head team 17 18

Spielerportraits

28berchtenbreiterchrisweb

135 Saisontore als Kreisläufer, dazu unzählige Siebenmeter, die Christoph, jedoch bereits seit Jahren nur Chris genannt, Berchtenbreiter für seine Mannschaft herausgeholt hat – beeindruckende Zahlen, die das erst 22 Jahre alte Kraftpakt nach bereits 100 Toren in der Saison 2014/15 in der gerade zu Ende gegangenen Spielzeit zum aktuell mit Abstand erfolgreichsten und besten Kreisläufer der 3. Liga Süd machen. Damit ist er nicht nur bester Feldtorschütze seines bisherigen Vereins, sondern – als Kreisspieler ebenfalls die absolute Ausnahme – neuntbester Feldtorschütze der gesamten 3. Liga Süd und hat auf seinem Trefferkonto lediglich fünf Feldtore weniger aufzuweisen als der zweitbeste Schütze der Liga: Der Konstanzer Top-Torschütze Paul Kaletsch brachte es auf 140 Feldtore und 81 Treffer vom Siebenmeterpunkt.

 

Andre Melchert, Sportlicher Leiter der HSG Konstanz, freut sich mit der Verpflichtung des Top-Kreisläufers über die bereits vierte junge, aber hochtalentierte sowie hochkarätige Verstärkung und schwärmt: „Mit Chris bekommen wir einen weiteren jungen, ehrgeizigen und bulligen Kreisläufer. Chris hat uns schon sehr oft gezeigt, zu was für einer Leistung er imstande ist. In der Abwehr ist er zudem sehr gut auf der Halbposition einsetzbar.“ Ganz besonders lebhaft in Erinnerung geblieben sind Melchert vor allem jene neun Treffer, die Berchtenbreiter der HSG Anfang des Jahres mit den Breisgauern beim Gastspiel in Konstanz einschenkte. HSG-Cheftrainer Daniel Eblen hatte im Nachgang beeindruckt gelobt: „Teningen hat richtig gute Leute, das hat man gesehen. Gegen Berchtenbreiter haben wir lange überhaupt kein Mittel gefunden.“

 

Kein Wunder, dass Köndringen-Teningens Trainer Ole Andersen, seines Zeichens ehemaliger dänischer Nationaltrainer und ein absoluter Fachmann, seinen Kreisläufer immer wieder als seinen „besten und konstantesten Spieler“ bezeichnete. „Er war in dieser Saison über lange Phasen unser bester Mann, da können sich die Konstanzer glücklich schätzen, dass kein anderer Zweitligaverein ihnen zuvor gekommen ist“, sagte Andersen und wünschte seinem so wichtigen Spieler mit der Nummer vier bei seinem sportlichen Aufstieg das Beste: „Er hat das vollkommen verdient, auch wenn es ärgerlich für uns ist.“

 

Dabei bringt der gebürtige Lahrer eine sehr kompakte Statur mit. Zwar „nur“ 1,84 Meter Köpergröße kann er seinen Gegnern entgegenstellen, dafür aber auch 98 Kilogramm durchtrainierte Körpermasse und ganz flinke Beine. Berchtenbreiter lächelt: „Wichtig ist ein gutes Stellungsspiel und im entscheidenden Moment der richtige Schritt. Und was einem an Größe fehlt, kann man gut durch Masse ausgleichen.“ Mit seiner guten Fitness und Physis ist er oft kaum zu kontrollieren, sodass ihm als Leistungsträger und Führungsspieler viel Verantwortung zukam. Eine Rolle, die ihm sichtlich Freude bereitete, denn Berchtenbreiter zählt ohnehin zu den emotionalen Spielern, die sich auch gerne einmal in einen Rausch spielen und ihre Mitspieler mitreißen. Darauf dürfen sich nun die HSG-Fans freuen.

Kreisläufer
Chris Berchtenbreiter
Zur Person:
Christoph Berchtenbreiter
Willy, Chris
28.09.1993
Lahr
Deutsch
184 cm
99 kg
Handballerisches:
KM
28
2016
TuS Ottenheim, SG Köndringen-Teningen
Zweimal SHV-Pokalsieger, Zweitliga-Klassenerhalt
Klassenerhalt und persönlich weiterentwickeln
Bergischer HC
Privates:
Student
Ledig
Beachhandball
Thomas Müller
TuS Ottenheim
Was das Radio so hergibt
Der Hobbit, Der Herr der Ringe
Steak mit Pommes
Kaltes Spezi
Schweden
Et hät noch immer jot jejange!
Wissenswertes:
Massagebank-Verantwortlicher
Irgendwo bei Team Jung
Lesen, schlafen und gegen Stock in FIFA gewinnen
höchstwahrscheinlich Fußballprofi sein ;)
Putengeschnetzeltes mit Nudeln und Bratensoße
Das bleibt mein Geheimnis ;)
ich 2. Liga spielen möchte und wir eine geile Mannschaft haben.
Zweitliga-Klassenerhalt mit der HSG in Neuhausen
das familiäre Umfeld trotz der 2. Liga natürlich die Fans in der „Schänzle-Hölle“.
Handball
Siege
Geile Mannschaft

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube

2. Handball-Bundesliga



HBL Kampagne
HBL Kampagne