Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Toptalent für HSG Konstanz: Jugend-Nationalspieler komplettiert Linksaußen-Trio

Aron-Czako-Ungarn-U18-Nationalmannschaft Áron Czakó fliegt für die ungarische Jugend-Nationalmannschaft (hier bei der U18-EM), ab Sommer auch für die HSG Konstanz. Bild: Ungarischer Handball-Verband

Noch bastelt Sportchef André Melchert eifrig am Kader für die kommende Saison. Auf Linksaußen ist Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz nun aber bereits komplett. Zu Fabian Schlaich und Samuel Wendel kommt, wie alle Zugänge unabhängig von der Spielklasse in der nächsten Spielzeit, im Sommer ein echtes Toptalent dazu. Vom Drittligateam des HBW Balingen-Weilstetten wird der ungarische Jugend-Nationalspieler Áron Czakó zur HSG wechseln. Der 18-Jährige erhält einen Dreijahresvertrag bis 30. Juni 2022 und komplettiert das Linksaußen-Trio.   Mit dem jungen Rechtshänder, der den ungarischen und deutschen Pass besitzt, bekommt die HSG noch einmal viel Qualität dazu. Denn die Entwicklung des Rohdiamanten in den letzten Jahren kann fast schon als kometenhaft bezeichnet werden. Als 17-Jähriger machte er mit 111 Toren in 26 Einsätzen mit seinem...
Weiterlesen

Derbysieg und 14. Erfolg in Serie: „Ganz tolle Sache geleistet“

Tom-Wolf-HSG-Konstanz-Balingen-klein Tom Wolf auf dem Weg zum Balinger Tor: Konstanz war auch im 14. Spiel hintereinander nicht zu stoppen.






3. Liga: HBW Balingen-Weilstetten II – HSG Konstanz 24:29 (14:14)   Sie mussten lange kämpfen und noch einmal alles aus sich herausholen, am Ende konnte die HSG Konstanz einem furiosen Halbjahr mit einem 29:24 (14:14)-Erfolg beim HBW Balingen-Weilstetten II den krönenden Jahresabschluss aufsetzen. Mit dem 14. Sieg in Folge erhöhte der Herbstmeister sein Punktekonto auf 32:4 Zähler und den Vorsprung auf Verfolger Balingen auf bereits acht Plus- beziehungsweise sechs Minuspunkte.   Ein Spaziergang war dies alles nicht. Balingen war heiß auf den Vergleich mit dem Spitzenreiter – und 1320 Zuschauer gekommen, davon über 200 aus Konstanz. Doch trotz Heimspielstimmung hatten die Gäste zunächst einen schweren Stand. So bislang kaum gesehene technische Fehler, leichtfertige Ballverluste und einige Male völlig frei vergebene Chancen...
Weiterlesen

„Tollen Runde das Sahnehäubchen aufsetzen“: Heißer Derby- und Topspiel-Jahresabschluss

Team-HSG-Konstanz-FFB Einschwören auf einen heißen Tanz in Balingen: Mit dem HBW II und der HSG treffen der Tabellenzweite auf den Ersten.
3. Liga: HBW Balingen-Weilstetten II – HSG Konstanz (Sonntag, 17 Uhr, Sparkassenarena)   Von Besinnlichkeit wird einen Tag vor Heiligabend am Sonntag, 17 Uhr, in Balingen nichts zu sehen sein. Mit dem HBW Balingen-Weilstetten II trifft der Tabellenzweite im Derby auf Drittliga-Herbstmeister HSG Konstanz. Dem Spitzenreiter vom Bodensee steht somit ein heißer Jahresabschluss mit einem absoluten Topspiel bevor.   Denn die Reserve des Zweitliga-Zweiten hat, wie die HSG, eine tolle Hinserie hinter sich. Lediglich drei Niederlagen musste das Team von André Doster hinnehmen und liegt damit nur vier Minus- beziehungsweise sechs Pluspunkte hinter den Gelb-Blauen. Noch beeindruckender liest sich die aktuelle Heimbilanz der Württemberger: Acht Spiele, sieben Siege, ein Remis. Noch keiner Mannschaft ist es in dieser Saison gelungen, die Festung...
Weiterlesen

HSG findet neuen Linkshänder in Balingen – Wunsch ist sofortiger Wechsel

Fynn-Beckmann-und-Andre-Melchert-HSG-Konstanz-klein Freuen sich auf eine möglichst zeitnahe Zusammenarbeit: Neuzugang Fynn Beckmann und Andre Melchert, Sportchef der HSG Konstanz.

Kurz vor dem ersten Saisonspiel musste die HSG Konstanz den Abgang von Maximilian Schwarz in die 1. Bundesliga zur SG BBM Bietigheim verkraften – der dritte Spieler innerhalb des letzten halben Jahres, dem über die HSG der Sprung in die Eliteklasse gelang –, nur wenige Tage später hat der Drittligist vom Bodensee einen spiel- und abschlussstarken Nachfolger beim HBW Balingen-Weilstetten gefunden. Der 23-jährige Linkshänder Fynn Beckmann hat einen Vertrag bis 30. Juni 2021 bei der HSG unterschrieben. Beckmann und die HSG würden den Wechsel gerne mit sofortiger Wirkung vollziehen, Balingen möchte den Spieler aktuell jedoch nicht aus dem bis Saisonende laufenden Vertrag vorzeitig freigeben. „Durch den Abgang von Max haben wir Bedarf auf dieser Position und würden Fynn gerne sofort bei...
Weiterlesen

Simon Tölke: „Wir haben gezeigt, dass wir die Punkte mehr haben wollten“

Simon-Toelke-HSG-Konstanz-Balingen-klein Matchwinner mit vielen wichtigen Paraden in der entscheidenden Schlussphase: HSG-Torwart Simon Tölke.

Torwart Simon Tölke findet sich immer besser im für ihn neuen Spielsystem zurecht. Im Derby gegen Balingen-Weilstetten avancierte er in der zweiten Halbzeit und insbesondere in der entscheidenden letzten Viertelstunde zu einem der Matchwinner beim 30:27-Sieg der HSG Konstanz. Der 25-jährige, 1,89 Meter große Torwart kam vor der Saison vom TV Neuhausen/Erms an den Bodensee und absolviert an der mit der HSG kooperierenden HTWG ein Masterstudium in Unternehmensführung.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas lässt er das Spiel Revue passieren, übt Kritik an der Torwart- und Abwehrleistung in der ersten Halbzeit und schwärmt von der Atmosphäre in der „Schänzlehölle“ bei seinem ersten Auftritt in eigener Halle für die HSG Konstanz.   Simon, herzlichen Glückwunsch zum Sieg. Du musstest trotz toller...
Weiterlesen

Derbysieg für HSG: „Nach allem was passiert ist, gibt es nichts wichtigeres als Erfolgserlebnisse“

Jubel-HSG-Konstanz-Balingen-klein Jubel und Erleichterung nach dem ersten Sieg der Saison: Die HSG Konstanz feierte mit knapp 1.000 Fans den Erfolg im Derby gegen Balingen.





3. Liga: HSG Konstanz – HBW Balingen-Weilstetten II 30:27 (17:15)   Das erste Heimspiel der Saison war ein hartes Stück Arbeit für die HSG Konstanz. In einem heiß umkämpften Derby gegen den HBW Balingen-Weilstetten II musste die HSG trotz zwischenzeitlicher Vier-Tore-Führung bis in die Schlussminuten um den ersten Saisonsieg zittern, konnte dann aber zusammen mit den lautstarken knapp 1000 Zuschauern einen verdienten 30:27 (17:15)-Erfolg feiern. Entscheidend waren neben zwölf Treffern von Paul Kaletsch die starken Paraden von HSG-Schlussmann Simon Tölke in der Crunchtime.   „Aber auch Fabian Wiederstein war ein ganz wichtiger Part in der Abwehr und im Angriff“, hob HSG-Cheftrainer Daniel Eblen seinen neuen Kreisläufer, der in der letzten Spielzeit noch für den Gegner aufgelaufen war, hervor. „Er war auch...
Weiterlesen

Fabian Wiederstein: „Bin überzeugt, dass wir eine gute Saison hinlegen werden“

Fabian-Wiederstein-HSG-Konstanz-Balingen Freut sich auf sein erstes Heimspiel im HSG-Trikot, das zugleich zum Derby gegen seine Ex-Kollegen wird: Kreisläufer Fabian Wiederstein.



Fabian Wiederstein, 23-jähriger Kreisläufer mit Gardemaß (1,94 Meter, 106 Kilogramm), wechselte im Sommer vom HBW Balingen-Weilstetten, wo er auch einige Male in der ersten Bundesliga zum Einsatz kam, zur HSG Konstanz. Am Bodensee hat der in Esslingen geborene Junioren-Europameister von 2014 an der mit der HSG kooperierenden Fachhochschule HTWG ein Masterstudium in Wirtschaftsingenieurwesen aufgenommen.   Im Gespräch mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas blickt er auf das erste Heimspiel für seinen neuen Klub am Samstag, 20 Uhr, gegen seine ehemaligen Teamkameraden voraus und macht deutlich, dass er vom Potenzial in der jungen HSG-Mannschaft überzeugt ist.   Fabi, das erste Heimspiel für Dich im HSG-Trikot und in der Schänzlehölle wird zugleich zum Derby und Duell mit Deinem Ex-Klub. Kribbelt es daher ganz besonders? Es...
Weiterlesen

Derby-Knüller im ersten Heimspiel: Gegen Balingen „mit hundertprozentigem Glauben an unsere Sache“

Maximilian-Wolf-HSG-Konstanz-Balingen Vorhang auf für das erste Heimspiel: Maximilian Wolf und die HSG Konstanz fiebern dem Derby gegen Balingen entgegen.




3. Liga: HSG Konstanz – HBW Balingen-Weilstetten II (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Das Warten hat ein Ende. Seit Anfang Juni mussten sich die Anhänger der HSG Konstanz auf den ersten Pflichtspiel-Auftritt ihrer Lieblinge in der heimischen Schänzle-Sporthalle gedulden. Am Samstag, 20 Uhr, startet die HSG Konstanz dafür gleich im ersten Heimspiel der Saison mit einem Derby gegen den HBW Balingen-Weilstetten II und dem ersten Knüller in die neue Spielzeit. Nach dem spektakulären, stimmungsvollen Duell gegen die Schwaben im Frühjahr vor über 1 700 Fans ist die Vorfreude in beiden Lagern riesengroß.   „Das letzte Heimspiel ist doch schon eine ganz Weile her“, sagt Cheftrainer Daniel Eblen und sprüht, wie die ganze Mannschaft, vor Freude auf den Auftakt mit den eigenen...
Weiterlesen

Neue Kapitäne der HSG: „Das Alleinstellungsmerkmal der 3. Liga Süd ist die Breite der Spitze“

Tim-Jud-und-Tom-Wolf-HSG-Konstanz-klein Die neuen Kapitäne der HSG Konstanz vor der Schänzle-Sporthalle: Tim Jud und Tom Wolf freuen sich auf die neue Saison und die neue Aufgabe.

Ein Schweizer und ein Westdeutscher, erst 23 und 24 Jahre alt, sehr gute Freunde, die nur wenige hundert Meter auseinander wohnen, sind ab dieser Saison die beiden neuen Kapitäne der HSG Konstanz. Tim Jud und Tom Wolf lösen damit den langjährigen und verdienstvollen Spielführer Fabian Schlaich (27) ab. Die Vereinsführung erhofft sich dadurch neue Impulse, auch aufgrund des großen Verletzungspechs des Linksaußen in der letzten Saison mit mehreren längeren Ausfallzeiten. Tim Jud und Tom Wolf als Spielmacher boten sich als verlängerter Arm des Trainers für das Amt an, sagt Präsident Otto Eblen. Bei Fabian Schlaich bedankt er sich für seine Verdienste für die Mannschaft und seine erfolgreiche Führung des jungen Teams.   Tom Wolf kam vor einem Jahr aus Krefeld an...
Weiterlesen

Trotz starker zweiter Halbzeit: Nach deutlichem Sieg gegen Balingen II „nicht super zufrieden“

Tim-Jud-Felix-Krueger-HSG-Konstanz-Balingen Tim Jud, Felix Krüger und Fabian Wiederstein haben Christoph Foth gut im Griff: Mit einer guten Deckung in der zweiten Halbzeit konnte die HSG Konstanz Balingen deutlich distanzieren.
Testspiel: HSG Konstanz – HBW Balingen-Weilstetten II 31:24 (13:13)   Gegen die Kadetten Schaffhausen wirkte die HSG Konstanz nach einem intensiven Trainingslager in den letzten 15 Spielminuten noch ziemlich ausgelaugt und kraftlos und musste nach relativ ausgeglichenem Spiel noch abreißen lassen. Ganz anders gegen die Reserve des HBW Balingen-Weilstetten. Gerade in der zweiten Halbzeit und gegen Ende der Partie wirkte Konstanz wesentlich frischer und deutlich überlegen, setzte sich bis auf acht Tore ab und distanzierte den Drittliga-Rivalen, der am 1. September Gegner im ersten Heimspiel der neuen Saison sein wird, mit 31:24 (13:13).   Mit einem guten Rückhalt in Person von Torwart Simon Tölke vor einer guten Deckungsreihe konnte die HSG ihr schnelles Spiel nach vorne aufziehen – und nutzte dies...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.