Verein

v sponsoring poolp-werbeflaechen

Schänzle-Sporthalle

Werbung während der
Heimspiele der HSG Konstanz

Ihre Präsentationsmöglichkeit

Die Heimspiele der HSG Konstanz in der 2. Handball-Bundesliga sind Events mit außergewöhnlicher Atmosphäre. Durchschnittlich über 1250 Zuschauer aller Altersklassen und Gegner aus ganz Deutschland mit entsprechender Anwesenheit der Medien garantieren Ihnen neben den heimischen Medien wie Regio-TV, Südkurier, Schwäbische Zeitung, Konstanzer Anzeiger sowie deutschlandweiter Berichterstattung in Online- und Printmedien zum Handball und in den Medien der Gegner mit Vor- und Spielberichten, Porträts und Gegnervorstellungen große Aufmerksamkeit in der ganzen Bundesrepublik.

 

Sichern Sie sich am besten noch heute Ihre Werbefläche mit einem Anruf/Fax unter 07531/928080 oder einer E-Mail an Frank.Meisch@hsgkonstanz.de. Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit einer Poolpartnerschaft sowie Werbemöglichkeiten im Magazin und einmalige Werbespecials.


Bannerwerbung auf der Gegengeraden

Banner in Rolladensystem Größe 100 x 300 cm € 2.000,-

 

Bodenwerbung

Bodenwerbung auf dem Spielfeld pro m² € 1.000,-

 

Bandenwerbung

Bande am Spielfeldrand Größe 100 x 300 cm € 2.000,-
Werbung im Eingangs- und

Kassenbereich, Treppenaufgang,

Thekenbereich, Bodenwerbung,

Kampfgericht

Auf Anfrage


Sonstige Werbung

Werbung auf Ordnern oder Wischern jeweils

Werbung auf Offiziellen

€ 1.000,-

€ 2.000,-

 

Spielball mit zweimaliger Durchsage pro Spiel

Aktive Mannschaft € 250,-

 

Hallendurchsage

Viermal pro Spiel je 10 Sekunden € 250,-
bei allen Spielen € 2.000,-

 

Die Preise verstehen sich zzgl. ges. MwSt., zahlbar nach Rechnungsstellung.

 

 

 

 

 

 

 

Hallenwerbung 1

 

 

 

 

 

 

Hallenwerbung 4

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube


2. Handball-Bundesliga



HBL Kampagne
HBL Kampagne