Verein

v teams

D-Jugend News

D1-Jugend besiegt Titelaspirant TV Ehingen mit starker Leistung

D1-Jugend besiegt Titelaspirant TV Ehingen mit starker Leistung

Bezirksklasse:
HSG Konstanz D1-Jugend – HSG Oberer Linzgau 21:20 (12:10)

 

Zu ihrem letzten Heimspiel begrüßten die D1-Spieler und Spielerinnen der HSG die Mannschaft des TV Ehingen, die im Kampf um den Meistertitel ganz oben mitspielte. Trainer Michael Gebert und dem Team war die Gästemannschaft aus vorangegangenen Begegnungen hinreichend bekannt und es wurde ein schweres Spiel erwartet. Man wollte den nach Minuspunkten aktuellen Tabellenführer also mächtig ärgern und beide Punkte holen.


In einem guten Jugendspiel gingen die Gastgeber zunächst in Führung, Ehingen glich aber postwendend aus und setzte sich dann mit zwei Treffern zur 4:2-Führung ab. Dies sollte aber die letzte Führung in dieser Höhe für Ehingen bleiben, denn das HSG-Team hatte sich nun auf die Angriffe der Ehinger eingestellt und spielte eine überragende Abwehr. Die Gäste mussten mehr und mehr Energie aufwenden, um diesen super funktionierenden Abwehrriegel zu knacken. Im eigenen Angriffsspiel zeigte sich die D1-Jugend der HSG ausdauernd und zielstrebig, es wurde so lange gespielt, bis die Wurfposition erreicht war, die zum Erfolg führte. Dennoch war dies eine sehr ausgeglichene Partie, die beiden Teams schwere Aufgaben stellte, wobei die HSG zur Pause mit ihrerseits nun zwei Toren Vorsprung die Nase vorne hatte.


In der Kabine lobte Michael Gebert die Abwehrarbeit und forderte auch für die zweiten zwanzig Minuten konzentriertes Arbeiten. Die Mädchen und Jungs der D1-Jugend pushten sich nochmals gegenseitig und alle waren auf Sieg gebürstet. Der Tabellenführer sollte geschlagen werden und damit so manche im Nachhinein unnötige Niederlage vergessen werden.


Nach Wiederanpfiff legte erneut das HSG-Team ein Tor vor aber in den folgenden Minuten zeigte sich, dass der TV Ehingen nicht zufällig an der Tabellenspitze rangierte. Die Gäste holten mit drei schnellen Toren auf und konnte erstmals wieder mit einem Tor in Führung gehen. Beim Stand von 15:16 für Ehingen erkannten die Konstanzer, dass Wille und Weg nun schnellstens zusammenkommen müssen, um hier den Coup zu landen. So erreichten sie ein 17:17-Unentschieden und es wurde nochmals eine Auszeit genommen.


Das Betreuerteam brauchte auch gar nicht viel zu sagen, viel zu heiß war das HSG-Team nun auf den Sieg. Mit immensem Teamgeist spornten sich die Spieler und Spielerinnen gegenseitig an und es knisterte bis in die Haarspitzen, was auch das hoch angespannte Publikum erfasste. Die HSG Konstanz rührte nun noch mehr Beton an und dem TV Ehingen gelang sieben Minuten in Folge kein einziger Treffer mehr. Die Konstanzer taten sich ebenso schwer, durch die Abwehr der Ehinger hindurch zu kommen, es gelang ihnen aber dennoch durch konzentriertes Teamspiel, zwei Tore in Führung zu bleiben. Die Anschlusstore fielen zwar, doch das HSG-Team hatte den längeren Atem und hielt das eine, so wichtige Tor auf dem Konto, das die TV Ehinger bis zum Abpfiff nicht mehr aufholen konnten. 21:20-Sieg gegen den Tabellenführer, was für ein Spiel und was für ein verdienter Erfolg!


Auch wenn man mit etwas Wehmut auf so manches Spiel zurückblickt, in dem man sich unter Wert verkaufte, so dürfen Trainer und Betreuer sehr stolz und zufrieden sein. Das Team hat gezeigt, zu was es fähig ist und vielleicht klappt es im letzten Saisonspiel ja nochmals zu zwei Punkten für die HSG D1-Jugend.


HSG Konstanz: Anton Maier, Mike Hauss (Tor); Leo Maier, Lucas Farias-Veeser (3), Janne Pietrusky (5), David Soos (9), Nico Grether (3), Jule Schuster, Yannek Gabriel, Fiona Hafner, Hannes Kind (1), Josias Luft.

 

Revanche geglückt – C2-Jugend gewinnt überlegen da...
D2-Jugend holt sich ohne Verlustpunkt die Meisters...

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube


2. Handball-Bundesliga



HBL Kampagne
HBL Kampagne