Verein

v teams

Jugendevents

Jugendevents

Ballschule, Handball-Camps, Turniere & Bewegungsferien

Die Jugendarbeit besitzt bei der HSG Konstanz traditionell einen hohen Stellenwert. Fast immer gehen alle Teams unter Anleitung qualifizierter Trainer in den jeweils höchsten Ligen an den Start und jede Altersklasse ist durchgängig mit Mannschaften besetzt, auch mit Zweit- und Drittteams ohne große Leistungsorientierung. Alle Trainingszeiten, Teams und Kontakte sind hier zu finden. Der sehr aktive Jugendbereich der HSG bietet aber noch mehr: Neben regelmäßigen Handball-Camps für Anfänger und Fortgeschrittene in den Oster-, Sommer- und Herbstferien engagiert sich die HSG Konstanz bei der von der Stadt Konstanz ins Leben gerufenen verlässlichen Ferienbetreuung mit einem eigenen Angebot, den "Bewegungsferien mit der HSG Konstanz". Schließlich wird zudem jährlich ein internationales Jugend-Handballturnier, der DENTSPLY-Sirona-Cup, veranstaltet –  zusammen mit einem großen Familientag am Schänzle. Darüber hinaus bietet die HSG Konstanz für Kinder von 4 bis 6 Jahren eine eigene Ballschule, den Handball-Sport-Garten an. Alle Jugend- und Ferienangebote finden Sie hier und hier in der übersichtlichen Kalenderansicht.

 

b2ap3 thumbnail Jugendflyer2

 

Jugendhandball bei der HSG Konstanz gibt's in allen Altersklassen und mehr oder weniger leistungsorientiert. Alle Trainingszeiten, Teams und Kontakte sind hier zu finden.

 

Die verschiedenen Angebote neben dem normalen Trainingsbetrieb im Kurzüberblick:

 


 

- Handball-Camp in den Winter-, Oster-, Sommer- und Herbstferien

 

Mädchen und Jungs verschiedener Jahrgänge und sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene sind dreimal im Jahr jeweils in den Winter-, Oster-, Sommer- und Herbstferien herzlich eingeladen, von jeweils Montag bis Donnerstag an den traditionellen Handball-Camps der HSG Konstanz teilzunehmen.

 

Die viertägigen Feriencamps werden sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene angeboten und erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Kinder werden entsprechend ihres Alters und ihrer Fähigkeiten von qualifizierten Trainern und Spielern der ersten Herrenmannschaft in Gruppen aufgeteilt. Bewegung, Spaß und Spiele rund um den Ball stehen im Vordergrund und sollen ein spielerisches reinschnuppern in den Handballsport ermöglichen. Frühstückspause, Getränke, Snacks und Obst sind inklusive.

 

Aktuelle Informationen dazu finden Sie immer hier.

 

b2ap3 thumbnail ostercamp-2015-Foto

 


 

- Dentsply-Sirona-Cup 2016: Jugendhandballturnier mit großem Familienfest

 

Am Samstag, 9. Juli, hatte sich die Schänzle-Sporthalle und das umliegende Schänzle-Areal von 10 bis 17 Uhr erneut in ein großes Freizeitparadies für die ganze Familie verwandelt. Der Dentsply-Sirona-Cup 2016, ein gut besetztes Handballturnier für talentierte männliche B-Jugend-Mannschaften, bot hochklassigen Sport in der Haupthalle, während in und um die Nebenhalle ein umfangreiches Programm beim großen Familienfest zum Mitmachen und aktiven Erleben einlud. Der Eintritt zu allen Angeboten und Spielen war frei!

 

Spannender Jugendhandball und Spiel und Spaß für die ganze Familie: Dentsply Sirona und die HSG Konstanz luden ganz herzlich zum Dentsply Sirona Cup 2016 ein! Der Eintritt zu allen Spielen und Angeboten war frei.


Spielplan und weitere Infos hier und in der Halle. Einen Bericht zum gelungenen Dentsply-Siriona-Cup 2016 gibt's hier, zur Auflage im Jahr 2015 hier.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

- Bewegungsferien mit der HSG Konstanz

 

Im Rahmen der von der Stadt Konstanz ins Leben gerufenen verlässlichen Ferienbetreuung engagiert sich die HSG Konstanz mit "Bewegungsferien mit der HSG Konstanz". Dieses teils von Spielern der ersten HSG-Handball-Herrenmannschaft und Studenten der Sportwissenschaft angeleitete, teils offene Programm richtet sich an alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Es enthält Inhalte aus der Psychomotorik und der offenen Sozialpädagogik. Die Absicht ist es, mit Gerätelandschaften und Ballspielen ein kinderzentriertes Bewegungskonzept zu realisieren und damit den Vormittag der Kinder zu gestalten. Mit dieser offenen Konzeption wird sich die Sporthalle in den Sommerferien in einen überdachten, betreuten Spielplatz verwandeln.

 

Nachdem die Kinder mit den Geräten in der Halle vertraut gemacht wurden, ist es den Kindern freigestellt, alle Geräte der Sporthalle auszuprobieren und aufzubauen - unabhängig davon, welche Motivation ihrem Handeln zu Grunde liegt, gestalterisch-kooperativ oder spielerisch-kompetitiv. Dadurch können sich die Kinder den ganzen Vormittag flexibel auf dem Spielgelände mit oder ohne Spielgeräte bewegen. Die Spielgruppen sind ebenfalls jederzeit variierbar. Die Teilnahme an den gelegentlich angeleiteten Spielen ist selbstverständlich freiwillig.

 

Der Tagesablauf während der Bewegungsferien:

 

  • - Ankunft der Kinder zwischen 7.30 und 8.30 Uhr in der Sporthalle
  • - Bei Vollständigkeit der Gruppe oder spätestens um 8.30 Uhr findet ein Sitzkreis mit Anwesenheitskontrolle statt. Abschließend werden die Kinder nach 
beliebten Spielen gefragt, die ins Programm aufgenommen werden sollen. 

  • - Um 9.00 Uhr findet die obligatorische Frühstückspause mit Obst und Getränken statt, wobei die Kinder nach Anfragen jederzeit trinken und auf die Toilette können. 

  • - Um 12.00 Uhr wird ein freiwilliger kleiner Snack und eine Trinkpause angeboten.
  • - Zwischen 12.30 und 12.45 Uhr werden die Spielgeräte aufgeräumt und das Abschlussspiel vorbereitet.

- Um 13.00 Uhr sind die Bewegungsferien zu Ende und die Kinder können abgeholt werden.

 

Aktuelle Informationen und die genauen Termine finden Sie hier.

 

b2ap3 thumbnail Jugendcamp 2013

b2ap3 thumbnail P1060846

 

Großer Spaß: Die Handball-Camps der HSG Konstanz für Anfänger und Fortgeschrittene verschiedener Jahrgänge und die Bewegungsferien erfreuen sich großer Beliebtheit. 

 


 

- HSG – Handball-Sport-Garten:

 

Die Ballschule für Kinder von 4 bis 6 Jahren!

 

Der Handballtalente-Sportgarten der HSG Konstanz rückt die motorische und soziale Förderung der Kinder der Altersspanne zwischen spätem Kindergartenalter, Einschulung und frühem Grundschulalter mit allgemeiner Bewegungsschulung und Ballkoordination in den Mittelpunkt.

 

Diese betreute Ballschule ist für Mädchen und Jungen von 4 bis 6 Jahren vor der Einschulung vorgesehen. Im Kurs der Jüngsten können die Eltern nach Bedarf teilnehmen. Wir behalten uns vor, die Gruppengröße zu begrenzen.

 

Auf absehbare Zeit ist das Konzept darauf ausgerichtet, die Kinder zur selbstständigen Teilnahme an den Kursen zu ermuntern, um gezielte motorische und soziale Entwicklungsprozesse ohne die Anwesenheit der Eltern zu ermöglichen. Das Konzept des Handball-Sport-Gartens ist früh auf eine langfristige Unterstützung der Entwicklung ausgelegt. Die Kinder werden von einer Erlebnis-Pädagogin und von einem erfahrenen Sportwissenschaftler betreut. Somit besitzen Mädchen und Jungen jeweils eine geschlechtsspezifisch adäquate Betreuungsperson.

 

Mehr dazu finden Sie auf www.hsgkonstanz.de/handball-sport-garten

 

Handball-Sport-Garten

Handball-Sport-Garten_1Handball-Sport-Garten_2

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube


2. Handball-Bundesliga



HBL Kampagne
HBL Kampagne

DKB WM Banner
DKB WM Banner