Verein

Handball-Camps

Handball-Camps

Ferienspaß rund um den Ball

Mädchen und Jungs verschiedener Jahrgänge sind viermal im Jahr jeweils in den Winter-, Oster-, Sommer- und Herbstferien herzlich eingeladen, an den traditionellen Handball-Camps der HSG Konstanz teilzunehmen.

 

Die vier- oder fünftagigen Feriencamps werden sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene angeboten und erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Kinder werden entsprechend ihres Alters und ihrer Fähigkeiten von qualifizierten Trainern und Spielern der ersten Herrenmannschaft in Gruppen aufgeteilt. Bewegung, Spaß und Spiele rund um den Ball stehen im Vordergrund und sollen ein spielerisches Reinschnuppern in den Handballsport ermöglichen. Frühstückspause, Getränke, Snacks und Obst sind immer inklusive.

 

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte gerne an die

Jugendgeschäftsstelle der HSG Konstanz:

Martina Hafner

jugendgeschaeftsstelle@hsgkonstanz.de

Tel./Fax: 07531 / 8028310

 

Ostercamp 2017

 

Viertägiges Handball-Camp in den Osterferien mit Bewegung, Spaß und Spielen rund um den Ball unter Anleitung qualifizierter Trainer und Spieler der HSG-Herrenmannschaften!


Jahrgänge: 2006 bis 2009, Anfänger und Fortgeschrittene.

Es wird in leistungsgerechte Gruppen aufgeteilt.

Wo: Paradieshalle (Wallgutschule/Ellenrieder-Gymnasium)

Wann: Dienstag, 18. April, bis Freitag, 21. April.

Auch einzelne Tage können gebucht werden.

Zeit: Täglich von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Kosten: 60 Euro für Mitglieder des TV Konstanz, 80 Euro für Nichtmitglieder

Getränke, Snacks und Obst sind inklusive.

 

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Dafür klicken Sie bitte hier:

 

b2ap3 thumbnail ostercamp-2015-Foto

 

b2ap3 thumbnail P1060846

 

b2ap3 thumbnail Jugendcamp 2013

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube


2. Handball-Bundesliga



HBL Kampagne
HBL Kampagne