Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Verletzungspech und deutliche Niederlage gegen Tabellenführer Hamburg

Moritz-Ebert-HSG-Konstanz-Hamburg Moritz Ebert in Aktion. Nun sind alle Daumen gedrückt, dass er sich nicht zu schwer verletzt hat.


2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – Handball Sport Verein Hamburg 29:40 (12:19)   Das erhoffte Handball-Fest wurde zu einem Albtraum für die HSG Konstanz. Statt „Spaß“ wurde es schmerzhaft in doppeltem Sinne. Neben der deutlichen 29:40 (12:19)-Niederlage musste die ohnehin schon ersatzgeschwächte HSG den frühen Ausfall von Torwart-Talent Moritz Ebert verkraften. Die Schlimmste, noch nicht bestätigte Befürchtung: Kreuzbandriss.   So rückte denn auch alles andere zunächst in den Hintergrund, nach der verhängnisvollen Szene als der Beachhandball-Nationaltorwart zunächst einen Wurf von Philipp Bauer abwehrte. Der Abpraller landete allerdings direkt vor den Füßen von Thies Bergemann. Der traf zum 11:7 für die Gäste. Moritz Ebert blieb ohne Einwirkung eines Gegenspielers nach der Landung gekrümmt vor Schmerzen auf dem Boden liegen. Nach 15 Minuten musste

...
Weiterlesen

Trotz guter Leistung: Dresden zu stark

Michel-Stotz-HSG-Konstanz-Dresden Gute Leistung: Michel Stotz. Foto: Stephanie Fleischer

2. Handball-Bundesliga: HC Elbflorenz Dresden – HSG Konstanz 35:28 (17:14)   Es hätte schon wirklich alles passen müssen, damit die HSG Konstanz die Überraschung beim nun Tabellenvierten HC Elbflorenz Dresden hätte landen können. Vieles hat gepasst, doch am Ende waren die Belastung nach dem frühen Ausfall von Kapitän Tom Wolf und die Fehlerquote zu hoch, um beim Spitzenteam mehr als ein etwas zu deutlich ausgefallenes 28:35 (14:17) zu holen.   Denn vor allem die erste Halbzeit kann als eine sehr gute verbucht werden. Mit hoher Intensität und hohem Einsatz in der Deckung, in der sich wieder einmal Michel Stotz mit einer starken Leistung hervortat, konnten die Gäste vom Bodensee den großen Favoriten zunächst überraschen. Nach knapp sieben Minuten war es der

...
Weiterlesen

Drei Sekunden vor Schluss zum ersten Auswärtssieg

Joschua-Braun-HSG-Konstanz-Rimpar Joschua Braun mit Zug zum Tor. Am Ende durfte die HSG jubeln. Foto: Jonas Blank

2. Handball-Bundesliga: DJK Rimpar Wölfe – HSG Konstanz 24:25 (12:12)   Die HSG Konstanz ist endlich belohnt worden. Mut, Glaube, Kampf bis zur letzten Sekunde und vor allem eine deutlich verbesserte Abwehrleistung sicherten der HSG zwei eminent wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Fabian Schlaich traf drei Sekunden vor Schluss bei den Rimpar Wölfen zum ersten Auswärtssieg der Konstanzer in dieser Saison (25:24/12:12).   Viel sprach zwischenzeitlich nicht mehr für die Gäste. Der Start war wieder in Ordnung, Konstanz kam konzentriert in die Partie und konnte sich fünf Minuten vor der Halbzeit auf 12:9 absetzen. Doch wie so oft war alles, was sie sich über lange Zeit mühsam aufgebaut hatten, innerhalb weniger Minuten selbst wieder eingerissen. Plötzlich waren sie wieder

...
Weiterlesen

VfL Gummersbach führt HSG „an der Nase herum“

Michel-Stotz-HSG-Konstanz-Gummersbach Michel Stotz setzt sich durch.


2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – VfL Gummersbach 30:37 (13:17)   Gegen den Tabellenzweiten VfL Gummersbach waren für die HSG Konstanz nicht wirklich Punkte zu erwarten. Einige Phasen der fast durchgehend sehr einseitigen Partie hinterließen aber dennoch einige Fragezeichen. Nach der 30:37 (13:17)-Niederlage geht es für die HSG bereits am Mittwoch in Würzburg gegen die DJK Rimpar Wölfe weiter.   Ernüchterung machte sich breit im Konstanzer Lager, als der VfL Gummersbach seinen fünften Auswärtssieg in dieser Saison feierte. Das an für sich ist nichts Außergewöhnliches angesichts der individuellen Extraklasse, über die der – nach Minuspunkten gerechtet – Ligaprimus verfügt. Dass es aber über weite Teile fast nach einem Spaziergang für die Gäste aus dem Bergischen Land aussah, hinterließ dennoch große Unzufriedenheit. Mit

...
Weiterlesen

Krimi in Wilhelmshaven endet mit ganz bitterer Pille

Maximilian-Wolf-HSG-Konstanz-WHV Da ist es passiert: Tor für den WHV, Max Wolf machtlos. Foto: Klaus Freede

2. Handball-Bundesliga: Wilhelmshavener HV – HSG Konstanz 33:32 (13:14)   Die Gefühlslage von Daniel Eblen direkt nach der knappen und unglücklichen 32:33 (14:13)-Niederlage beim Wilhelmshavener HV: „Sehr bescheiden.“ Damit brachte er kurz und knapp mit nur zwei Worten auf den Punkt, was in den mit hängenden Köpfen vom Spielfeld schleichenden HSG-Spielern vorging. Nach einer guten ersten Hälfte und einer 14:13-Führung gab es an der 850 Kilometer entfernten Nordseeküste trotz großen Kampfes nur eine ganz bittere Pille zu schlucken, die wichtigen Zähler gingen an die Einheimischen.   Der Start: Wie oft. Mit etwas Sand im Getriebe, fehlerbehaftet, nicht optimal. Der Wilhelmshavener HV mit seinen erfahrenen Akteuren nutze das aus. Stanko Sabljic brachte seine Farben nach zehn Minuten so mit 5:2 in Front.

...
Weiterlesen

Derby geht nach schneller kalter Dusche an Bietigheim

MIchel-Stotz-HSG-Konstanz-Bietigheim Enttäuschung bei Michel Stotz. Bilder: Marco Wolf

2. Handball-Bundesliga: SG BBM Bietigheim – HSG Konstanz 29:24 (15:14)   Das neue Jahr startete mit einer Enttäuschung für die HSG Konstanz. Zwar war den Gästen vom Bodensee bewusst, dass die SG BBM Bietigheim immer besser ins Rollen kommt und nun mit dem 29:24 (15:14)-Erfolg im Baden-Württemberg Derby bereits den fünften Heimsieg in Folge feiern konnte. Doch dass man sich erneut schon in der Anfangsphase durch leichte Fehler den entscheidenden Sechs-Tore-Rückstand eingefangen hatte, ärgerte Mannschaft und Trainer mächtig. So kostete die zwischenzeitliche erfolgreiche Aufholjagd zu viel Kraft.   Auf 180 war Cheftrainer Daniel Eblen schon nach sechs Minuten. 6:2 leuchtete es hier von der Anzeigetafel und er griff zur grünen Karte. Doch erst nach einer knappen Viertelstunde und dem 3:9-Rückstand ging

...
Weiterlesen

HSG macht mit weiterer Steigerung „Spaß“ gegen Erstligist TVB Stuttgart

Joschua-Braun-HSG-Konstanz-Stuttgart Nach seiner Rückkehr wieder eine echte Bereicherung für die HSG: Joschua Braun.


Testspiel: HSG Konstanz – TVB Stuttgart 32:36 (18:18)   Am Ende gab es lauter strahlende Gesichter. Das letzte Testspiel vor dem ersten Auftritt in der 2. Bundesliga nach der WM-Pause am 2. Februar in Bietigheim „hat Spaß gemacht“, lobte Trainer Daniel Eblen seine HSG Konstanz. Gegen den Erstligisten TVB Stuttgart ging sein junges Team lange mit tollen Aktionen voran, führte mit zwei Toren und hielt beim 32:36 (18:18) prächtig mit.   Die wichtigste Erkenntnis dabei für die HSG: Das Offensivspiel läuft wieder rund, mit flüssigen und guten Kombinationen. So lieferte sie dem Bundesligisten aus der Landeshauptstadt von Beginn an einen offenen Schlagabtausch und ging mit 4:3 durch Kapitän Tom Wolf in Führung. In der Folge setzte sich die HSG in einem

...
Weiterlesen

Auf Augenhöhe mit FA Göppingen – am Dienstag gegen TVB Stuttgart

Aron-Czako-HSG-Konstanz-Goeppingen Aron Czako war viermal gegen Göppingen erfolgreich.

Testspiel: Frisch Auf Göppingen – HSG Konstanz 27:26 (17:10)   Die HSG Konstanz hat Spaß an der Rückkehr auf das Spielfeld. Trotz kurzer Vorbereitungszeit schlug sich der Zweitligist beim Erstliga-Topteam Frisch Auf Göppingen beachtlich und musste sich nach einer starken zweiten Halbzeit, die mit sechs Toren für sich entschieden werden konnte, nur knapp mit einem einzigen Tor geschlagen geben. Nach der 26:27 (10:17)-Niederlage wartet am Dienstag, 17 Uhr, mit dem TVB Stuttgart der nächste Test gegen einen Bundesligisten.   Cheftrainer Daniel Eblen blieb dennoch zurückhaltend nach einem Auftritt, der durchaus Lust auf mehr macht. „Aber“, warnt und erinnert er an die guten Eindrücke aus den Testspielen im Herbst, die nicht in die neue Saison getragen werden konnten, „daraus lassen sich keine

...
Weiterlesen

Mit erster Führung in zweiter Halbzeit: Big Points nach Thriller gegen Emsdetten

Jubel-HSG-Konstanz-TVE Jubel und Erleichterung nach dem Sieg! Foto: Sebastian Wolf





2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TV Emsdetten 24:23 (13:13)   Es war kein Spiel für Handball-Feinschmecker, dafür spannend bis zur allerletzten Sekunde und ein höchst intensiver Schlagabtausch im Ringen um den Klassenerhalt in der 2. Handball-Bundesliga. Am Ende gelang der HSG Konstanz nach neuerlicher Auferstehung nach drei Toren Rückstand mit der ersten Führung in der zweiten Halbzeit der eminent wichtige 24:23 (13:13)-Heimsieg gegen den TV Emsdetten. Die HSG steht mit neun Punkten nun nur noch zwei Zähler hinter Rang neun und hat im neuen Jahr noch drei Nachholspiele zu absolvieren.   Nicht einmal ganz 19 Minuten waren gespielt, als Markus Dangers mit einer frühen Roten Karte des Feldes verwiesen wurde. Der nächste Ausfall nach Peter Schramm, Joschua Braun und Moritz Ebert,

...
Weiterlesen

Junge Talente trumpfen auf: Dezimierte HSG holt sich Last-Minute-Sieg gegen Großwallstadt

Michael-Hassferter-HSG-Konstanz-TVG Starker Rückhalt: Michael Haßferter.




2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TV Großwallstadt 31:30 (14:15)   Veränderungen waren angekündigt und die HSG Konstanz zeigte sich mit einem ganz anderen Gesicht als zuletzt. Trotz vier Toren Rückstand gelang mit dem letzten Angriff und einem Block in letzter Sekunde der wichtige 31:30 (14:15)-Sieg gegen den Altmeister TV Großwallstadt. Zum Abschluss des Jahres tritt die HSG am 26. Dezember in Hamm an, ehe Emsdetten am 30. Dezember nach Konstanz kommt.   Anderes Aufwärmprogramm, anderes Videostudium, andere Aufstellung. Viel wurde umgekrempelt bei der HSG Konstanz. Mit Erfolg. Von Beginn an machte sich trotz des Fehlens von Kapitän Tom Wolf, Joschua Braun, Fabian Schlaich und nach 30 Minuten auch Peter Schramm durch eine Rote Karte die Hereinnahme der Youngster David Knezevic und

...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Ingun

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

sponsoren Engel und Voelkers roll SW

Kempa

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

 sponsoren sk    

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.