Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Trainingslager der A-Jugend in Norddeutschland

Trainingslager der A-Jugend in Norddeutschland

Vom 03.08.2013 bis zum 11.08.2013 findet wie schon im letzten Jahr die Trainingswoche der A-Jugend der HSG Konstanz in Norddeutschland statt. Am 03.08.2013 beziehen15 Konstanzer Spieler und drei Betreuer Ihr Quartier auf der dänischen Insel Römö nahe Sylt. Vorrangiges Ziel der Trainingswoche ist natürlich die weitere Integration der Neuzugänge und die Automatisierung der Konstanzer Spielkonzeption. Auch mehrere Team - Building Aktivitäten stehen auf dem Programm.   Von Sonntag bis Donnerstag finden täglich mehrere Trainingseinheiten und Freundschaftsspiele statt. Highlight ist sicher wieder die gemeinsame Trainingseinheit mit der A-Jugend des THW Kiel, zu deren Mannschaft und DHB Trainer Klaus-Dieter Petersen eine freundschaftliche Beziehung gepflegt wird. Danach trifft man auf ein weiteres Top Team aus dem Norden, die A-Jugend der SG Flensburg/Handewitt bevor der

...
Weiterlesen
Markiert in:

A-Jugend der HSG gewinnt Dentsply DeTrey Handball Cup

A-Jugend der HSG gewinnt Dentsply DeTrey Handball Cup

Im Bild die siegreiche A-Jugend Mannschaft der HSG Konstanz Hintere Reihe von links nach rechts: Betreuer Finn Meiners, Moritz Rösch, Niklas Holzmann, Mike Klökler, Noah Kehl, Adam Soos, Manuel Both, Maurice Wildöer, Stefan Lermer, Trainer Christian Korb. Vorne knieend von links nach rechts: William Gaus, Dennis Uhlmann, Alexander Benzinger, Leon Sieck, Matty Hengst, Marion Condat   Der mit hochkarätiger Bundesliga Konkurrenz aus Balingen-Weilstetten, Pforzheim, Köndringen-Teningen und Schutterwald besetzte Dentsply DeTrey Handball Cup Turnier hatte am Ende eines langen und anstrengenden Spieltages einen verdienten Sieger: Es war die A-Jugend des Gastgebers, der HSG Konstanz, die mit drei Siegen und einem Unentschieden gegen allesamt Bundesliga Gegner eine sehr starke Leistung ablieferte.   Im ersten Spiel stand mit der SG Köndringen – Teningen ein

...
Weiterlesen
Markiert in:

Talente der Jugend-Bundesliga messen sich in Konstanz bei hochkarätig besetztem Turnier

Talente der Jugend-Bundesliga messen sich in Konstanz bei hochkarätig besetztem Turnier

Am Samstag, dem 13.7, ab 10.00 Uhr wird in der Konstanzer Schänzle-Sporthalle nahezu die halbe Südstaffel der A-Jugend-Bundesliga zum vierten Dentsply DeTrey-Cup erwartet. Das seit 2010 ausgetragene Turnier soll den teilnehmenden, und in der kommenden Saison 2013/2014 allesamt in der A-Jugend-Bundesliga antretenden, Vereinen als letzte ernsthafte Standortbestimmung vor den Sommerferien dienen. Das hochklassige Teilnehmerfeld setzt sich dabei mit der SG-Köndringen-Teningen, SG Pforzheim/Eutingen, TuS Schutterwald und dem Bundesliganachwuchs von HBW Balingen-Weilstetten aus dem Tabellensechsten, -siebten, -neunten und gar dem Südmeister und Viertelfinalteilnehmer um die deutsche Meisterschaft der vergangenen Bundesligasaison zusammen. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld durch den heimischen Nachwuchs der HSG Konstanz, der im vergangen Spieljahr südbadischer Meister und BW-Pokalsieger wurde und sich anschließend in souveräner Manier den Sieg im ersten Qualifikationsturnier zur

...
Weiterlesen

Neues Leistungs- und Förderkonzept zahlt sich aus

Neues Leistungs- und Förderkonzept zahlt sich aus

Das relativ junge Leistungs- und Förderkonzept der HSG Konstanz hat sich bewährt, ja sogar die Erwartungen übertroffen und sich für den Verein schon nach kurzer Zeit in verschiedenster Form ausgezahlt. Eine Bestandsaufnahme beleuchtet das Konzept, die Ziele, die Erfolge und die Zukunftsaussichten:   Die Anfänge Ende 2010 entschlossen sich Management und sportliche Führung dazu, einen leistungsorientierten Unterbau für das Drittligateam schaffen zu wollen.  Als Leistungsbereich wurden dabei neben der ersten Mannschaft auch die zweite Herrenmannschaft sowie die erste A- und B-Jugendmannschaft definiert. In André Melchert wurde in den eigenen Reihen ein Handballfachmann mit viel Erfahrung aus der 2. Bundesliga gefunden, der sich als Leiter des Leistungsbereiches die Weiterentwicklung im sportlichen Bereich der HSG Konstanz auf die Fahne geschrieben hat. Als weitere qualifizierte

...
Weiterlesen

Staffeleinteilung steht: Bundesligaflair in Konstanz

Staffeleinteilung steht: Bundesligaflair in Konstanz

Nach der souverän im ersten Ausscheidungsturnier geglückten Qualifikation wird es die A-Jugend der HSG Konstanz in der kommenden Bundesligasaison mit klangvollen Namen zu tun bekommen. Dabei trifft der von Christian Korb und Finn Meiners trainierte Konstanzer Nachwuchs u.a. auf die Teams der Bundesligisten Balingen-Weilstetten, Frisch Auf Göppingen und die Rhein Neckar Löwen mit deren im eigenen Handballförderzentrum trainierenden Talenten. Zudem wird die HSG gegen die Vertretungen der bei den Herren in der 2. Bundesliga beheimateten Vereine TV Neuhausen/Erms, HC Erlangen, SG BBM Bietigheim sowie Köndringen/Teningen, Pforzheim/Eutingen, TuS Schutterwald, VfL Günzburg und HSG Würm-Mitte antreten. Zum Auftakt am 15.9. reist die HSG dabei gleich nach Teningen zum südbadischen Derby, bevor am 22.9. gegen Günzburg das erste Mal in der heimischen Schänzlehalle gespielt wird.  

A-Jugend qualifiziert sich zum zweiten Mal für die Jugend-Bundesliga

A-Jugend qualifiziert sich zum zweiten Mal für die Jugend-Bundesliga

Nach einer unglücklichen 31:32-Niederlage im Spiel um das Heimrecht gegen den TuS Schutterwald musste das Konstanzer Team am vergangenen Sonntag die lange Auswärtsfahrt nach Gräfeling, einem Münchener Vorort, zum dortigen Qualifikationsturnier für die Jugend-Bundesliga auf sich nehmen.   Nach drei Siegen in drei Spielen gegen den SV Salamander Kornwestheim, den TSV Gilching und den Gastgeber HSG Würm-Mitte mit einem die Überlegenheit ausdrückenden Gesamt-Torverhältnis von 94:58 konnte die HSG Konstanz den ersten Platz im Endklassement belegen. Durch den Turniersieg konnte sich die Konstanzer A-Jugend nach der Saison 2011/2012 zum zweiten Mal für die höchste Liga in dieser Altersklasse qualifizieren.   Hinsichtlich der angestrebten Qualifikation wollten Trainer, Mannschaft und Betreuer nichts dem Zufall überlassen und beschlossen daher, schon am Vortag zum Spielort zu

...
Weiterlesen

Konstanzer Nachwuchstalente werden in Auswahl berufen

Konstanzer Nachwuchstalente werden in Auswahl berufen

HSG sticht Bundesligaverein und Handbalinternat aus   Die Torhüter der A- und B-Jugendmannschaften der HSG Konstanz, Leon Sieck und Matti Hengst, wurden in die Baden-Würrtembergauswahl (Jahrgang 1996) eingeladen. Bisher haben beide Nachwuchshandballer gemeinsam erfolgreich das Tor der Bezirksauswahl und das der SHV-Auswahl gehütet. Nach der Berufung in die BW-Auswahl stehen für die beiden Talente weitere Maßnahmen wie Turniere und Trainingswochen auf Landesebene an. Kader-Lehrgänge und ein Turnier in Frankreich sind einige Höhepunkte, bevor die Beiden zum Abschluss eventuell gar im fernen Tunesien ihr Können unter Beweis stellen dürfen. Die Konkurrenz dabei wird groß sein, denn der Kader der Landesauswahl umfasst 20 Spieler - davon fünf Torhüter. Nach Kai Mittendorf und Benjamin Schweda haben erneut zwei Talente der HSG Konstanz diesen letzten

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.