bl aktuelles

News

So weit entfernt und doch so nah: HSG mit „Spaß, neues Konstrukt zu formen“ nach Emsdetten

Tim-Jud-und-Mathias-Riedel-HSG-Konstanz

Augen auf in Emsdetten: Tim Jud (links) und Mathias Riedel wissen um die Schwere der Aufgabe beim TVE und sind besondes gefordert.   2. Handball-Bundesliga: TV Emsdetten – HSG Konstanz (Samstag, 19 Uhr, Emshalle)   Eine ungemütliche Aufgabe steht der HSG Konstanz am Samstag, 19 Uhr, bevor. Über 650 Kilometer Anreise in die beschauliche 36 000-Einwohner-Stadt Emsdetten liegen dann hinter den Gelb-Blauen vom Bodensee, zu einem Gegner, der einen phänomenalen Lauf hat und neben Tabellenführer Bergischer HC die einzige ungeschlagene Mannschaft der 2. Handball-Bundesliga ist. Sechs Siege, zwei Unentschieden, Tabellenplatz drei: der TV Emsdetten befindet sich gerade im Höhenflug. Zudem zählt die Mannschaft aus Nordrhein-Westfalen nicht gerade zu den Lieblingsgegnern der Konstanzer, die bei den 23:33- und 26:30-Niederlagen in der...
Weiterlesen

Offener Austausch, gutes, hartes Training: Positiven Trend in Würzburg fortsetzen

Chris-Berchtenbreiter-HSG-Konstanz-Nordhorn

Hohe Hürde Rimpar: Chris Berchtenbreiter und die HSG Konstanz müssen schon einen gewaltigen Satz hinlegen, um in Würzburg eine Chance zu haben.   Die Aufgaben für die HSG Konstanz werden nicht leichter und die Serie gegen die Topmannschaften geht weiter. Auf das unglücklich und knapp verlorene Kräftemessen mit Nordhorn-Lingen folgt am Samstag, 19.30 Uhr, die Partie bei Fast-Erstligaaufsteiger DJK Rimpar Wölfe, ehe der HSG im zweiten Auswärtsspiel in Folge die weite Fahrt zum Tabellenvierten nach Emsdetten bevorsteht. In Würzburg trifft Konstanz auf einen Gegner, der nach einer völlig unerwarteten Heimniederlage am Dienstag gegen Dessau etwas unter Druck steht.   24:25 hieß es zuletzt für Konstanz gegen Nordhorn-Lingen, das dritte Mal in dieser Saison unterlag die HSG – trotz Zwei-Tore-Führung acht...
Weiterlesen

Gegen Europapokalsieger und Aufstiegsfavorit Nordhorn-Lingen: Freude auf „Topmannschaft in allen Belangen“

Heimsieg-und-Jubel-HSG-Konstanz-gegen-Nordhorn
Ausnahmezustand im letzten Jahr: Nach dem unerwarteten Erfolg gegen Nordhorn-Lingen, dem ersten Heimsieg nach der Zweitliga-Rückkehr, kannte der Jubel bei der HSG Konstanz keine Grenzen. Dies Kunststück wird gegen einen der heißesten Aufsteisganwärter nun schwer zu wiederholen sein.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – HSG Nordhorn-Lingen (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Ohne Frage, das Heimspiel in der letzten Saison gegen Nordhorn-Lingen war für die HSG Konstanz einer der emotionalen Höhepunkte, einer der Momente, die besonders lange in Erinnerung bleiben. Ausgerechnet gegen den Europapokalsieger von 2008 gelang damals im dritten Anlauf der erste Heimsieg (24:23) nach der Rückkehr in die 2. Handball-Bundesliga – und die „Schänzlehölle“ bebte. Aber auch das neuerliche Gastspiel des langjährigen Erstliga-Topteams am Schänzle, am Samstag um 20...
Weiterlesen

„Sind in jedem Spiel Underdog“: HSG Konstanz vor Aue gewarnt

Paul-Kaletsch-HSG-Konstanz-Hildesheim
Kaum zu stoppen: Paul Kaletsch ist mit 44 Treffern in fünf Spielen aktuell bester Torschütze der 2. Handball-Bundesliga. Seine Treffsicherheit ist auch in Aue gefragt.   2. Handball-Bundesliga: EHV Aue – HSG Konstanz (Samstag, 17 Uhr, Erzgebirgshalle Lößnitz)   Ob der Knoten nach dem wichtigen und gerade am Ende stark herausgespielten 30:25-Erfolg gegen den ambitionierten Ex-Erstligisten ThSV Eisenach nun endgültig geplatzt ist, vermag Daniel Eblen nicht zu sagen. Für die Stimmung innerhalb der Mannschaft und den Schlaf des HSG-Cheftrainers war der erste Saisonsieg nach zuvor viel Pech bei zwei Ein-Tor-Niederlagen allerdings Gold wert. Ein Ruhekissen ist er indes nicht. „Viel schwerer könnte das Programm, das nun kommt, nicht sein“, warnt Eblen. Nach einem schweren Auswärtsspiel am Samstag, 17 Uhr, beim...
Weiterlesen

„Können Großes erreichen, müssen nichts Schlimmes verhindern“: Mit neuer Leichtigkeit in Doppelspieltag

Sebastian-Bsing-HSG-Konstanz-Hildesheim
Auf Sebastian Bösing und Co. wartet ein schwerer Doppelspieltag. Helfen sollen Selbstvertrauen, Spaß und eine neue Leichtigkeit.   2. Handball-Bundesliga: HG Saarlouis – HSG Konstanz (Freitag, 19.30 Uhr, Stadtgartenhalle) HSG Konstanz – ThSV Eisenach (Sonntag, 18 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Vor dem ersten Doppelspieltag der Saison mit Partien am Freitag, 19.30 Uhr, in Saarlouis und am Sonntag, 18 Uhr, in eigener Halle gegen den ThSV Eisenach stand bei der HSG Konstanz die kritische Analyse der ersten drei knapp verlorenen Begegnungen im Vordergrund. Vor allem aber war HSG-Cheftrainer Daniel Eblen bemüht, nach der Enttäuschung wieder Leichtigkeit und Spaß zurückzubekommen. Die Botschaft des A-Lizenzinhabers: „Wir müssen uns vergegenwärtigen, dass wir in der stärksten zweiten Liga aller Zeiten mitspielen dürfen. Wir können wie im...
Weiterlesen

Bei Premiere und Treffen der Trainer-Urgesteine: HSG möchte Hildesheimer Sirtaki verhindern

Emotion-HSG-Konstanz-klein

Konstanzer Jubel statt Hildesheimer Sirtaki? Die HSG ist gewarnt vor einem starken Zweitliga-Rückkehrer.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – Eintracht Hildesheim (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Am Samstag, 20 Uhr, kommt es in der Konstanzer Schänzle-Sporthalle zu einer echten Premiere. Noch nie zuvor sind sich die HSG Konstanz und Ex-Erstligist Eintracht Hildesheim zuvor in einem Pflichtspiel begegnet. Für Zweitliga-Rückkehrer Hildesheim ist es zudem die weiteste Auswärtsreise der Bundesliga-Vereinsgeschichte, während für Konstanz die 672 Kilometer weite Anreise noch mehrmals in dieser Saison getoppt werden wird. Zuvor geht es nach zwei knappen Niederlagen zum Saisonauftakt um wichtige Punkte und das erste Erfolgserlebnis der Saison.   Groß war der Jubel im Sommer in Hildesheim. Nach zwei selbst als „quälend“ empfundenen Jahren in der...
Weiterlesen

„An die erste Halbzeit gegen Hamm anknüpfen“: HSG in Düsseldorf mit Fans im Rücken

Tom-Wolf-HSG-Konstanz-Hamm-Jubel

Vor den Augen vieler Freunde unweit der alten Heimat: Für Tom Wolf wird das Spiel in Düsseldorf ein ganz besonderes, in dem er am Ende mit den eigenen Fans jubeln möchte.   2. Handball-Bundesliga: HC Rhein Vikings – HSG Konstanz (Samstag, 19 Uhr, Castello Düsseldorf)   Seit eineinhalb Jahren hatte der Neusser HV in der 3. Liga nicht verloren und mit beeindruckenden 59:1 Punkten die Westdeutsche Meisterschaft erspielt. Nun, als Zusammenschluss HSG Neuss-Düsseldorf, dessen mit großem Etat ausgestattete Zweitliga-Profimannschaft als „Rhein Vikings“ firmiert, musste sich das ambitionierte Projekt, das möglichst bald in die erste Bundesliga geführt werden soll, im ersten Zweitligaspiel deutlich mit 20:30 bei der SG BBM Bietigheim geschlagen geben. Für die HSG Konstanz wird die Aufgabe in Düsseldorf...
Weiterlesen

„Wissen, welche Atmosphäre hier entstehen kann“: Rückkehr gegen Hamm in „Schänzlehölle“

Michael-Oehler-HSG-Konstanz-Hamm-2


Das letzte Aufeinandertreffen zwischen Konstanz und Hamm im Mai war heiß umkämpft, dieses Mal wird Michael Oehler der HSG allerdings fehlen.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – ASV Hamm-Westfalen (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Elf Wochen lang musste die HSG Konstanz nach dem letzten Zweitliga-Heimspiel der vergangenen Saison warten, ehe sie am Samstag, 20 Uhr, in die „Schänzlehölle“ zurückkehren kann. Auf neu verlegtem Hallenboden wartet im stimmungsvollen Hexenkessel auch gleich ein echter Gradmesser: der ASV Hamm-Westfalen. Von vielen Experten wird die mit einem großen Etat ausgestattete Mannschaft aus Nordrhein-Westfalen zum erweiterten Kreis der Aufstiegsfavoriten gezählt.   Auch HSG-Cheftrainer Daniel Eblen sieht dies so: „Ich erwarte Hamm wesentlich weiter oben als letzte Saison, denn schon da haben sie gegen Ende der...
Weiterlesen

„38 Etappenziele“: Euphorie um weiter verjüngte HSG Konstanz

Mannschaftsbild-HSG-Konstanz-2017-2018

Das Team der HSG Konstanz in der 2. Handball-Bundesliga 2017/2018: Hintere Reihe von links: #5 Manuel Both , #34 Jonas Löffler , #35 Maximilian Schwarz , #11 Michael Oehler , #17 Felix Krüger , #42 Sebastian Bösing , #28 Chris Berchtenbreiter , #98 Samuel Löffler Mittlere Reihe von links: Physiotherapeut Marc Götz , #23 Joschua Braun , #4 Benjamin Schweda ,  #24 Tim Jud ,  #10 Tom Wolf , #7 Mathias Riedel , #22 Felix Gäßler ,  #51 Julius Heil , Sportlicher Leiter und Co-Trainer Andre Melchert , Mannschaftsverantwortlicher Dr. Thomas Binninger, Cheftrainer Daniel Eblen Vordere Reihe von links: #44 Felix Klingler , #20 Fabian Maier-Hasselmann, #27 Samuel Wendel , #12 Konstantin Poltrum ,  #1 Maximilian Wolf ,  #96 Stefan...
Weiterlesen

„Blutdruck auf Wetzlarer Bank steigern“: Konstanz krasser Außenseiter im DHB-Pokal

Chris-Berchtenbreiter-HSG-Konstanz-Wilhelmshaven

Wird sich an alter Wirkungsstätte mächtig strecken müssen: Chris Berchtenbreiter hofft mit der HSG Konstanz auf ein gutes Spiel gegen das Bundesliga-Topteam HSG Wetzlar.   DHB-Pokal, 1. Runde: HSG Konstanz – HSG Wetzlar (Samstag, 20 Uhr, Ludwig-Jahn-Halle Teningen)   Krasser Außenseiter, eigentlich keine Chance, Verletzungspech und schwierige Vorbereitung – der Pflichtspielauftakt für die HSG Konstanz hat es in sich. Doch die ungünstigen Vorzeichen trüben die Vorfreude nicht. „Richtig Bock“ hat Rückraumspieler Felix Krüger auf das Kräftemessen in der ersten Runde des DHB-Pokals mit der HSG Wetzlar, einem Bundesliga-Topteam, das die letzte Saison auf dem sechsten Tabellenplatz beendete. Zusätzlichen Reiz bekommt die Partie für Stefan Hanemann, der erstmals gegen seinen Stammverein antritt, sowie Felix Gäßler und Chris Berchtenbreiter. An alter Wirkungsstätte...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube

2. Handball-Bundesliga



HBL Kampagne
HBL Kampagne