bl aktuelles

News

Dienstältester Konstanzer Simon Flockerzie vor Karriereende: „Die HSG ist mein Heimatverein“

Simon-Flockerzie-HSG-Konstanz


Simon Flockerzie: Viel hat die HSG ihm und er ihr zu verdanken. Nach acht Jahren verabschiedet er sich in den Handball-Ruhestand.   Schon im achten Jahr trägt Simon Flockerzie das Trikot der HSG Konstanz – kein Spieler ist länger im Kader der ersten Mannschaft dabei. Nach dieser Saison ist Schluss für den 31-jährigen Kreisläufer. Flockerzie verabschiedet sich dann erst einmal in eine Familienpause – danach kann er sich durchaus eine andere Position bei seiner HSG, seinem „Heimatverein“ wie er selbst sagt, vorstellen. Als Abschied hat der dienstälteste Spieler des Zweitligisten davor nur einen Wunsch: den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga.   Es war im November 2010, als Simon Flockerzie vom HBW Balingen-Weilstetten den Weg nach Konstanz fand. Neun Spiele hatte...
Weiterlesen

„Haben die richtige Reaktion gezeigt“: Stimmen zum Heimsieg gegen Hüttenberg

„Haben die richtige Reaktion gezeigt“: Stimmen zum Heimsieg gegen Hüttenberg



Tolle Leistung mit vier Toren und einem wichtigen Heimsieg gekrönt: Tim Jud, ehemaliger Schweizer Junioren-Nationalspieler.   Nach einem mitreißenden Auftritt der HSG Konstanz am Freitagabend gegen den Tabellenzweiten TV Hüttenberg gab es in der stimmungsvollen „Schänzle-Hölle“ kein Halten mehr. Minutenlang wurde die HSG Konstanz von ihren mehr als 1300 Anhängern für die große Überraschung und den 27:23 (12:9)-Heimsieg gefeiert. Ausruhen kann sich die junge Mannschaft von Trainer Daniel Eblen allerdings nicht. Bereits morgen, 17 Uhr, wartet auf den Tabellenelften der 2. Handball-Bundesliga mit dem Auswärtsspiel bei der viertplatzierten SG BBM Bietigheim die nächste Herkulesaufgabe.   Was sagen die Spieler und Trainer der HSG Konstanz zum zweiten Coup gegen den ehemaligen Erstligisten aus Mittelhessen?   Tim Jud, Mittelmann HSG Konstanz:  ...
Weiterlesen

Familie Flockerzie sucht dringend Wohnung/Haus in Konstanz

Familie Flockerzie sucht dringend Wohnung/Haus in Konstanz
Junge, sympathische Familie sucht Wohnung/Haus in Konstanz: Lilli (Mitte im Bild), Doro (rechts) und Simon Flockerzie.   Unser Kreisläufer Simon Flockerzie sucht mit seiner jungen Familie baldmöglichst eine große Wohnung oder ein Haus in Konstanz zur Miete oder zum Kauf. Die Suche ist dringend, die HSG und die Familie Flockerzie sind daher dankbar für jeden Hinweis, jeden Kontakt und jede Weitererzählung der Suche. Herzlichen Dank.   Hier Simon Flockerzies Bitte an alle Unterstützer:   Liebe HSG-Fans,   Konstanz ist uns ans Herz gewachsen und wir wollen gerne hier bleiben.   Wir, die Familie Flockerzie (Lilli (Mitte im Bild), Doro (rechts) und Simon) sind aus Platzgründen dringend auf der Suche nach einem neuen Zuhause.   Wir suchen eine schöne familiengerechte Wohnung/Haus...
Weiterlesen

Simon Flockerzie vor Meisterschafts-Matchball: „Leutershausen muss, wir wollen“

Simon Flockerzie vor Meisterschafts-Matchball: „Leutershausen muss, wir wollen“



Mit inzwischen 30 Jahren ist Kreisläufer Simon Flockerzie in der mit einem Durchschnittsalter von unter 23 Jahren zu den jüngsten Teams der Liga zählenden Mannschaft der HSG Konstanz der erfahrenste Akteur – und mit seiner ganzen Routine, Cleverness und nach wie vor vorhandenen außergewöhnlichen Klasse wertvoller für die Youngsters der HSG denn je. Der 2010 vom HBW Balingen-Weilstetten nach Konstanz gekommene gebürtige Weingartener arbeitet als Unternehmensentwickler in der Schweiz, nachdem er zuvor an der mit der HSG durch eine Kooperation zur Förderung des Spitzensports verbundenen HTWG Konstanz ein Masterstudium in Unternehmensführung abgeschlossen hat.   Im Gespräch mit HSG-Presssprecher Andreas Joas unterhielt sich der 1,86 Meter große durchsetzungsstarke Kreisspieler ganz im Zeichen des Drittliga Gipfeltreffens am Samstag zwischen dem Tabellenzweiten Leutershausen...
Weiterlesen

„Nicht überbewerten, aber Spitzenposition ist erste Belohnung“: Simon Flockerzie im Interview

„Nicht überbewerten, aber Spitzenposition ist erste Belohnung“: Simon Flockerzie im Interview
Mit inzwischen 30 Jahren ist Kreisläufer Simon Flockerzie in der mit einem Durchschnittsalter von gerade einmal 21,8 Jahren zu den jüngsten Teams der Liga zählenden Mannschaft der HSG Konstanz der erfahrenste Akteur – und mit seiner ganzen Routine, Cleverness und nach wie vor vorhandenen außergewöhnlichen Klasse wertvoller für die Youngsters der HSG denn je. Der 2010 vom HBW Balingen-Weilstetten nach Konstanz gekommene gebürtige Weingartener arbeitet als Unternehmensentwickler in der Schweiz, nachdem er zuvor an der mit der HSG durch eine Kooperation zur Förderung des Spitzensports verbundenen HTWG Konstanz ein Masterstudium in Unternehmensführung abgeschlossen hat.   Im Gespräch mit HSG-Presssprecher Andreas Joas unterhielt sich der 1,86 Meter große durchsetzungsstarke Kreisspieler über die schöne Momentaufnahme Tabellenführung in der 3. Liga, gutes Training...
Weiterlesen

Leader verlängert Vertrag – und befreit sich aus schwieriger Situation

Leader verlängert Vertrag – und befreit sich aus schwieriger Situation
97,5 Kilogramm Körpergewicht, verteilt auf 1,86 Meter. Eine imposante Erscheinung. Diese und die Ausstrahlung dieses Mannes sind nicht alltäglich. Simon Flockerzie hinterlässt immer einen bleibenden Eindruck. Auf und neben dem Feld. Der charismatische Kreisläufer mit Gardemaßen hat sich nun dazu entschieden, seinen Vertrag um zwei Jahre über die laufende Saison hinaus bei der HSG Konstanz zu verlängern. Damit gelang es der HSG, einen Leistungsträger und Leader langfristig an sich zu binden. Zusammen mit seinem kongenialen Partner Sebastian Groh, der kürzlich seinen Vertrag ebenfalls um zwei Jahre verlängert hat, verfügt die HSG Konstanz auf der Kreisläuferposition über eines der stärksten und besten Duos der Liga, das nun langfristig zusammen für die HSG Konstanz auflaufen wird.   „Simon ist ein Vorbild an...
Weiterlesen

Sebastian Groh und Simon Flockerzie im Doppelinterview: „Unserer Mannschaft gehört die Zukunft!“

Sebastian Groh und Simon Flockerzie im Doppelinterview: „Unserer Mannschaft gehört die Zukunft!“
Nach dem missglückten Saisonstart in die 3. Liga mit 4:8 Punkten nach sechs Spielen unterhielt sich HSG-Pressesprecher Andreas Joas mit den beiden Kreisläufern der HSG Konstanz und ging im Doppelinterview den Gründen für die jüngsten Misserfolge und die Auswärtsschwäche auf den Grund. Zudem wagten die beiden Führungsspieler einen Ausblick auf die nähere und weitere Zukunft des jungen HSG-Teams.   Zu den Personen: Der 28 Jahre alte Bachelor- und Master-Absolvent Simon Flockerzie hat sich auf dem Spielfeld als „Flocke", wie er liebevoll von den Fans bejubelt wird, längst als Leistungsträger und Leitwolf etabliert, der sich auch im Management der HSG Konstanz gewinnbringend einsetzt. Der in Weingarten geborene Flockerzie spielte vor seinem Wechsel zur HSG Konstanz im Oktober 2010 lange Jahre bei...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube


2. Handball-Bundesliga



HBL Kampagne
HBL Kampagne