Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Andre Melchert vor Topspiel gegen Spitzenreiter BHC: „Wird ein extremes Highlight für uns alle“

Andre-Melchert_HSG-Konstanz

Am Samstag, 20 Uhr, steigt das absolute Topspiel für die HSG Konstanz in der 2. Handball-Bundesliga gegen den mit 26:0 Punkten ungeschlagenen Ligaprimus Bergischer HC. Das Duell gegen den Erstliga-Absteiger, der weiter mit einem Erstliga-Etat und -Kader arbeitet und acht aktuelle A-Nationalspieler aufbietet, wird für André Melchert (37) als Sportlichen Leiter der HSG Konstanz dabei nicht nur aufgrund der ganz großen Namen beim BHC ein ganz besonderes. Er selbst hat ein Jahr beim LTV Wuppertal, der zusammen mit Solingen nun den Bergischen HC bildet, in der 2. Bundesliga gespielt, ehe er 2002 zunächst als Spieler zur HSG Konstanz wechselte.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas spricht er über seine Vorfreude, das große Verletzungspech der HSG und die kleine Chance als

...
Weiterlesen

Saison gelaufen: Benjamin Schweda wird mit Kreuzbandruptur lange fehlen

Benjamin-Schweda-HSG-Konstanz-Balingen

In Balingen noch dreifacher Torschütze, nun raus aus dem Geschehen: Benjamin Schweda wird die komplette Saison ausfallen.   Während die Vorfreude im Umfeld der HSG Konstanz auf das Highlight gegen den Erstliga-Absteiger Bergischer HC am Samstag, 20 Uhr, in der stimmungsvollen Schänzlehölle von Tag zu Tag steigt, sitzt Benjamin Schweda zu Hause. Nach zwei Arztterminen am Montagmorgen und Dienstagmittag inklusive MRT ist es Gewissheit: Der 23-jährige Spielmacher hat sich am Sonntag in Coburg eine Kreuzbandruptur zugezogen. Statt sich nun mit seinen Mannschaftskameraden auf das Duell mit acht aktuellen A-Nationalspielern vorzubereiten, befindet sich Schweda am Mittwoch schon in der Sportklinik Pforzheim, den Operations-Termin besprechen.   Dabei war der gebürtige Überlinger zuletzt richtig gut drauf, bekam auch durch die Verletzung von Mannschaftkapitän Fabian

...
Weiterlesen

„Brauche den Ball in der Hand und die Jungs um mich“: Kapitän Fabian Schlaich feiert Comeback

Fabian-Schlaich-HSG-Konstanz-Neuhausen

22. Oktober 2016, Nordfrost-Arena Wilhelmshaven. Die HSG Konstanz bereits mit neun Toren beim Ex-Erstligisten in Front, doch kurz vor Schluss der Ausgleich der Gastgeber. Großer Druck für den Zweiliga-Aufsteiger vom Bodensee in einer nun verrückten Partie, dann kam HSG-Kapitän Fabian Schlaich angeflogen. Letzter Wurf, fast aus dem Nullwinkel – und der Treffer zum 27:26-Auswärtssieg. Ein irrer Schlusspunkt. Zum erneuten Aufeinandertreffen am Samstag, 20 Uhr, in der Schänzle-Sporthalle kehrt der Kapitän nach einer langen Verletzungspause nun zurück auf das Spielfeld: das Comeback nach über zwei Monaten.   Nach einem doppelten Bandscheibenvorfall gegen Ende der Vorbereitung im August konnte der Linksaußen, der letzte Saison 133 Tore erzielte, in dieser Spielzeit noch kein einziges Spiel bestreiten. „Es war schon eine verdammt bescheidene Zeit“, blickt

...
Weiterlesen

„Sind noch nicht in Topform – müssen uns aber dennoch nicht verstecken“: Kapitän Fabian Schlaich fällt noch lange aus

Fabian-Schlaich-HSG-Konstanz-Verletzung

Ungewohnte Situation für Fabian Schlaich: Vier Jahre hat der HSG-Kapitän kein Pflichtspiel verpasst, nun fällt er erstmals lange aus.   Vor dem Heimspiel der HSG Konstanz am Samstag, 20 Uhr, in der „Schänzlehölle“ gegen Eintracht Hildesheim spricht HSG-Kapitän Fabian Schlaich über seine Verletzung, die ungewohnte Rolle als Zuschauer und den Saisonstart. Dazu verrät er, warum er der HSG Konstanz in einer nochmals stärker gewordenen 2. Bundesliga gute Chancen im Kampf um den Klassenerhalt einräumt.   Fabian Schlaich ist 26 Jahre alt. Der Linksaußen kam zur Saison 2013/14 vom HBW Balingen-Weilstetten zur HSG Konstanz und ist seit 2015 Kapitän des Zweitligisten. Der 1,80 Meter große flexible Allrounder war mit 133 Saisontoren in der vergangenen Zweitligaspielzeit drittbester Torschütze der HSG und studiert in

...
Weiterlesen

HSG Konstanz kommt in Form: Kantersieg gegen Drittligist Kornwestheim – Kapitän fällt lange aus

Fabian-Schlaich-HSG-Konstanz-Test-Verletzung-klein

Betretene Miene bei HSG-Kapitän Fabian Schlaich: Der Linksaußen muss nach einem doppelten Bandscheibenvorfall voraussichtlich vier bis sechs Wochen pausieren.   Testspiel: HSG Konstanz – SV Salamander Kornwestheim 37:24 (18:13)   Die HSG Konstanz findet scheinbar genau rechtzeitig zum Pflichtspielstart am Samstag im DHB-Pokal gegen das Bundesliga-Topteam HSG Wetzlar und eine Woche vor dem Saisonstart in eigener Halle gegen Aufstiegsaspirant ASV Hamm-Westfalen zu ihrer Form. Auch wenn die knappe 29:30-Niederlage gegen Drittligist SV Salamander Kornwestheim ohne acht Leistungsträger und nach nur wenigen Trainingseinheiten ganz zu Beginn  der Vorbereitungsphase gegen einen schon eingespielten Gegner nicht wirklich aussagekräftig war, die deutliche Weiterentwicklung und Leistungssteigerung lassen sich im 37:24 (18:15)-Sieg gegen den selben Gegner dennoch erkennen.   Cheftrainer Daniel Eblen nahm dies mit einem zufriedenen

...
Weiterlesen

„Hat mich alles aus der Bahn geworfen“: Abwehrchef Michael Oehler fällt nach OP halbes Jahr aus

Michael-Oehler-HSG-Konstanz-Luebeck



Immer mitten im Gefecht: Auf Abwehrchef Michael Oehler muss die HSG Konstanz wohl die gesamte Hinrunde verzichten.   Immer auf die Zähne beißen, alles geben trotz Beeinträchtigung des Wurfarms und dennoch Leistung bringen. Eine Herausforderung, eine die an die Substanz geht. Schon seit knapp zwei Jahren spielt Michael Oehler unter Schmerzen. Nach einem Griff in den Wurfarm hatte er immer wieder Schulterprobleme. „Es war ein stechender Schmerz“, schildert der 23-jährige Rückraumspieler den Moment, als seine Leidensgeschichte begann. Die später erst mit einiger Verzögerung feststehende Diagnose: Labrumriss. Fortan spielte er nur noch in der Abwehr und hielt sich mit Torwürfen zurück.   In der Abwehr war der gebürtige Gengenbacher allerdings auch in der letzten Saison nicht aus der im Kampf um den

...
Weiterlesen

„Unfassbar geiles Gefühl“: Stefan Hanemann brilliert bei Comeback und freut sich auf Superball

„Unfassbar geiles Gefühl“: Stefan Hanemann brilliert bei Comeback und freut sich auf Superball

Hat nach neun Monaten Leidenszeit endlich wieder Grund zur Freude: Junioren-Nationaltorwart Stefan Hanemann.   Die 36. Spielminute des Auswärtsspiels der HSG Konstanz beim EHV Aue, sie wird Junioren-Nationaltorwart Stefan Hanemann vermutlich für immer in Erinnerung bleiben. Als der Moment, in dem seine zweite Handball-Karriere begann. Neun lange Monate war er, nach einer Patellaluxation, bei der das Innenband und der Knorpel beschädigt wurden und operiert werden mussten, zum Zusehen verdammt. Eine unfassbar lange Zeit im schnelllebigen Sportgeschäft. In Aue feierte er nicht nur sein Zweitliga-Debüt, sondern auch das – fast – perfekte Comeback, einen Neustart wie er selbst sagt.   „So krass war das gar nicht in dem Moment“, beschreibt der 21-Jährige den Augenblick, als ihm HSG-Cheftrainer Daniel Eblen bedeutete, dass er

...
Weiterlesen

Kreisläufer Chris Berchtenbreiter fällt weiter aus: „Hoffe, dass ich bald wieder eingreifen kann“

Kreisläufer Chris Berchtenbreiter fällt weiter aus: „Hoffe, dass ich bald wieder eingreifen kann“

Zuletzt kam es knüppeldick für die HSG Konstanz. Zum Zweitliga-Start nach der WM-Pause musste Cheftrainer Daniel Eblen auf ganze sieben Akteure und damit eine komplette Handball-Mannschaft verzichten. Eine Entspannung der prekären Personalsituation ist vorerst nur bedingt zu erwarten.   Neben den Langzeitverletzten Sebastian Bösing (Schulter), Manuel Both (Daumen) und Alexander Lauber (Kreuzbandriss), für die nach ihren Operationen die aktuelle Saison definitiv gelaufen ist, muss sich auch Junioren-Nationaltorwart Stefan Hanemann nach einer schweren Knieverletzung mit Operation noch etwas in Geduld üben, ein Comeback könnte nach dem Trainingseinstieg zu Jahresbeginn allerdings – je nach Verlauf des weiteren Aufbaus – in den nächsten Wochen oder Monaten erfolgen. Dazu war zuletzt Simon Flockerzie berufsbedingt verhindert und Matthias Stocker grippegeplagt nicht einsatzbereit.   Besonders schwer getroffen

...
Weiterlesen

„Riesengroße Enttäuschung“: Saisonaus für Kreisläufer Sebastian Bösing

„Riesengroße Enttäuschung“: Saisonaus für Kreisläufer Sebastian Bösing

Das Verletzungspech bei der HSG Konstanz hat erneut zugeschlagen. Nach dem Hinrunden-Aus für Junioren-Nationaltorwart Stefan Hanemann (20) kurz vor Saisonbeginn und der mehrwöchigen Pause vor seinem erst kürzlich erfolgten Comeback für Sebastian Bösing hat sich der talentierte Kreisläufer erneut die Schulter ausgekugelt. Eine Operation ist damit im Gegensatz zur ersten Schulterluxation unumgänglich, das Saisonaus für den 22-Jährigen damit besiegelt.   Gleich im ersten Pflichtspiel der Saison, im DHB-Pokal in Aue, war es das erste Mal passiert. Damals hatte sich Sebastian Bösing dazu entschieden, eine mehrwöchige Pause einzulegen und auf die Stabilität seiner Schulter zu vertrauen, weil nicht sein Wurfarm betroffen war. Eine normale Abwehraktion im Training ließ die Schulter nun erneut aus der Gelenkpfanne springen. „Ich hatte die Arme über dem

...
Weiterlesen

Schock für HSG Konstanz: Schwere Verletzung kurz vor Saisonstart

Schock für HSG Konstanz: Schwere Verletzung kurz vor Saisonstart

Noch vor wenigen Tagen hatte sich Andre Melchert, Sportlicher Leiter und Co-Trainer der HSG Konstanz, über die gute, verletzungsfreie Vorbereitung gefreut. Unter der Woche nach dem DHB-Pokalspiel in Aue hat sich die Freude deutlich getrübt. Sebastian Bösing, 21-jähriger neu verpflichteter Kreisläufer, hat sich die Schulter ausgekugelt und dabei das Labrum gerissen. Seine Ausfallzeit steht noch nicht fest, beträgt aber mindestens mehrere Wochen.   Während es auf dem Spielfeld heiß hergeht und die junge Mannschaft der HSG Konstanz von Cheftrainer Daniel Eblen intensiv auf das erste Zweitliga-Heimspiel am Samstag um 20 Uhr gegen Erstliga-Absteiger TuS N-Lübbecke vorbereitet wird, hat es sich Sebastian Bösing auf einem Stuhl am Rand des Geschehens gemütlich gemacht. Mit traurigen Augen er schaut dem emsigen Treiben auf dem

...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Ingun

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

sponsoren Engel und Voelkers roll SW

Kempa

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

 sponsoren sk    

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.