Verein

v teams

2. Herren News

Dramatik pur bis zur Schlusssekunde führt zur Punkteteilung zwischen Perspektivteam und Weinsberg

Dramatik pur bis zur Schlusssekunde führt zur Punkteteilung zwischen Perspektivteam und Weinsberg

Oberliga Baden-Württemberg:HSG Konstanz II - TSV Weinsberg 32:32 (16:14)   Ein Wechselbad der Gefühle mussten die HSG-Anhänger am Samstagabend in der Partie gegen den starken Aufsteiger aus Weinsberg in heimischer Schänzle-Sporthalle durchleben. Erst ein verwandelter Siebenmeter des Perspektivteams als letzte Aktion des Spieles brachte zumindest noch die hoch verdiente Punkteteilung, nachdem die Mannschaft der Trainer Gabor Soos und Rüdiger Both teilweise schon eine Fünf-Tore-Führung erspielt hatte. Den Zuschauern wurde in diesem Heimspiel wieder eindrücklich vor Augen geführt, welche Dramatik und emotionsgeladen Facetten der Handballsport doch zu bieten hat.   Angefangen hatte die Begenung mit einem sehr konzentrierten und entschlossenen Auftritt der HSG Konstanz II gegen einen vor Selbstbewusstsein strotzenden Gegner aus Weinsberg. Motiviert durch den tollen Auftritt der Bundesliga-Mannschaft am Vorabend und dami......
Markiert in:
Weiterlesen

Nächste Chance: Bester Aufsteiger gastiert beim Perspektivteam

Nächste Chance: Bester Aufsteiger gastiert beim Perspektivteam
Oberliga Baden-Württemberg: HSG  Konstanz II - TSV Weinsberg (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Der Spielplan der Baden-Württemberg-Oberliga gewährt dem Perspektivteam der HSG Konstanz keine Pause im Kampf um den Ligaverbleib in der laufenden Runde. Die letzten Wochen der jungen Zweitliga-Nachwuchsmannschaft gleichen sowieso einer Achterbahnfahrt. Erhoffte Erfolge gegen direkte Konkurrenten um den Klassenverbleib konnten nicht realisiert werden, während gegen Aufstiegskandidaten gepunktet wurde. Auch für die im letzten Auswärtsspiel äußerst unglücklich erlittene Niederlage in Sandweier bleibt nur wenig Zeit zur Aufarbeitung.   Am Wochenende ist mit dem Aufsteiger TSV Weinberg ein  sehr unangenehmer und stark einzuschätzender Gegner zu Gast am Bodensee. Die Mannschaft von Trainer Markus Kübler und Co-Trainer Matthias Friebe nimmt momentan als bester Aufsteiger in die Oberliga mit einem positiven Punktverhältnis Position Fün......
Markiert in:
Weiterlesen

Ganz bittere und vermeidbare Niederlage der HSG Konstanz II in Sandweier

Ganz bittere und vermeidbare Niederlage der HSG Konstanz II in Sandweier
Oberliga Baden-Württemberg:TV Sandweier - HSG Konstanz II 26:24 (10:13) Knisternde Spannung herrschte am Samstagabend kurz vor dem Anpfiff in der gut besuchten Rheintalle in Sandweier. Der Gastgeber sprach im Hallenheft gar schon von der wichtigsten Partie der Saison mit Endspielcharakter. Die HSG Konstanz II, sich dieser Situation auch bewußt, begann das Spiel hoch motiviert und entschlossen. Gleich der erste Angriff wurde durch Felix Krüger erfolgreich abgeschlossen und brachte die 0:1-Führung. Der Gastgeber antwortete mit wütenden Angriffen, traf aber in der Anfangsphase des Spiels auf eine flexible und konsequente HSG-Abwehr.   Es dauerte Minuten, bis Sandweier den starken Abwehrriegel erstmals knacken konnte, nachdem die Angreifer aus Sandweier auch immer wieder an Maximilian Wolf im Tor der Konstanzer gescheitert waren oder am sehr gut ......
Markiert in:
Weiterlesen

Für die HSG Konstanz II geht die Reise am Wochenende zum TV Sandweier

Für die HSG Konstanz II geht die Reise am Wochenende zum TV Sandweier
Oberliga Baden-Württemberg: TV Sandweier - HSG Konstanz II (Samstag, 20 Uhr, Rheintalhalle)   Kaum hat das Perspektivteam der HSG Konstanz II ein imposantes Lebenszeichen in der Baden-Württemberg-Oberliga durch den Heimsieg gegen Schwäbisch Gmünd gesetzt, richten sich schon wieder alle Augen auf die nicht weniger brisante Partie am Samstagabend in der Rheintalhalle gegen den heimischen TV Sandweier. Ein weiteres richtungsweisendes Spiel im Kampf um den Verbleib in der Baden-Württemberg-Oberliga hat die HSG Konstanz II vor der Brust. Die Gastgeber, nun schon seit 2011 in der Oberliga, stehen auf einem vermeintlich sicheren Tabellenplatz zehn.   Die gesicherte Position im Mittelfeld des Rankings täuscht aber gewaltig. Sandweier trennen zum jetzigen Zeitpunkt von einem Abstiegsplatz nur zwei Minuspunkte und Trainer Ralf Ludwig wird nicht nur desha......
Markiert in:
Weiterlesen

Sven Gemeinhardt hält Sieg der HSG II gegen Schwäbisch Gmünd fest

Sven Gemeinhardt hält Sieg der HSG II gegen Schwäbisch Gmünd fest
Oberliga Baden-Württemberg:HSG Konstanz II - TSB Schwäbisch Gmünd 35:34 (16:17)   Dem Perspektivteam aus Konstanz liegt der Superball² in Allensbach ganz besonders. Schon im letzten Jahr bei der Premierenveranstaltung erfolgreich, rang die HSG Konstanz II am Sonntagnachmittag den ambitionierten Aufstiegsaspiranten aus Schwäbisch Gmünd nieder. "Heute lieferten wir den favorisierten Gästen einen großen Kampf und haben das Spiel in den letzten acht Minuten noch zu unseren Gunsten entschieden", analysierte Trainer Rüdiger Both nach Spielende, "ich möchte ein großes Kompliment an die Mannschaft weitergeben. Sie hat nie aufgegeben und wurde heute nach den letzten unglücklichen Niederlagen für das Engagement belohnt und hat ein wichtiges Lebenszeichen gesetzt."   Von der ersten Minute entwickelte sich in der Riesenberghalle in Allensbach ein hochintensives Spiel. Das Perspektivteam aus Konstanz......
Markiert in:
Weiterlesen

HSG Konstanz II empfängt zum Superball² den TSB Schwäbisch Gmünd

HSG Konstanz II empfängt zum Superball² den TSB Schwäbisch Gmünd
Oberliga Baden-Württemberg: HSG Konstanz II - TSB Schwäbisch Gmünd (Sonntag, 15.30 Uhr, Riesenberghalle Kaltbrunn)   Nach der erfolgreichen Superball²-Premiere der Oberliga-Mannschaften aus Allensbach und Konstanz aus dem vergangenen Jahr kommt es nächsten Sonntag zu einer Wiederholung dieser gelungenen Veranstaltung in der Riesenberghalle in Kaltbrunn. Gegner des Perspektivteams aus Konstanz ist dann der Tabellenvierte aus Schwäbisch Gmünd.   Die ambitionierten Gäste aus dem Remstal mit ihrem Trainer Michael Hieber stehen nun in ihrer dritten Oberliga-Saison und sind so gut wie nie. Mitten im Aufstiegskampf befindet sich die Mannschaft aus Schwäbisch Gmünd, obwohl man in den letzten drei Begegnungen zwei äußerst knappe Niederlagen hinnehmen musste. Die eine resultiert aus der Heimniederlage gegen den souveränen Tabellenführer der Baden-Württemberg-Oberliga aus Kornwestheim, die andere wurde im Auswärtsspiel ......
Markiert in:
Weiterlesen

Superball2: Matchday der Oberliga-Teams

Superball2: Matchday der Oberliga-Teams
Nachdem der Superball der ersten Mannschaften von HSG Konstanz und SV Allensbach zwischenzeitlich etabliert ist und am 18. März seine vierte Wiederholung in der Konstanzer Schänzle-Sporthalle finden wird, bringen die beiden Vereine ihre gelebte Partnerschaft auch mit dem zweiten Superball² zum Ausdruck.   Am Sonntag, 5. Februar, findet in der Riesenberghalle in Allensbach-Kaltbrunn der zweite Superball² statt.   Die Frauen II des SV Allensbach bestreiten ihr Meisterschaftsspiel in der Baden-Württemberg-Oberliga um 17.30 Uhr gegen den letztjährigen Mitaufsteiger SF Schwaikheim. Das Perspektivteam wird trainiert von den beiden DHB-B-Lizenzinhabern Babsi Harter und Rainer Leenen und belegt aktuell den guten achten Platz in der Oberliga, der höchsten Spielklasse in Baden-Württemberg.   Davor greifen die Herren II der HSG Konstanz um 15.30 Uhr gegen den TSB Sch......
Weiterlesen

HSG Konstanz II verliert Torfestival in Heddesheim

HSG Konstanz II verliert Torfestival in Heddesheim
Oberliga Baden-Württemberg:SG Heddesheim - HSG Konstanz II 40:36 (20:21) Eine große Möglichkeit, die Abstiegsplätze in der Baden-Württemberg-Oberliga zu verlassen, verpasste das Perspektivteam der HSG Konstanz II bei der Auswärtsniederlage in Heddesheim. Die Erwartungen waren hoch und die Chancen, den zweiten Auswärtserfolg der laufenden Runde einzufahren, wollte das Team unbedingt nutzen. Eine desolate Abwehrleistung und viele Unkonzentriertheiten im Spiel zerstörten dann aber dieses Vorhaben in der Nordbadenhalle in Heddesheim.   Trainer Gabor Soos versuchte nach dem Spiel erste Erklärungen zu finden. "Mit 36 geworfenen Toren gewinnt man normalerweise jedes Spiel in der Liga. Heute aber fanden wir überhaupt keinen Zugriff auf die gegnerischen Angreifer und kassierten jede Menge einfacher Tore. Wir haben eine große Möglichkeit auf zwei Auswärtspunkte vergeben und müssen weiter nach vorne sc......
Markiert in:
Weiterlesen

Wichtiges Auswärtsspiel für die HSG Konstanz II in Heddesheim

Wichtiges Auswärtsspiel für die HSG Konstanz II in Heddesheim
Oberliga Baden-Württemberg: SG Heddesheim - HSG Konstanz II (Sonntag, 17.30 Uhr, Nordbadenhalle)   Ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt konnte das Perspektivteam aus Konstanz im letzten Heimspiel gegen Deizisau erringen. Nach der sehr unglücklichen Niederlage die Woche davor im Heimspiel gegen Blaustein war dieser Sieg gerade für das Selbstvertrauen enorm wichtig. Nun gilt es dieses Erfolgserlebnis zu konservieren und mit aller Macht zu versuchen, am späten Sonntagnachmittag beim kommenden Gastgeber aus Heddesheim nachzulegen. Die SG Heddesheim liegt in der Tabelle schon acht Punkte hinter einem Nichtabstiegsplatz zurück und kämpft fast schon um die letzte Chance, um nicht völlig aussichtlos zurückzufallen.   Die Mannschaft aus dem Rhein-Neckar-Kreis hat in der laufenden Runde aber auch schon einige Achtungserfolge erreicht. Zwar war man im ......
Markiert in:
Weiterlesen

HSG Konstanz II ringt den TSV Deizisau nieder

HSG Konstanz II ringt den TSV Deizisau nieder
Oberliga Baden-Württemberg:HSG Konstanz II - TSV Deizisau 23:22 (11:12) Große Erleichterung herrschte nach dem Heimspiel der HSG Konstanz II gegen den TSV Deizisau auf der Kommandozentrale des Baden-Württemberg-Ligisten vom Bodensee. In einem Spiel ohne große spielerische Höhepunkte behielten die Spieler der Trainer Rüdiger Both und Matthias Stocker, welcher den erkrankten Gabor Soos vertrat, in einem nervenaufreibenden Krimi die Oberhand gegen einen direkten Abstiegskonkurrenten aus Deizisau.   "Wir konnten in der jetzigen Situation kein spielerisches Feuerwerk erwarten", bemerkte Rüdiger Both gleich nach Spielende, "umso wichtiger ist der heutige Erfolg. Einstellung und Kampf haben gepasst, einzig die mangelnde Chancenverwertung müssen wir unbedingt abstellen, um in den nächsten Spielen zu punkten." Von Anfang an merkte man beiden Mannschaften an, dass es um sehr viel ging. Ko......
Markiert in:
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube


2. Handball-Bundesliga



HBL Kampagne
HBL Kampagne