Spielerportraits

1wolfmaximilianganz
maximilian-wolf
Max Wolf2
Max Wolf3
maximilian-wolf2
Max Wolf5
Max Wolf6
Max Wolf7
maximilian-wolf3

Im Alter von zehn Jahren entdeckte Max Wolf seine Liebe für den Handball, als ihn ein Freund mit in das Training nahm. Als Torwart konnte er sich allerdings erst im zweiten Jahr bei der DJK Singen auszeichnen, als kein etatmäßiger Torhüter zur Verfügung stand und er bereits im ersten Spiel brillieren konnte. Wegen der guten Jugendförderung kam er daraufhin bald nach Konstanz und schaffte schließlich auch den Sprung in den Kader der Drittligamannschaft. Maximilian Wolf konnte trotz seines jungen Alters schon ab der Saison 2012/13 einige Erfahrungen in der 3. Liga sammeln. Insofern stellt die 3. Liga für ihn nichts gänzlich Neues dar und er blickt trotz der neuen Verantwortung als Torhüter im Drittligateam und als Nummer eins des BWOL-Perspektivteams „ganz relaxt und voller Vorfreude“ der neuen Herausforderung entgegen. Für ihn zähle erst einmal, dass er gesund bleibt und sich in allen Belangen weiterentwickelt. „Aber auf die vielen Zuschauer hier in Konstanz freue ich mich schon besonders, das pusht so ungemein“, meint Max Wolf, „die Kulisse ist klasse.“ Klasse dann auch seine Leistungen, die dem Perspektivteam auch in der Oberliga den recht souveränen Klassenerhalt einbrachten.

Torwart
Maximilian Wolf
Zur Person:
Maximilian Wolf
Hunter
04.08.1993
Singen (Hohentwiel)
Deutsch
188 cm
97 kg
Handballerisches:
TW
1
2009
DJK Singen
Aufstieg 2. Bundesliga, Südbadischer Meister Jugend & Herren, drei Aufstiege in fünf Jahren bis in die BWOL
Klassenerhalt
TuS N-Lübbecke
Privates:
Student
Ledig
(Fast) jede Ballsportart, Wasser
Max Schmeling, Andreas Thiel
SC Freiburg, DBC Cock meets Tails Dodgeball United, JD Lynchburg/Tegernsee
Das kleine Gespenst, Krieg und Frieden, Der Räuber Hotzenplotz, Faust
Stimmungsabhängig, alles was Stocki nicht mag ;)
König der Löwen
Bei Oma
Kühles Weizen nach dem Training am Seerhein
DIE Insel
Das Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.
Wissenswertes:
Technischer Support, Harzentfernungsheißluftkratzer
Bei Jung
Netflix ohne chill, lernen, Musik hören
in der Kreisliga B kicken.
Kicken
Geile Kulisse, geile Fans
die HSG die Nummer eins in der Region ist.
Aufstieg 2. Bundesliga
Die Leute
Hochklassig
Spaß
Gemeinschaft

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube


2. Handball-Bundesliga



HBL Kampagne
HBL Kampagne