Verein

v teams

C-Jugend News

Revanche geglückt – C2-Jugend gewinnt überlegen das Stadtderby

Revanche geglückt – C2-Jugend gewinnt überlegen das Stadtderby

Bezirksklasse:

HC DJK Konstanz - HSG Konstanz C2-Jugend 17:31 (9:16)


Nach dem unglückseligen Hinspiel gegen den HC DJK Konstanz zu Saisonbeginn, das die C2-Jugend mit 19:34 sehr deutlich verloren hatte, standen die Zeichen im Schwaketenwald auf Revanche. Ein klarer Sieg sollte her, auch um die Chance auf Platz drei in der Bezirksklasse zu wahren.


Gesagt, getan: Die C2-Jungs nahmen sich von Beginn an die Führung und bauten sie das gesamte Spiel über kontinuierlich aus. Anfänglich verlief die Geschichte allerdings etwas zäh. Der Gegner spielte die Angriffszeit gemächlich und ohne großen Druck aus. Um das Ganze zu beschleunigen, stellte der Trainer daraufhin auf eine stark offensive Deckung um. Und die Jungs machten das prima. Sie gingen früh auf den Ball, warfen sich in die Pässe, unterstützten sich dabei sehr gut und ließen sich nicht hinterlaufen. Sie unterbanden damit so gut es ging, dass der Gegner ins Laufen kommen konnte. Einige Steals und einfache Tore über Tempogegenstöße waren der Lohn. Gleichzeitig verhinderte die starke Abwehr häufig, dass die Gegner präzise werfen konnten, sodass der Torhüter es leichter hatte, seinen Job zu machen, viele Male seine Hände am Ball hatte und seine Vorderleute mit klasse Pässen beim Gegenstoß bediente. Vorne ließen die C2-Jungs den Ball laufen, gingen konsequent auf die Lücken und ins Eins-Gegen-Eins und warfen so Tor um Tor. Eine deutliche Führung zur Halbzeit war das Resultat.


Zur zweiten Hälfte gibt es nicht viel Zusätzliches zu berichten. Der gesamte Kader des C2-Teams kam zum Einsatz und baute die Führung weiter stetig bis zum Sieg aus. Dabei zeigten sie, dass sie durchweg die Grundlagen des Spiels vorne wie hinten in der Zwischenzeit immer besser beherrschen und in der Lage sind, ohne viel Chichi zu gewinnen. So nahm das C2-Team die zwei Punkte allzeit ungefährdet mit ans Schänzle und kletterte in der Tabelle auf Platz drei. Eine Freude für die Bank und die Tribüne!


HSG Konstanz: Hannes Spaett (Tor); Jannis Pagels (5), Davis Soos (8), Linus Böhm (1), Quirin Köble (5), Justus Rabe (1), Julian Hopfner (1), Royaro Ciman (1), Bastian Romer (2), Konstantin Hahn (4), Vincent Diete (2), Tom Herrmann (1), Sebastian Grözinger.

 

B2-Jugend spielt wieder meisterlich und siegt souv...
D1-Jugend besiegt Titelaspirant TV Ehingen mit sta...

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube


2. Handball-Bundesliga



HBL Kampagne
HBL Kampagne