bl aktuelles

News

U20-Weltspitze in Konstanz mit „tollem Abschluss eines super Events“: Frankreich vor Deutschland

DHB-Turnier-Konstanz


Jubel über den zweiten Platz: Deutschland nach dem Sieg gegen Spanien.   Drei Tage lang herrschte vor insgesamt 1450 Fans internationales Flair in der Konstanzer Schänzle-Sporthalle, drei Tage wurde portugiesisch, französisch, spanisch und deutsch in der Heimspielstätte der HSG Konstanz gesprochen. Zu bewundern gab es neben absolutem Spitzenhandball auch unterschiedliche Bräuche, Philosophien und Spielweisen – und südländisches Temperament, das sich insbesondere beim heißblütigen Duell zwischen Portugal und Spanien zeigte. Eine Klasse besser als die hochkarätige Konkurrenz – immerhin die besten Nachwuchsteams der Welt – präsentierten sich „Les Experts“ auch Frankreich. Mit drei Siegen in drei Spielen und dabei 99:74 erzielten Toren ließen sie der Konkurrenz keine Chance und verwiesen Deutschland, Spanien und Portugal auf die Plätze zwei bis vier.  ...
Weiterlesen

Nach furioser Aufholjagd: HSG verliert trotz starker Leistung mit ganz viel Pech in Hamm

Chris-Berchtenbreiter-HSG-Konstanz-Hamm-klein



2. Handball-Bundesliga: ASV Hamm-Westfalen – HSG Konstanz 28:26 (17:10)   Der Handball-Gott – sofern es ihn gibt – ist kein Konstanzer. Nach vier Ein-Tor-Niederlagen musste die HSG Konstanz in jener Arena, in der Balingen mit elf und Bietigheim mit 16 Toren Unterschied verloren hatten, trotz bärenstarker Vorstellung eine neuerliche, an Pech kaum zu überbietende 26:28 (10:17)-Niederlage schlucken.   Frust und Enttäuschung machte sich so nach Schlusspfiff bei den über Weihnachten 2600 Kilometer gereisten Gästen vom Bodensee breit. Alle schüttelten die Köpfe, haderten und konnten den nächsten Genickschlag nicht verstehen. Blankes Entsetzen war auf den Gesichtern zu erkennen, völliges Unverständnis, als die Eblen-Equipe völlig abwesend in die Kabine schlich. Verdient hatten sie den unglücklichen Knockout jedenfalls nicht, dafür war die HSG...
Weiterlesen

Bitterer Rückschlag: Nach guter erster Halbzeit zu uneffektiv in Dessau

Mathias-Riedel-HSG-Konstanz-Boden

2. Handball-Bundesliga: Dessau-Roßlauer HV – HSG Konstanz 31:28 (15:15)   Lange schien die HSG Konstanz auch in Dessau gut im Rennen, lag in der ersten Halbzeit in Front, musste sich aufgrund nachlassender Effektivität am Ende aber 28:31 (15:15) in Sachsen-Anhalt geschlagen geben. Am Dienstag ist Konstanz in Hamm erneut auswärts gefordert.   „Das Beste, was wir machen können, ist gewinnen“, hatte HSG-Präsident Otto Eblen das Motto für die strapaziösen Reisen über Weihnachten vorgegeben. Beim Überraschungsteam der Saison, dem mit sechs Tschechen antretenden Dessau-Roßlauer HV, knüpfte seine Equipe dann auch sogleich nahtlos an die zuletzt starken Auftritte bei den Siegen gegen Dresden und Essen an. Wieder ohne Sechs und Toptorschütze Paul Kaletsch schüttelte die HSG ihre Anfangsnervosität bald ab und hatte...
Weiterlesen

„Halle völlig ausgetickt – der Wahnsinn“: HSG beendet ohne Sechs und Topscorer Essener Erfolgsserie

Jubel-HSG-Konstanz-Sieg-Essen







Grenzenloser Jubel, totale Ekstase in der Schänzlehölle: Die HSG Konstanz holt sich den dritten Heimsieg der Saison und ist das erste Team, das seit Mitte Oktober gegen Essen gewinnen kann.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TUSEM Essen 31:30 (17:14)   Der HSG Konstanz ist es gelungen, nach dem Coup in Dresden direkt nachzulegen. In einem mitreißenden Duell mit TUSEM Essen vor über 1350 enthusiastischen  Fans behielt Konstanz trotz des Ausfalls von sechs Spielern, darunter Toptorschütze Paul Kaletsch, mit 31:30 (17:14) die Oberhand. Getragen von einer frenetischen Kulisse im Hexenkessel „Schänzlehölle“ sorgten allen voran die überragenden Tom Wolf (neun Tore), Maximilian Schwarz (acht) und Torwart Maximilian Wolf (zwölf Paraden, 34 Prozent gehaltene Würfe) dafür, dass Essen nach sieben ungeschlagenen Spielen...
Weiterlesen

HSG Konstanz triumphiert mit „Wahnsinns-Torwart“ in Dresden und meldet sich eindrucksvoll zurück

Fabian-Schlaich-und-Mathias-Riedel-HSG-Konstanz-Dresden

2. Handball-Bundesliga: HC Elbflorenz Dresden – HSG Konstanz  22:25 (8:12)   Die HSG Konstanz ist noch lange nicht weg. Mit einer beeindruckenden Abwehrleistung, einem überragenden Torwart Maximilian Wolf und einigen Traumtoren im Angriff hat der Underdog in Dresden für die große Überraschung gesorgt. Mit einem 25:22 (12:8)-Sieg hat sich die HSG eindrucksvoll im Kampf um den Klassenerhalt zurückgemeldet und mit zwei unerwarteten Big Points den ersten Auswärtssieg der Saison errungen. Damit beträgt der Rückstand auf die Nichtabstiegsplätze vor dem Heimspiel am Samstag, 20 Uhr, gegen Essen nur noch vier Punkte.   15 Millionen hat sie gekostet, die schicke neue Ballsportarena in Dresden. Doch zu Beginn ging nichts, im Schmuckkästchen des HC Elbflorenz. Erst wurde Wilhelmshaven auf der Anzeigetafel als Gegner...
Weiterlesen

Vierte Ein-Tor-Niederlage: Bitterer Knockout Sekunden vor Schluss durch abgefälschten Wurf

Bank-HSG-Konstanz-Hagen



Riesengroße Enttäuschung und pure Fassungslosigkeit: Tom Wolf, Maximilian Schwarz, Felix Gäßler und Felix Krüger (von links) können ihr Pech nach der vierten Niederlage mit nur einem Tor nicht fassen.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – VfL Eintracht Hagen 29:30 (14:13)   Im so wichtigen Spiel gegen den direkten Konkurrenten VfL Eintracht Ha gen hat die HSG Konstanz vor über 1250 Fans einen weiteren bitteren Rückschlag hinnehmen müssen. Trotz zwischenzeitlicher Fünf-Tore-Führung und 24:21-Vorsprung vor der letzten Viertelstunde gelang es Konstanz in einem kampfbetonten, emotionalen Spiel nicht, den dritten Saisonsieg einzufahren und den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze herzustellen. Die 29:30 (14:13)-Niederlage war bereits die vierte mit nur einem Tor in dieser Saison.   Und wie so oft besiegelte der Gegner den neuerlichen...
Weiterlesen

Dezimierte HSG Konstanz bei effektivem Tabellenzweiten Lübeck ohne Chance

Mathias-Riedel-HSG-Konstanz-Abwehr
2. Handball-Bundesliga: VfL Lübeck-Schwartau – HSG Konstanz 36:26 (18:11)   Weiter geschwächt und dezimiert konnte die HSG Konstanz nicht an die zuletzt ausgesprochen guten Vorstellungen gegen die Topteams der Liga anknüpfen. An einem nach einer ordentlichen Anfangsphase gebrauchten Tag war Konstanz schnell in hohem Rückstand und musste sich dem nun auf Tabellenplatz zwei gekletterten VfL Lübeck-Schwartau mit 26:36 (11:18) geschlagen geben. Am Samstag, 20 Uhr, folgt nun der Auftakt der Big-Point-Spiele im Kampf um den Klassenerhalt vor eigenem Publikum gegen Hagen.   Die Anreise lang und beschwerlich – und die schlechten Nachrichten für die HSG, sie wollten auch in Schleswig-Holstein nicht abreißen. Nachdem der Ausfall von vier Langzeitverletzten schon länger schwer wiegt, meldete sich Torwart Stefan Hanemann kurz vor der...
Weiterlesen

Lange dran am Ligaprimus: Bergischer HC muss sich in Schänzlehölle strecken

Sebastian-Boesing-HSG-Konstanz-Ausgleich-BHC-klein






Der Moment zum 16:16-Ausgleich: Sebastian Bösing lässt die Schänzlehölle explodieren.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – Bergischer HC 26:30 (10:13)   Wie eng es lange zwischen der HSG Konstanz und dem nun nach 14 Spielen immer noch ungeschlagenen Spitzenreiter Bergischer HC in der Schänzlehölle war, vermag das Endresultat von 30:26 (13:10) für den Erstliga-Absteiger nicht auszudrücken. Nach einem katastrophalen 1:6-Start aus Sicht der Gastgeber drehten diese, angepeitscht von über 1200 frenetischen Fans, die Partie und schnupperten beim 17:17 an der großen Sensation. Der mit Nationalspielern gespickte Ligaprimus behielt, ganz abgezockt und routiniert, jedoch die Nerven, zieht weiter einsam seine Kreise an der Spitze und scheint ungefährdet auf direktem Weg zurück in die stärkste Liga der Welt zu sein.   So...
Weiterlesen

Unglückliche Niederlage und schwere Verletzung: Nächste bittere Pille in Coburg

Fabian-Schlaich-und-Mathias-Riedel-HSG-Konstanz
Kampf da, Emotionen da, aber keine Punkte. Dazu eine schwere Verletzung von Benjamin Schweda. Gepusht haben sich Fabian Schlaich und Mathias Riedel trotzdem.   2. Handball-Bundesliga: HSC 2000 Coburg – HSG Konstanz 31:28 (13:15)   Die nächste bittere Pille für die HSG Konstanz. Nach einem tollen Spiel und Fünf-Tore-Führung mussten die Bodensee-Handballer wieder eine knappe 28:31-Niederlage hinnehmen. Noch mehr als die unglückliche Pleite beim letztjährigen Erstligisten schmerzte die schwere Verletzung von Benjamin Schweda und die lange Pause, die nun für den Spielmacher zu befürchten ist.   Schwere, müde Beine, ein intensives Derby am Freitag in den Köpfen und Muskeln, dazu die Hiobsbotschaft am Sonntagmorgen, dass die Schmerzen in der Hand bei Torwart Konstantin Poltrum zu groß sind und ein Einsatz...
Weiterlesen

Reaktion gezeigt: Spektakuläres Derby in „unheimlich emotionaler und stimmungsgeladener“ Schänzlehölle

Schaenzlehoelle-HSG-Konstanz-Bietigheim





„Ein großes Lob an die Jungs, wie sie die Situation in dieser unheimlich emotionalen und stimmungsgeladenen Halle angenommen haben“, lobte Gäsetrainer Hartmut Mayerhoffer nach dem Derby vor über 1300 Fans.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – SG BBM Bietigheim 32:36 (14:19)   Die Wiedergutmachung im zweiten Derby binnen einer Woche ist der HSG Konstanz vor über 1300 Fans gelungen. Mit einer starken Vorstellung trug sie viel zu einem spektakulären Baden-Württemberg-Derby gegen die SG BBM Bietigheim bei. Der Tabellenzweite der 2. Handball-Bundesliga stellte jedoch eindrucksvoll unter Beweis, warum er auf einem Aufstiegsplatz rangiert und die meisten Treffer der Liga erzielt hat. Obwohl die HSG innerhalb von vier Minuten von 20:27 auf 25:27 (48.) verkürzt hatte und das Spiel zu Gunsten der...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube

2. Handball-Bundesliga



HBL Kampagne
HBL Kampagne