Head 3 Bundesliga mit Zertifikat

bl aktuelles

News

Badische Staatsbrauerei Rothaus verlängert Vertrag als Hauptsponsor – 20-jährige gelebte Partnerschaft

Eric-Becker-Rothaus-und-Otto-Eblen-HSG-Konstanz Eric Becker, Leitung Marketing bei der Badischen Staatsbrauerei Rothaus, und HSG-Präsident Otto Eblen freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Der Bundesliga-Superball hat am Samstag wieder einmal die Region am Bodensee und Hegau in seinen Bann gezogen und 1800 Zuschauer begeistert. Doch schon vor dem Schlusspfiff beim 29:26-Sieg von Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz gegen Heilbronn war die Stimmung am Siedepunkt, als die frohe Botschaft verkündet werden konnte: Die Badische Staatsbrauerei Rothaus AG hat ihren Vertrag als Hauptsponsor der HSG, unabhängig von der Spielklasse, um drei weitere Jahre verlängert.   Großer Jubel begleitete die gute Nachricht, denn „mittlerweile können sich die Menschen das HSG-Trikot schon fast nicht mehr ohne Rothaus-Logo vorstellen“, erklärt Eric Becker, Leiter Marketing der Badischen Staatsbrauerei Rothaus AG, mit einem Schmunzeln. Seit 1997 unterstützt Rothaus die HSG, seit 1999 ist die Brauerei aus dem gleichnamigen kleinen Örtchen im Südschwarzwald Hauptsponsor...
Weiterlesen

Bundesliga-Superball am 9. März: Ganz im Zeichen des Aufstiegskampfes

Bundesliga-Superball-2019-hoch


Der Bundesliga-Superball ist jedes Jahr aufs Neue eines der absoluten Highlights im Sportkalender der handballbegeisterten Region Hegau-Bodensee. Wenn der SV Allensbach und die HSG Konstanz zum Großevent in die Schänzle-Sporthalle nach Konstanz laden, platzt die Halle stets aus allen Nähten und der regionale Leistungshandball begeistert einen ganzen Tag die Massen, abgerundet durch ein großes Rahmenprogramm. Die sechste Auflage am 9. März ist dennoch ganz besonders, denn die Partien bieten allesamt große Brisanz und stehen bei den beiden Drittliga-Schlagerspielen des SVA und der HSG ganz im Zeichen des Aufstiegskampfes zur 2. Handball-Bundesliga.   So wird auch dieses Mal eine große Kulisse und ganz besondere Atmosphäre erwartet. Jene Gänsehautstimmung, die die HSG Konstanz beim jährlichen Topevent jedes Mal beflügelt und zu einer beeindruckenden...
Weiterlesen

1450 Tickets weg: Vorfreude auf Topspiel beim Superball

Tim-Jud-Jubel-HSG-Konstanz-Kornwestheim Endlich Superball: Bei Tim Jud und Co. ist die Vorfreude auf eines der Saisonhighlights riesig.




3. Liga: HSG Konstanz – TSB Heilbronn-Horkheim (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Schon wochenlang fiebert man in Konstanz auf dieses Datum hin: Samstag, 9. März, der Tag des sechsten Bundesliga-Superballs. Ab 11 Uhr zieht der Handball die Region mit Spitzenhandball und viel Brisanz in jeder Partie in ihren Bann. Zunächst im Kampf um den Klassenerhalt in der Jugend-Bundesliga (13 Uhr), dann der U23 in der 4. Liga (15 Uhr), bevor das Großevent ganz im Zeichen des Aufstiegskampfes zur 2. Handball-Bundesliga steht. Um 17.30 Uhr bei den Frauen des SV Allensbach, um 20 Uhr dann im Höhepunkt des Tages zwischen Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz und Verfolger TSB Heilbronn-Horkheim.   Die Spieler der HSG sind elektrisiert, die Fans sind es sowieso. Die Vorfreude und...
Weiterlesen

Joschua Braun vor Superball: „Wir wollen uns wieder in einen Rausch spielen“

Joschua-Braun-HSG-Konstanz-Oppenweiler Joschua Braun: Mit 20 Jahren in einer guten Saison bereits ein wichtiger Bestandteil der HSG Konstanz.


Er ist erst 20 Jahre jung, in seinem zweiten Jahr bei Drittliga-Tabellenführer HSG Konstanz als einer der jüngsten Spieler allerdings schon eine verlässliche Größe: Joschua Braun. Sowohl auf Rechtsaußen als auch im rechten Rückraum nutzt der 1,90 Meter große gebürtige Laupheimer seine viele Spielzeit zu bislang 43 Saisontoren. Mit Frisch Auf Göppingen war er zuvor Torschützenkönig in der A-Jugend-Bundesliga und EHF-Pokalsieger geworden, in Konstanz mit der U23 Südbadenliga-Meister. An der mit der HSG kooperierenden Exzellenzuniversität Konstanz studiert Braun Mathematik.   Im Interview mit dem Youngster steht der Bundesliga-Superball am Samstag in der „Schänzle-Hölle“ im Fokus – bereits über 1300 Tickets ( www.hsgkonstanz.de/tickets ) sind abgesetzt – aber auch das Wäschewaschen bei Gespannpartner Fabian Maier-Hasselmann, seine Ruhe und die Rolle von Verantwortung...
Weiterlesen

Fabian Maier-Hasselmann vor Comeback: „2. Bundesliga ist Motivation“

Fabian-Maier-Hasselmann-HSG-Konstanz-Balingen Steht vor seinem Comeback: Fabian Maier-Hasselmann.




Fabian Maier-Hasselmann ist mit 28 Jahren der älteste Spieler im Kader von Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz. Seit 2015 spielt er für die HSG auf Rechtsaußen. Der 1,82 Meter große gebürtige Münchener hatte sich Ende November alle Außenbänder im rechten Sprunggelenk sowie ein Syndesmoseband gerissen und einen Teil des Schienbeinfortsatzes gebrochen. Bis dahin war er mit 40 Treffern drittbester Torschütze der HSG.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas spricht Fabian Maier-Hasselmann über seine Reha, das Comeback, Jugendträume und das erste Heimspiel seit zwei Monaten am Samstag, 20 Uhr, in der Schänzle-Hölle gegen den amtierenden Drittliga-Meister SV Salamander Kornwestheim.   Fabi, du hast dich im Training Ende November schwer verletzt. Wie läuft die Reha? Mir geht es gut. Die Reha macht gute Fortschritte....
Weiterlesen

Präsident Otto Eblen über Aufstieg, Sponsoring und hauptamtliches Management

Daniel-und-Otto-Eblen_HSG-Konstanz Vater und Sohn arbeiten an gemeinsamen Zielen: HSG-Cheftrainer Daniel Eblen (links) und Präsident Otto Eblen.
Otto Eblen engagiert sich seit mehr als 50 Jahren in verschiedenen Funktionen wie der Jugendarbeit, als Trainer und im Management bei der HSG Konstanz. Seit 1991 ist der 70-Jährige Präsident der HSG. Otto Eblen hat zwei Söhne, zwei Töchter und acht Enkel, sein Sohn Daniel trainiert seit Anfang 2004 die erste Mannschaft.   Im Gespräch mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas blickt Otto Eblen auf ein weiblicher gewordenes Präsidium, die Herausforderungen wie beispielsweise fehlende Hallenzeiten und die Hoffnung auf einen baldigen Baubeginn für den Anbau der Schänzle-Sporthalle und gibt einen Einblick wie sich die HSG Konstanz langfristig einen Platz in der 2. Bundesliga sichern möchte.   Herr Eblen, macht es gerade Spaß, wenn Sie auf Ihr Lebenswerk HSG Konstanz blicken? (lacht) Das kommt...
Weiterlesen

Dauerkartenaktion: Drei Spiele zahlen, zwei umsonst plus kostenlose Konzertkarte

Choreo-HSG-Konstanz-Leutershausen-2-klein


Die HSG Konstanz ist nach einer phänomenalen Siegesserie von 14 Erfolgen hintereinander Drittliga-Herbstmeister und hat sich für die letzten zwölf Ligaspiele ab Februar ein Polster von aktuell acht Pluspunkten erarbeitet. 1 000 Zuschauer im Schnitt, dem fünftbesten Wert aller 64 Drittligisten, sorgen bei jedem Heimspiel für die bekannte Hexenkessel-Atmosphäre in der Schänzle-Hölle. Dass die HSG mehr als nur Spitzensport am Bodensee ist, zeigt eine besondere Aktion für alle bisherigen Dauerkarteninhaber und solche, die bis zum 12. Januar noch neu eine Dauerkarte für die verbleibenden Heimspiele erwerben. Jeder Dauerkarteninhaber (bisher und Neuerwerber durch die Aktion) kann sich bis zum 12. Januar eine kostenlose Eintrittskarte für das Konzert der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz (SWK) am 20. Januar um 18 Uhr in der Schänzle-Sporthalle „Fremde...
Weiterlesen

Kapitän Tom Wolf nach Herbstmeisterschaft: „Werfen uns für den anderen in die Schusslinie“

Tom-Wolf-HSG-Konstanz-Dansenbeg Emotionaler Anführer: Kapitän Tom Wolf.





Die HSG Konstanz ist bereits vorzeitig Herbstmeister. Am Sonntag, 17 Uhr, steht noch das letzte Hinrundenspiel gegen Zweitliga-Mitabsteiger HG Saarlouis in der Schänzle-Hölle auf dem Programm. Wahrscheinlich kann dann auch Kapitän Tom Wolf nach einer Verletzungspause wieder mitwirken. Der 24-Jährige kam vor einem Jahr aus Krefeld an den Bodensee und studiert an der mit der HSG kooperierenden Exzellenzuniversität Psychologie.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas spricht der seit Sommer auch als Doppelspitze mit Tim Jud auflaufende Führungsspieler über die Hinrundenmeisterschaft, die Rolle des Gejagten und das Spiel gegen Saarlouis.   Tom, wie fühlt es sich als Herbstmeister an? (lacht) Zufriedenstellend. Wir hatten uns viele kleine Ziele gesetzt. Eines davon war die Tabellenführung. Die Herbstmeisterschaft ist aber etwas, über das ich...
Weiterlesen

Dauerkarte 2018/19 buchen und vielfach profitieren!

Choreo-HSG-Konstanz-Leutershausen-2-klein Echte Gänsehautatmosphäre ist im Hexenkessel

Die „Schänzlehölle“ ist stets gut gefüllt wenn die HSG Konstanz in ihrem Hexenkessel antritt, die Stimmung einmalig. Für ihre treuen Fans hat die HSG für die neue Spielzeit wieder ein attraktives Bundle an Vorteilen bei Buchung einer Dauerkarte für die Saison 2018/2019 im Angebot.   Wie schon im letzten Jahr sind alle Dauerkartenbesitzer zum exklusiven „Meet & Greet“ im Rahmen eines Grillfestes mit der neuen Mannschaft vor der kommenden Saison eingeladen und profitieren von einem großen Preisvorteil gegenüber dem Einzelkartenerwerb, siehe Preisübersicht unten. Zusätzlich sichern sich alle Dauerkarteninhaber damit wieder ihren reservierten Platz beim Bundesliga-Superball und sind von den erhöhten Event-Preisen befreit. Nicht zuletzt setzen die Saisonkartenbesitzer ein wichtiges Zeichen für Leistungshandball in Konstanz. Denn: Auch in der nächsten Spielzeit wird...
Weiterlesen

Neue Kapitäne der HSG: „Das Alleinstellungsmerkmal der 3. Liga Süd ist die Breite der Spitze“

Tim-Jud-und-Tom-Wolf-HSG-Konstanz-klein Die neuen Kapitäne der HSG Konstanz vor der Schänzle-Sporthalle: Tim Jud und Tom Wolf freuen sich auf die neue Saison und die neue Aufgabe.

Ein Schweizer und ein Westdeutscher, erst 23 und 24 Jahre alt, sehr gute Freunde, die nur wenige hundert Meter auseinander wohnen, sind ab dieser Saison die beiden neuen Kapitäne der HSG Konstanz. Tim Jud und Tom Wolf lösen damit den langjährigen und verdienstvollen Spielführer Fabian Schlaich (27) ab. Die Vereinsführung erhofft sich dadurch neue Impulse, auch aufgrund des großen Verletzungspechs des Linksaußen in der letzten Saison mit mehreren längeren Ausfallzeiten. Tim Jud und Tom Wolf als Spielmacher boten sich als verlängerter Arm des Trainers für das Amt an, sagt Präsident Otto Eblen. Bei Fabian Schlaich bedankt er sich für seine Verdienste für die Mannschaft und seine erfolgreiche Führung des jungen Teams.   Tom Wolf kam vor einem Jahr aus Krefeld an...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube

Jugendzertifikat

3HBL grau

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.