bl aktuelles

News

Konstantin Poltrum: „Das darf uns nicht passieren, müssen Respekt zeigen, wenn wir etwas haben, dann herausragende Fans“

Konstantin-Poltrum-HSG-Konstanz-Balingen
Tief enttäuscht: Konstantin Poltrum (rechts) mit dem Dank an die Fans.   Trotz überragender Unterstützung eines prall gefüllten, stattlichen Gästefanblocks stand die HSG Konstanz bei der 22:32-Niederlage im Derby beim HBW Balingen-Weilstetten völlig neben sich. Musste man die Niederlage beim Erstliga-Absteiger und heißen Aufstiegskandidaten einkalkulieren, so war die Mannschaft über die Art und Weise ihres Zustandekommens und die eigene Leistung selbst schwer enttäuscht.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas spricht Torwart Konstantin Poltrum (23) Klartext und fordert vor dem Derby gegen die SG BBM Bietigheim am Freitag, 20 Uhr, in der Schänzlehölle eine deutliche Reaktion und Verbesserung.   Konsti, wie bewertest Du den Auftritt in Balingen und die Art und Weise, wie die Niederlage zustande gekommen ist?   Es...
Weiterlesen

Sieger des Abends sind die Fans: Im Derby „ohne Mumm, sich den Hintern aufzureißen“ – von stattlichem Fanblock dennoch gefeiert

Benjamin-Schweda-HSG-Konstanz-Balingen





Hoffnungsschimmer in der Schlussphase: Benjamin Schweda traf in den letzten Minuten dreimal und sorgte für etwas frischen Wind.   2. Handball-Bundesliga: HBW Balingen-Weilstetten – HSG Konstanz 32:22 (16:9)   Zum ersten Mal in dieser Saison ausverkaufte Sparkassen-Arena, insgesamt 2350 Fans, darunter eine stattliche Zahl aus Konstanz, fantastische Derbystimmung – das Duell zwischen dem HBW Balingen-Weilstetten und der HSG Konstanz wurde zu einem süddeutschen Handball-Fest. Für die HSG Konstanz blieb dabei jedoch weitgehend nur die Rolle des Statisten, denn nicht die 22:32 (9:16)-Niederlage beim weiter unter Erstliga-Bedingungen arbeitenden Bundesliga-Absteiger an sich, schon etwas mehr die Höhe aber vor allem die Art und Weise ihres Zustandekommens enttäuschte auf ganzer Linie.   Bemerkenswert war die Reaktion im prall gefüllten Gäste-Fanblock. Obwohl die eigene...
Weiterlesen

Derby beim Erstliga-Absteiger: HSG fiebert Duell in Balingen entgegen

Felix-Krueger-Felix-Gaessler-Chris-Berchtenbreiter
Harter Kampf, Emotionen und eine stimmungsvolle Kulisse: Bei Erstliga-Absteiger Balingen-Weilstetten werden Felix Krüger, Felix Gäßler und Chris Berchtenbreiter (von links) gegen große Namen eng zusammenarbeiten müssen.   2. Handball-Bundesliga: HBW Balingen-Weilstetten – HSG Konstanz (Samstag, 19 Uhr, Sparkassen-Arena)   Die einen brauchen jeden Punkt für den Aufstieg, die anderen für den Klassenerhalt. Nur 100 Kilometer trennen Balingen und Konstanz – keine Reise ist kürzer für die HSG und auch der HBW hat es nur zu einem Spiel in der Fremde näher. Hinzu kommen viele Verbindungen zwischen beiden Vereinen und eine ähnliche Ausrichtung. Es knistert vor dem Duell der Schwaben gegen die Südbadener und die Vorfreude in beiden Fanlagern ist spürbar vor dem ersten Derby seit 2004 zwischen dem HBW Balingen-Weilstetten...
Weiterlesen

„Das sind die geilsten Spiele“: Fabian Schlaich und Gregor Thomann freuen sich auf heißes Derby

Gregor-Thomann-und-Fabian-Schlaich
In der letzten Saison noch glückliche Mannschaftskameraden, die zusammen viele Erfolge gefeiert haben, am Samstag direkte Gegner im heißen Derby: Gregor Thomann (links) und Fabian Schlaich kennen und schätzen sich.   Es ist eines der absoluten Saisonhighlights für beide Fanlager und Vereine. Wenn am Samstag, 19 Uhr, der HBW Balingen-Weilstetten als Erstliga-Absteiger zum ersten Mal nach 2004 die HSG Konstanz zum heißen Derby empfängt, wird die „Hölle Süd“ in Balingen wohl das erste Mal in dieser Saison „ausverkauft“ melden, auch dank einer großen Fanschar in gelb-blau vom Bodensee. Für zwei Spieler bedeutet dies auch persönlich ein ganz emotionales Wiedersehen. Fabian Schlaich trug bis 2013 das HBW-Trikot und ist nun Konstanzer Kapitän. Gregor Thomann hingegen ging den umgekehrten Weg. Das HBW-Eigengewächs...
Weiterlesen

Daniel Eblen: "Wir wollen ganzheitlich ausbilden"

Daniel-Eblen-HBL-Grafik-KN-Weg




Die HSG Konstanz hat sich im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Handball-Bundesliga zurück gemeldet. Das am südlichsten gelegene Team im deutschen Profi-Handball belegt derzeit Platz 16 – mit hauchdünnen fünf Toren Vorsprung auf die rote Zone. Auf den Abstiegskampf waren in Konstanz in der zweiten Saison in der 2. Liga alle von Vornherein eingestellt. Die „HSG-Familie“ um den langjährigen Cheftrainer Daniel Eblen hält also auch in sportlich rauen Zeiten zusammen – und ihre Klub-Philosophie hoch: Die Menschlichkeit soll bei allem Erfolgsstreben nie verloren gehen.   Konstanz-Urgestein Eblen erklärt im Interview mit der Handball-Bundesliga (HBL), was es mit dem Verständnis als ganzheitlicher Ausbildungsverein auf sich hat und wie das Verhältnis zum kommenden Derbygegner HBW Balingen-Weilstetten aussieht.   Herr Eblen,...
Weiterlesen

Gelbe Wand bei Derby in Balingen – Gästeblock ausverkauft, nur noch wenige Stehplatztickets verfügbar

HSG-Fans-in-Neuhausen-Block
Die HSG Konstanz kann sich auch beim brisanten Derby in Balingen auf eine beeindruckende gelbe Wand der Unterstützung verlassen. Und wie! Der Gästeblock (Block D) für das Derby am 4. November, 19 Uhr, beim Erstliga-Absteiger HBW Balingen-Weilstetten ist längst komplett vergriffen. Da die HSG dennoch zahlreiche weitere Anfragen von vielen Privatfahrern erhält: Wer nicht mit dem großen Fanbus mitfährt, aber dennoch unter Umständen noch eine Karte für den Gästeblock (Block D) oder in der Nähe ergattern möchte, kann sich beim HSG-Fanclub-Vorsitzenden Christian Riether melden. E-Mail: Riether.Christian@gmx.de , Tel.: 0177/6510009. Allzu große Hoffnungen sollten Sie darauf allerdings nicht haben, die Nachfrage ist groß. ℹ Stattdessen empfehlen wir Ihnen, schnellstmöglich für die Blöcke neben dem Fanblock Tickets im Vorverkauf zu sichern. Auch...
Weiterlesen

Sprungbrett HSG Konstanz: Gregor Thomann wechselt in die 1. Bundesliga

Sprungbrett HSG Konstanz: Gregor Thomann wechselt in die 1. Bundesliga




Jubelt in der kommenden Saison in der 1. Bundesliga: HSG-Rechtsaußen Gregor Thomann.   111 Tore in 18 Spielen, viertbester Torschütze der 2. Handball-Bundesliga, 48 von 57 verwandelte Siebenmeter: Gregor Thomann hat bei der HSG Konstanz noch einmal einen großen Schritt in seiner Entwicklung gemacht und glänzt derzeit als einer der besten Rechtsaußen der zweiten Liga. Diese bärenstarken, sehr konstanten Leistungen sind seinem Heimatverein HBW Balingen-Weilstetten nicht verborgen geblieben. Die Gallier von der Alb wurden so auf Thomann aufmerksam und statten ihn ab der kommenden Saison mit einem Profivertrag für die 1. Bundesliga aus.   Für die HSG Konstanz wiegt der Abgang des schnellen und technisch sehr starken Linkshänders zum Ende der laufenden Spielzeit schwer. HSG-Präsident Otto Eblen: „Das ist natürlich...
Weiterlesen

Hohe Hürde Aue: HSG heiß auf Zweitliga-Generalprobe im DHB-Pokal

Hohe Hürde Aue: HSG heiß auf Zweitliga-Generalprobe im DHB-Pokal
"Wäre natürlich geil, aber das ist so weit weg. Der Fokus liegt auf Aue", sagt der Ex-Balinger Gregor Thomann vor dem DHB-Pokal mit einem möglichen Duell gegen seinen alten Verein.   DHB-Pokal, 1. Runde: EHV Aue – HSG Konstanz (Samstag, 17.30 Uhr, Erzgebirgshalle Lößnitz)   Endlich wollen sie losgelassen werden. Nach einer langen, intensiven Vorbereitung scharren die Spieler der HSG Konstanz bereits mit den Füßen und wollen sich nach acht Testspielen und drei Turnieren im ersten Pflichtspiel beweisen. Mit großem Respekt reist das junge Team von Daniel Eblen am Samstag zur Erstrunden-Partie im DHB-Pokal bei Zweitliga-Konkurrent EHV Aue.   Zehn Wochen Vorbereitung und ein Testspiel-Marathon liegen hinter der HSG. Genug, findet nicht nur HSG-Neuzugang Gregor Thomann: „Wir haben eine richtig...
Weiterlesen

Auf Augenhöhe mit Balingen und Stuttgart plus Turniersieg: HSG überzeugt an Mammutwochenende

Auf Augenhöhe mit Balingen und Stuttgart plus Turniersieg: HSG überzeugt an Mammutwochenende
Kämfen und durchbeißen war an einem langen Testspiel- und Turnierwochenende gefordert. Felix Krüger und die HSG Konstanz lösten die Herausforderung mit Bravour und verlangten zwei Erstligisten alles ab.   Cheftrainer Daniel Eblen wirkte nach einem wahren Mammutwochenende etwas erschöpft, genauso wie seine Spieler. Aber auch zufrieden – wie seine junge Truppe. Gegen den Bundesligisten HBW Balingen-Weilstetten musste Konstanz am Freitag erst in den letzten Minuten ein 26:30 hinnehmen, am Samstag folgten drei Erfolge und der Turniersieg beim Pfulben-Cup in Pfullingen. Und am Sonntag belegte Zweitligist HSG Konstanz Rang zwei beim Riva-Cup in Backnang hinter Erstligist TVB Stuttgart und schnupperte beim 21:23 an der großen Überraschung gegen Johannes Bitter, Michael Kraus und Co.   „Für uns war es mit Blick auf...
Weiterlesen

Deutscher Vizemeister – HSG vor Highlights gegen zwei Erstligisten

Deutscher Vizemeister – HSG vor Highlights gegen zwei Erstligisten
Anstrengendes Wochenende für die HSG Konstanz mit zwei großen Highlights: Cheftrainer Daniel Eblen macht sich schon seine Gedanken.   Highlight jagt Highlight. Gerade das kommende Wochenende verspricht – neben einer großen Belastung – bleibende Eindrücke. Duelle mit Weltmeistern wie Pascal Hens, Michael „Mimi“ Kraus und Johannes „Jogi“ Bitter sind schließlich nicht alltäglich, ebenso wie Spiele gegen die Erstligisten HBW Balingen-Weilstetten und TVB Stuttgart. Zweitligist HSG Konstanz reist zu einem hochkarätigen Testspiel am Freitag und zwei gut besetzten Turnieren am Samstag und Sonntag dabei mit vielen frischgebackenen Deutschen Hochschul-Vizemeistern im Handball, die damit eine reelle Chance auf die Teilnahme an der Europameisterschaft im kommenden Jahr haben.   Abwarten und etwas zittern heißt es allerdings noch, bevor feststeht, ob das zum Großteil...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube

2. Handball-Bundesliga



HBL Kampagne
HBL Kampagne