bl aktuelles

News

Linkshänder von den Junglöwen: HSG Konstanz mit viertem Neuzugang

Linkshänder von den Junglöwen: HSG Konstanz mit viertem Neuzugang
72 Tore in den letzten 15 Spielen: Mit Maximilian Schwarz bekommt die HSG Konstanz nicht nur einen neuen Linkshänder und Shooter von den Junglöwen, sondern auch deutlich mehr Spielvarianten.   Langsam nimmt der Kader der HSG Konstanz für die kommende Saison Gestalt an. Bereits mit den bisherigen Neuzugängen Felix Klingler (23, TV Neuhausen), Tom Wolf (22, Adler Königshof) und dem jungen Joschua Braun (18, Frisch Auf Göppingen) konnte die HSG drei junge, hungrige, überaus talentierte Spieler unter Vertrag nehmen. In dieses Anforderungsprofil passt auch der 24-Jährige Maximilian Schwarz. Verstärkung Nummer vier kommt von der SG Kronau-Östringen II, der in der 3. Liga spielenden zweiten Mannschaft der Rhein-Neckar Löwen, ist Linkshänder und soll der HSG als wurfgewaltiger Shooter im rechten Rückraum, wo bislang meis......
Weiterlesen

„Es funktioniert ganz gut“: Viertbester Zweitliga-Torwart bleibt bei der HSG Konstanz

„Es funktioniert ganz gut“: Viertbester Zweitliga-Torwart bleibt bei der HSG Konstanz

Da hat er ihn wieder: Konstantin Poltrum freut sich über eine seiner 283 Paraden – und bleibt trotz anderer Verlockungen auch nächste Saison in Konstanz.   Wenn ein 23-jähriger ehemaliger Jugend- und Junioren-Nationaltorwart als einer der jüngsten ersten Torhüter der 2. Handball-Bundesliga meist deutlich zweistellige Paradenwerte aufweist und oft an der 40 Prozentmarke parierter Würfe kratzt oder sogar darüber liegt, dann ist es wenig verwunderlich, dass zahlreiche Begehrlichkeiten geweckt werden und sich hartnäckig wildeste Gerüchte um einen Wechsel halten. Trotz seiner bärenstarken Leistungen und Verlockungen anderer Clubs steht für Konstantin Poltrum, Keeper der HSG Konstanz, aber fest: Auch in der nächsten Saison sieht er seine Zukunft in Konstanz und wird mindestens ein weiteres Jahr für die HSG auflaufen.   Darüber sind die Konstanzer ......
Weiterlesen

HSG Konstanz verpflichtet Linkshänder und Top-Torjäger der A-Jugend-Bundesliga

HSG Konstanz verpflichtet Linkshänder und Top-Torjäger der A-Jugend-Bundesliga
Ein echter Rohdiament und aktuell mit großem Abstand Top-Torjäger der A-Jugend-Bundesliga: Der 18-jährige Linkshänder Joschua Braun.   Nach den Neuzugängen Felix Klingler (23, TV Neuhausen) für die rechte Außenbahn und Tom Wolf (22, Adler Königshof) für die Spielmacherposition ist es der HSG Konstanz gelungen, ein weiteres großes Talent an den Bodensee zu locken. Joschua Braun, mit derzeit 141 Toren in der A-Jugend-Bundesliga für den Erstliga-Nachwuchs von Frisch Auf Göppingen mit deutlichem Abstand Bundesliga-Torschützenkönig, wird ab Sommer für mindestens drei Jahre bis 2020 für die HSG auf Torjagd gehen.   „Ein super Handballer“, sagt Andre Melchert, Sportlicher Leiter der HSG Konstanz, über den hochtalentierten 18-jährigen Linkshänder, der Matthias Stocker als künftiger Trainer des Oberliga-Teams sofort aufgefallen ist. „Er zeichnet sich durch sein extrem gutes Spielverstän......
Weiterlesen

HSG Konstanz angelt sich Top-Linkshänder der 2. Bundesliga

HSG Konstanz angelt sich Top-Linkshänder der 2. Bundesliga

Hochkarätiger Nachfolger für Gregor Thomann: Felix Klingler ist der derzeit zweitbeste Rechtsaußen der 2. Handball-Bundesliga hinter Thomann. Bei den Feldtoren steht er sogar vor dem künftigen Bundesligaprofi. Ein echter Transfercoup für die HSG.   Auf der Suche nach einem Ersatz für ihren aktuell besten Torschützen Gregor Thomann (24), der nach der Saison zum Erstligisten HBW Balingen-Weilstetten zurückkehrt, ist der HSG Konstanz nun ein echter Coup gelungen. Mit Felix Klingler vom Zweitliga-Konkurrenten TV Neuhausen konnte sich der Tabellenneunte den mit schon 94 Toren – davon 80 aus dem Spiel heraus –  derzeit zweitbesten Rechtsaußen der 2. Bundesliga und besten Torschützen des TVN angeln. In der Gesamtstatistik der Torjäger ist auf Rechtsaußen lediglich Thomann mit 139 Treffern bei 64 verwandelten Siebenmetern vor dem nach Mittelmann......
Weiterlesen

Junioren-Nationaltorwart bleibt in Konstanz: Vertrag nun ohne Zweitspielrecht von Erstligist

Junioren-Nationaltorwart bleibt in Konstanz: Vertrag nun ohne Zweitspielrecht von Erstligist
Bald wieder zurück im Tor der HSG Konstanz: Junioren-Nationaltorwart Stefan Hanemann steht kurz vor seinem Comeback und hat seinen Vertrag bei der HSG um zwei weitere Jahre verlängert.   Es ist wieder zurück, dieses herzliche und offene Lächeln im Gesicht von Stefan Hanemann. Seit vergangener Woche hat er die komplette Freigabe der medizinischen Abteilung für Training und Spiele. Dazu kommt die Verlängerung seines zum Saisonende auslaufenden Vertrags bei Zweitligist HSG Konstanz um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2019. Der neue Vertrag bindet den 21-jährigen Junioren-Nationaltorwart nun voll an die HSG Konstanz und besteht nicht mehr nur aus einem Zweitspielrecht, während das Erstspielrecht bislang bei Erstligist HSG Wetzlar lag.   Die Freude über die großen Fortschritte im Kraft-, Koordinations-, und Torhütert......
Weiterlesen

Trotz Begehrlichkeiten: Top-Feldtorschütze und „absoluter Leistungsträger“ bleibt in Konstanz

Trotz Begehrlichkeiten: Top-Feldtorschütze und „absoluter Leistungsträger“ bleibt in Konstanz
Jubelt auch in der nächsten Saison in gelb-blau für die HSG Konstanz: Mathias Riedel, mit 70 Treffern bester Konstanzer Feldtorschütze.   Zwei Spiele musste die HSG Konstanz in dieser Zweitliga-Saison verletzungsbedingt ohne ihren 1,97 Meter großen Rückraumhünen Mathias Riedel auskommen und nicht nur hier wurde deutlich, wie wichtig er für die junge Mannschaft in vielerlei Hinsicht ist. Groß ist daher die Freude beim Konstanzer Management, dass der 29-jährige Rechtshänder auch in der kommenden Saison das junge Team als Leistungsträger und Co-Kapitän anführen wird. Mathias Riedel, mit 70 Feldtoren in nur 16 Spielen bester HSG-Feldtorschütze und einer der besten Halblinken der zweiten Liga, hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag trotz Anfragen anderer Vereine um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2018 verlängert. &......
Weiterlesen

Sprungbrett HSG Konstanz: Gregor Thomann wechselt in die 1. Bundesliga

Sprungbrett HSG Konstanz: Gregor Thomann wechselt in die 1. Bundesliga

Jubelt in der kommenden Saison in der 1. Bundesliga: HSG-Rechtsaußen Gregor Thomann.   111 Tore in 18 Spielen, viertbester Torschütze der 2. Handball-Bundesliga, 48 von 57 verwandelte Siebenmeter: Gregor Thomann hat bei der HSG Konstanz noch einmal einen großen Schritt in seiner Entwicklung gemacht und glänzt derzeit als einer der besten Rechtsaußen der zweiten Liga. Diese bärenstarken, sehr konstanten Leistungen sind seinem Heimatverein HBW Balingen-Weilstetten nicht verborgen geblieben. Die Gallier von der Alb wurden so auf Thomann aufmerksam und statten ihn ab der kommenden Saison mit einem Profivertrag für die 1. Bundesliga aus.   Für die HSG Konstanz wiegt der Abgang des schnellen und technisch sehr starken Linkshänders zum Ende der laufenden Spielzeit schwer. HSG-Präsident Otto Eblen: „Das ist natürlich ein sehr großer ......
Weiterlesen

Größe und Torgefahr für die Mitte: HSG Konstanz verpflichtet talentierten Spielmacher

Größe und Torgefahr für die Mitte: HSG Konstanz verpflichtet talentierten Spielmacher

Ein Nachfolger für Matthias Stocker (29), der zum Saisonende vom Spielfeld auf die Trainerbank der HSG-Reserve wechselt, war bei Zweitligist HSG Konstanz schnell gefunden. Gemäß des Konstanzer Weges wird in der größten Stadt am Bodensee weiter auf junge, talentierte Spieler mit großem Potenzial gesetzt. In dieses Anforderungsprofil passt auch die erste Verstärkung für die kommende Spielzeit. Tom Wolf, 22 Jahre alt, variabel einsetzbarer Rückraumspieler der Adler Königshof aus der 225.000-Einwohner-Stadt Krefeld, ist eines dieser jungen Talente, dem das Vertrauen geschenkt und das mit einem Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2020 ausgestattet wurde.   Zusammen mit dem ehemaligen Schweizer Junioren-Nationalspieler Tim Jud (22) und dem 23-Jährigen Benjamin Schweda aus dem Oberliga-Perspektivteam der Konstanzer soll er die Lücke füllen, die Matthias Stocker hinterlässt, denn Andre Me......
Weiterlesen

Karriereende: Mittelmann der HSG Konstanz wechselt auf die Trainerbank

Karriereende: Mittelmann der HSG Konstanz wechselt auf die Trainerbank
Gibt in der nächsten Saison die Kommandos von der Seitenlinie anstatt auf dem Spielfeld: Matthias Stocker.   Der 10. Juni 2017, es ist der Tag, der Matthias Stocker schon jetzt ganz schwer im Magen liegt. Angesprochen auf den letzten Spieltag der Saison in der 2. Handball-Bundesliga wird der sonst so flüssig und selbstbewusst redende Spielgestalter der HSG Konstanz ganz nachdenklich. Nach diesem Spieltag wird Schluss sein für den 29-Jährigen. Anstatt auf dem Spielfeld in der zweiten Liga wird er anschließend die Kommandos an der Seitenlinie des Konstanzer Oberliga-Perspektivteams geben und die blutjunge zweite Mannschaft der HSG als verantwortlicher Trainer übernehmen.   Damit wird nach vielen Jahren mit extremen Höhen und Tiefen eine sehr bewegte Karriere als aktiver Handballer für den gebürtigen Spaichin......
Weiterlesen

Einziger Schweizer der 2. Bundesliga: Spielmacher verlängert bei HSG Konstanz

Einziger Schweizer der 2. Bundesliga: Spielmacher verlängert bei HSG Konstanz
Trotz der kleinen Niederlagenserie in den letzten drei Partien unter anderem bei den großen Favoriten Rimpar und Hamm gibt es bei der HSG Konstanz viel Grund zur Freude. Mit 14 Punkten rangieren die Bodensee-Handballer auf dem elften Tabellenplatz der 2. Handball-Bundesliga und sind der Aufsteiger, der mit bislang im Schnitt 1243 Zuschauern pro Heimspiel den besten Wert – und damit auch insgesamt eine Top-Ten-Platzierung – vorzuweisen hat. Alles Gründe, die HSG-Spielmacher Tim Jud zur vorzeitigen Vertragsverlängerung veranlasst haben. Der 22-jährige Mittelmann unterschrieb trotz laufenden Vertrages bis 2017 einen neuen Kontrakt bis zum 30. Juni 2018. „Ein Statement“, so der junge Schweizer, „wie gut es mir in Konstanz gefällt und dass ich den Weg mit der HSG weitergehen möchte.“   Direkt durch dicht bebautes Ko......
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube


2. Handball-Bundesliga



HBL Kampagne
HBL Kampagne