bl aktuelles

Autoren

Präsidium HSG Konstanz


Pressesprecher HSG Konstanz


Leiter Medien- und Öffentlichkeitsarbeit


Kontakt: Andreas.Joas@hsgkonstanz.de


Tel.: 07531 / 3697067


Mobil: 01520 / 3882532


Zum Kontakt und dem HSG-Logo-Download

HSG Konstanz vergibt große Chance in Essen

HSG Konstanz vergibt große Chance in Essen

2. Handball-Bundesliga: TUSEM Essen – HSG Konstanz 38:34 (19:18)   Es wurde von beiden Seiten zum extrem wichtigen Spiel im Kampf um den Klassenerhalt ausgerufen und sowohl dem TUSEM Essen als auch der HSG Konstanz waren die Nervosität und die Anspannung in den ersten Minuten deutlich anzumerken. Mit höchstem Tempo schenkten sich beide Mannschaften nichts – am Ende vergab die HSG nach der 24:22-Führung einen möglichen wichtigen Sieg und musste eine bittere 34:38 (18:19)-Niederlage hinnehmen.   Beide Mannschaften suchten in den ersten Minuten ihr Heil im schnellen Ball nach vorne. Vor allem der österreichische Nationalspieler Richard Wöss wirbelte in den ersten Minuten auf Rechtsaußen und traf fast nach Belieben in der ersten und zweiten Welle, aber auch von außen aus spitzem Winkel – vo......
Weiterlesen

Start in den Bundesliga-Qualifikationsmarathon: A-Jugend mit neuer Mannschaft gefordert

Start in den Bundesliga-Qualifikationsmarathon: A-Jugend mit neuer Mannschaft gefordert
Wird eine Führungsrolle übernehmen: Joel Mauch startet mit der sehr jungen A-Jugend der HSG Konstanz in die erste Bundesliga-Qualifikationsrunde.   Es geht nahtlos weiter für die A-Jugend der HSG Konstanz nach einer guten Bundesliga-Saison und einer bärenstarken Rückrunde, die zu einem Spitzenplatz gereicht hätte. Nachdem die direkte Bundesliga-Qualifikation mit Platz acht dennoch knapp verpasst wurde und der Zweitliga-Nachwuchs bei mehreren Turnieren unterwegs war, beginnt am Samstag schon wieder der – unter Umständen – lange Qualifikations-Marathon zurück in die Belegtage des deutschen Jugendhandballs. Es wäre im siebten Jahr des Bundesliga-Bestehens bereits die sechste Konstanzer Teilnahme.   Doch davor steht harte Arbeit. Trainer Thomas Zilm sieht nämlich gerade im engen Terminplan ein großes Problem. Nachdem sich die meisten bisherigen Säulen der erfolgreichen Mannschaft zu den Aktiven ......
Weiterlesen

„Wir sind gut in Fahrt und wollen noch eins draufsetzen“: HSG Konstanz mit neuen Varianten nach Essen

„Wir sind gut in Fahrt und wollen noch eins draufsetzen“: HSG Konstanz mit neuen Varianten nach Essen

Nach Comeback sofort wieder mit starken Leistungen zurück: Kreisläufer Sebastian Bösing.   2. Handball-Bundesliga: TUSEM Essen – HSG Konstanz (Freitag, 19.30 Uhr, Sporthalle am Hallo)   Gegen Rimpar ist der HSG Konstanz beim 29:28-Heimsieg sensationell die Revanche für eine bittere Hinspielniederlage gelungen, beim bevorstehenden Auswärtsspiel am Freitag, 19.30 Uhr, beim TUSEM Essen haben die Konstanzer ebenfalls noch etwas gutzumachen. Doch vor voller Halle bei einem zur Rückrunde noch einmal deutlich verstärkten Team wird dies kein leichtes Unterfangen.   So war der Jubel bei den HSG-Akteuren nach dem Coup gegen den bisherigen Tabellendritten zwar groß – aber auch kurz. „Die zwei Punkte sind verdammt wichtig“, urteilte Co-Kapitän Mathias Riedel, „vor allem, da mit den letzten Ergebnissen wieder alles gegen uns lief.“ Daher warnte er gleich nac......
Weiterlesen

„Über kleines Märchen gefreut wie ein kleines Kind“: Stefan Hanemann zurück im U21-Nationalteam

„Über kleines Märchen gefreut wie ein kleines Kind“: Stefan Hanemann zurück im U21-Nationalteam

Was für Emotionen: Neun Monate Leidenszeit, dann bärenstarkes Comeback und nun zurück in der DHB-Auswahl. Stefan Hanemann hat wieder jede Menge Grund zu jubeln.   Es war während der Behandlung bei HSG-Physiotherapeut Marc Götz, als Torwart Stefan Hanemann die frohe Kunde erhielt. Im E-Mail-Postfach des 21-Jährigen: Die Einladung zu einem Lehrgang und internationalen Turnier der deutschen Junioren-Nationalmannschaft. Von 1. bis 2. Mai findet der Lehrgang in der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf statt, von 3. bis 7. Mai nimmt die DHB-Auswahl dann an einem Turnier in Frankreich teil.   „Im ersten Augenblick war ich geschockt“, erzählt Stefan Hanemann von dem Moment, an den er lange nicht mehr zu glauben gewagt hatte. „Ich habe gelesen: Einladung zur Nationalmannschaft. Geil! Ich habe dann meinen Namen......
Weiterlesen

Vierter Heimsieg in Folge: HSG Konstanz stürzt in Hexenkessel auch Tabellendritten Rimpar

Vierter Heimsieg in Folge: HSG Konstanz stürzt in Hexenkessel auch Tabellendritten Rimpar

Riesengroß war der Jubel nach einem weiteren magischen Abend und einer erneuten Sensation gegen ein Zweitliga-Topteam bei der HSG Konstanz.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – DJK Rimpar 29:28 (14:18)   Der Wahnsinn hat einen Namen: HSG Konstanz! Nachdem die HSG bereits zahlreiche Spitzenteams bezwingen konnte, musste sich auch der bisherige Tabellendritte DJK Rimpar im Hexenkessel Schänzle-Hölle mit 28:29 geschlagen geben, trotz 18:14-Führung nach der ersten Halbzeit. Konstanz feierte zusammen mit mehr als 1200 frenetischen Fans im Rücken somit die Punkte 29 und 30 und hat nun als Tabellenzwölfter wieder vier Zähler Vorsprung auf die Abstiegszone.   Es lief die 46. Spielminute, als Tim Jud den nicht mehr für möglich gehaltenen 22:22-Ausgleich markierte – und die Tribüne der Schänzle-Hölle wackelte. In einer unglaubli......
Weiterlesen

„Perfekter Abschluss“: A-Jugend holt sich bei Großturnier in Prag Bronze – und startet bald in Bundesliga-Quali

„Perfekter Abschluss“: A-Jugend holt sich bei Großturnier in Prag Bronze – und startet bald in Bundesliga-Quali
Stark! Unter 41 Teams aus unterschiedlichsten Nationen konnte sich die Konstanzer A-Jugend Platz drei und die Bronzemedaillen sichern.   Knapp 10000 Handballer, 39 Hallen, Mannschaften aus 24 verschiedenen Nationen, davon 84 aus Deutschland und insgesamt 41 A-Jugend-Mannschaften: Der Prague-Handball-Cup ist eines der größten Handball-Turniere Europas. Als Abschlussveranstaltung des aktuellen Jahrgangs, der nach einer furiosen Rückrunde nur knapp an Platz sechs und der direkten Bundesliga-Qualifikation vorbeischrammte, nahm die HSG Konstanz am Großturnier in der tschechischen Hauptstadt teil – und wurde auch noch Dritter und Gewinner der Bronzemedaille.   „Für uns war das ein perfekter Abschluss mit dem älteren Jahrgang“, stellte Trainer Thomas Zilm nach dem Turnier zufrieden fest. „Es war das erwartet große Turnier mit internationaler Beteiligung und sehr gutem Handball – das hat Spaß gem......
Weiterlesen

„Wird eine echte Herausforderung“: HSG möchte Revanche für Hinspiel-Klatsche gegen Rimpar

„Wird eine echte Herausforderung“: HSG möchte Revanche für Hinspiel-Klatsche gegen Rimpar
Emotionen dringend erforderlich: Chris Berchtenbreiter und die HSG Konstanz freuen sich auf ein Topspiel gegen Aufstiegsaspirant Rimpar – und möchten im Hexenkessel Schänzle-Hölle Revanche für die 19:31-Klatsche im Hinspiel.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – DJK Rimpar Wölfe (Sonntag, 18 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Zeit zum Durchatmen bleibt der HSG Konstanz in der 2. Handball-Bundesliga in keinem Moment. Nach einem Doppelspieltag am Osterwochenende und der guten Nachricht unter der Woche, dass die Lizenz für die kommende Saison im Bundesliga-Unterhaus ohne Auflagen und Bedingungen erteilt wurde, ist nun die Vorfreude auf ein echtes Topspiel am Sonntag, 18 Uhr, in eigener Schänzle-Sporthalle groß. Mit dem Tabellenvierten DJK Rimpar Wölfe gastiert eine Mannschaft, die mit nur zwei Punkten Rückstand auf Platz zwei noch mitten im Kampf um den A......
Weiterlesen

Training unter Profibedingungen: Nach zwei Tagen ausgebuchtes Talent-Camp großer Erfolg

Training unter Profibedingungen: Nach zwei Tagen ausgebuchtes Talent-Camp großer Erfolg
Stolze Teilnehmer des HSG-Talent-Camps: Unter anderem von Axel Kromer (hinten rechts), dem aktuellen Co-Trainer der deutschen Nationalmannschaft, konnten sich zahlreiche Talente heiße Tipps abholen.   Nicht einmal zwei Tage nach Bekanntgabe der Durchführung hatte es gedauert, dann war das Talent-Camp der HSG Konstanz restlos ausgebucht. Camp-Organisator Gregor Thomann war nach vier intensiven Tagen in den Osterferien glücklich über die große Resonanz und das ausgesprochen hohe Niveau der Trainer sowie Teilnehmer und lobte: „Die Trainer haben das super gemacht und ein buntes, sehr abwechslungsreiches Programm gestaltet.“ An jedem Tag betreute jeweils ein anderer A-Lizenzinhaber die Kinder. Vor allem als Ex-Bundesligaspieler Axel Kromer, aktueller Co-Trainer der deutschen Handball-Nationalmannschaft, der künftig Sportdirektor des DHB werden soll, kam, leuchteten die Augen der teilnehmenden C- und B-Jugendl......
Weiterlesen

Ohne Auflagen und Bedingungen: HSG Konstanz erhält die Lizenz für die 2. Handball-Bundesliga

Ohne Auflagen und Bedingungen: HSG Konstanz erhält die Lizenz für die 2. Handball-Bundesliga
Sieben Spieltage vor Saisonende belegt die HSG Konstanz mit 28 Punkten Platz elf im 20 Mannschaften starken Teilnehmerfeld der 2. Handball-Bundesliga. Vier Punkte Vorsprung hat der südlichste Bundesligaverein derzeit auf die vier Abstiegsplätze. Seit Donnerstagnachmittag ist klar: Gelingt es der HSG auch nach dem 38. Spieltag mindestens vier Mannschaften hinter sich zu lassen, tritt der Zweitliga-Rückkehrer auch in der kommenden Saison in der stärksten zweiten Liga der Welt an. Die unabhängige Lizenzierungskommission der Handball-Bundesliga GmbH (HBL) erteilte der HSG Konstanz die erforderliche Lizenz ohne Auflagen und Bedingungen.   Nach Prüfung der zum 1. März eingereichten Lizenzunterlagen hat die HBL der HSG Konstanz die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit für das Bundesliga-Unterhaus wieder bescheinigt. Damit gehört Konstanz im Falle des sportlichen Klassenerhaltes erneut zu den besten 38......
Weiterlesen

Linkshänder von den Junglöwen: HSG Konstanz mit viertem Neuzugang

Linkshänder von den Junglöwen: HSG Konstanz mit viertem Neuzugang
72 Tore in den letzten 15 Spielen: Mit Maximilian Schwarz bekommt die HSG Konstanz nicht nur einen neuen Linkshänder und Shooter von den Junglöwen, sondern auch deutlich mehr Spielvarianten.   Langsam nimmt der Kader der HSG Konstanz für die kommende Saison Gestalt an. Bereits mit den bisherigen Neuzugängen Felix Klingler (23, TV Neuhausen), Tom Wolf (22, Adler Königshof) und dem jungen Joschua Braun (18, Frisch Auf Göppingen) konnte die HSG drei junge, hungrige, überaus talentierte Spieler unter Vertrag nehmen. In dieses Anforderungsprofil passt auch der 24-Jährige Maximilian Schwarz. Verstärkung Nummer vier kommt von der SG Kronau-Östringen II, der in der 3. Liga spielenden zweiten Mannschaft der Rhein-Neckar Löwen, ist Linkshänder und soll der HSG als wurfgewaltiger Shooter im rechten Rückraum, wo bislang meis......
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube


2. Handball-Bundesliga



HBL Kampagne
HBL Kampagne