Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl saison

Berichte

„Gemeinsam zurück in die Schänzle-Hölle“: Großes Crowdfunding für die HSG

Popup_Crowdfunding_Ankuendigung-klein


Die Kosten steigen, u.a. durch mindestens wöchentliche Corona-Testungen der Mannschaft und des Umfeldes, die Einnahmen brechen vor allem durch Geisterspiele drastisch ein. Eine existenzbedrohende Situation für die HSG Konstanz, trotz einschneidender Verzichte aller Spieler und Mitarbeiter. Doch immer wenn es schwierig wurde, konnte sich die HSG auf ihre besonders enthusiastischen Anhänger verlassen. Die „HSG-Crowd“ soll nun für ein großes Crowdfunding auf www.kommunales-crowdfunding.de/hsgkonstanz und www.fairplaid.org/hsgkonstanz aktiviert werden. Unter dem Motto „Gemeinsam zurück in die Schänzle-Hölle“ soll nach 40-jähriger erfolgreicher Aufbauarbeit im Jubiläumsjahr das Erbe von Otto Eblen, Kurt Rabe, Georg Geiger sowie den kürzlich verstorbenen Adolf Frombach und Hans-Peter Fischer erhalten werden.   Mit vielen kreativen Ideen und echten Schätzen von Sponsoren und Unterstützern als Dankeschön-Prämien für jeden Teilnehmer. Squash mit Zweitliga-Kreisläufer

...
Weiterlesen

HSG „bewegt die Menschen“: Mit großem Rückhalt und Rückenwind nach Lübeck

Aron-Czako-HSG-Konstanz-Ferndorf Anflug auf Lübeck (hier Aron Czako gegen Ferndorf): Rund 880 Kilometer...

2. Handball-Bundesliga: VfL Lübeck-Schwartau – HSG Konstanz (Freitag, 19.30 Uhr, Hansehalle)   Nach erneut zwei Wochen Zwangspause durch die Quarantäne des EHV Aue befindet sich die HSG Konstanz auf der längsten Auswärtsfahrt der Saison. Die rund 880 Kilometer wurden bereits am Donnerstagmorgen in Angriff genommen. Nach einer Hotelübernachtung und einem morgendlichen „Anschwitzen“ stellt sich die HSG am Freitag auf die schwere Aufgabe beim aktuellen Tabellenvierten der 2. Bundesliga ein. Die Partie wird im kostenlosen Livestream auf www.hsgkonstanz.de/livestream übertragen.   Es sind turbulente Zeiten für die HSG Konstanz. Nach dem wichtigen Erfolg gegen Ferndorf wollte man den Schwung mitnehmen – doch die aktuelle Situation lässt keinerlei Rhythmus zu. Immerhin konnte Daniel Eblen die Zeit nutzen, um auch im individuellen Bereich mit seiner

...
Weiterlesen

„Die HSG kann nur als Ganzes erfolgreich sein“: Emotionale Videobotschaft von Otto Eblen zum Crowdfunding

Otto-Eblen-mit-Enkeln-HSG-Konstanz Otto Eblen mit drei seiner Enkel:


Seit über 50 Jahren wirkt Otto Eblen mit viel Herzblut, Schweiß und Tränen für sein Lebenswerk, für die HSG Konstanz. Ehrenamtlich. Oft von früh bis spät. Sei es als Jugendtrainer oder seit 1991 als Präsident des Handball-Zweitligisten. Zum 40-jährigen Jubiläum der HSG hat er seinen Club in die Blüte seiner Zeit geführt: 2. Bundesliga, 3. Liga und seit acht Jahren ununterbrochen A-Jugend-Bundesliga. Dazu ist die HSG in jeder Altersstufe der Jugend seit Jahren in der höchsten Liga vertreten und bereits zweimal von der Handball-Bundesliga mit dem Jugendzertifikat für exzellente Nachwuchsförderung ausgezeichnet worden. Der HSG-Macher könnte strahlen – wäre da nicht die Corona-Krise.   Seit März befindet sich der Sport in einer Ausnahme-Situation, hat im Vergleich zu einer normalen Saison deutlich erhöhte

...
Weiterlesen

Neue Fanaufsteller: Pappfigur mit deinem Gesicht in der Schänzle-Hölle

HSG_crowdfunding_praemien_Pappfigur


Aktuell feht sie mehr denn je, die die gelb-blaue Wand in der Schänzle-Hölle. Doch es gibt einen Ersatz: Die neuen Fansaufsteller, personalisierte Pappfiguren mit den Gesichtern der Fans, die entweder signiert nach Hause bestellt oder in der Halle aufgestellt werden können. Ab sofort können die HSG-Fans so wieder mit dabei sein und auf der Tribüne hinter ihrer Mannschaft stehen und die Halle bei Heimspielen auch dann füllen, wenn keine oder nur wenige Zuschauer zugelassen sind. Das Gesicht oder das eines Spielers wird je nach Wunsch auf eine Pappfigur aufgebracht und in der Halle aufgestellt. Alles was dazu benötigt wird: ein Bild. Der Aufsteller kann sofort nach Ende der Crowdfunding-Aktion der HSG Konstanz nach Hause geholt werden. In diesem Fall mit allen Unterschriften

...
Weiterlesen

Nach acht Toren gegen Ferndorf: HSG bindet Linkshänder und „wichtigen Charakter“

Fynn-Beckmann-HSG-Konstanz-Goeppingen-3 Fynn Beckmann: Gleich kommt das Eins-gegen-Eins...

Im letzten Match war er mit acht Treffern einer der Schlüsselfaktoren für den wichtigen Sieg gegen Ferndorf, nun hat Linkshänder Fynn Beckmann frühzeitig sein „Ja“ zu zwei weiteren Jahren HSG Konstanz und einem neuen Kontrakt bis 30. Juni 2023 gegeben. Auch als Zeichen in schwierigen Zeiten. „Fynn hat sich menschlich und sportlich sehr schnell eingefunden und entwickelt sich von Woche zu Woche weiter“, freut sich Sportchef André Melchert. „Er ist noch nicht bei seinem Leistungsmaximum angelangt und extrem ehrgeizig. Fynn arbeitet Tag für Tag hart an sich und ist ein super Typ, der andere mitreißt. Damit ist er ein wichtiger Charakter für die Mannschaft.“   Wie gegen die Siegerländer, als der HSG nach zwei deutlichen Niederlagen in Folge und einem 14:18-Rückstand

...
Weiterlesen

Jetzt Weihnachtsbaum bestellen und HSG unterstützen

HSG-Konstanz-Tim-Tanne


Jetzt an Weihnachten denken und Tanne bequem nach Hause liefern lassen. Die HSG Konstanz erhält für jede Bestellung zehn Euro.   Der HSG sind u.a. durch den Wegfall der Ticket- und Thekenverkäufe in diesem Jahr wichtige Einnahmen verloren gegangen. Der Tannenbaumversand TimTanne und die Handballbundesliga starten deshalb eine Unterstützeraktion in der Weihnachtszeit. Mit dem Helfer-Tannen-Cup wollen sie die Handballvereine stärken: Die Fans können ihre Tannenbäume in diesem Jahr bei TimTanne bestellen und dabei ihren Lieblingsverein angeben. Für jeden Baum, der gekauft wird, bekommt der Verein dann 10 Euro Helferbonus, ohne dass der Fan einen Cent mehr für seine Tanne bezahlen muss. Wann? Noch bis zum 18. DezemberWo? Mehr Infos zur Aktion und zur Bestellung: hbl.timtanne.de   Bestellt euch dieses Jahr euren

...
Weiterlesen
Markiert in:

Knoten platzt mit lautem Knall: Gegen Ferndorf „Fehler auf der richtigen Seite“

HSG-Konstanz-Jubel-Ferndorf-2 Jubel und Erleichterung nach Sieg Nummer zwei.


2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TuS Ferndorf 29:26 (12:13)   Die bösen Geister des Formtiefs verjagen lautete die Mission im dritten Spiel ohne Fans. Mit viel Kampf und einer echten Willens- und Energieleistung gelang es der HSG Konstanz. Obwohl mit einigen Verletzungssorgen und einer 14:17-Hypothek in die Partie bzw. zweite Halbzeit gestartet, behielt Konstanz dieses Mal die Nerven, legte dem Gegner kaum Fehlpässe in die Hände, gewann verdient mit 29:26 (12:13) und kletterte auf Rang 15 der 2. Bundesliga.   Der erste Heimsieg im Duell der beiden Mannschaften überhaupt. Dafür hatte die HSG viele Widerstände zu überwinden. Angefangen von den schlechten Nachrichten vom Vortag, an dem Joschua Braun sich verletzte und wie Fabian Schlaich gegen Ferndorf passen musste. Zudem mussten Tim

...
Weiterlesen

Mit „Herz, Wille und Cleverness" gegen Ferndorf – Spiel gegen Aue verlegt

Team-HSG-Konstanz-Dormagen Emotionale Bank: Darauf wird es auch am Sonntag gegen Ferndorf ankommen. Foto: Sebastian Wolf

2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TuS Ferndorf (Sonntag, 17 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Abschluss der englischen Woche: Nach dreieinhalb Wochen Pause zuvor bestreit die HSG Konstanz am Sonntag ihr drittes Spiel innerhalb von acht Tagen. Zu Gast ist der TuS Ferndorf, der zweimal mit dem kompletten Kader in Quarantäne musste und nach der Spielpause am Mittwoch direkt den Aufstiegsfavoriten ASV Hamm mit einer ganz starken Leistung deutlich bezwang und mit einer 21:27-Niederlage nach Hause schickte. Indes wurde am Freitagmittag das Duell der HSG in einer Woche am Schänzle gegen Aue verlegt. Grund ist die weiter andauernde Quarantäne des EHV Aue. Die Partie gegen Ferndorf wird ab 16.40 Uhr im kostenlosen Livestream auf www.hsgkonstanz.de/livestream mit zwei Kameraperspektiven, zwei Kommentatoren sowie Vor- und Nachberichterstattung

...
Weiterlesen

Fehlstart, Fehler, verpasste Chancen: „Ernüchternde Leistung“ in Dormagen

Matthias-Hild-HSG-Konstanz-Dormagen Matthias Hild beim Wurf. Bilder: Sebastian Wolf


2. Handball-Bundesliga: Bayer Dormagen – HSG Konstanz 31:25 (15:10)   Eigentlich zeigte alles schon nach nicht einmal sieben Minuten nur noch in eine Richtung. Der TSV Bayer Dormagen war voll auf Richtung Kurs viertes Spiel ohne Niederlage und die Punkte 7:1 in Folge. Mit vielen Fehlern, einfachen Gegenstößen des Gegners und vielen verpassten Chancen sollte sich daran auch nichts ändern. Bis auf ein kurzes Schnuppern der HSG an der Aufholjagd kam zu wenig von den Gästen, sodass der Ex-Erstligist mit 31:25 (15:10) den dritten Erfolg in Serie einfahren konnte.   Das gibt es nicht alle Tage: 4:0 – und gerade einmal zwei Minuten auf der Uhr. Plus direkt die erste Auszeit nach nur 127 Sekunden. Es war für jeden Konstanzer Anhänger

...
Weiterlesen

Tagestripp am Mittwoch nach Dormagen: Schlag auf Schlag für HSG

Maximilian-Wolf-HSG-Konstanz-Luebbecke Einen starken Rückhalt benötigt die HSG in Dormagen, hier Max Wolf gegen Lübbecke.

2. Handball-Bundesliga: Bayer Dormagen – HSG Konstanz (Mittwoch, 19.30 Uhr, Sportcenter)   Nun geht es Schlag auf Schlag für die HSG Konstanz. Nach der Niederlage gegen Lübbecke am Freitag steht ein Tagestrip am Mittwoch nach Dormagen bevor, ehe der TuS Ferndorf am Sonntag zum zweiten Geisterheimspiel am Schänzle gastiert. Alle Partien sind unter www.hsgkonstanz.de/livestream im kostenlosen Livestream zu sehen.   Also nicht viel Zeit, sich mit Vergangenem und der 24:33-Niederlage gegen den dreimaligen Europapokalsieger aus Lübbecke aufzuhalten. „Natürlich haben wir noch ein paar Dinge besprochen“, sieht Trainer Daniel Eblen die Partie damit abgehakt und sagt: „Für viele war es nicht das beste Spiel.“ Nach der Premiere und ersten Erfahrung mit einem Geisterspiel in eigener Halle wird seine Mannschaft am Mittwoch in

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.