Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Vierte gewinnt in Steißlingen

HSG-Konstanz-4-2019-2020-klein
Bezirksklasse: TuS Steißlingen III - HSG Konstanz IV 25:28 (14:12)   Die Reservemannschaft der Reservemannschaft der Reservemannschaft aus Konstanz trat am Samstagnachmittag um 16 Uhr bei der Reservemannschaft der Reservemannschaft aus Steißlingen an. Just bei diesen Mannschaften enden die Kaderzusammenstellungen häufig erst am Tag des Anpfiffes. Die Konstanzer setzten im dritten Saisonspiel bereits den 24. Spieler ein; das einzige Beständige ist der Wechsel.   Nach der freundschaftlichen Begrüßung der Mannschaften in der Halle und beim Einlaufen ging es auch auf dem Spielfeld freundschaftlich weiter. Sowohl die Gäste, als auch die Gastgeber haben eine andere Vorstellung von freundschaftlich, fairem Handball als die beiden Herren mit der Trillerpfeife in der Hand. Diese unterschiedliche Wahrnehmung sollte zu dem ein oder anderen erstaunten Kopfschütteln führen....
Weiterlesen
Markiert in:

Allensbach/Dettingen stoppt Siegesserie der HSG4 (vorerst)

HSG-Konstanz-4-2019-2020-klein
Bezirksklasse: SG Allensbach/Dettingen - HSG Konstanz 4 24:16 (12:7)   Am Samstagabend ging es für die HSG4 zum Derby nach Allensbach. Während am Eingang der Halle noch gerätselt wurde, ob denn nun die zweite oder die dritte Mannschaft der HSG zur Gast sei, machte sich in der Kabine eine recht bunt zusammengewürfelte Truppe bereit für das Spiel gegen den Meisterschaftsanwärter SG Allensbach/Dettingen. Trainer Schmidlin stellte das, seit dem erfolgreichen Auftakt in Pfullendorf auf acht (!) Positionen veränderte, Team auf eine schwere, aber durchaus nicht aussichtslose Partie gegen den Landesligaabsteiger ein. So zeigte sich direkt in den ersten Minuten, dass sich hier zwei sehr erfahrene Abwehrreihen gegenüberstanden und es darauf ankommen würde, wer die besten Mittel finden würde, um diese zu knacken. ...
Weiterlesen
Markiert in:

Vierte marschiert weiter: Sieg bei Landesliga-Absteiger Pfullendorf

HSG-Konstanz-4-2019-2020-klein
Bezirksklasse: TV Pfullendorf – HSG Konstanz IV 24:26 (10:12)   Mit voll besetzter Bank und unterstützt durch den stellvertretenden HSG-Präsidenten Martin Müller trat die Vierte zum ersten Auswärtsspiel in der Bezirksklasse an. Gastgeber war der TV Pfullendorf, einer der Absteiger aus der Landesliga.   Los ging es torarm. Kamen die Mannschaften zum Abschluss, so war den Schützen entweder der Torhüter, oder das eigene Ungeschick im Weg. Das spiegelte sich in einer 4:3-Führung für die HSG nach 15 gespielten Minuten wider. Vor allem Louis Wall im Tor der Konstanzer verunsicherte die Spieler des TV Pfullendorf sehr, unter anderem hielt er alle vier Strafwürfe in der ersten Hälfte. Ausgehend von diesem Rückhalt und der stark organisierten Abwehr kontrollierte die Vierte das Geschehen auf...
Weiterlesen
Markiert in:

HSG 4 verabschiedet sich mit Kantersieg in die Sommerpause

HSG-Konstanz-4-Meister-2019
Kreisklasse A: HSG Konstanz 4 - TV Engen 34:10 (11:7)   Nach einer langen und kräftezehrenden Saison im Kreisoberhaus stand für die Vierte noch mal ein echtes Highlight auf dem Programm. Mit dem Einlagespiel vor der HSG 1 in ihrem letzten Drittliga-Heimspiel der Saison wollte man noch einmal zeigen, warum der Kreismeistertitel zurecht nach Konstanz gegangen ist. Nach zunächst gutem Start vor rekordträchtiger Kulisse mit 100 Zuschauern (gemäß Spielbericht) geriet der Motor der HSG 3+1 etwas ins Stocken. Unter den Augen der Vereinsführung (Otto Eblen/Martin Müller) sowie der sportlichen Führung des Drittliga-Teams (Daniel Eblen/Andre Melchert) wurden im Angriff die Bälle leichtfertig weggeworfen. Anstatt einfache Lösungen für den Torerfolg zu suchen, verzettelte man sich ein ums andere Mal. Mit 11:7 ging es...
Weiterlesen
Markiert in:

4. Herren: Saisonabschluss und letztes Heimspiel von Kreisligameister am SÜDKURIER-Spieltag

HSG-Konstanz-4-Meister-2019
Kreisklasse A: HSG Konstanz 4 - TV Engen (Samstag, 17.30 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Am kommenden Samstag tritt nicht nur die Bundesligamannschaft ihr letztes Saisonspiel als vorzeitiger Meister an, sondern auch die HSG 4. Bereits die zweite Meisterschaft in ihrem kurzen Bestehen konnten die erfahrenen Recken rund um Cheftrainer Benjamin Schmidlin schon einfahren, diesmal in der Kreisliga A. Manche sprechen gar von einer 100-Prozent-Quote.   Was bis zur Winterpause schon fast nach einem glatten Durchmarsch aussah, geriet in der zweiten Saisonhälfte doch ein wenig ins Stocken: Gegen eine gut aufgelegte Reserve aus Pfullendorf geriet man im Februar ins Straucheln und gab das allererste Mal seit über zwölf Monaten Punkte ab. Auch bei den folgenden beiden Auswärtspartien in Rielasingen und selbst im Lokalderby...
Weiterlesen
Markiert in:

HSG 4 krönt sich vorzeitig zum Meister im Kreisoberhaus

HSG-Konstanz-4-Meister-2019 Meister! Die HSG Konstanz 4 holte sich den Titel in der Kreisklasse A.
Kreisklasse A: HSG Konstanz 4 – HSG Mimmenhausen/Mühlhofen 2 31:25 (15:9)   Am Samstagabend zur besten Anwurfzeit um 18 Uhr bot sich für die HSG 4 der erste Matchball, um die Meisterschaft in der Kreisklasse A bereits zwei Spieltage vor der Ende der laufenden Runde perfekt zu machen.   Die Voraussetzungen waren ideal – eine volle und hochmotivierte Bank sowie perfekte äußerliche Bedingungen. Damit die warmen Temperaturen und das Sonnenlicht sich ihren Weg in die Halle bahnen und einen Hauch des guten alten Sommerhandballs verströmen konnten, wurde bereits mit geöffneten Außentüren gespielt. Entsprechend beflügelt startete die HSG 3+1 in die Partie und konnte sich recht zügig einen ersten Vorsprung herauswerfen. Die Deckung stand sicher, sodass einfache Tempogegenstoß-Tore z.B. über den schnellen...
Weiterlesen
Markiert in:

HSG 4 verabschiedet sich als ungeschlagener Herbstmeister in die Weihnachtspause

HSG-Konstanz-4-2018-2019
Kreisklasse A: HSG Konstanz IV - SG Rielasingen-Gottmadingen 2 34:18 (17:7)   Am traditionellen „Family-&-Friends-Day“ fanden sich einmal mehr zahlreiche Familienmitglieder und Freunde der HSG 4 in der Schänzle-Sporthalle ein. Bei Kaffee und Kuchen in vorweihnachtlicher Stimmung bot sich den Zuschauern gleich zu Beginn ein munterer Schlagabtausch mit dem besseren Start für den Gastgeber. Ein ums andere Mal wurde der starke Arlt am Kreis durch Eblen in Szene gesetzt. Aus einer weitestgehend sattelfesten Abwehr heraus konnte Heinzelmann seine Stärken im Tempospiel einbringen. So stand es nach rund 15 Minuten bereits 10:3. Bulling und Hermanutz konnten mit weiteren Treffern nahtlos anknüpfen, sodass es in einer fairen Partie mit 17:7 in die Pause ging.    In der zweiten Hälfte machte sich die Anwurfzeit...
Weiterlesen
Markiert in:

Mühsamer Auswärtssieg - Großer Family & Friends Day bei der HSG 4!

HSG-Konstanz-4-2018-2019
Kreisklasse A: TV Engen - HSG Konstanz 4 18:28 (9:14)   Vor Wochenfrist stand das nächste Auswärtsspiel für die Vierte im dicht gepackten Spielplan an. Stark dezimiert und mit wenig Alternativen im Rückraum und auf Aussen - dafür aber mit fünf Kreisläufern ausgestattet - reiste die HSG zum Nachbarn nach Engen. Unterstützt wurde die Mannschaft durch Johannes Schulz aus der A-Jugend sowie Philipp Hermanutz aus der Dritten.    Was sich dem Zuschauer dann bei Anpfiff bot, war ehrlicher Kreisliga-Handball wie er im Buche steht. Rutschiges Geläuf, das Spielgerät gross, platt und rutschig (absolutes Haftmittelverbot) und ein gestrenger aber guter Schiedsrichter, der Kommentare direkt und humorlos mit Gelb (z.B. Schmidlin, 34.) oder zwei Minuten (z.B. Schmidlin, 34.) würdigte und ansonsten dafür sorgte,...
Weiterlesen
Markiert in:

HSG 4 ist nicht zu bremsen

HSG-Konstanz-4-2018-2019
Kreisklasse A: HSG Konstanz 4 - TV Pfullendorf II 37:17 (19:9)   Auch ohne Heimspiel der ersten Mannschaft war am Samstag zur Primetime in der Schänzle-Hölle so einiges geboten. Die HSG 4 empfing mit gewohnt stark besetztem Kader die zweite Mannschaft aus Pfullendorf. Der Mannschaft um Cheftrainer Schmidlin gelang, wie schon des Öfteren, ein starker Start in die erste Halbzeit wobei man sich nicht ganz so souverän absetzen konnte wie bereits in anderen Partien der Saison. Dennoch markierte Paul Vater nach knapp 10 Minuten und mit seinem vierten (!) Treffer das 7:2 aus Konstanzer Sicht. Dennoch wurde klar, dass die Pfullendorfer sich einiges vorgenommen hatten und mit schnellem, dynamischen Spiel insbesondere über die Nummer 95 die Abwehr überwinden wollte. Kurz sah...
Weiterlesen
Markiert in:

Einstand nach Maß für HSG 4 im Kreisoberhaus

HSG-4-Sieg-in-Lauchringen
Kreisklasse A: HSG Konstanz 4 - TSV Dettingen-Wallhausen 39:18 (18:7)   Nach dem Aufstieg in die Kreisklasse A dufte man auf eine erste Standortbestimmung gespannt sein. HSG-Kreisläufer Vatter war es schließlich vorbehalten, mit dem ersten HSG-Treffer des Spiels die noch junge Saison zur Freude seiner Mitstreiter zu eröffnen. Nach anfänglichem Abtasten gewann das Spiel mit zunehmendem Verlauf an Fahrt. Einmal mehr ging die Saat von Taktikfuchs Schmidlin auf. Wurde der Gegner über die rechte Seite zunächst "müde gespielt“ (bzw. eingeschläfert, die Grenzen sind hier bekanntlich fließend) stachen der Blockwechsel mit Hyneck und „Quick-Nick“ Siebler, die gleich loslegten wie die Feuerwehr. Beide agierten gewohnt abgezockt und treffsicher. Insgesamt fielen im ersten Durchgang einige Treffer aus einer guten Abwehr heraus über das Tempospiel...
Weiterlesen
Markiert in:

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.