Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Max Wolf nach vorzeitiger Vertragsverlängerung: „Wollen zeigen, dass wir zu Unrecht hinten stehen“

Maximilian-Wolf-HSG-Konstanz-Essen-2


Ist zuversichtlich, dass bei der HSG Konstanz bald wieder gejubelt wird und setzte ein Zeichen: Max Wolf hat seinen Vertrag vorzeitig bis 2020 verlängert.   Es war in Dresden, als Maximilian Wolf gegen Ende der Hinrunde zum ersten Mal in dieser Saison als erster Torwart fast durchspielte. Schon davor war er immer wieder zur Stelle, als sich entweder Konstantin Poltrum oder Stefan Hanemann verletzt hatten. In Dresden aber wuchs der 24-Jährige Keeper mit der allein auf ihm lastenden Verantwortung über sich hinaus und stellte mit zehn Paraden und 32 Prozent abgewehrten Würfen den ersten Auswärtssieg der HSG Konstanz in dieser Saison überhaupt sicher. Eine Woche später setzte das Konstanzer Eigengewächs mit 12 Paraden und 34 Prozent Abwehrquote noch einen drauf –

...
Weiterlesen

Verletzte sind zurück: Rückrundenvorbereitung nur noch ohne Drei

Samuel-Loeffler-HSG-Konstanz-Vorbereitung

Schwitzen für den Klassenerhalt: Die HSG Konstanz (vorne Samuel Löffler) trainiert oft zweimal täglich bis zum ersten Zweitligaspiel am 10. Februar.   Sie schwitzen wieder, die Spieler der HSG Konstanz. Und sie haben ein klares Ziel: den Klassenerhalt in der stärksten zweiten Liga der Welt. Seit Montag befindet sich der Zweitligist aus der größten Stadt am Bodensee nach einer kurzen Pause schon wieder in einer intensiven Vorbereitung mit täglichen Trainingseinheiten, oftmals sogar zwei am Tag. Dabei konnte Cheftrainer Daniel Eblen neben den zuletzt verletzten und angeschlagenen Paul Kaletsch, Mathias Riedel und Konstantin Poltrum nach halbjähriger Pause auch wieder Abwehrchef Michael Oehler begrüßen. Weiter verletzt sind jetzt nur noch Samuel Wendel und die beiden Langzeitverletzten Sebastian Bösing und Benjamin Schweda, für die

...
Weiterlesen

Daniel Eblen: „Manchmal ist Handball nur Nebensache“

Daniel-Eblen-HSG-Konstanz

Trainer Daniel Eblen spricht im SÜDKURIER-Interview über das Jahr 2017, den bisherigen Saisonverlauf der HSG Konstanz und seine Hoffnungen für 2018.   Herr Eblen, haben Sie Weihnachten gut überstanden? Weihnachten war für uns in diesem Jahr eher wenig besinnlich, mit zwei schweren Spielen auswärts und langen Fahrten. Das war schon sehr fordernd, da wir alle keine Vollprofis sind, zumal die sportliche Bilanz auch nicht gerade Festtagsstimmung erzeugt hat. Wir haben aber Weihnachten mit der Familie nachgeholt.   Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende entgegen. Wie lautet Ihre Bilanz? Wenn man das ganze Jahr Revue passieren lässt, war es ein sehr gutes mit dem Klassenerhalt in der 2. Bundesliga. Was die zweite Hälfte und die aktuelle Saison angeht, ist das eher

...
Weiterlesen

„Cooler, schöner und erfolgreicher Handball“: Im Schnitt 21 Jahre alte Reserve will unter die ersten Fünf

HSG-Konstanz-U23-2017-2018

Das U23-Team der HSG Konstanz in der Südbadenliga 2017/2018: Hintere Reihe von links: Manuel Both, Jonas Löffler, Samuel Löffler, Alexander Lauber, Marius Oßwald, Joschua Braun, Patrick Volz Mittlere Reihe von links: Teammanager Frank Kunde, Cheftrainer Matthias Stocker, Joel Mauch, Manuel Wangler, Jerome Portmann, Philipp Kunde, Samuel Wendel, Carl Gottesmann, Pascal Mack, Co-Trainer Tobias Eblen, Athletiktrainer Jens Kluzik Vordere Reihe von links: Physiotherapeutin Olga Schmid, Moritz Dierberger, Lukas Herrmann, Moritz Ebert, Maximilian Wolf, Sven Gemeinhardt, Jonas Hadlich Auf dem Bild fehlen: Vincent Hummel, Tim Zeiler, Betreuer Frank Mack

  Nach zehn langen Vorbereitungswochen und sieben Testspielen ist endlich genug der Vorarbeit und des Vorlaufs – meint Matthias Stocker, nach seinem Karriereende als Zweitligaspieler nun

...
Weiterlesen

„Sind noch nicht in Topform – müssen uns aber dennoch nicht verstecken“: Kapitän Fabian Schlaich fällt noch lange aus

Fabian-Schlaich-HSG-Konstanz-Verletzung

Ungewohnte Situation für Fabian Schlaich: Vier Jahre hat der HSG-Kapitän kein Pflichtspiel verpasst, nun fällt er erstmals lange aus.   Vor dem Heimspiel der HSG Konstanz am Samstag, 20 Uhr, in der „Schänzlehölle“ gegen Eintracht Hildesheim spricht HSG-Kapitän Fabian Schlaich über seine Verletzung, die ungewohnte Rolle als Zuschauer und den Saisonstart. Dazu verrät er, warum er der HSG Konstanz in einer nochmals stärker gewordenen 2. Bundesliga gute Chancen im Kampf um den Klassenerhalt einräumt.   Fabian Schlaich ist 26 Jahre alt. Der Linksaußen kam zur Saison 2013/14 vom HBW Balingen-Weilstetten zur HSG Konstanz und ist seit 2015 Kapitän des Zweitligisten. Der 1,80 Meter große flexible Allrounder war mit 133 Saisontoren in der vergangenen Zweitligaspielzeit drittbester Torschütze der HSG und studiert in

...
Weiterlesen

„Verein hat deutliche Entwicklungsschritte gemacht“: A-Jugend heiß auf sechste Bundesligasaison

A-Jugend-HSG-Konstanz-2017-2018-klein

Die A-Jugend der HSG Konstanz, Saison 2017/18: Stehend von links: Robin Schmidt, Trainer Thomas Zilm, Ivan Rukavina, Joel Mauch, Patrick Volz, Lars Michelberger, Henrik Duffner, Luca Mastrocola, Hendrick Dahm, Laurin Kugler, Betreuer Jürgen Mauch, Trainer Christian Korb Sitzend/kniend von links: Jakob Löffler, Benedikt Hafner, Felix Fehrenbach, Johnny Polis, Sven Köster, Julian Küchler, Tim Bammel, Hannes Schlegel, Niklas Duffner, Jonas Hadlich, Julian Rottmaier Auf dem Bild fehlen: Moritz Ebert, Moritz Dierberger, Joel Schamberger, Julian Kirschmann   Wenn am Wochenende die A-Jugend-Bundesliga mit den besten 48 Nachwuchsmannschaften Deutschlands zum siebten Mal wieder den Spielbetrieb aufnimmt, dann wird auch die HSG Konstanz am Sonntag, 15 Uhr, in der Schänzle-Sporthalle zum bereits sechsten Mal eine Saison in der Eliteklasse eröffnen. Darauf ist das Trainerteam aus

...
Weiterlesen

Fanfest großer Erfolg – Oberbürgermeister setzt sich für vier bis fünf Millionen teuren Hallenanbau ein

Fanfest-OB-und-Neuzugange

Die Neuzugänge (von links) Tom Wolf, Felix Klingler, HSG-Präsident Otto Eblen, Maximilian Schwarz, Julius Heil, der Konstanzer Oberbürgermeister Uli Burchardt und HSG-Gründer Kurt Rabe genießen den Sonnenuntergang beim Fanfest und freuen sich auf eine „erfolgreiche, packende Saison 2017/18.“   Der Duft von gegrillter Bratwurst, frischem Gras und eine leichte Brise des Bodensees wehte Ende letzter Woche über das idyllisch direkt am Seerhein gelegene Konstanzer Schänzle-Sportareal. Kurz vor dem Saisonstart hatte die HSG Konstanz zur Saisoneröffnung beim neuen Fanfest mit exklusivem Meet and Greet mit der neuformierten Mannschaft geladen – und zahlreiche Dauerkartenbesitzer, Fans und Sponsoren folgten der Einladung. Bei herrlichem Hochsommerwetter durften die Gäste einen ersten, exklusiven Blick in die frisch renovierte Schänzle-Sporthalle mit dem neuen Boden in der Halle und

...
Weiterlesen

Präsident Otto Eblen über Zukunftsplanungen, Hallenanbau sowie kurz- und langfristige Ziele

Daniel-und-Otto-Eblen_HSG-Konstanz

Vater und Sohn freuen sich auf die neue Saison: HSG-Cheftrainer Daniel Eblen (li.) und Präsident Otto Eblen.   Otto Eblen engagiert sich seit mehr als 40 Jahren in verschiedenen Funktionen wie der Jugendarbeit, als Trainer und im Management bei der HSG Konstanz. Seit 1991 ist der 70-Jährige Präsident der HSG. Otto Eblen hat zwei Söhne, zwei Töchter und sechs Enkel, sein Sohn Daniel trainiert als dienstältester Coach in der ersten und zweiten Bundesliga seit Anfang 2004 die erste Mannschaft, sein Sohn Tobias ist Talenttrainer und Co-Trainer der U23-Mannschaft der HSG Konstanz.   Im Gespräch mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas gibt Otto Eblen einen Einblick in die kurz- und langfristigen Planungen, verrät die Saisonziele und freut sich über großen Zuspruch von allen Seiten.

...
Weiterlesen

Handball-Euphorie am Bodensee: HSG Konstanz „bereichert“ die 2. Bundesliga und will eigenes Niveau „weiter anheben“

Heimsieg-und-Jubel-HSG-Konstanz-gegen-Nordhorn



Highlights gab es in der abgelaufenen Saison zuhauf bei der HSG Konstanz, eines davon war der erste Heimsieg der Saison – gegen den ehemaligen Europapokalsieger HSG Nordhorn-Lingen.   Ausnahmezustand in Konstanz: Nachdem die HSG im letzten Jahr die Süddeutsche Meisterschaft und die Rückkehr in die 2. Handball-Bundesliga feiern konnte, machte sich bereits am vorletzten Spieltag goldener Konfettiregen über den Konstanzer Fanblöcken in Neuhausen breit. Vor der Saison bestenfalls als Außenseiter gehandelt, gelang nun vor über 200 mitgereisten Fans „die Bestätigung der Meisterschaft“, wie Cheftrainer Daniel Eblen den Klassenverbleib seiner Mannschaft in der stärksten zweiten Liga der Welt bezeichnet. Sein Vater, HSG-Präsident Otto Eblen, steckt derweil zusammen mit dem Management schon längst in der Weichenstellung für die Zukunft. „Nichts ist so langweilig

...
Weiterlesen

„Wirtschaftlich keine Albträume“: HSG-Präsident Otto Eblen glücklich über Rückhalt in Konstanz

„Wirtschaftlich keine Albträume“: HSG-Präsident Otto Eblen glücklich über Rückhalt in Konstanz

Vater und Sohn können zufrieden auf das Jahr 2016 zurück- und zuversichtlich auf 2017 vorausblicken: HSG-Cheftrainer Daniel Eblen (li.) und Präsident Otto Eblen. Der HSG-Macher freut sich über sportliche, wirtschaftliche und organisatorische Erfolge.   Otto Eblen engagiert sich seit mehr als 35 Jahren in verschiedenen Funktionen wie der Jugendarbeit, als Trainer und im Management bei der HSG Konstanz. Seit 1991 ist der 69-Jährige Präsident der HSG. Otto Eblen hat zwei Söhne, zwei Töchter und sechs Enkel, sein Sohn Daniel trainiert die erste Mannschaft, sein Sohn Tobias ist Talenttrainer der HSG Konstanz.   Im Gespräch mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas verrät Otto Eblen seine Jahreshöhepunkte, freut sich über wirtschaftliche Erfolge und gibt einen Einblick in die bereits auf Hochtouren laufenden Vorbereitungen für die

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.