Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Bundesliga-Südbaden-Duell: A-Jugend nach Helmlingen

Constantin-Eich-HSG-Konstanz-A-Jugend-Goeppingen Constantin Eich und Co. sind heiß auf das Südbaden-Duell in Helmlingen.

A-Jugend-Bundesliga: TuS Helmlingen – HSG Konstanz (Sonntag, 15 Uhr, Rhein-Rench-Halle)   Nachdem das erste Heimspiel am vergangenen Wochenende diversen Demonstrationen in Konstanz zum Opfer gefallen war, musste die A-Jugend der HSG Konstanz sich bis zur Chance auf Wiedergutmachung nach der Auftaktniederlage in Balingen zwei Wochen gedulden. Nun steht der schwere Gang an die  französische Grenze zum Südbaden-Duell in Helmlingen bevor.   Dort ist die Euphorie über die erstmalige Teilnahme an der Bundesliga riesengroß. Da Pandemie bedingt erstmals keine Qualifikation gespielt werden konnte, bekam der TuS aufgrund seines Abschneidens in den letzten Jahren auf Verbandsebene und der großen Anzahl an südbadischen Auswahlspielern den Zuschlag des Südbadischen Verbandes. Der Lohn für gute Jugendarbeit in den letzten Jahren. Auch mit der HSG Konstanz wurden

...
Weiterlesen
Markiert in:

A-Jugend ausgebremst beim Favoriten – Erstes Heimspiel fällt Demonstrationen zum Opfer

Quirin-Koeble-HSG-Konstanz-A-Jugend Drei Tore: Quirin Köble musste sich mit der A-Jugend Balingen beugen.

A-Jugend-Bundesliga: JSG Balingen-Weilstetten – HSG Konstanz 38:28 (17:16)   Der Einstand in die neunte Bundesliga-Saison ist für die A-Jugend der HSG Konstanz nicht wie erhofft verlaufen. Beim erwartet starken Topfavoriten Balingen-Weilstetten setzte es nach einer tollen ersten Hälfte und dem 17:17-Ausgleich kurz danach eine 28:38-Niederlage. Das für Sonntag geplante erste Heimspiel gegen Frisch Auf Göppingen musste aufgrund von diversen geplanten Demonstrationen und der dadurch eingerichteten Polizeizentrale in der Schänzle-Sporthalle verlegt werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.   Zu Beginn konnten die Trainer Matthias Stocker und Christian Korb ihre neuformierte Mannschaft dabei beobachten, wie sie dem körperlich überlegenen Gegner mit starken Individualisten forsch Paroli bot und durch Jan Stotten zum 3:3 ausglich. Immer wieder waren vor allem Rohat Sahin vom

...
Weiterlesen

Dreimal Bundesliga mit einer Karte: Immer dabei plus Vorteile

Dauerkarte_HSG_Konstanz_20_21-klein



Zahlreiche vorab informierte Dauerkarteninhaber der letzten Saison haben bereits in überwältigender Solidarität ihre Karte für die neue Spielzeit gebucht. Der Dauerkartenverkauf für die Saison 2020/21 läuft aktuell noch weiter. Das Besondere: Dreimal Bundesliga in Konstanz gibt es mit nur einer Karte. Die Dauerkarte berechtigt zum Besuch aller Spiele in der 2. Bundesliga, der 3. Liga (U23) und der A-Jugend-Bundesliga.   „Zunächst einmal wollen wir uns für die tolle Unterstützung in der letzten Saison sowie die Treue und Solidarität in der aktuellen Situation und die schon zahlreich eingegangenen Bestellungen bedanken“, sagt Pressesprecher Andreas Joas. Für diese Treue ließ sich die HSG in der Vergangenheit immer wieder besondere Aktionen für ihre Dauerkarteninhaber wie den Erlass des Eintrittspreises bei den zwei Relegationsspielen zur 2.

...
Weiterlesen

Start ins neunte Bundesliga-Jahr: A-Jugend möchte „Wörtchen um Top Vier“ mitreden

Konstantin-Pauli-HSG-Konstanz-A-Jugend Neuzugang Konstantin Pauli: Wie viele hinterließ er bislang einen sehr positiven Eindruck.

A-Jugend-Bundesliga: JSG Balingen-Weilstetten – HSG Konstanz (Sonntag, 17 Uhr, Sparkassen-Arena)   Als Zweiter der Pokalrunde hatte es die HSG Konstanz erneut direkt in die Bundesliga geschafft. Zum insgesamt neunten Mal, davon zuletzt achtmal in Folge bei erst 10 Jahren A-Jugend-Bundesliga in dieser Form. Damit gehört die HSG Konstanz zu den erfolgreichsten Vereinen in Süddeutschland, möchte aber, wie Neu-Trainer Matthias Stocker verriet, künftig auch einmal den nächsten Schritt machen und sich weiter als Leistungszentrum für Talente aus der weiteren Region festigen.   Vor dem Start bei einem für viele Trainer Topfavoriten auf die ersten Plätze im Derby in Balingen kann Stocker sich über eine insgesamt gelungene Vorbereitungsphase freuen. Das Männer-Landesligateam des TV Spaichingen mit Stockers Vater als Trainer konnte mit 28:25 in

...
Weiterlesen

„Es soll Spaß machen, uns zusehen“: U23 geht noch jünger in die 3. Liga

Jessica-Bregazzi-HSG-Konstanz Jessica Bregazzi freut sich auf die Herausforderung 3. Liga mit einem der jüngsten Teams der Liga.

Als eines der jüngsten Teams geht die U23 der HSG Konstanz in der neuen Saison erstmals in der 3. Liga an den Start. Lediglich vier Clubs der 2. Bundesliga verfügen über eine solch hochklassig antretende Reserve. Nur drei Spieler des Kaders kommen dabei nicht aus der eigenen Jugend. Zur neuen Saison wird die Mannschaft noch einmal ein ganzes Stück jünger.   Auch auf der Trainerbank, wo Jessica Bregazzi (25) zusammen mit dem bisherigen A-Jugend-Coach Thomas Zilm, der früher selbst in der 2. Bundesliga für die HSG aktiv war, das Kommando übernommen hat. Matthias Stocker trainiert nun die Bundesliga-A-Jugend zusammen mit Christian Korb. Jessica Bregazzi ist seit 2019 Athletiktrainern und Jugendkoordinatorin der HSG. Nun ist die gebürtige Pforzheimerin zusätzlich für das Drittliga-Herrenteam

...
Weiterlesen

„Wollen dauerhaft Leistungszentrum sein“: Matthias Stocker freut sich auf neue Aufgabe als A-Jugend-Bundesliga-Trainer

Patrick-Volz-und-Matthias-Stocker-U23-HSG-Konstanz-Jubel Heiß auf Handball: Matthias Stocker, neuer A-Jugend-Coach.

Mit dem zweiten Platz in der Pokalrunde qualifizierte sich die A-Jugend der HSG Konstanz erneut für die Jugend-Bundesliga – zum insgesamt neunten Mal im zehnten Jahr ihres Bestehens. Das Trainerteam wird in der kommenden Saison neu aufgestellt sein. Während Matthias Stocker, der die U23 zum Aufstieg in die 3. Liga geführt hatte, künftig zusammen mit Christian Korb die A-Jugend leitet, trat der bisherige Trainer Thomas Zilm den umgekehrten Weg zur U23 an und wird dort Jessica Bregazzi als neue Trainerin unterstützen. Bregazzi bleibt zudem Jugendkoordinatorin und Athletiktrainerin der Zweitligamannschaft.   Matthias Stocker (32) war als ehemaliger Spielgestalter seit seinem Rücktritt aus dem Zweitligateam der HSG seit 2017 für die U23 zuständig und feierte mit ihr zwei Aufstiege bis in die 3.

...
Weiterlesen

Neue Trainerin für U23 – Stocker übernimmt A-Jugend

Matthias-Stocker-U23-HSG-Konstanz-Fellbach Künftig bei der A-Jugend an der Seitenlinie: Matthias Stocker.


Drei Bundesligamannschaften kann die HSG Konstanz in der neuen Saison aufbieten. Die erste in der 2. Bundesliga, die U23 nach dem zweiten Aufstieg in den letzten drei Jahren in der 3. Liga und die A-Jugend bereits zum neunten Mal in der Bundesliga. Dabei wird es einige Veränderungen auf den Trainerpositionen geben. Matthias Stocker zieht sich aus der U23 zurück und übergibt sie an Jessica Bregazzi und Thomas Zilm, Stocker übernimmt dafür zusammen mit Christian Korb die A-Jugend.   „Ich möchte in der kommenden Zeit etwas kürzer treten und mehr Zeit für mein berufsbegleitendes Studium, meine Frau und etwas Urlaub haben“, erklärt Stocker, der seit vergangenem Jahr verheiratet ist. „Das war eine intensive Zeit, die Kraft gekostet hat. Dennoch wollte ich weiter

...
Weiterlesen

A-Jugend direkt qualifiziert: Neunte Bundesliga-Saison sicher

Sieg-A-Jugend-HSG-Konstanz-Guenzburg-klein Einer der letzten Siege in der Halle: Großer Jubel bei der A-Jugend.

Auch die A-Jugend der HSG Konstanz hat nach dem vorzeitigen Saisonabbruch bei 11:5 Punkten nun Gewissheit: Nach dem auch nach der Quotienten-Regelung erreichten zweiten Tabellenplatz in der Pokalrunde der Eliteklasse wird sie in der kommenden Saison bereits zum insgesamt neunten Mal und zum achten Mal in Folge in der Bundesliga starten dürfen.   „Ziel erreicht“, sagt Trainer Thomas Zilm kurz und bündig dazu. Einerseits hat seine Mannschaft dadurch nun Sicherheit, auf der anderen Seite ist die Entäuschung über die entfallende Möglichkeit auf ein DHB-Pokal-Final-Four in Hamburg spürbar. Denn: „In der Pokalrunde haben wir, bis auf ein paar Aussetzer, unser Potenzial abrufen können.“ In der Vorrunde war dies allerdings noch nicht gelungen. Nun wolle man angesichts des Saisonabbruchs aber nicht zu traurig

...
Weiterlesen

HSG stellt Trainingsbetrieb ein: Spielbetrieb in 2. Bundesliga ausgesetzt, Jugendspielbetrieb eingestellt

Trainingsutensilen-HSG-Konstanz Pause in den Handball-Hallen Deutschlands.

Die Handball-Bundesliga (HBL) setzt aufgrund der aktuellen bundesweiten Entwicklung um die Corona-Pandemie mit sofortiger Wirkung den Spielbetrieb der 2. Handball-Bundesliga bis mindestens Ende April aus, der DHB ist dem für die 3. Liga und Jugend-Bundesliga gefolgt, in Baden-Württemberg wurde die Saison der Jugendspielklassen vorzeitig beendet und die der Aktiven bis auf weiteres ausgesetzt. Die HSG Konstanz stellt den Trainingsbetrieb daher mit sofortiger Wirkung für alle Mannschaften, deren Saison dadurch bereits beendet ist, plus den des Breitensports wie der dritten und vierten Herren- sowie der Damenmannschaft bis auf weiteres zum Schutz der Gesundheit ein.   Ziel der Handball-Bundesliga und Verbände ist es jedoch, den Spieltrieb der Aktiven möglichst zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufzunehmen und die Saison zu Ende zu führen. In

...
Weiterlesen

Bundesliga-Spiel der A-Jugend in Göppingen abgesagt: Nachholtermin wird geprüft

Rohat-Sahin-A-Jugend-HSG-Konstanz-Guenzburg Rohat Sahin setzt sich hier gegen Günzburg durch.

A-Jugend-Bundesliga: Frisch Auf Göppingen – HSG Konstanz (Sonntag, 15 Uhr, EWS-Arena)   Update: Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Bezug auf das Corona-Virus werden die angesetzten Begegnungen der 3. Liga und der Jugend-Bundesliga an diesem Wochenende (13.-15. März 2020) abgesetzt. Aussagen über weitere Spieltage können, so der DHB, zum jetzigen Zeitpunkt nicht getroffen werden, da die Folgen und Auswirkungen des Corona-Virus aktuell nicht absehbar sind. Darüber soll in der kommenden Woche entschieden werden. Die Spiele sollen, sofern möglich, nachgeholt werden.   Mit Kampf und viel Krampf hat sich die A-Jugend der HSG Konstanz die Chance weiter erhalten. Der 28:26-Heimsieg gegen den VfL Günzburg bescherte dem Zweitliga-Nachwuchs nun zwei Endspiele um den Einzug in das Viertelfinale des DHB-Pokals. Aktueller Stand ist, dass am

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.