Verein

v teams

2. Herren News

HSG Konstanz II erringt dramatischen Auswärtssieg bei der TSG Söflingen

HSG Konstanz II erringt dramatischen Auswärtssieg bei der TSG Söflingen

Oberliga Baden-Württemberg:

TSG Söflingen - HSG Konstanz II 26:28 (15:14)

 

Jubelszenen bei der HSG Konstanz II spielten sich kurz nach Spielschluss bei der TSG Söflingen ab. Nach einem dramatischen Spielverlauf gelang dem Perspektivteam der HSG Konstanz II nach einigen vergeblichen Versuchen endlich der lang ersehnte erste Auswärtserfolg der laufenden Oberliga-Saison und damit ein nicht erwarteter Punktgewinn bei der in dieser Saison stark auftretenden TSG Söflingen. Die Voraussetzungen waren zwar nicht die besten, fehlten doch mit Rückraum-Spieler Jonas Löffler, Abwehrstratege Finn Meiners und Außenspieler Filip Galic zusätzlich drei Spieler zu den vielen Verletzten in den Reihen der Konstanzer, dafür unterstützte aber eine starke Abordnung der spielfreien A-Jugendbundesliga-Mannschaft das Oberligateam.

 

Dazu stellte sich noch Tobias Eblen, Talenttrainer der HSG Konstanz und langjähriger Kopf der Konstanzer Regionalligamannschaft, zur Verfügung. Auch ein großer Betreuerstab begleitete diesmal die Mannschaft mit einem Reisebus vor die Tore Ulms. Dies alles sollte an diesem Sonntagnachmittag die Moral der Mannschaft stärken und letztendlich auch zum vielumjubelten Auswärtserfolg führen. Die ersten Minuten der Partie verliefen völlig ausgeglichen. Philipp Kunde war es vorbehalten, gleich die ersten vier Treffer für das Perspektivteam zu markieren und somit seine Mannschaft im Spiel zu halten. Die erste Viertelstunde verlief so völlig ausgeglichen. Dann aber setzte sich der Gastgeber, begünstigt durch einige leichte Fehler der Konstanzer, bis auf vier Tore ab. Konstanz blieb aber ruhig und minimierte bis zur Halbzeit die Fehler. Samuel Wendel gelang kurz vor der Pause dann noch der wichtige Anschlusstreffer zum 15:14. Die Mannschaft der HSG Konstanz II spürte, dass an diesem Tag mit einer guten Leistung ein Erfolg möglich war.

 

Fokussiert und gut eingestellt von den Trainern Gabor Soos und Rüdiger Both kam die Mannschaft aus der Kabine. Innerhalb von sechs Minuten setzte das Perspektivteam sich dann seinerseits vom Gastgeber nach einem Treffer von Marius Oßwald auch mit vier Treffern ab. Marius Oßwald und Manuel Both erzielten an diesem Tag zusammen neun Treffer und waren ein ganz wichtiger Mosaikstein für den Erfolg. Söflingen gab das Spiel aber noch lange nicht verloren. Hätte Kapitän Benjamin Schweda zwischen der 47. und 50. Minute nicht gleich drei Siebenmeter eiskalt eingenetzt, wäre der Gastgeber sogar höher als mit einem Tor in Führung gegangen. So aber folgte die entscheidende Phase zu Gunsten des Perspektivteams. Aus einer aggressiven Abwehr heraus wurden Bälle erobert und die pfeilschnellen Außen Philipp Kunde und Jerome Portmann konnten die gefährlichen Tempogegenstöße erfolgreich abschließen.

 

So spielte Konstanz die verbleibenden Minuten nun auch mit Tobias Eblen als Routinier auf dem Feld ruhig und gekonnt zu Ende und feierten letztendlich einen knappen aber verdienten Auswärtssieg in Söflingen. Trainer Gabor Soos brachte es gleich nach dem Spielende auf den Punkt: „In einem Spiel mit etlichen Fehlern waren wir die Mannschaft, welche weniger Fehler machte, durch eine gute Abwehrarbeit viele Bälle gewann und deshalb leichte Tore im Gegenstoß machte. Wir sind glücklich über diesen Erfolg und werden weiter hart arbeiten, um vielleicht schon nächste Woche eine weitere Überraschung gegen das Spitzenteam aus Neuhausen zu schaffen“.

 

HSG Konstanz II: Maximilian Wolf, Sven Gemeinhardt (Tor); Pascal Mack, Benjamin Schweda (5/3), Marius Oßwald (4), Manuel Both (5), Thomas Schad (2), Philipp Kunde (6/1), Samuel Wendel (5), Tobias Eblen, Jerome Portman (1), Samuel Löffler.

 

HANDBALL HILFT!: Ersteigern Sie Ihr persönliches H...
B1-Jugend verliert den Faden und beendet das Jahr ...

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube

2. Handball-Bundesliga



HBL Kampagne
HBL Kampagne