg feiern und machte vor dem Heimspiel am Samstag, 20 Uhr, gegen Pfullingen weiter Boden gut.   Große Kulisse, tolle Stimmung und auf dem Spielfeld ein temporeicher, hochintensiver Schlagabtausch: Das Südbaden-Derby in Baden-Baden zwischen dem TVS und der HSG Konstanz bot den Zuschauern einen interessanten Handball-Sonntagnachmittag. Von Beginn...
Weiterlesen

HSG vor Südbaden-Derby in Baden-Baden weiter „in einem Prozess“

Fabian-Wiederstein-HSG-Konstanz-Balinge_20180907-113124_1 Hungrig auf den zweiten Derbysieg in Folge: Die HSG Konstanz, hier Fabian Wiederstein, steht vor einem heißen Tanz in Baden-Baden.
3. Liga: TVS Baden-Baden – HSG Konstanz (Sonntag, 16.30 Uhr, Rheintalhalle Sandweier)   Es macht den Eindruck, als sei die HSG Konstanz so langsam in der neuen Liga und der neuen Herausforderung angekommen. Nach einem wichtigen, hart erkämpften Sieg gegen Balingen und einem bemerkenswerten Auftritt gegen die Schweizer Nationalmannschaft konnte Cheftrainer Daniel Eblen wachsendes Selbstvertrauen und Selbstverständnis bei seinen Schützlingen beobachten. Der HSG-Coach könnte also nach einem deutlich sichtbaren Aufwärtstrend seiner jungen Mannschaft überaus zuversichtlich auf das schwere Auswärtsspiel am Sonntag, 16.30 Uhr, vor den Toren Baden-Badens blicken – wären da nicht einige Blessuren aus dem Testspiel gegen die Schweiz.   So wertvoll der Test in Sachen Zusammenspiel und der Probe neuer Varianten sowie für das Selbstverständnis war, so bitter sind...
Weiterlesen

Gute HSG schnuppert lange an Überraschung gegen Schweizer Nationalmannschaft

Tim-Jud-HSG-Konstanz-Schweiz Gute Partie gegen seine Landsmänner: Tim Jud strahlte viel Torgefahr aus und führte klug Regie.
Testspiel: HSG Konstanz – Nationalmannschaft Schweiz 26:30 (16:17)   Mit einer der besten Leistungen in dieser Spielzeit, eingerechnet die Vorbereitungsspiele, hat die HSG Konstanz der Schweizer A-Nationalmannschaft hervorragend Paroli geboten und war sechs Minuten vor Schluss durch den Treffer von Fabian Wiederstein zum 25:26-Anschluss dicht an der Überraschung. Doch einige neue Varianten und großes Risiko gingen, so Cheftrainer Daniel Eblen „richtig in die Hose“, sodass die Eigenossen noch auf 30:26 erhöhen konnten.   Doch viel wichtiger waren Eblen viele kleine, aber wichtige Erkenntnisse. „Das war sehr positiv“, bilanzierte er. „Wir haben in der ersten Halbzeit sehr konstant gespielt und der Ball ist viel besser gelaufen.“ Besser als zuletzt etwa gegen Balingen, als die HSG Konstanz noch deutlicher verkrampfter aufgetreten war. „Nun...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube

Jugendzertifikat

3HBL grau

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.