Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

U23 beim drittbesten Angriff der Liga vor „unangenehmer Aufgabe“

Carl-Gottesmann-U23-HSG-Konstanz-Herrenberg Gegen Herrenberg zuletzt fünfmal erfolgreich: Kreisläufer Carl Gottesmann.
Oberliga Baden-Württemberg: TV Weilstetten – HSG Konstanz U23 (Samstag, 20 Uhr, Längenfeldhalle Balingen)   Die seit neun Spielen ungeschlagene U23 der HSG Konstanz muss sich am Samstag beim TV Weilstetten behaupten. Eine schwere, sehr unangenehme Aufgabe vor der der Tabellendritte vom Bodensee großen Respekt hat.   Respekt, der sich schon direkt nach dem deutlichen 34:27-Sieg gegen Herrenberg zeigte. Nach einer tollen Leistung wirkte Trainer Matthias Stocker ziemlich genau eine halbe Stunde nach dem Spiel etwas erleichtert und wurde mit einem Lächeln gesehen. Dann wich dieser Gefühlszustand schon wieder höchster Konzentration – inklusive der feinen Antennen, die den Coach des jüngsten Teams der Oberliga schon zur frühzeitigen Warnung veranlassten. „Die Serie ist toll, ist schön“, meinte er, erhob zugleich jedoch schon direkt...
Weiterlesen

Konsti Poltrum vor Rückkehr in „Schänzle-Hölle“: „Publikum hier ist etwas Besonderes, sehr euphorisch“

Konstantin-Poltrum-HSG-Konstanz-Bad-Schwartau Konsti Poltrum kehrt am Samstag an seine alte Wirkungsstätte zurück.
Drei Jahre stand Konstantin Poltrum (25) von 2015 bis 2018 bei der HSG Konstanz unter Vertrag und reifte in dieser Zeit nicht nur zu einem absoluten Leistungsträger der HSG, sondern auch einem Zweitliga-Toptorwart. Nun kehrt der 1,95 Meter große ehemalige Jugend- und Junioren-Nationaltorhüter mit dem Tabellenzweiten HSC 2000 Coburg am Samstag, 20 Uhr, an seine alte Wirkungsstätte am Schänzle zurück.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas spricht der gebürtige Friedberger (Hessen) über die Ziele in Oberfranken, die Rückkehr in die Schänzle-Hölle und 60 Minuten hinten anstehende Freundschaft.   18:6 Punkte, Aufstiegsplatz, in den letzten sieben Spielen sechs Siege: Der HSC Coburg kommt langsam ins Rollen. Seid Ihr zufrieden, Konsti? Mit der Heimbilanz von 14:0 Punkten sind wir sehr, sehr zufrieden....
Weiterlesen

A-Jugend mit Buzzerbeater zum Punkt gegen Rhein-Neckar Löwen

Nico-Koch-HSG-Konstanz-A-Jugend-Loewen Überragender Mann mit 13 Treffern gegen die Löwen: Nico Koch.
A-Jugend-Bundesliga: HSG Konstanz – Rhein-Neckar Löwen 32:32 (18:17)   Mit einer starken Leistung, ganz viel Moral und nach langen Führung doch noch verdienten Schlusspunkt gelang der A-Jugend der HSG Konstanz zum Abschluss der Vorrunde das, was zuvor erst einer Mannschaft in dieser Saison gelungen war: Ein Punktgewinn gegen den überlegenen Bundesliga-Primus Rhein-Neckar Löwen (32:32).   Dabei schien es wie schon so oft in dieser Saison zu laufen. Der Zweitliga-Nachwuchs spielte furios auf, war zu jeder Zeit des Spiels auf Augenhöhe mit dem ungeschlagenen Tabellenführer – und legte sogar meist mit zwei Toren vor. Bis zum 31:29 durch Jan Stotten knapp fünf Minuten vor Ultimo. Bis hierhin spielten die Konstanzer nicht nur richtig gut, frech und höchst ansehnlich gegen einen körperlich deutlich...
Weiterlesen

„Hat Spaß gemacht, den Jungs zuzusehen“: U23 baut Erfolgsserie weiter aus

Hendrik-Dahm-U23-HSG-Konstanz-Herrenberg Hendrik Dahm und Co. überzeugten einmal mehr und bauten die Erfolgsserie weiter aus.
Oberliga Baden-Württemberg: HSG Konstanz U23 – SG H2Ku Herrenberg 34:27 (16:14)   Die U23 der HSG Konstanz marschiert trotz aller Verletzungssorgen immer weiter. Mit dem 34:27-Sieg gegen Herrenberg blieb die Zweitliga-Reserve im neunten Spiel in Folge ungeschlagen, erhöhte das Punktekonto auf 16:6 und festigte Rang drei der Oberliga. Vollauf zufrieden war so auch Trainer Matthias Stocker, der sich nach der Rückkehr von Samuel Löffler und Benjamin Schweda wieder auf das Coaching konzentrieren konnte.   Nach zuletzt aufgrund größter Not drei Einsätzen als Spieler freute er sich an der Leistung seiner Schützlinge: „Das war von Beginn an ein insgesamt gutes Handballspiel. Wir haben hinten viel richtig gemacht.“ Mit viel Leidenschaft agierte seine junge Mannschaft von der ersten Sekunde an in der Deckung...
Weiterlesen

Nasenbruch und Bänderverletzung: Joschua Braun fällt länger aus

Joschua-Braun-HSG-Konstanz-Bank Zum Zusehen verdammt: Noch muss sich Joschua Braun einige Zeit gedulden.

Joschua Braun ist hart im Nehmen. Bereits Anfang Oktober gegen Aue verletzte er sich am Daumen, aufhalten ließ er sich davon jedoch nicht. Als im harten Match gegen Emsdetten allerdings die Nase gebrochen wurde und eine weitere Bänderverletzung an der Hand hinzukam, war Schluss. Die Nase musste operiert, die Hand ruhiggestellt werden. Damit ist das Jahr 2019 für den zuvor richtig gut in der 2. Bundesliga angekommenen Linkshänder gelaufen.   Die Folgen sind zwar noch leicht zu sehen, spürbar sind sie aber noch sehr. In der ersten Zeit nach dem Duell, das auch noch knapp und unglücklich mit 29:30 durch einen umstrittenen Siebenmeter nach Schlusspfiff entschieden wurde, war Braun heftig gezeichnet. „Nein“, sagt er dem Verfasser dieser Zeilen mit einem Lächeln,...
Weiterlesen

Verletzungen trüben Erfolgsserie: U23 empfängt Herrenberg

U23-HSG-Konstanz-Trainer-Matthias-Stocker-nachdenklich Nachdenklich: Trainer Matthias Stocker muss sich angesichts der drohenden Ausfälle etwas einfallen lassen.
Oberliga Baden-Württemberg: HSG Konstanz U23 – SG H2Ku Herrenberg (Sonntag, 18 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Eigentlich sollte nach acht Spielen ohne Niederlage, der tollen Bilanz mit 14:6 Punkten und Tabellenplatz drei der Oberliga die Erfolgsserie im Fokus der U23 der HSG Konstanz stehen. Tut sie aber leider nicht. Zum dominierenden Thema wird immer mehr die Personalsituation – in sehr unschöner Art und Weise, mit sich stetig vergrößerndem Verletzungspech. Vor dem Heimspiel am Sonntag, 18 Uhr, gegen den Ex-Zweitligisten SG H2Ku Herrenberg muss sich Trainer Matthias Stocker wieder etwas einfallen lassen.   Auch ein erneuter Einsatz des 31-Jährigen scheint noch nicht ganz vom Tisch zu sein, obwohl der Spielmacher von Woche zu Woche betont, dass es damit eigentlich genug sei. Allein, die aktuelle...
Weiterlesen

Härtetest gegen Tabellenführer Rhein-Neckar Löwen für A-Jugend

Rohat-Sahin-A-Jugend-HSG-Konstanz-Hochdorf-2 Zuletzt neun Tore, nun erneut gefordert: Rohat Sahin am Kreis.
A-Jugend-Bundesliga: HSG Konstanz – Rhein-Neckar Löwen (Sonntag, 14.15 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Ein letztes Mal geht die A-Jugend der HSG Konstanz noch einmal in der Vorrunde der Bundesliga an den Start. Und zum Abschluss präsentiert sich mit den Rhein-Neckar Löwen der bereits feststehende Ligaprimus. Am Sonntag, 14.15 Uhr, kann die HSG somit vor Beginn der Pokalrunde noch einmal in der Schänzle-Sporthalle gegen das mit Abstand beste Team der Liga testen.   Denn während sich der Fokus der Löwen bereits auf die Meisterrunde richtet, stehen für die HSG-Talente bald reizvolle Duelle in der sogenannten Pokalrunde der Teams ab Rang fünf bevor. In einer doppelten Spielrunde mit Hin- und Rückspielen wird es um die direkte Bundesliga-Qualifikation und das DHB-Pokal-Final-Four in Hamburg gehen. Doch zuvor...
Weiterlesen

Matchwinner Max Wolf: „Lieber mal nicht so gut spielen und dreckig gewinnen als umgekehrt“

Jubel-HSG-Konstanz-Max-Wolf-und-Fynn-Beckmann Max Wolf und Fynn Beckmann voller Freude über den wichtigen Heimsieg gegen Dormagen.



Mit acht Paraden, darunter ein Siebenmeter, und über 38 Prozent gehaltenen Würfen auf sein Tor avancierte Maximilian Wolf gerad ein der Schlussphase zum Matchwinner beim wichtigen 31:28-Heimsieg der HSG Konstanz gegen Bayer Dormagen.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas spricht der Torhüter über seinen großen Einfluss, einen „dreckigen Sieg“ und die Rolle der frenetischen Fans.   Zur Halbzeit eingewechselt, sind später die freien Gegenstöße auf dich zugerollt. Wie kam es, dass du vor allem am Ende fast alles weggefischt hast? Wir können zufrieden sein, weil wir gewonnen haben. Das ist das Wichtigste und das, was zählt. Die erste Halbzeit war schwer, weil wir vorne viele technische Fehler machen. Dadurch bekommen wir zu viele einfache Tore. Die zweite Hälfte war dann...
Weiterlesen

„Spiel mit vielen Höhen und Tiefen“: U23 bleibt achtes Spiel in Folge ungeschlagen

Samuel-Loeffler-HSG-Konstanz-U23-Neuhausen Nach Verletzungspause wieder zurück: Samuel Löffler.
Oberliga Baden-Württemberg: HC Neuenbürg – HSG Konstanz U23 28:28 (15:13)   Die U23 der HSG Konstanz bleibt weiter auf Platz drei und weiter ungeschlagen – nun schon acht Spiele in Serie. Die ganz große Freude brach nach dem 28:28-Remis bei Tabellennachbar HC Neuenbürg dennoch nicht aus. „Man muss mit dem Punkt zufrieden sein“, so Trainer Matthias Stocker nüchtern.   Allerdings wirkte der spätere Ausgleichstreffer der Gastgeber sechs Sekunden vor Schluss noch nach. Zumal die Zweitliga-Reserve über weite Strecken des Spiels in Front lag, wenn auch immer nur höchstens mit zwei Toren. So etwa neun Minuten vor Schluss. Neuenbürg drehte das Match mit einem 3:0-Lauf jedoch zum 27:26. Dann stachen Simon Storz und Patrick Volz mit seinem achten Treffer zur 28:27-Führung für...
Weiterlesen

A-Jugend hat in Göppingen „alles investiert“

Jan-Stotten-HSG-Konstanz-A-Jugend-Hochdorf Alles gegeben: Jan Stotten und die A-Jugend beim Erstliga-Nachwuchs. (Hier gegen Hochdorf)
A-Jugend-Bundesliga: Frisch Auf Göppingen – HSG Konstanz 39:36 (19:15)   Die zweite Halbzeit mit 21:20 gewonnen, 36 Tore erzielt – aber gereicht hat es für die A-Jugend der HSG Konstanz dennoch nicht. Gastgeber Frisch Auf Göppingen behielt knapp mit 39:36 (19:15) die Oberhand.   Für Konstanz blieb der an diesem Tag gar nicht so schwache Trost, ein gutes Spiel gemacht zu haben. Offensiv, was auf der Hand liegt nach 36 Treffern, aber auch defensiv. Trotz 39 Gegentoren war Trainer Christian Korb mit der Deckung recht zufrieden. „Es waren alle sehr agil“, lobte er. „Das war die beste Abwehrleistung seit Wochen.“ Erneut ohne Top-Torschütze Florian Wangler, dafür aber mit den beiden B-Jugendlichen Fynn Osann und Quirin Köble im Kader, gelang durch Osann...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.