bl aktuelles

News

Tränen und La-Ola-Welle zum Abschluss: Konstanz feiert mit Eisenach

HSG-Konstanz-Mannschaft-bei-Abschied





Tolle Überraschung: Die Spieler sehen sich gespannt eines der Abschiedsvideos zu jedem der vier Abgänge auf der Videoleinwand an – Lacher, Tränen und großer Applaus inklusive.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – ThSV Eisenach 20:22 (10:8)   Eine der erfolgreichsten Spielzeiten der HSG Konstanz ging mit einem emotionalen Abend zu Ende. Auch, wenn mit vielen Wechseln und ungewohnter Aufstellung im letzten Spiel trotz Vier-Tore-Führung kein weiterer Erfolg gegen Erstliga-Absteiger ThSV Eisenach gelang, so wurde trotz der unglücklichen 20:22 (10:8)-Niederlage ausgelassen gefeiert und mit Simon Flockerzie, Matthias Stocker, Patrick Glatt und Gregor Thomann vier verdiente Spieler mit ergreifenden Szenen verabschiedet. Zwar hätte ein durchaus möglicher Abschlusssieg Tabellenplatz elf in der 2. Handball-Bundesliga bedeutet, doch auch so sind die Verantwortlichen hochzufrieden mit...
Weiterlesen

Konstanz feiert seine Zweitliga-Helden: Große Abschlussparty beim letzten HSG-Heimspiel

Choreo-HSG-Konstanz-Leutershausen-2-klein
Die gelbe Wand: Am Samstag wird sie sich so präsentieren, wie sie noch keiner gesehen hat. Der HSG-Fanclub plant eine spektakuläre Überraschung.   Nun fehlt nur noch das große Finale, die große Abschlussparty, nachdem die HSG Konstanz in Neuhausen bereits vorzeitig das Erreichen ihres großen Saisonziels feiern konnte. Das Duell gegen den Bundesliga-Absteiger ThSV Eisenach am Samstag, 18 Uhr, in der heimischen Schänzle-Sporthalle wird dabei das letzte Handball-Spiel überhaupt für Simon Flockerzie, Matthias Stocker und Patrick Glatt. Auch Torjäger Gregor Thomann wird sich nach dem letzten Saisonspiel der HSG Konstanz zurück in Richtung Balingen verabschieden, kommende Saison jedoch erneut am Bodensee auflaufen – nach dem Abstieg der „Gallier von der Alb“ allerdings im HBW-Trikot. Zuvor wird die HSG für ihre...
Weiterlesen

Patrick Glatt vor zweitem Abschied: „Die HSG Konstanz hat sich überragend entwickelt“

Patrick-Glatt-HSG-Konstanz-Neuhausen


Monster-Parade eines freien Wurfes, Sieg gesichert und mit dem Treffer zum 27:24-Endstand beim Erfolg gegen Neuhausen den krönenden Schlusspunkt gesetzt: Patrick Glatt konnte beim Rücktritt vom Rücktritt nochmals richtig überzeugen. Nun soll bald endgültig Schluss sein.   Ein bisschen ist es bei Patrick Glatt wie mit einem guten Wein. Nicht jeder Wein, aber eben viele richtig gute Tropfen werden mit ein paar weiteren Jahren Lagerung immer besser. Beim Schlussmann der HSG Konstanz tun sich erstaunliche Parallelen auf. Vor allem zwei Jahre weitere „Reifung“ in der Schweiz, beim HSC Kreuzlingen, schadeten dem Torwart nicht – im Gegenteil. Nachdem er zwischen 2005 und 2014 eine Ära im Kasten der HSG prägte, am Ende auch Kapitän der Gelb-Blauen war, und HSG-Präsident Otto Eblen...
Weiterlesen

Sechs Neuzugänge aus der eigenen Jugend und zwei externe: HSG Konstanz stellt Perspektivteam neu auf

Jugend-Neuzugaenge-HSG-Konstanz-2-klein
Viel frischer Wind aus der eigenen Jugend für die zweite Mannschaft der HSG Konstanz, von links: Jerome Portmann, Manuel Wangler, Philipp Kunde, Neu-Trainer Matthias Stocker, Pascal Mack, Carl Gottesmann und Samuel Löffler.   Es war ein bitterer Abstieg, den die zweite Mannschaft der HSG Konstanz, das sogenannte Perspektivteam, im zweiten Jahr in der Oberliga Baden-Württemberg kürzlich ereilte. Nachdem es mit drei Aufstiegen in nur fünf Jahren zuvor stetig nach oben ging und im ersten Jahr der Zugehörigkeit zur vierten Liga recht souverän der Klassenerhalt sichergestellt werden konnte, muss nun der Weg zurück in die Südbadenliga angetreten werden. Dafür stellt sich die HSG-Reserve neu auf. Neben sechs Neuzugängen aus der eigenen Bundesliga-A-Jugend stehen bis jetzt zwei externe Verstärkungen und sechs Abgänge...
Weiterlesen

Dienstältester Konstanzer Simon Flockerzie vor Karriereende: „Die HSG ist mein Heimatverein“

Simon-Flockerzie-HSG-Konstanz


Simon Flockerzie: Viel hat die HSG ihm und er ihr zu verdanken. Nach acht Jahren verabschiedet er sich in den Handball-Ruhestand.   Schon im achten Jahr trägt Simon Flockerzie das Trikot der HSG Konstanz – kein Spieler ist länger im Kader der ersten Mannschaft dabei. Nach dieser Saison ist Schluss für den 31-jährigen Kreisläufer. Flockerzie verabschiedet sich dann erst einmal in eine Familienpause – danach kann er sich durchaus eine andere Position bei seiner HSG, seinem „Heimatverein“ wie er selbst sagt, vorstellen. Als Abschied hat der dienstälteste Spieler des Zweitligisten davor nur einen Wunsch: den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga.   Es war im November 2010, als Simon Flockerzie vom HBW Balingen-Weilstetten den Weg nach Konstanz fand. Neun Spiele hatte...
Weiterlesen

Sprungbrett HSG Konstanz: Gregor Thomann wechselt in die 1. Bundesliga

Sprungbrett HSG Konstanz: Gregor Thomann wechselt in die 1. Bundesliga




Jubelt in der kommenden Saison in der 1. Bundesliga: HSG-Rechtsaußen Gregor Thomann.   111 Tore in 18 Spielen, viertbester Torschütze der 2. Handball-Bundesliga, 48 von 57 verwandelte Siebenmeter: Gregor Thomann hat bei der HSG Konstanz noch einmal einen großen Schritt in seiner Entwicklung gemacht und glänzt derzeit als einer der besten Rechtsaußen der zweiten Liga. Diese bärenstarken, sehr konstanten Leistungen sind seinem Heimatverein HBW Balingen-Weilstetten nicht verborgen geblieben. Die Gallier von der Alb wurden so auf Thomann aufmerksam und statten ihn ab der kommenden Saison mit einem Profivertrag für die 1. Bundesliga aus.   Für die HSG Konstanz wiegt der Abgang des schnellen und technisch sehr starken Linkshänders zum Ende der laufenden Spielzeit schwer. HSG-Präsident Otto Eblen: „Das ist natürlich...
Weiterlesen

Karriereende: Mittelmann der HSG Konstanz wechselt auf die Trainerbank

Karriereende: Mittelmann der HSG Konstanz wechselt auf die Trainerbank



Gibt in der nächsten Saison die Kommandos von der Seitenlinie anstatt auf dem Spielfeld: Matthias Stocker.   Der 10. Juni 2017, es ist der Tag, der Matthias Stocker schon jetzt ganz schwer im Magen liegt. Angesprochen auf den letzten Spieltag der Saison in der 2. Handball-Bundesliga wird der sonst so flüssig und selbstbewusst redende Spielgestalter der HSG Konstanz ganz nachdenklich. Nach diesem Spieltag wird Schluss sein für den 29-Jährigen. Anstatt auf dem Spielfeld in der zweiten Liga wird er anschließend die Kommandos an der Seitenlinie des Konstanzer Oberliga-Perspektivteams geben und die blutjunge zweite Mannschaft der HSG als verantwortlicher Trainer übernehmen.   Damit wird nach vielen Jahren mit extremen Höhen und Tiefen eine sehr bewegte Karriere als aktiver Handballer für den...
Weiterlesen

Konstanz freut sich auf die 2. Bundesliga: HSG kehrt mit viel Euphorie zurück

Konstanz freut sich auf die 2. Bundesliga: HSG kehrt mit viel Euphorie zurück
Das Team der HSG Konstanz in der 2. Handball-Bundesliga 2016/2017: Hintere Reihe von links: #28 Chris Berchtenbreiter , #4 Benjamin Schweda , #27 Samuel Wendel , Jonas Löffler, #21 Manuel Both , #5 Marius Oßwald , #22 Felix Gäßler , Mentaltrainer Tarek Amin ,  Athletiktrainer Björn Gentner , Sportlicher Leiter und Co-Trainer Andre Melchert Mittlere Reihe von links: Physiotherapeut Marc Götz , Mannschaftsarzt Dr. Tobias Payer, #42 Sebastian Bösing , #24 Tim Jud , #11 Michael Oehler , #7 Mathias Riedel , #17 Felix Krüger ,  Talenttrainer Tobias Eblen , Cheftrainer Daniel Eblen, Mannschaftsverantwortlicher Dr. Thomas Binninger , Mannschaftsarzt Dr. Dietmar Sauter Vordere Reihe von links: #18 Alexander Lauber , #20 Fabian Maier-Hasselmann , #6 Gregor Thomann , #1 Maximilian...
Weiterlesen

HSG Konstanz holt ehemaligen Kapitän zurück – Beck macht Abflug

HSG Konstanz holt ehemaligen Kapitän zurück – Beck macht Abflug


Ehrgeizig und emotional wie eh und je: Patrick Glatt freut sich auf seine Rückkehr in die "Schänzle-Hölle".   Nach der schweren Verletzung von Junioren-Nationaltorwart Stefan Hanemann im Trikot des DHB-Teams war Zweitliga-Aufsteiger HSG Konstanz kurz nach Beginn der Saisonvorbereitung mit nur noch einem etatmäßigen Torhüter zum Handeln gezwungen. Bereits wenige Tage später konnte die Lücke geschlossen werden. Patrick Glatt, langjähriger HSG-Stammkeeper und ehemaliger Mannschaftskapitän, wird die Position von Stefan Hanemann einnehmen, bis dieser wieder vollständig von einer Patellaluxation und der nötigen Operation genesen ist. Sechs Neuzugänge kann die HSG somit bislang begrüßen, muss allerdings neben Kai Mittendorf nun noch einen zweiten, unerwarteten Abgang verkraften. Rückraumspieler Lukas Beck wird seine Handball-Karriere vorerst beenden und künftig seinem Traumberuf Pilot nachgehen.   Von...
Weiterlesen

Berufsbedingter Abschied: Eigengewächs verlässt HSG Konstanz

Berufsbedingter Abschied: Eigengewächs verlässt HSG Konstanz
Er ist einer dieser ganz besonderen Mannschaftsspieler, einer, der den Teamgedanken zu 100 Prozent lebt, sich nie in den Vordergrund drängt, sondern immer das große Ganze im Blick hat – und nicht nur deshalb so wertvoll für jede Mannschaft ist. Die Rede ist von Kai Mittendorf, Abwehrchef der HSG Konstanz. Groß geworden in der eigenen HSG-Jugend, später selbst jahrelang im Jugendbereich der HSG Konstanz aktiv, wird es am Samstag nach dem letzten Heimspiel der Saison trotz großer Meisterfeier einen emotionalen, schmerzhaften Abschied geben. Nach neun sehr erfolgreichen Jahren wird der 23-Jährige die HSG Konstanz verlassen.   Ein Verlust, der keine sportlichen Gründe hat, sondern allein der beruflichen Zukunft von Kai Mittendorf geschuldet ist, wie er selbst betont. Nach Abschluss seines...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube


2. Handball-Bundesliga



HBL Kampagne
HBL Kampagne