Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Knoten platzt mit lautem Knall: Gegen Ferndorf „Fehler auf der richtigen Seite“

HSG-Konstanz-Jubel-Ferndorf-2 Jubel und Erleichterung nach Sieg Nummer zwei.


2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TuS Ferndorf 29:26 (12:13)   Die bösen Geister des Formtiefs verjagen lautete die Mission im dritten Spiel ohne Fans. Mit viel Kampf und einer echten Willens- und Energieleistung gelang es der HSG Konstanz. Obwohl mit einigen Verletzungssorgen und einer 14:17-Hypothek in die Partie bzw. zweite Halbzeit gestartet, behielt Konstanz dieses Mal die Nerven, legte dem Gegner kaum Fehlpässe in die Hände, gewann verdient mit 29:26 (12:13) und kletterte auf Rang 15 der 2. Bundesliga.   Der erste Heimsieg im Duell der beiden Mannschaften überhaupt. Dafür hatte die HSG viele Widerstände zu überwinden. Angefangen von den schlechten Nachrichten vom Vortag, an dem Joschua Braun sich verletzte und wie Fabian Schlaich gegen Ferndorf passen musste. Zudem mussten Tim

...
Weiterlesen

Fehlstart, Fehler, verpasste Chancen: „Ernüchternde Leistung“ in Dormagen

Matthias-Hild-HSG-Konstanz-Dormagen Matthias Hild beim Wurf. Bilder: Sebastian Wolf


2. Handball-Bundesliga: Bayer Dormagen – HSG Konstanz 31:25 (15:10)   Eigentlich zeigte alles schon nach nicht einmal sieben Minuten nur noch in eine Richtung. Der TSV Bayer Dormagen war voll auf Richtung Kurs viertes Spiel ohne Niederlage und die Punkte 7:1 in Folge. Mit vielen Fehlern, einfachen Gegenstößen des Gegners und vielen verpassten Chancen sollte sich daran auch nichts ändern. Bis auf ein kurzes Schnuppern der HSG an der Aufholjagd kam zu wenig von den Gästen, sodass der Ex-Erstligist mit 31:25 (15:10) den dritten Erfolg in Serie einfahren konnte.   Das gibt es nicht alle Tage: 4:0 – und gerade einmal zwei Minuten auf der Uhr. Plus direkt die erste Auszeit nach nur 127 Sekunden. Es war für jeden Konstanzer Anhänger

...
Weiterlesen

Dolchstoß per Buzzerbeater: Und jährlich grüßt Eisenach mit dem Last-Second-Niederschlag

Alexander-Saul-Eisenach-klein Der Moment des Niederschlags: Alexander Saul per Buzzerbeater mitten ins Konstanzer Herz. Bilder: Christian Heilwagen


2. Handball-Bundesliga: ThSV Eisenach – HSG Konstanz 30:29 (12:13)   Déjà-vu 2019: Damals war es Ante Tokic, der die HSG mit der letzten Sekunde ins Mark und zum 27:26-Sieg traf, nun trieb Alexander Saul von hinten den Dolch durch das Konstanzer Herz. Nach einer noch besseren Konstanzer Leistung als in der letzten Saison besorgte der Linkshänder den Niederschlag für die Konstanzer erneut per Buzzerbeater mit der Schlusssirene zum 30:29 (12:13)-Heimsieg des ThSV Eisenach gegen die HSG Konstanz.   Auch du, mein Sohn Brutus? Oder auch du, mein Freund Alexander Saul? Wenn Eisenach und die HSG Konstanz, außerhalb des Spielfeldes nach vielen packenden Duellen in der jüngeren Vergangenheit freundschaftlich verbunden, aufeinandertreffen, ist Drama vorprogrammiert. Nach einer schnellen 6:2-Führung schien dieses Mal endlich

...
Weiterlesen

"Erleichterung groß": HSG dominiert gegen zuvor ungeschlagene Dessauer

Tom-und-Max-Wolf-HSG-Konstanz-Dessau Unbezahlbar: Dieses eine Gefühl nach dem Sieg, hier bei Tom und Max Wolf.



2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – Dessau-Roßlauer HV 31:26 (15:9)   Der Befreiungsschlag ist geglückt: Mit einem souveränen 31:26 (15:9)-Heimsieg gegen den zuvor noch ungeschlagenen Dessau-Roßlauer HV feierte die HSG Konstanz nach acht Monaten wieder einen Heimsieg und konnte sich von den frenetisch mitgehenden HSG-Fans in der Schänzle-Hölle feiern lassen.   Fünf Minuten vor Schluss hielt es niemand mehr auf den Sitzen. Mit stehenden Ovationen fieberten die Konstanzer Anhänger dem Schlusspfiff und dem so wichtigen, langersehnten Heimsieg entgegen. Unten auf dem Spielfeld reckten sie immer wieder die Fäuste nach oben, suchten die Interaktion mit den Fans – und die peitschten ihre Mannschaft noch einmal nach vorne. Mit ganz viel Leidenschaft, bissiger Abwehr, einem guten Schlussmann Michael Haßferter und den starken Tom Wolf,

...
Weiterlesen

Frust nach schwacher zweiter Hälfte in Hamburg

Markus-Dangers-HSG-Konstanz-Hamburg Sieben Tore von Markus Dangers waren zu wenig in Hamburg. Bilder: Thorge Huter




2. Handball-Bundesliga: Handball Sport Verein Hamburg – HSG Konstanz 32:23 (16:14)   Mit einer gehörigen Portion Frust stieg die HSG Konstanz am Sonntagnachmittag in den Mannschaftbus. Knapp 850 Kilometer aus Hamburg zurück an den Bodensee. Mit im Gepäck: Eine 23:32-Niederlage, der Ärger über sich selbst und die nicht genutzte Chance nach einer ordentlichen ersten Halbzeit (14:16). Am Freitag, 20 Uhr, kommt nun Dessau in die Schänzle-Hölle. Tickets sind unter www.hsgkonstanz.de/tickets erhältlich.   Dabei hatte alles so gut begonnen. Der starke Markus Dangers, der am Ende siebenmal vollenden sollte, Matthias Hild, mit sechs Toren ebenfalls in guter Form, und Fynn Beckmann starteten direkt mit einem Paukenschlag: 3:1 nach vier Minuten für die Gäste. Danach entwickelte sich ein intensives, schnelles und umkämpftes Spiel.

...
Weiterlesen

Frühe Rote Karte für Schlüsselspieler: Beim Auftakt gegen Dresden geschockt und unglücklich

Markus-Dangers-HSG-Konstanz-Dresden Markus Dangers: Vier Tore für die HSG Konstanz.





2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – HC Elbflorenz Dresden 21:27 (13:14)   Die HSG Konstanz erlebte im ersten Spiel der neuen Saison in der 2. Bundesliga gleich einen Schock nach gerade einmal acht Minuten. Schlüsselspieler Peter Schramm sah direkt die Rote Karte, danach fand die HSG nie wieder richtig zurück ins Spiel und den guten Anfangsminuten. Dresden entführte nach vielen frei vergebenen Möglichkeiten der Gastgeber verdient mit 27:21 (14:13) beide Punkte aus der trotz beschränkter Zuschauerzahl beachtlich stimmungsvollen Schänzle-Hölle.   Gleich beim ersten erfolgreichen Angriff der HSG Konstanz zum 1:0 wurde deutlich: Neuzugang Peter Schramm besitzt als Führungsspieler sowohl im Innenblock als auch in der Offensive mit einem krachendem ersten Distanzwurf zum 1:0 eine herausgehobene Stellung und Wichtigkeit für die sehr junge

...
Weiterlesen

Akku leer, Luft raus: Gegen Göppingen mit kleinem Kader in zweiter Halbzeit deutlich unterlegen

Fynn-Beckmann-HSG-Konstanz-Goeppingen Schwerer Stand: Fynn Beckmann in der Göppinger Zange.




Testspiel: HSG Konstanz – Frisch Auf Göppingen 25:37 (14:17)   Die HSG Konstanz musste nach guter erster Hälfte (14:17) gegen den neunmaligen Deutschen Meister Frisch Auf Göppingen dem intensiven Testspielsieg am Mittwochabend gegen Balingen (34:32) Tribut zollen und unterlag mit ganz jungem Aufgebot nach der Pause letztlich mit 25:37. Am Freitag, 20 Uhr, erfolgt nun der Zweitliga-Startschuss in der „Schänzle-Hölle“ gegen Dresden.   Solange die Kräfte hielten und das vermeintliche Stammpersonal auf der Platte war, konnten die Gelb-Blauen aber wie schon in den bisherigen guten Auftritten auch gegen Frisch Auf Göppingen gut mithalten. Bis zum 4:3 legten die Gastgeber vor und kamen auch noch einmal mit der 6:5-Führung zurück. Erneut zeigte sich die HSG im Angriff sehr spielfreudig, passsicher und ideenreich.

...
Weiterlesen

Premiere für Hygienekonzept: Bärenstarke HSG feiert vor 400 Fans Derbysieg gegen Balingen

Aron-Czako-HSG-Konstanz-HBW-Balingen Aron Czako im Anflug auf das Balinger Tor.



Testspiel: HSG Konstanz – HBW Balingen-Weilstetten 34:32 (17:16)   Die Rückkehr in die heimische „Schänzle-Hölle“ kann als äußerst gelungen bezeichnet werden: Nach sieben Monaten ohne Fans konnte die HSG Konstanz mit ihren rund 400 lautstarken Anhängern nicht nur einen völlig verdienten 34:32 (17:16)-Erfolg nach starker Leistung gegen den Erstligisten HBW Balingen-Weilstetten feiern. Auch das Hygiene- und Betriebskonzept konnte gut umgesetzt und vor dem Zweitliga-Heimauftakt am 2. Oktober gegen Dresden einem Stresstest unterzogen werden. Der letzte Testlauf am Freitag, 17.30 Uhr, ohne Publikum in der Schänzlehalle wird wieder im kostenlosen Full-HD-Livestream auf www.hsgkonstanz.de/livestream, www.facebook.com/hsgkonstanz und www.youtube.com/c/hsgkonstanztv übertragen.   Zwar war noch einiges zu Beginn ungewohnt für die Besucher, das Fazit der HSG fällt dennoch positiv aus. „Der Probelauf war gut“, sagt Cheftrainer

...
Weiterlesen

55 Minuten in Führung gegen Bietigheim, dann aber „nicht besonders clever“

Markus-Dangers-HSG-Konstanz-Bietigheim Fünffacher Torschütze Markus Dangers im Flug.




BGV Handball Cup: SG BBM Bietigheim – HSG Konstanz 29:26 (11:11)   Rund 55 Minuten bot die HSG Konstanz im Spiel um Platz fünf des BGV Cups in der Ludwigsburger MHP Arena Bietigheim die Stirn, lag streckenweise mit bis zu vier Toren und bis dato mit 25:24 in Front – aber belohnte sich am Ende nicht. Einige haarsträubende technische Fehler und Nachlässigkeiten nutze der große Aufstiegsfavorit der 2. Bundesliga für einen zu hoch ausgefallenen 29:26 (11:11)-Erfolg.   Am Ende wirkten sie aufgewühlt. Sehr aufgewühlt. Allen voran Trainer Daniel Eblen. Was sagen nach einer Partie, in der seine junge Mannschaft ohne den verletzten Joschua Braun gegen ein Zweitliga-Topteam über 55 Minuten eigentlich den Ton auf der Tribüne mit lauten Trommlern und auf

...
Weiterlesen

„Guter Auftritt, der nicht ganz glücklich macht“ gegen Frisch Auf Göppingen

David-Knezevic-HSG-Konstanz-Goeppingen David Knezevic: Tolle Partie mit drei Treffern an alter Wirkungsstätte.





BGV Handball Cup: Frisch Auf Göppingen – HSG Konstanz 41:35 (19:17)   Wie schon gegen Balingen überzeugte die HSG Konstanz beim BGV Cup auch gegen Bundesliga-Topteam Frisch Auf Göppingen in fremder Halle vor 468 Zuschauern und war insbesondre in der ersten Halbzeit mit der erfahreneren Aufstellung auf Augenhöhe. Nach der etwas zu hoch ausgefallenen 35:41 (17:19)-Niederlage steht die HSG sich am Sonntag in Ludwigsburg der ausrichtenden SG BBM Bietigheim im Spiel um Platz fünf gegenüber.   Achtbar hat sich der Zweitligist vom Bodensee geschlagen, dem großen Favoriten wieder lange Paroli geboten. Doch einmal mehr wurde deutlich, dass eine kleine Schwächephase und ein paar Fehler ausreichen, um gegen Topmannschaften aus der 1. Bundesliga ganz schnell etwas unter Wert geschlagen zu werden. „Es

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.