Head Bundesliga mit Zertifikat

 

bl aktuelles

News

„Zeigt, dass wir mit unseren Strukturen auf dem richtigen Weg sind“: Talente der HSG im Fokus des DHB

Luca-Mastrocola-und-Constantin-Eich-HSG-Konstanz
Die intensive Jugendarbeit der HSG Konstanz trägt weiter Früchte. Mit Spielmacher Constantin Eich (rechts auf dem Bild oben) und Rückraumakteur Luca Mastrocola wurden zwei Nachwuchshoffnungen aus der B-Jugend, die ungeschlagen Meister in der Südbadenliga Süd wurden, zu einer Leistungssportsichtung des Deutschen Handballbundes (DHB) eingeladen. Luca Mastrocola wurde daraufhin für einen vom 25. bis 31. März stattfindenden weiteren Sichtungslehrgang des DHB in Warendorf nominiert. Eine Schulterverletzung verhindert allerdings die Teilnahme des talentierten Linkshänders. Darüber hinaus wurde A-Jugend-Torwart Moritz Ebert erneut in die deutsche Beachhandball-Jugendnationalmannschaft berufen.   Linkshänder Mastrocola ist wie Constantin Eich 2002 geboren und hat sich nach starken Leistungen und toller Entwicklung in den letzten Jahren bei der HSG in Heidelberg bei der DHB-Sichtungsmaßnahme in den Fokus der Nationaltrainer gespielt....
Weiterlesen

U20-Weltspitze in Konstanz mit „tollem Abschluss eines super Events“: Frankreich vor Deutschland

DHB-Turnier-Konstanz


Jubel über den zweiten Platz: Deutschland nach dem Sieg gegen Spanien.   Drei Tage lang herrschte vor insgesamt 1450 Fans internationales Flair in der Konstanzer Schänzle-Sporthalle, drei Tage wurde portugiesisch, französisch, spanisch und deutsch in der Heimspielstätte der HSG Konstanz gesprochen. Zu bewundern gab es neben absolutem Spitzenhandball auch unterschiedliche Bräuche, Philosophien und Spielweisen – und südländisches Temperament, das sich insbesondere beim heißblütigen Duell zwischen Portugal und Spanien zeigte. Eine Klasse besser als die hochkarätige Konkurrenz – immerhin die besten Nachwuchsteams der Welt – präsentierten sich „Les Experts“ auch Frankreich. Mit drei Siegen in drei Spielen und dabei 99:74 erzielten Toren ließen sie der Konkurrenz keine Chance und verwiesen Deutschland, Spanien und Portugal auf die Plätze zwei bis vier.  ...
Weiterlesen

EM-Public-Viewing bei Topnationen-Turnier

Public_Viewing_EM

Drei Tage, vier der besten Junioren-Nationalteams der Welt, sechs hochklassige Duelle „auf höchstem Niveau“, so der neue U20-Bundestrainer André Haber. Die Vorfreude auf das Topnationen-Turnier in Konstanz ist groß. Von Freitag bis Sonntag stehen sich in der Schänzle-Sporthalle die besten Nachwuchstalente der Welt gegenüber.   Spanien wurde im letzten Jahr U21-Weltmeister, Frankreich Dritter, Deutschland Vierter. Zwei Jahre zuvor wurde Frankreich U21-Weltmeister, bei der U20-EM im letzten Jahr holte sich Spanien den Titel, Deutschland Silber und Frankreich Bronze. Bei der U18-EM schließlich lief Frankreich als Erster über die Ziellinie, es folgte Deutschland auf Rang drei. Eine kleine Auswahl der letzten Erfolge, die die Vormachtstellung der Teilnehmer im Jugend- und Junioren-Handball verdeutlichen.   Gleichzeitig beginnt am Freitag die Europameisterschaft der Herren in...
Weiterlesen

Neuer Junioren-Bundestrainer André Haber im ersten Interview: „Wir freuen uns auf die Besten in Konstanz – sind aber auch furchtlos“

Andr-Haber-klein


Co-Trainer von Erstligist Leipzig und neuer Junioren-Bundestrainer: André Haber. Foto: Hubert Kemper/DHB.   Von 12. bis 14. Januar steigt in der Konstanzer Schänzle-Sporthalle das erste sportliche Saisonhighlight am Bodensee. Mit Deutschland, Spanien, Frankreich und Portugal messen sich die seit Jahren besten Teams der Welt beim traditionellen Vier-Nationen-Turnier. Ausrichter ist Zweitligist HSG Konstanz.   Für André Haber wird es die erste Maßnahme als neuer Junioren-Bundestrainer. Der 31-Jährige Sportwissenschaftler war bis Ende 2017 Cheftrainer bei Bundesligist Leipzig, zum 1. Januar 2018 wurde er zudem Junioren-Bundestrainer und bekleidet zusätzlich den Posten des Co-Trainers in Leipzig. Der aus dem sächsischen Meerane stammende Haber war schon zuvor Co-Trainer beim SC DHfK unter dem jetzigen Bundestrainer der Herren, Christian Prokop. Die aktuelle Generation der deutschen U20-Nationalmannschaft...
Weiterlesen

Handball-Weltspitze der Junioren misst sich in Konstanz

Juniorentunier_2018_Online

Noch befinden sich die meisten Handballigen im Winterschlaf. Doch von 12. bis 14. Januar steht in der Konstanzer Schänzle-Sporthalle schon eines der absoluten Sport-Highlights des Jahres am Bodensee bevor. Die deutsche U20-Nationalmannschaft misst sich beim Vierländer-Topnationen-Turnier mit Weltklassegegnern wie U21-Weltmeister Spanien, dem WM-Dritten Frankreich und Portugal. In den Aufgeboten der seit Jahren dominierenden und besten Nachwuchsmannschaften der Welt tummeln sich viele Stars von morgen. Alleine Deutschland hat zwölf Spieler von Erst- und Zweitligisten im Aufgebot. Das Turnier der Handball-Topnationen verspricht daher hochklassige Begegnungen der besten Talente der Welt – und in Konstanz kann man ganz nahe am Geschehen sein.   Die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) konnte das traditionelle Top-Turnier in den vergangenen beiden Jahren jeweils gewinnen, 2016 in Spanien,...
Weiterlesen

Beste Nachwuchs-Nationalteams der Welt in Konstanz: Junioren-Topnationen-Turnier im Januar

U21-DHB-Laenderspiel-in-Konstanz
Die deutsche U21-Nationalmannschaft zu Gast in Konstanz, hier im Sommer beim Testspiel gegen Island vor über 800 Zuschauern.   Die Zweitliga-Spielpause im Januar ist ohnehin nicht besonders lang, doch auch in dieser Zeit müssen die Handballfans am Bodensee nicht auf Spitzenhandball der Extraklasse verzichten. Stattdessen werden von 12. bis 14. Januar die besten Nachwuchsspieler der Welt in der Schänzle-Sporthalle gastieren und sich im Rahmen eines Top-Nationenturniers messen. Mit dabei sind die seit Jahren erfolgreichsten und stärksten U20-Teams der Welt aus Spanien, Frankreich, Portugal und Deutschland. Als Gastgeber hat der DHB Zweitligist HSG Konstanz damit betraut, dieses sportliche Event über drei Tage zu veranstalten.   Alleine Deutschland bietet im aktuellen Kader der DHB-Junioren 13 Spieler von deutschen Erstligisten auf, wie beispielsweise...
Weiterlesen

Nach „Schlag ins Gesicht“ bei WM: Stefan Hanemann froh über „größte Ehre für Deutschland spielen zu dürfen“

Stefan-Hanemann-HSG-Konstanz-DHB-Hymne-klein
„Es war die größte Ehre für mich, für Deutschland zu spielen, den Adler auf der Brust zu tragen, die Hymne zu singen und als einer der beiden besten Torhüter des Landes nominiert zu werden“, blickt Stefan Hanemann (Nr. 16) dankbar zurück auf seine Zeit bei der Jugend- und Junioren-Nationalmannschaft des DHB.   Sieben Spiele, sieben souveräne Siege, Halbfinale. Alles war perfekt gelaufen für Stefan Hanemann von der HSG Konstanz und die deutsche U21-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Algerien. Dann kamen zwei unglückliche Niederlagen gegen Europameister Spanien im Halbfinale und Weltmeister Frankreich im Spiel um Platz drei. Nach dem undankbaren vierten Platz und zwei Tagen zurück in der Heimat sagt Stefan Hanemann, es gehe ihm mittlerweile wieder „ganz okay.“ Doch die...
Weiterlesen

U21-Bundestrainer Erik Wudtke nach WM-Generalprobe in Konstanz: „Man muss den Anspruch haben, sich hohe Ziele zu setzen“

Erik-Wudtke-DHB
Blickt zuversichtlich auf die WM in Algieren: Junioren-Bundestrainer Erik Wudtke (rechts). Foto: Michael Heuberger   Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat die Generalprobe vor der Weltmeisterschaft in Algerien vom 18. bis 30. Juli verloren. Vor mehr als 800 dennoch begeisterten Zuschauern in der Konstanzer Schänzle-Sporthalle behielt Island mit 33:30 (18:14) die Oberhand.  Junioren-Bundestrainer Erik Wudtke sieht seine talentierte Mannschaft nach Siegen gegen Europameister Spanien und Weltmeister Frankreich zuvor dennoch auf einem guten Weg. Noch diese Woche wird er das endgültige Aufgebot für die Weltmeisterschaft, wo Deutschland auf Ungarn, Chile, Südkorea, die Färöer Inseln und Norwegen trifft, bekanntgeben.   Erik Wudtke ist 44 Jahre alt und ehemaliger Spielmacher, der unter andrem für den französischen Erstligisten US Dunkerque und die MT Melsungen auflief. In...
Weiterlesen

WM-Generalprobe: U21-Länderspiel Deutschland – Island im Livestream

Stefan-Hanemann-DHB-Jubel
Stefan Hanemann freut sich auf den finalen Test vor der WM in der heimischen Halle. (Foto: Michael Heuberger)   Die deutsche U21-Nationalmannschaft befindet sich kurz vor der Abreise zur Weltmeisterschaft nach Algerien in bestechender Form. Mit drei Siegen in drei Spielen konnte sie zuletzt die Airport-Trophy gewinnen und mit Erfolgen gegen Europameister Spanien und Weltmeister Frankreich mächtig Selbstvertrauen für die WM tanken.   Der finale Härtetest mit HSG-Torhüter Stefan Hanemann zwischen den Pfosten der DHB-Auswahl findet am Donnerstag, 19.30 Uhr, in der Konstanzer Schänzle-Sporthalle gegen Island statt. Im Duell des EM-Zweiten von 2016 gegen den EM-Dritten von 2015 ist noch einmal ein echter Handball-Leckerbissen zweiter Titel-Mitfavoriten zu erwarten. In Zusammenarbeit mit Sportdeutschland.tv wird das Spiel für alle, die nicht hautnah...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube

Jugendzertifikat

2. Handball-Bundesliga



HBL Kampagne
HBL Kampagne