Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Joschua Braun entscheidet Duell in Aue: „Feuer für die nächsten Spiele“

Joschua-Braun-HSG-Konstanz-in-Aue Joschua Braun: Erzielte den entscheidenden Treffer zum Auswärtssieg in Aue.

Trotz erneut dreier schmerzhafter Ausfälle brachte die HSG Konstanz nun endlich die ersehnte „Beute“ mit nach Hause. Joschua Braun besorgte wenige Sekunden vor dem Schluss den 24:23-Siegtreffer in Aue. Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas sprach der 21-jährige Linkshänder über die letzte Aktion, den wichtigen Erfolg und das Highlight am Montag, 18.30 Uhr, im Testspiel gegen das Schweizer Nationalteam.   23:23 der Spielstand, letzte Aktion, hopp oder top. Was geht einem hier durch den Kopf? Das ist eigentlich auch nichts anderes als ein Wurf in der 40. Minute. Klar, man hat schon irgendwie im Hinterkopf, dass das jetzt der entscheidende ist. Aber beim Wurf denkt man da überhaupt nicht dran. Ich glaube, Tom hatte den Ball und alle sind auf ihn

...
Weiterlesen

HSG trifft in Aue Sekunden vor Schluss ins Glück: „Einfach ein schöner Moment“

Jubel-HSG-Konstanz-in-Aue Jaaaa! Siegtorschütze Joschua Braun wird gefeiert.





2. Handball-Bundesliga: EHV Aue – HSG Konstanz 23:24 (10:12)   Nach einigen vergeblichen Anläufen ist die HSG Konstanz – endlich – belohnt worden: Nach zahlreichen knappen Niederlagen konnte sie mit einem in letzter Sekunde errungenen 24:23 (12:10)-Sieg in Aue einen eminent wichtigen Erfolg feiern. Am Montag, 18.30 Uhr, erwartet die HSG nun die Schweizer Nationalmannschaft zum Test in der Schänzle-Sporthalle. Am Samstag, 20 Uhr,  kommt der HSV Hamburg. Tickets für das Spiel gegen den Champions-League-Sieger von 2013 sind ab 12 Euro unter www.hsgkonstanz.de/tickets erhältlich.   Kurz bevor sich der HSG-Tross bereits am Donnerstagmorgen auf den Weg ins Erzgebirge aufmachte, betrat Otto Eblen noch einmal den Mannschaftsbus. Mit motivierenden und anschließend mit Applaus bedachten Worten schickte der HSG-Präsident seine Spieler auf die

...
Weiterlesen

Klare Mission in Aue: „Qualität verloren – und Qualität dazugewonnen“

Markus-Dangers-HSG-Konstanz-Eisenach "Qualität dazugewonnen": Markus Dangers soll bei der Mission Klassenerhalt einer der X-Faktoren werden.

2. Handball-Bundesliga: EHV Aue – HSG Konstanz (Freitag, 19 Uhr, Erzgebirgshalle Lößnitz)   Trotz 40 starker Minuten blieb die Überraschung gegen den Tabellenzweiten TuSEM Essen aus. Nun zählen für Handball-Zweitligist HSG Konstanz nur die Punkte beim Freitagsspiel (19 Uhr) in Aue. Eine Woche später kommt am 14. März der HSV Hamburg in die Schänzle-Hölle. Tickets sind schon ab 12 Euro unter www.hsgkonstanz.de/tickets erhältlich.   Es herrschte eine ziemliche Stille im Kabinentrakt der HSG Konstanz nach der Niederlage gegen Essen. Enttäuschung und Erschöpfung sorgte für geschäftiges Treiben an den Behandlungstischen der medizinischen Abteilung. Viel gesprochen wurde dabei in den ersten Momenten allerdings nicht. Der beherzte, wenngleich in den letzten zehn Minuten etwas unglückliche Auftritt ohne drei Stammkräfte hatte viel Energie gekostet. Zumal

...
Weiterlesen

„Ein typischer Schänzle-Moment“: Tom Wolf über wichtigen Sieg gegen Aue

Tom-Wolf-HSG-Konstanz-Aue Gerade zu Beginn in Torlaune: Tom Wolf.




Ein wichtiger Schritt und Sprung auf Platz 13 ist der HSG Konstanz mit dem 30:27-Sieg gegen den EHV Aue nach einer 30:21-Führung gelungen.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas blickt Kapitän Tom Wolf auf den entscheidenden Moment, der jedoch auch die Fahrt aus dem Konstanzer Spiel nahm und ordnet die Bedeutung des Erfolges gegen den Tabellennachbarn ein.   Tom, was ist da in positiver wie negativer Sicher bei Euch passiert, beim 30:21 durch Michael Haßferter? Das war ein typischer Schänzle-Moment. Kurz darauf nimmt Aue die Auszeit und alle Zuschauer stehen auf. In dem Moment haben sicher alle realisiert, dass es richtig schwer für Aue wird und wir nicht mehr gefährdet sind. Das hat viel Spaß gemacht. Wir haben die komplette

...
Weiterlesen

Big Points: Haßferter zieht Aue den Zahn

Block-HSG-Konstanz-Aue Webereiter für eine gute Torwartleistung: Die starke Deckung.









2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – EHV Aue 30:27 (16:11)   Der HSG Konstanz ist mit einem 30:27 (16:11)-Heimsieg vor über 1200 frenetischen Fans gegen den EHV Aue ein echter Big Point gelungen. Mit dem nach dem Spielverlauf noch viel klareren Erfolg – sieben Minuten vor Schluss stand es bereits 30:21 – gelang den Gelb-Blauen der Sprung auf Platz 13 an den Sachsen vorbei auf Platz 13 der 2. Handball-Bundesliga.   Schließlich war die Anspannung der Erleichterung gewichen. Egal ob es nun ein Vier-Punkte-Spiel, nur ein wichtiges oder vielleicht richtungsweisendes gewesen sein mag. Bei Daniel Eblen machte sich in all der Erschöpfung ein zufriedenes Lächeln breit. Aber „Erlösung“ konnte der HSG-Coach bei sich nicht ausmachen. „Davon können wir vielleicht im Juni reden“,

...
Weiterlesen

Große Chance: Aue erwartet „sehr lautes Publikum, sehr harten Kampf“

Michael-Hassferter-HSG-Konstanz-Luebeck Möchte in seinen Geburtstag am Sonntag mit einem Heimsieg gegen Aue hineinfeiern: HSG-Schlussmann Michael Haßferter.



2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – EHV Aue (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Im Heimspiel am Samstag, 20 Uhr, bietet sich für die HSG Konstanz gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn EHV Aue die große Chance, mit einem Sieg den Sprung an den Gästen vorbei in das Tabellenmittefeld zu machen. In der eingleisigen 2. Bundesliga ist die HSG bislang zu Hause ungeschlagen gegen den Zweitliga-Dino aus dem Erzgebirge.   Bereits 28 Jahre hält sich dieser mit einer kurzen Unterbrechung im Bundesliga-Unterhaus und rangiert auf Platz drei der ewigen Zweitliga-Tabelle. Viele Handball-Nationalspieler der DDR kamen bis zur Wende zudem aus Aue. Dabei zählt das kleine Städtchen gerade einmal 16 000 Einwohner. Und doch beherbergt es – früher ein bedeutendes Zentrum für den Abbau von Eisen-,

...
Weiterlesen

Mit der HSG-Eintrittskarte kostenlos zum Europacup in Winterthur

Gratiseintritt_Winterthur



Die Verbindungen zwischen dem Schweizer Topclub Pfadi Winterthur und Zweit-Bundesligist HSG Konstanz sind vielfältig und freundschaftlich. Sogar familiär ist man eng verbunden. In Konstanz spielt Tim Jud als Kapitän, in Winterthur sein Bruder Kevin. Vater Markus ist Geschäftsführer. Pfadi und die HSG wollen in Zukunft enger miteinander kooperieren. Zum Auftakt der intensivierten Zusammenarbeit gibt es für alle Besucher des wichtigen HSG-Heimspiels am Samstag, 20 Uhr, gegen Aue ein Extra-Bonbon. Mit der Eintrittskarte des Matches, in dem die HSG die Chance hat, in das Tabellenmittelfeld zu klettern, der Dauerkarte oder dem Mitgliedsausweis bekommt man am Sonntag, 17 Uhr, an der Abendkasse in Winterthur ein kostenloses Sitzplatzticket für das Duell in der zweiten Runde des EHF-Cups gegen den mazedonischen Vertreter HC Pelister. HSG-Tickets

...
Weiterlesen

„Großer Hunger, Temperament und volle Emotionen“: Áron Czakó heiß auf Aue

Aron-Czako-HSG-Konstanz-Aue-2 Will gegen Aue unbedingt gewinnen: Aron Czako.




Áron Czakó ist mit 19 Jahren der jüngste Spieler im Zweitliga-Kader der HSG Konstanz. Der 1,91 Meter große Linksaußen wechselte im Sommer vom HBW Balingen-Weilstetten, wo er bereits als A-Jugendlicher erfolgreich in der 3. Liga spielte, an den Bodensee. Czakós Eltern stammen aus Ungarn, er selbst besitzt, geboren in Memmingen und aufgewachsen in Ulm, den deutschen sowie ungarischen Pass und spielt für die ungarische Jugend-Nationalmannschaft. An der mit der HSG kooperierenden Exzellenzuniversität studiert Czakó Mathematik und Sport auf Lehramt.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas blickt er auf die große Chance im wichtigen Heimspiel am Samstag, 20 Uhr, gegen den EHV Aue und spricht über seine schwäbisch-ungarische Herkunft, seine WG in Konstanz mit Landsmann  Benedek Kovács und die Umstellung von

...
Weiterlesen

In Aue nahe an DHB-Pokal-Überraschung: „Niveau und Intensität Schritt für Schritt gestiegen“

Aron-Czako-HSG-Konstanz-Aue-2 Toller Treffer per Kempa-Trick zum 25:26 in der letzten Spielminute: Aron Czako. Bilder: Kruczynski





DHB-Pokal, 1. Runde: EHV Aue – HSG Konstanz 27:25 (15:12)   Die Generalprobe kann man als gelungen bezeichnen. Zwar war bei beiden Mannschaften teilweise noch etwas Sand im Getriebe, doch trotz zwischenzeitlichen Vier-Tore-Rückstandes bot sich der HSG Konstanz beim letztjährigen Zweitliga-Elften EHV Aue mehrmals die Chance zum Ausgleich. Letztlich behielten die Sachsen mit einem Treffer mit der Sirene knapp mit 27:25 (15:12) die Oberhand und spielen gegen die Eulen Ludwigshafen um den Einzug in das Achtelfinale. Am 24. August startet die HSG Konstanz nun in die 2. Bundesliga.   Sie kennen das Gefühl, die Konstanzer. Beim heimstarken EHV Aue war und ist nichts zu holen. So nahe wie dieses Mal waren sie aber noch nie an einem Erfolg. Viel hat in

...
Weiterlesen

Kostenloser Livestream: DHB-Pokal in Aue – Eblen: „Haben uns einiges erarbeitet“

Jubel-HSG-Konstanz-Aue Gute Erinnerungen: Das letzte Spiel gegen Aue entschied die HSG mit 33:27 für sich - allerdings daheim.

DHB-Pokal, 1. Runde: EHV Aue – HSG Konstanz (Samstag, 17.30 Uhr, Erzgebirgshalle Lößnitz)   Sieben Wochen der Vorbereitung sind genug. Am Samstag, 17.30 Uhr, fällt für Zweitligist HSG Konstanz der Startschuss. Im ersten Pflichtspiel der Saison steht die reizvolle Aufgabe im DHB-Pokal bei Zweitliga-Urgestein EHV Aue im Terminplan, ehe es eine Woche später auch in der 2. Handball-Bundesliga losgeht. Das Spiel wird im kostenlosen Livestream und ohne Registrierung als Voraussetzung auf www.hsgkonstanz.de/livestream übertragen.   Zum letzten Mal wird die erste Runde des DHB-Pokals dabei in kleinen Turnieren mit jeweils vier Mannschaften, Halbfinalspielen am Samstag und dem Finale am Sonntag ausgetragen. Der Turniersieger steht dann direkt im Achtelfinale. Nach der aktuellen Spielzeit ist damit Schluss. Künftig steigen die Erstligisten erst in der

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.